1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Sim sicher machen - auch gegen Griefer!

Dieses Thema im Forum "Besitz, Erwerb, & Gruppen-Rechte von Land" wurde erstellt von Gerrit Negulesco, 13. Juni 2007.

  1. Gerrit Negulesco

    Gerrit Negulesco Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    wir haben eine Sim von Linden direkt gekauft. Nun möchten wir diese Sim komplett gegen alle möglichen Angriffe und gegen jeden Scherz bzw. dumme Streiche absichern. Gemeint sind auch diese komischen Marios, diese Bubble-Selbst-Vermehrer, Käfige, Bautenzerstörer, Sim-komplett-crasher usw.

    Reicht es wenn wir grundsätzlich auf der Sim alle Scripte und jedes bauen (Ausnahme lediglich die Owner) verbieten? Sind wir dann auf der absolut sicheren Seite?
     
  2. Tamsin Congrejo

    Tamsin Congrejo Superstar

    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich denke, wenn du bauen und scripte anderer verbietest, bist du relativ sicher, jedoch vor einem richtigen hackerangriff kannst du dich nie richtig schützen?

    bin kein experte aber der meinung, dass ein hacker alles mögliche umgehen kann, wenn er diese intention hegt.
     
  3. Nele Source

    Nele Source Freund/in des Forums

    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Es wird sehr davon abhängen, was du mit der Sim machen willst. Fast perfekt absichern kannst du sie eigentlich nur, wenn du allgemein den Zugang sperrst und nur ausdrücklich aufgeführten Avas den Zutritt gewährst. Das macht aber nur Sinn, wenn du die Sim ausschließlich zu deinen Zwecken nutzen willst. Willst du ein Teil der Grundstücke an andere Avas geben, kannst du das schon nicht machen, denn dann würdest du deren Möglichkeiten zu stark einschränken.

    Du kannst aber z. B. den Zugang beschränken auf Leute, die Paymentinfo hinterlegt haben. Griefer und sonstige Idioten, die gerne Unsinn anstellen, sehen meistens zu, dass ihre persönlichen Daten nicht bei Linden bekannt sind, und haben diese Info daher nicht hinterlegt. Natürlich können dann auch andere, ganz normale User, die die Info nicht hinterlegt haben, nicht auf dein Land.

    Ansonsten sollte auf dem Land grundsätzlich das Bauen, das Einbringen von Gegenständen und die Ausführung von Scripten auf eine Gruppe beschränkt sein.

    Du wirst dadurch keine 100%ige Sicherheit, aber schon viele Problemfälle ausgeschaltet haben.

    lg

    Nele
     
  4. Fredy Kyong

    Fredy Kyong Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Absperren und von jedem 100.000L Eintritt verlangen. Oder wie Nele sagt, Newbies ausschliessen. Griefer nutzen meist Newbie Accounts.
     
  5. Manu Toll

    Manu Toll Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gerrit,

    ja, wenn du alle Stripte und jegliches Bauen im Landmenü verbietest bist du relativ sicher.

    Da du das Landmenü ja gerade auf hast, setze die erlaubte Personenzahl auf
    der Sim gleich auf *1* runter, im Landmenü noch die ganze Sim auf eure Gruppe gesetzt, und einen roten Zaun drumrum gebaut.

    Jetzt kann dir eigentlich nichts mehr passieren.

    Die Frage wäre da, was willst du mit der Sim?

    lg, Manu

    PS: Achtung, dieser Post enthält Ironie, die zum nachdenken anregen soll.
     
  6. Gerrit Negulesco

    Gerrit Negulesco Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ all

    vielen Dank für die Hinweise - auch für die ironischen :D

    Es sind Renters (Shops und Wohnungen) und Besucher (auch für einen Dance-Club) auf der Sim.

    Macht es Sinn, wenn man den Mietern nur temporär das bauen zulässt?
     
  7. Nele Source

    Nele Source Freund/in des Forums

    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    wenn du deine Mieter behalten willst, sicher nicht...

    Wenn du shops drauf hast, wirst du alle einschränkenden Maßnahmen über das Verbieten von Bauen und Einbringen von Gegenständen hinaus vergessen können...
     
  8. Gerrit Negulesco

    Gerrit Negulesco Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nele,
    gibt es denn andere Möglichkeiten sich umfassend zu schützen?
     
  9. hunter Noland

    hunter Noland Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit dem bauen für die Mieter ist es relativ einfach.
    Gründe eine Gruppe und deed die Sim der Gruppe.
    Dann halt die normalen einstellungen unter about land, das nur Gruppenmitglieder bauen und scripten dürfen.

    Jetzt kannst du jeden der bauen dürfen soll in die gruppe einladen und feddisch.

    Aber jetzt mal eine andere Frage, wovor hast du Angst?
    mit den angeführten Tipps bist du sicher.
    Und wenns mal wieder eine Grid attacke gibt......dann ist es eh egal ;-)
     
  10. Manu Toll

    Manu Toll Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du solltest deine Sim / dein Land erstmal in entsprechende Parzellen einteilen -
    wenn nicht schon geschehen.
    Gründe verschiedene Gruppen für Mieter, Shopbesitzer, Dance-Club, etc.
    Auf dem "Allgemein-Land" verbietest du bauen und Scripte immer.
    Über die Gruppenrechte kannst du dann die Rechte auf den einzelnen Parzellen regeln.
    So können z.B. dann nur deine Mieter in den Shops auch in den Shops bauen oder Scripte laufen lassen, die ja für Vendoren nötig sind.
    Außerdem kannst du z.B. auch Terraforming-Rechte nur bestimmten Personen erlauben.

    Über die Gruppenrechte geht fast alles.
    Alle die dir was schlechtes wollen sind in der Regel nicht in deinen Gruppen Mitglied.
    Wenn doch, hast du die Falschen ausgesucht. :shock:

    lg, Manu

    Nachtrag: Falls du den deutschen Clienten nutzt, auf jeden Fall auf Englisch umstellen !
    Die deutsche Version hat mehr Bugs als Linden Lindendollar.
    Die Fehlerquote bei den Einstellungen liegt nahe 100% :roll:
     
  11. Nele Source

    Nele Source Freund/in des Forums

    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hm, hieß es nicht mal, die läge bei 110%?

    Haben die es echt geschafft, die zu reduzieren?


    Bitte selbst an den richtigen Stellen einfügen:
    [Ironie][/Ironie]
     
  12. Manu Toll

    Manu Toll Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoffen wir mal auf die neue Version 1.17.0.12

    Laut LL soll der Bug jetzt behoben sein. :shock:

    ...nach 6 Monaten ....fast Schade. man hat sich richtig daran gewöhnt :cry:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden