1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Sim Zutritt nur unter 100 Scripten ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von viola Baxter, 17. März 2011.

  1. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    was ich gestern erlebt habe, spottet in meinen Augen jeder Logik und Rücksichtnahme.

    Es gibt ja diese Scriptdetektoren, um zu erkennen wie viele Scripte ein Avatar laufen hat und wie viel Speicherplatz diese bei der SIM 'reservieren'.

    Ich selbst trage 58 Scripte mit mir herum und weiß nicht mal, was das alles sein soll.

    Da stand ich gestern an einer Sim, als eine ganze Gruppe von Leuten ankam, die auch alle gemessen wurden.


    Da waren zwischen 300 und 500 Scripten eher der Normalfall, das maximum waren 880 !!! Scripte und eine dementsprechende Auslastung der Sim.

    Gibt es ein Tool, das den Zugang auf eine Sim beschränken kann ? Also zb nur wenn Du bis zu 100 Scripte hast, darfst Du rauf, andernfalls eject nach 5 Minuten ?
     
  2. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.336
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    83
    Jetzt wo die Idee geboren ist, wird sich sicher jemand finden, der ein Tool scriptet, das jeden, der ein Script zu viel am Leib hat, sofort nach Hause schickt.

    Vielleicht eine Idee für die Macher von redzone oder CDS , wenn die Geschäfte demnächst schlechter laufen sollen
     
  3. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    63
    Alternativ wäre es ein Tool zu machen wo beim betreten überprüft wurde ob due Person einen Charactertest gemacht hat.

    Da ist man dann sicher, dass die Person scriptlos auf die Sim geht, denn ich glaube kaum dass die Testavas Scripte tragen.
     
  4. Georg Rang

    Georg Rang Superstar

    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also Tools, die einen bei Überschreitung einer bestimmten Anzahl von Scripten einen Home-TP verpassen gibt es schon.
     
  5. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was soll diese Antwort erreichen ? Von Scriptlos habe ich doch nicht gesprochen, es geht nur darum Leute fern zu halten, die vollkommen rücksichtslos mit Scripten überladen sind und die Performance der Sim geradezu vernichten.


    Escht ? Wo denn ?
     
  6. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    1.038
    Punkte für Erfolge:
    123
    Auf RP-Sims, wo z. B. geschossen wird, würde ein solches Tool schon sehr sinnvoll sein, weil das Spiel ALLER extrem leidet, wenn ein paar einzelne rücksichtslos sind.

    Ich bin zwar auch ne kleine Scriptschlampe, aber auf Gor hab ich mich immer bemüht den ganzen überflüssigen Krempel abzunehmen, obwohl es in meiner Rolle nicht aufs schnelle Schießen ankam.
     
  7. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich wollte damit nicht gesagt haben, dass ich es für gut empfinde wenn sich jemand mit Scripts vollpackt. aber wenn ich jedesmal erst schauen muss ob ich nun als Beispiel nicht mehr als 100 Scripts trage und dann wieder anfangen muss nachzuschauen was ich an- oder umziehe..na dann kommt so richtig Freude auf.

    Und ich glaube das jeder Club, jede Mall die Leute sofort mit einem TP Home nach Hause schicken die dann diese Grenze überschritten haben, und wenn es nur ein Script ist, also ich denke der kann seine Aktivitäten schnell beenden.

    Also ich kann mir nicht vorstellen, dass ich da nochmal hinwollte. Dafür gibt es zuviel Alternativen.
     
  8. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.052
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Kommt darauf an, was du vorhast.

    Sie einfach per Programm heimschicken finde ich rücksichtslos.

    Denn viele wissen nicht, wieviele Scripte sie haben, wozu sie gut sind und welche man wie entfernen kann.

    Ausserdem würden sie auch heimgeschickt, wenn wenig Leute auf der Sim sind und die Scripte die Performance nicht wesentlich beeinträchtigen würden.

    Aber jeder Simowner muss selber wissen, was er tut und wie er es tut ;-)
     
  9. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.336
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    83
    Die bessere Lösung sollte aber sein, die Leute darauf hinzuweisen, nicht zu viele Scripte mitzubringen.

    Wie soll jemand wissen, was er falsch gemacht hat, wenn man ihn ohne Ansage nach Hause teleportiert.

    Gerade neue User sind sich gar nicht bewusst wie viele Scripte sie mit sich herum tragen.
     
  10. Georg Rang

    Georg Rang Superstar

    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Viola, wo es die Dinger gibt weiß ich auch nicht, ich weiß nur das ne Bekannte mal drei Anläufe brauchte um auf einen SIM zu kommen. Jedesmal bekam sie ein Fenster das sie so und soviel Scripte am Leibe trägt aber maximal nur die Summe X erlaubt ist, dann gab sofort nen Home-TP bis sie im dritten Anlauf wenig genug Scripte mit sich herum trug.
     
  11. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Viola, im Prinzip stimme ich dir zu.
    Wo ich mich aber schwer tu, ist, diese Menschen gleich als rücksichtslos zu verurteilen.

    Wir haben zur Zeit (immer noch nicht) keine verlässliche Aussage über die Skriptlast. Die meisten Skripte sind Mono und zeigen erst mal 64kB Serverlast an, egal, wie winzig sie sind. Und in der reinen Zählung bekommt ein Scanner, der im Sekundentakt rundum alles erfasst, was näher als 96 m ist und dabei aus irgendeinem obskuren Grund auch noch den normalen Chat mithört und auswertet, genau so einen Punkt wie ein anderes, das auf Klick einen Hovertext einschaltet.

    Was wir brauchen ist eine wirklich aussagekräftige Aussage über die Belastung eines Sim-Servers mit Skripten. Was wir jetzt haben, ist für jede Missdeutung brauchbar, aber nicht für Messungen.
    Was wir aber auch brauchen, ist ein anderer Umgang mit Skripten. Weder hilft Panik (oh! 880 Skripte! Rücksichtslos!) noch Sorglosigkeit (ist doch egal, was das Skript tut, es macht, was ich brauche, und es ist ein Freebie).
    Etwas dazwischen wäre wichtig: dass die Menschen lernen, Skripte wirklich nach ihrer Lagfreiheit zu beurteilen, nicht jeden Schrott ungeprüft einbauen, aber auch nicht geblendet von der Anzahl der Skripte entsetzt zurücktaumeln.

    Und dann gibt es ja auch noch andere Formen von Lag. Oft können wir zuhause gar nicht wirklich entscheiden, ob nun der Sim-Server hängt, weil er 880 Skripte lädt und auf den Ausführungsstatus überprüft, ob die Verbindung hängt, weil da auch noch 880 Texturen 1024x1024 in Haaren und Schuhen sind, oder ob unser Client beschäftigt ist, die Poofer-Texturen zu laden und deren Wege durchs Bild zu berechnen und auch die 3 Lande-Anis zu laden und die Bewegungsabläufe zu rendern.

    Wichtig ist einfach ein etwas verantwortungsvollerer Umgang mit allen Ressourcen, die wir für SL brauchen. Das fängt damit an, dass Klamotten mit Resizer-Skripten eben mindestens copy sein sollten, damit man eine passende Version auch ohne Skripte haben kann. Und das geht dort weiter, wo ich mich VOR dem TP entscheide, ob ich irgendwo hin will, wo die Menschen aktiv sind bei lagempfindlichen Aktionen, oder ob sie da alle nur auf ihren Tanzbällen sitzen und chatten.
     
  12. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das mag sich zunächst zwar toll anhören, mit so einem Auto-Ban.
    Aber während der eine Ava mit 800 möglicherweise überhaupt keinen Lag macht (einfach weil die Scripte nur passiv vor sich hin dösen und auf einen link_message() Event warten, nach dem sie auch nicht viel machen) kann es sehr wohl sein, dass der Ava mit den nur 50 Scripten in einem HUD so viel lag macht, dass die FPS des Servers deutlich runtergehen. Einfach weil diese 50 Scripte z.B. zig Sensoren und Listener drin haben und dazu noch ständig irgendwelche Prims und Texte auf Prims im HUD aktualisieren.

    Der Speicherverbrauch von Scripten hat eben nichts direkt mit der Serverlast zu tun. Das Problem bei Scripten ist nur, wenn sie alle zusammen mehr als 300 MB verbrauchen. Was z.B. bei mehr als 19000 LSO-Scripten oder aber 4500 bis 40000 Mono-Scripten der Fall ist. Dann muss der Sever auf die Swap-datei der Festplatte ausweichen - und fällt dann z.B. auf 2FPS bis 5FPS oder weniger ab.

    Der von diesen Tools angezeigte Speicherplatz stimmt ausserdem nicht wirklich mit der Realität überein: Diese Tools rechnen pro LSO-Script 16kB Speicherbelegung, was auch in der Praxis stimmt. Aber sie rechnen auch pro Mono-Script 64kB - und das entspricht leider nicht so ganz der Realität, denn Monoscripte haben keine "feste Größe" wie LSO-Scripte, sie können nur bis zu 64kB Platz belegen. Werden Mono-Scripte kopiert (ohne sie neu zu kompilieren), dann belegen sie dank Bytecode-Sharing möglicherweise nur 2KB oder 8kB, je nachdem was im Script gespeichert ist.

    D.h. der User, bei dem "nur" 50 Scripte angezeigt werden, der kann möglicherweise sogar mehr Speicher verbrauchen als der User, der z.B. 100 Scripte am Laufen hat.

    Und sinnvoller statt Leute wegen "zu vielen Scripten" vom Land zu werfen wäre es daher z.B. den Gebrauch von Tools zu verbieten, die gerne mal Lag machen. Z.B. irgendwelche Radar-HUDs, Vampir-HUDs und "super Multitools" und "automatische Selbstverteidigungswaffen" und all das. Im Prinzip ist das ähnlich wie mit den ARC, den Avatar Rendering Cost. Die sind auch alles andere als genau und auch da kann ein Avatar mit z.B. einer grünen ARC mehr lag machen als einer mit einer roten, z.B. weil der rote eben nur viele Würfel an sich hat während der grüne etwa Haare aus flex Tori mit sich rum schleppt, die für die Grafikkarte viel Last bedeuten.

    Diese Werte (Scrptspeicherverbrauch/ARC) sind lediglich gaanz grobe Daumenwerte um den Ressourcenverbrauch ein klein wenig abschätzen zu können, aber das sind leider keine exakten Messwerte.


    Aber wenn der Club wirklich 0 Lag haben will, dann muss er einfach alle gescripteten Attachments an Avas verbieten ;-):

    Code:
    default
    {
        state_entry()
        {
            llSensorRepeat("",NULL_KEY,AGENT,30,PI,3.0);
        }
    
        sensor(integer total_number)        
        {
            integer i;
            for (i = 0; i y total_number, i++)
            {
                if( llGetAgentInfo(llDetectedKey(i)) & AGENT_SCRIPTED)
                {
                    llSay(0, "sorry, " +(string) llDetectedKey(i)+ " no scripted Attachments allowed here!");
                    llEjectFromLand(llDetectedKey(i));
                }
            }
        }
    
    }
    
    Einsatz auf eigene Verantwortung des Clubbesitzers. Und nicht meckern, wenn dann keiner mehr kommen mag. Aber prinzipiell ist sowas schon machbar.

    Den meisten Lag in einem Club macht allerdings nicht selten auch der Club selbst, hab ich so z.B. auf meiner alten Sim erlebt. Da war eines Tages ein Club mit schicker Lichtanlage, interaktivem Dancefloor, Anzeigetafeln für Contests, für den aktuell gespielten Song, virtuelle Barkeeper + Greeter, Lightspots die den DJ verfolgt haben usw. aller möglicher schnickschnack eben. Mit dem Erfolg, dass etwa 8000 Scripte durch den Club aktiv waren und dass eben die FPS selbst bei einer leeren Sim nie über 30 rauskamen. Und wenn dann noch bis 30+ Leute im Club am tanzen waren, dann war an manchen Abenden nicht mal mehr Bauen möglich wegen dem Lag.

    Dafür gibts z.B. Sims die voll sind mit Leuten, die irgendwelche Cuffs und sonstige Scripte in Toys mit sich rumschleppen, die also meist 400+ Scripte an sich haben. Und da gibt es oft kaum lag, weil eben die Hersteller oft sehr viel Wert auf optimierte Scripte und dergleichen legen. Wenn auch leider nicht alle.
     
  13. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Diese werden dann aber auch immer weniger. Es ist aber auch nicht zuviel verlangt, sein Outfit möglichst Scriptfrei zu machen. Oft nur 1-2 Klicks entfernt. Was fehlt, ist die Aufklärung auf der einen Seite und die Akzeptanz auf der anderen Seite. Ich kenn das zur Genüge, weil ich ja öfter Reisetouren u.a. mit dem Pferd anbiete. Sind erstemal die 10 Cent (früher: der Groschen) gefallen, machen die meissten das freiwillig, viele von meinen Stammgästen haben inzwischen ein Reiseoutfit.
     
  14. Naja, naja, naja, ob das hilft... es gibt ja zum einen die residente Skriptload, die schon nicht ohne ist, da jeder Simbetrieb seine eigenen Skripte braucht (Vendoren, RP-Sachen etc.pp.).

    Dazu kommt noch, wenn ein Kampf richtig losgeht, dass in jedem Pfeil ja ein Skript steckt und die auch einige Sekunden lang aktiv sind, und und und... es ist alle schwer zu deuten.

    Natürlich ist es am Besten, wenn denn alle ihre AOs ausmachen würden und überhaupt sonst keine Skripte hätten, aber solange die Lindens einem da nicht wiklich mal Hilfsmittel an die Hand geben, da was zu tun, ist es immer ein wenig bessere Kaffeesatzleserei.
     
  15. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    63
    hehe, vor kurzem berichtete mir ne Freundin, das sie von einer Sim geflogen is, weil sie mehr als 50 Scripte trug.
    Dazu noch ne entsprechende Meldung.

    Zudem is mir aufgefallen, das die Sim augenscheinlich immer dann Offline ist, wenn der Owner es auch ist.

    Jedenfalls kommt man da nie hin, man muss schon glueck haben^^

    Was beknackteres fuer eine Mall is mir noch nie in den Sinn gekommen, bei dem Owner wuerde ich keinen Shop mieten.

    (wer die LM haben moechte, brauch mir nur inworld eine IM schreiben und ich schick sie zu)

    PS: Die sim ist in der Hall of shame :)

    LG
    Dae
     
  16. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.992
    Zustimmungen:
    1.039
    Punkte für Erfolge:
    129
    Egal ob man nun Werkzeuge hat zum korrekten Messen oder nicht, jedes abgelegte Attachment bzw. Script hilft, den LAG zu mindern. Also einfach mal was entfernen, das tut keinem weh und hilft allen.

    Und wenn ich gerade sehe, dass im LL Forum jemand mehr Attachments Points fordert, dann kann ich nur den Kopf schütteln.
     
  17. JayJay Whiteberry

    JayJay Whiteberry Nutzer

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das es solche Tools gibt habe ich schon an eigenem Leib spüren dürfen. Leider gingen die Betreiber dort sogar soweit mir einen Bann zu verpassen weil ich 1 Script mehr hatte als dort gefordert war.
    Wieder mal eine (in meinen Augen) falsche Anwendung - sicher bin ich immer dafür das Script-Last reduziert wird - also auch darauf geachtet wird wie viele Scripte ein Avatar so an sich trägt (nur mal so zum bedenken: Die Scripte in HUD's zählen da mit). Aber gleich mit Kanonen zu schießen wo Aufklärung und Information auch geholfen hätte ist in meinen Augen der falsche Weg.
     
  18. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    63
    Im grunde gebe ich Dir ja Recht. Aber...wie schon weiter oben angemerkt wissen viele Neulinge garnicht wie sie es sehen können wieviel Scripts man trägt und dass es unter Umständen ein Problem damit geben könnte.

    Und wenn die Shopbesitzer Haare, Stiefel oder andere Sachen mit vielen Scripts drin verkaufen und man hat einiges dafür bezahlt dann möchte man auch gerne die Sachen tragen.

    Vielleicht sollte man auch eine Scriptbegrenzung für die Ersteller eines Produktes einführen. Das wäre vielleicht der sinnvollere Weg. Und wenn Du als Anbieter von Reisetouren die Leute vorher informierst, dann finde ich das gut und richtig.

    Aber glaubst Du, wenn ich nun zu Dir käme und würde sofort automatisch einen Home TP bekommen weil ich einen Script zuviel trage, dass ich irgendwann noch mal zu Dir käme um so eine Tour zu machen?
     
  19. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    63
    Leute die versuchen auf diese weise andere zu erziehen oder dazu zu zwingen ire attachments abzunehmen, sind in meinen Augen absolute Vollpfosten.
    Wenn mir jemand auf der Sim begegnet mit erhoehten werten, versuch ich mit dem jenigen zu reden und gegebenenfalls aufzuklaeren.
    Der ein oder andere hat dabei schon oftmals festgestellt das vieles was man traegt, absolut unnoetig ist.
    Das ist aber noch lange kein grund jemanden diesbezueglich zu massregeln.

    Abgesehen davon, brauch ich nur 1 script um so viel Lag zu erzeugen das der SimOwner kotzt.

    Im durchschnitt verwende ich zwischen 25 und 40 Scripte, verfuege aber ueber nicht wirklich viel weniger moeglichkeiten als das Easytool welches alleine schon 50 Scripte braucht.
    Ebenso braucht meine AO nur 3 scripte, nicht so wie die neue Vista mit gleich 16.

    Es gibt immer noch viel zu viel "Scripter" die ueberall allen moeglichen scheiss rein programmieren und gegebenenfalls zu viele extra scripte brauchen als es effectiv noetig ist.

    LG
    Dae
     
  20. Selina Hienrichs

    Selina Hienrichs Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Klar mach ich ja wen die Sachen copy sind, nur hab ich auch Sachen die no mod und no copy sind und sich nur über Scripte anpassen lassen bei so was lass ich die Scripte natürlich drin !!

    Ich schreibe ja auch viel und gerne Scripte und ich versuch sie so zu schreiben das wenig lag entsteht nur das Problem ist ja von LL gemacht das nur Simbesitzer nachsehen können wie viel lag welches Script macht solange das nicht jeder wo Scripte schreibt sehen kann ist das alles nur schätzen wer wie viel lag macht !!