1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Simples Restore dann doch nicht simpel?

Dieses Thema im Forum "OpenSim - Technische Fragen" wurde erstellt von JayJay Whiteberry, 19. Dezember 2012.

  1. JayJay Whiteberry

    JayJay Whiteberry Nutzer

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe OpenSIM-Nutzer,

    ich habe da eine etwas heikle Aufgabe bekommen und bin erstmal in ein ziemlich tiefes Loch gefallen: Man gab mir einen MySql-Dump einer OpenSIM-Datenbank sowie die Kopie des Verzeichnisses in dem Opensim installiert war. Der ursprüngliche Server hat das Zeitliche gesegnet (Hardwaredefekt).
    Man bat mich nun die Sachen wieder herzustellen.
    OpenSim ist eine Version 0.7.0.2 gewesen. Den Datenbankdump habe ich schon in einer neuen MySql-Daten importieren können. Nehme ich nun eine Nagelneue Installation (Version 0.7.4) scheint er meine MySQL aber zu ignorieren und fragt mich nach neuen Regionsnamen usw. erst wenn es darum geht diese Region einem Estate hinzuzufügen taucht als einzigstes Mal der Ursprüngliche Estate-Name auf. Dann wird alles gestartet und wenn ich mich einlogge ist ausschließlich die neue Region zu sehen aber nicht die 4 alten die vorher mal da waren.

    Also jetzt mal direkt gefragt: Wie gehe ich am besten vor wenn ich die alten Regionen mitsamt aller Nutzerdaten wieder zum Leben erwecken will?

    LG eure JayJay
     
  2. Catie Chiung

    Catie Chiung Guest

    Wenn ich etwas komplett wiederherstellen will dann erstelle ich erstmal vom alten iar und oar files für die jeweiligen Inventare und Regionen. Die Konfiguration mache ich komplett neu und spiele dann die Daten wieder ein. Wenn man mysql und so behält dann geht es eigendlich auch das man die inis und die DB's kopiert, aber glaube bei 0.7.0.2 zu 0.74 würde ich die DBs komplett neu machen also einfach Regionen und alles neu erstellen und die iar und oar files einfach aufspielen.


    EDIT: Upps grad erst gesehen hast ja keine oar files oder iar oder?
    Versuch einfach mal die DBs zu kopieren und die inis anzupassen aber würde sie nicht komplett ersetzen.
     
  3. JayJay Whiteberry

    JayJay Whiteberry Nutzer

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke erstmal für die Antwort.
    Bin inzwischen ein Stückchen weiter:
    Bei einer Standalone braucht man die "Regions.ini" sowie das Datenbank-Dump.

    Habe also einfach das Datenbank-Dump in einer neuen Instanz von Mysql 5.5.... importiert, die Regions.ini aus dem alten Server genommen und in die neue Installation reinkopiert, dann noch die /bin/config-include/StandAloneCommon.ini so geändert das auf die MySql-DB zugegriffen wird und "JUHUUUU" es läuft erstmal wieder soweit alles und wir können nun beruhigt IAR und OAR etc sichern.

    LG JayJay
     
  4. Catie Chiung

    Catie Chiung Guest

    Supi!!! freut mich das es wieder geht :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden