• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Sind Scripte in allen Dingen nötig?

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
^^
irgend wo hab ich eben gelesen das es einfacher waere mit resize-script klamotten anzupassen weil einzelne prims fuer manuelles verkleinern schon zu klein sind.

also bis jetzt hab ich die erfahrung gemacht , sobald auch nur 1 prim das mindestmass erreicht hat, geht gar nix mehr, ob manuell oder mit script

0.010m bleibt 0.010m
in diesem fall isses besser das teil ist MOD und man kann versuchen mit etwas geschick das ganze anzupassen (einzelne prims in position bringen)

ausserdem habe ich bei primkleidung kein verstaendniss dafuer wenns NO MOD ist, wer doch angst vor kopierern hat solls lieber gleich lassen,
denn meistens sind es eh zu viele prims und die meisten verlieren dann von selbst die lust die werte zu kopieren.
dann kommen noch die sculpted elemente die ohne sculptmap eh nicht kopierbar sind^^

alles in allem schuetzt eine NO MOD version immer noch nicht vor copybots.
 

Xaver Odell

Aktiver Nutzer
denn meistens sind es eh zu viele prims und die meisten verlieren dann von selbst die lust die werte zu kopieren...

Hehe der war gut, danke. :) Ich stelle mir grad bildlich vor wie jemand die Werte von 2000 Prims mit Bleistift auf Papier kritzelt. ^^
Wer das manuell so macht, hat sich die Kopie auch redlich verdient, nur leider funktioniert "kopieren" weitaus anders, einfacher und automatischer, solange das Objekt Mod ist. ;)
 
G

Gina Masala

Guest
Naja Daemonika die teile, die 0.010 m sind gehen nicht kleiner, aber die anderen sehr wohl. So ein resize script fasst ja jedes einzelne Prim an.
Für mich das beste Argument für resize scripte.

@Naergilien
Ja genau darum mag ich es nicht wenn eine niedrige Framerate als Lag bezeichnet wird. Lag ist eine Verzögerung kein Ruckeln.
Guck mal aufs Toppic und überleg ob dein Komentar nicht zur Hälfte total offtopic war. :p


Scripte können nur die lagen, die auf scripte angewiesen sind. Das sind die, welche z.B. events organisieren oder eben die, welche das Land zum Teil refinanzieren. Kurz jeden, der irgendetwas in SL anbietet oder die, welche dem dabei helfen.

Ein verantwortungvoller Umgang mit gescripteten Tools gehört einfach dazu den Anspruch anderer zu respektieren. Dieses in einen Topf werfen von niedriger Framerate mit Lag führt dazu, dass jemand sagt: also bei mir ruckelt nichts also kann es ja keinen Lag geben. Das 30 Meter entfernt gerade jemand anderes versucht in einem gemieteten Shop was zu kaufen, wobei das Geld weg ist und nie was geliefert wird, ist ja egal, liegt ja nicht im Horizont.

@Xaver
Mit scripten oder? sorry kenn mich da nicht aus *g*
Aber einfachsten geht das immer noch mit dem Copy Bot :p
 

Xaver Odell

Aktiver Nutzer
Hi Gina,
ja mit einem einfachem Script im modify Mainprim lassen sich alle verlinkten Prims auslesen und eine 1:1 Kopie erstellen, inklusive der Texturen, andernfalls würde sich niemand den Aufwand machen, komplizierte Resizer Scripte zu erstellen und die Nutzer zu verärgern.
 

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
Tatsächlich isses in den meisten Fällen nämlich so, dass die Leute sich den Lag quasi selber machen - und zwar entweder durch Verwendung von schmalbrüstigen Computern (sprich solchen, auf denen SL zwar läuft, aber aufgrund der Hardware eigentlich nicht laufen *sollte!*), oder dadurch, dass sie eben solche schmalbrüstigen Computer overclocken, um ihnen mehr Leistung abzulocken, was theoretisch zwar funktioniert, in der Praxis aber für'n Arsch ist.

Ohne jetzt auf das Übertakten näher einzugehen, das durchaus sinnvoll sein kann wenn man es richtig macht:
Wenn der Rechner nicht sauber arbeitet dann ist alles andere natürlich zum Scheitern verurteilt. Das gilt aber auch genauso für einen Rechner mit zugestaubten Kühlern oder für Rechner, die z.B. durch ein Gewitter, einen Überspannungsschaden haben. Auch da brauch man sich nicht wundern, wenn eine Anwendung oder gar das ganze Betriebssystem plötzlich mal abschmiert.

Und während ein zu langsamer Viewer keinen Lag verursachen kann, kann das ein "zu schneller" sehr wohl. Zumindest mit einer zu kleinen Internetanbindung, einfach weil eine bestimmte Anzahl an übertragenen Datenpaketen mit jedem Frame abgeschickt werden.

Daher kann es mit einer zu kleinen Internetanbinung up (z.B. DSL Light oder ISDN mit 64kB upload o.ä.) und zu vielen Frames zu einer 100% Auslastung der Internetanbindung kommen und es tritt eben lag auf:
Man drückt "vorwärts" und es dauert 5s bis man anfängt zu laufen.
Genau das, was man eben als Lag bezeichnet: eine viel zu lange Dauer von der Actio bis zur Reactio des Systems.

(In so einem Fall kann es dann helfen in den Debug Settings die "yield time" auf z.B. 20ms oder so einzustellen, d.h. da kriegt der Viewer dann immer wieder kurze Pausen verordnet, die Frames sinken von z.B. 80FPS auf 28 FPS, die Leitung ist folglich nicht mehr dicht weil weniger Pakete/s ankommen und man kann sich wieder problemlos bewegen.)

Auf den Script lag, um den es hier geht, da hat das alles aber keinerlei Auswirkungen. Der Script lag ist rein Serverseitig bedingt. Die laufen nur auf den Servern und verursachen auch nur dort dirket lag durch die notwendige Rechenzeit.
 

Fe McCarey

Superstar
Hi Emo

naja, bisher war für mich halt schwarz auch immer schwarz, sprich ich mußte bisher noch nicht einmal gekaufte Haare diesbezüglich einfärben. ist das erste Mal.

Färbe bzw texturiere halt wenn des öfteren nur Haare um die ich durch Hunts oder Luckychairs bekommen habe, deshalb dort die Übung.

Ich verlange auch nicht das ein Designer jetzt zig Demos von jeder Farbe anbietet, sondern nur das er die Teile einfach trotzdem Mody läßt, trotz entsprechenden Scripts. Dann kann derjenige welche lieber per Hand umändert, selbst entscheiden. und alle anderen verwenden halt die resizer-Scripte :wink:

Sollte eigentlich gar nicht so schwer sein. Und es wäre allen geholfen.

viele Grüße

Fe
 

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
Hi Gina,
ja mit einem einfachem Script im modify Mainprim lassen sich alle verlinkten Prims auslesen und eine 1:1 Kopie erstellen, inklusive der Texturen, andernfalls würde sich niemand den Aufwand machen, komplizierte Resizer Scripte zu erstellen und die Nutzer zu verärgern.

Und mit einem entsprechendem "Viewer" steht leider keine 3 min nach dem Shopbesuch ein 100% identischer Full Perm Nachbau, inkl. Texturen und Sculptmaps in deiner Sandbox, auch wenn das Dings nicht mod ist. Da steht dann sogar der alte Creator nicht mehr drin dann...
 

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
Ich verlange auch nicht das ein Designer jetzt zig Demos von jeder Farbe anbietet, sondern nur das er die Teile einfach trotzdem Mody läßt, trotz entsprechenden Scripts. Dann kann derjenige welche lieber per Hand umändert, selbst entscheiden. und alle anderen verwenden halt die resizer-Scripte :wink:


Bei mir ist das eigentlich ganz einfach:
Ist eine Frisur nicht mod & copy, dann kauf ich das nicht. Lieber geh ich zur Konkurrenz und zahl das doppelte, kann es aber dafür notfalls von Hand an meinen Ava anpassen. No Mod macht nur Sinn bei Dingen, die man wirklich kaum von Hand anpassen kann, z.B. weil die Prims zu sehr ineinnander Verschachtelt sind um das Objekt ohne Totalzerlegung und Stundenlanges rumbasteln zu skalieren.
 
@Gina
Das lag eigentlich ein Datenübertragungsproblem ist...ok. Aber 99% der User (inkl. LL) nennen es wohl lag wenn SL schlecht läuft.
Aber ich denke wir können uns darauf einigen das es in den meisten Fällen am zu schwachen Computer des users liegt wenn SL schlecht läuft und nicht an den Scripten. Wo mir dann unter anderem wieder bei zu vielen Prims und texturen wären weil dann die graka usw. überlastet ist.

So und nu halt ich mich hier raus sonst bekomm ich noch Verwarnung wegen OT:D

LG
 
G

Gina Masala

Guest
Ich denke mal eher das es x scripte sind. wobei x die Anzahl der Prims sind.


There is currently no corresponding llGetLinkPrimitiveParams although llGetObjectDetails can get the position and rotation of a linked prim identified by its key.
  • The only way to get many parameters from linked prims is to put a separate script in each child and use linked messages. There is currently no corresponding llGetLinkPrimitiveParams although llGetObjectDetails can get the position and rotation of a linked prim identified by its key.
    • The only way to get many parameters from linked prims is to put a separate script in each child and use linked messages.
Quelle: LlSetLinkPrimitiveParams - Second Life Wiki

Wo gibt es so ein script? Das hätte ich nämlich gerne.
Mein Traum: Offline mit einem Open Sim server bauen und dann alles per Script in SL zusammenfügen. Das ist bisher daran gescheitert das ich childprimparameter nicht auslesen konnte.
 
G

Gina Masala

Guest
stimmt schon, aber wie sehen die proportionen denn dann aus?

Naja ordentliche Proportionen bekommt eh nur der Mensch hin und kein script. Darum wollen viele eben lieber manuell statt per script anpassen.
Beispiel zu diesem Thema:
Der runde full prim gürtel ist eben immer rund, egal wie groß oder klein man den macht. Ob die Hüfte nun oval ist interessiert so ein script nicht. Den Menschen schon und da skaliert er eben mal nur die eine Achse und pappt die z.B. nieten manuell wieder an die richtige Stelle.
 

Lia Woodget

Neuer Nutzer
Sind Scripte in allen Dingen nötig?

NEIN!
Wobei wir selbst das entscheiden.

Hier eine persönliche Geschichte - fernab von Haar- Stiefel- und Hosenproblemen..

Ich baue seit über 2 Jahren alte Segelschiffe. Zuerst nur zu meinem eigenen Vergnügen, später habe ich den Drängen zukünftiger Kunden nachgegeben und habe sie auch zum Verkauf angeboten und tue das noch.
Meine Schiffe waren völlig ohne Scripte, wenn man von der Flamme der Laternen und etwas Sound absieht.
Für mich war es das, - genau was ich wollte.
Die Silhouette sollte stimmen, die Formen, die Texturen, Proportionen.
Das Gefühl, auf einem Segelschiff der alten Welt zu stehen - das hatte immer schon meine Fantasie beflügelt und es war meine Vision hier in SL.
Ruckelnde Fahrscripte, Schiffe, die an der Simgrenze auseinanderfallen und gar Schiffteile, die als Avatarattachment angezogen werden - das hat mich nie überzeugt oder interessiert.
ABER - meine Kunden wohl, und ich musste mich andauernd ihnen gegenüber rechtfertigen. Warum können die Schiffe nicht dies und jenes, warum sind da keine Posen, warum fahren die nicht, warum kein Combat-System, warum sinken sie nicht - WIR WOLLEN SCRIPTE...
Naja. Ich nutze selbst sehr wenige gescriptete Dinge, ich scripte nicht - ich will nicht in meinen Traum (weil doch jedes dieser Schiffe ein Traum von mir ist) irgendwelches Zeug einbauen, das ich nicht wirklich durchschaue und das am Ende noch Probleme macht - der Support, die Updates etc.
Die Dinger nicht zu verkaufen ist auch keine Lösung - denn dann kann ich sie auch kaum rezzen - die Leute wollen sie haben und wenn ich sie nicht verkaufe, erledigen das die Copybots. (obwohl die auch so schon da sind)

Aber zurück zum Thema -
es hat sich jemand gefunden, der für meine Schiffe scriptet - in einem gewissen Rahmen. Manche fahren nun, Kanonen feuern, Segel lassen sich hissen und die Farbe wechseln etc...
Vielen Kunden ist es natürlich nie genug, die Schiffe sollen schaukeln, kämpfen, mit dem Wind segeln, versenken und sinken..
Mich frustriert das alles manchmal, weil das nie mein Ziel war - ich fühle mich etwas getrieben.
Dank der Scripterin haben wir nun einige Kompromisse gefunden, aber ich bekomme immer Bauchweh, wenn sich jemand über die Scripte beschwert, weil (it would be good if........)
Im allgemeinen sind aber die Kunden wirklich dankbar für jedes neue Script, jede zusätzliche Funktion. Ich freue mich darüber, kanns persönlich aber kaum nachvollziehen.

Übrigens. Mein aufwändigstes. grösstes und absolutes Lieblingsschiff hat ausser Rezzer, Laternen und etwas Sound keine Scripte.
Es ist no mod und ich hätte es nie verkauft, wenn man mir nicht die Hölle heiss gemacht hätte.
Ich denke mal, die Käufer dieses Schiffes müssen wohl so fühlen wie ich.
Nicht alles muss "funktionieren" oder animiert sein, um schön zu sein.
 

Xaver Odell

Aktiver Nutzer
Und mit einem entsprechendem "Viewer" steht leider keine 3 min nach dem Shopbesuch ein 100% identischer Full Perm Nachbau, inkl. Texturen und Sculptmaps in deiner Sandbox, auch wenn das Dings nicht mod ist. Da steht dann sogar der alte Creator nicht mehr drin dann...

Bezweifelt niemand, macht es aber trotzdem nicht legaler. ;)
 

Griseldis Exonar

Moderatorin
Teammitglied
So, dann will ich doch auch mal meinen Senf dazu abgeben.
Resize Scripte find ich klasse! Ich bin da ein echter Fan von! Mehr davon, bitte!
Warum?
Mein Ava scheint leider etwas kleiner zu sein, als der SL Durchschnitt, und so darf ich dann so gut wie alle Prim Attachments anpassen. Bei einigen geht das mit den kleinen grauen Kästchen. Allerdings sind viele beim Bauen irgendwie schon zu klein, so dass ich den Mist nur noch GRÖSSER ziehen kann. Also heisst es für mich dann, dass ich dann jeden Prim seperat verschieben darf. Bei Objekten mit einem höheren zweistelligen bis dreistelligen Wert nicht wirklich zu empfehlen...

Ich hab genau das gleiche Problem. Exo ist in sl nur 1,70 m groß, was dazu führt, dass die meisten Sachen zu groß sind.
Mit dem editieren komm ich dann nicht weiter, weil sich die Sachen nicht kleiner machen lassen.
Ok, es gibt ein freies resizer script, was man dann einbauen kann, aber das funktioniert meiner Meinung nur dann, wenn die Sachen mod sind.

Von daher: Ich will auf die eingebauten resizer scripte nicht verzichten. Oder gibts da noch ne andere Lösung?
 

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
Auch resizer Scripte können es nicht kleiner machen als 0.01 m. Wenn also irgendein Prim bei einer Seite dieses Maß hat, dann kann auch das Script nichts mehr machen.

Es verkleinert dann nur die anderen Prims, die dieses Maß noch nicht haben.


Ergänzung:

Hier bekommt man ein free resize script, full perm

http://slurl.com/secondlife/Sawrey/12/183/29
 

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
Je nach Skript und Aufwand, den der Programmierer bzw. der Builder treibt kann ein Skript mit llSetPos auch noch die Positionen der Prims zueinander in Bezug auf die Rootpositoin anpassen und somit das Ganze Objekt an sich dann verkleinern und an den Ava anpassen wenn die einzelnen Prims schon auf 0.01m geschrumpft sind.


Mit einem einfachen Skalieren über den SL-Editor wär da nix mehr zu machen (weil einige Prims nicht kleiner werden können), da müsste man dann jedes einzelne Prim auswählen und entsprechend von Hand im Linkset verschieben, bis eben der Stiefel oder der Gürtel sauber am Ava sitzt.
 

Griseldis Exonar

Moderatorin
Teammitglied
Ahhhh ok, Kila.. aber ich dachte, ich hätte die Sachen kleiner machen können, die ich übers editieren nicht mehr verkleinern konnte.

Geht das wirklich nicht?
 

Jenna Felton

Superstar
teilweise OT bezüglich Lag und ARC.

Wer das Advanced Menu nicht hat kann es per Strg+Alt+D einschalten, danach dort das Menüpunkt "Show Updates" aktivieren. Wenn ein Objekt daten von Server einfordert oder der Server diesen ändert, erscheint ein farbiges Dreieck über dem Objekt oder Avatar. Damit müsste man evtl auch sehen was gerade den Lag verursacht.
 

Jenna Felton

Superstar
Ahhhh ok, Kila.. aber ich dachte, ich hätte die Sachen kleiner machen können, die ich übers editieren nicht mehr verkleinern konnte.

Geht das wirklich nicht?

Bin zwar nicht Kila, aber aus LSL Wiki: llSetScale

Function: llSetScale( vector scale );

Sets the scale of the prim according to scale

x, y & z components of scale need to be in the range [0.01, 10.0], if they are out of the range they are rounded to the nearest endpoint.
Damit kann man per Skript die Objekte weder unter die Minimal- noch über die Masimalgröße skallieren.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten