1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Singularity Viewer

Dieses Thema im Forum "Externe Programme - Import & Export" wurde erstellt von alwin Biddle, 15. Januar 2016.

  1. alwin Biddle

    alwin Biddle Superstar

    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    3.025
    Punkte für Erfolge:
    129
    Hallo, alle zusammen....

    da ich ja mal wieder keine Ahnung hab, muss ich euch mal mit 'nem kleinen Problemchen nerven.

    Ich bin gerade dabei mit dem Singularity Viewer Mesh Objekte nach SL zu importieren. Das klappt alles ganz gut, nur bei 2 etwas größeren Objekten, 36 bzw.48 Prims,
    kommt eine Fehlermeldung: "Multiple errors while validating asset.

    Gibt es bei dem Viewer Größenbeschränkungen ?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schon mal im Voraus.
     
  2. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Keine Ahnung, aber der Code des Viewers ist schon über 2 Jahre alt, das letzte Update zählt quasi nicht und LL hat in der Zwischenzeit viel an dem Meshcode geändert. Ich würde meine Hand für die Funktionalität nicht ins Feuer legen. Auf der TPV Liste wird aus diesem Grund auch der Viewer als nicht mehr ganz Kompatibel geführt.
     
    alwin Biddle gefällt das.
  3. alwin Biddle

    alwin Biddle Superstar

    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    3.025
    Punkte für Erfolge:
    129
    Erst mal Danke für deine Antwort.
    Eigentlich bin ich zufrieden mit dem Viewer, hab ansonsten noch keine weiteren Fehler feststellen können.
    Gibts denn eine neuere, vergleichbar einfache Lösung zum Import von Meshes ?