• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

sklaven als tiere?

es erschreckt mich, wenn kajirae oder kajiri als tiere bezeichnet und auch so - im RP - behandelt werden;

das aberkennen eines Mensch-Seins kann ich nicht mal im spiel akzeptieren ..

sehe ich das falsch?
:shock:
 
P

Paulchen Peapod

Guest
Nun ja...meine Welt ist es auch nicht. Aber dazu gehören doch eigentlich immer 2. Einer der diese Bezeichnung nutzt und dann der Gegenpart der es sich gefallen lässt.
 

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
Du darfst deine Meinung sagen, nur nicht auf persönlicher Ebene. Keine Beschimpfungen, keine Verunglimpfungen.
 
Eine Kajira oder ein Kajirus ist eine Sache, ein Ding, ein Etwas, weniger wert als ein Tier und doch für den Besitzer oft genug mehr wert als jedes Besitztum was man hat :)

Die Welt auf Gor ist eben nun mal hart, aber das hat nichts damit zu tun das man den Menschen hinter dem PC nicht achtet und respektiert.

Wer sowas nicht "ertragen" kann der ist eindeutig auf Gor falsch aufgehoben...
Das ist auch nicht böse gemeint aber das ist nun einmal RP. Man sollte nie reale Gefühle mit dem zusammen werfen was RP ist.
 

andera Shermer

Superstar
nun, Gor ist ein Rollenspiel, eine Phantasiewelt, eine Welt die andere Moral und Etikvorstellungen hat als die unsere.

und genau das reizt viele an Gor.
in dem Ramen ist es in Ordnung, erwünscht, ja richtig Gewollt.

zb ist Tierchen durchaus ein Kosename der in den Büchern vorkommt.


Kajira sind aber keine Tiere sie sind Menschen, auch auf Gor sie sind nur Sklavinnen und rechtlich Tieren gleichgestellt.
 

Bina Mayo

Superstar
also wenn ich mir so manche Schosshündchen ansehe, kann das gar nicht so schlecht sein :p

und ja.. Gor ist schon was spezielles, aber als Kajira kann ich sagen, ich bin ne erwachsene Frau, die es sich selber ausgesucht hat, und falls jemand mit Emanzipation kommt... unsere Mütter haben dafür gekämpft, dass ihre Töchter die freie Entscheidung haben ;)
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Ich versuchs mal so:
Es will mir nicht in den Kopf, wie man Menschen als Tiere behandeln kann und wie man sich das als "Tier" gefallen lassen kann.

bzw. wie kann man gefallen daran finden, andere wie den letzten Dreck zu behandeln??????????

Dann doch lieber BDSM, denn das beruht wirklich auf gegenseitigen einverstaendniss und selbst im RP bleibt man Mensch.
 
Hallo Daemonika,

ich weiss, es ist schwer, Rollenspiel und das richtige Leben auseinander zu halten.

Im RP treffen sich MENSCHEN, die FREIWILLIG ein SPIEL machen, dass BEIDE am Ende BEFRIEDIGT.

Hmmm..gar nicht so unfreiwillig und menschenverachtend, finde ich.

Aber die Diskussion ist so alt wie SL-Gor und Foren.

Liebe Grüsse
Lurch
 
P

Paulchen Peapod

Guest
Naja...auf Gor scheint es ja auch auf gegenseitigem Einverständnis zu beruhen. Wem es nicht passt der weiss wo das rote X bzw der TP Knopf ist. Gor ist nicht meine Welt...im Gegenteil...für mich ist das ein Haufen "verrückter und durchgeknallter". Aber wenn beide Seiten das so wollen...also dieses RP mit allem was dazu gehört..bitte. Aber ich brauch es halt nicht.Trotzdem verurteile ich nicht was da im gegenseitigen Einverständnis passiert.
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Hallo Daemonika,

ich weiss, es ist schwer, Rollenspiel und das richtige Leben auseinander zu halten.

Im RP treffen sich MENSCHEN, die FREIWILLIG ein SPIEL machen, dass BEIDE am Ende BEFRIEDIGT.

Hmmm..gar nicht so unfreiwillig und menschenverachtend, finde ich.

Aber die Diskussion ist so alt wie SL-Gor und Foren.

Liebe Grüsse
Lurch

Da muss ich dir wiedersprechen, wie ich mal in einem anderen Thread beschrieben habe, ist ein Avatar in SL der Spiegel der Seele.
Und NIEMAND aber wirklich NIEMAND macht ein RP bei dem der jenige nicht auch im RL neigungen dazu hat.

Drum sehe ich diesbezueglich auch keinerlei Grund das vom RL zu trennen.
 

Teddy Pinion

Superstar
Ich versuchs mal so:
Es will mir nicht in den Kopf, wie man Menschen als Tiere behandeln kann und wie man sich das als "Tier" gefallen lassen kann.

bzw. wie kann man gefallen daran finden, andere wie den letzten Dreck zu behandeln??????????

Dann doch lieber BDSM, denn das beruht wirklich auf gegenseitigen einverstaendniss und selbst im RP bleibt man Mensch.

Dir ist schon bewusst, das du gerade petplay über Gor stellst?
 
P

Paulchen Peapod

Guest
Da muss ich dir wiedersprechen, wie ich mal in einem anderen Thread beschrieben habe, ist ein Avatar in SL der Spiegel der Seele.
Und NIEMAND aber wirklich NIEMAND macht ein RP bei dem der jenige nicht auch im RL neigungen dazu hat.

Drum sehe ich diesbezueglich auch keinerlei Grund das vom RL zu trennen.
Das sehe ich allerdings ganz anders. Ich denke hier gibt es RP was NIEMAND aber auch wirklich NIEMAND im RL macht. Guck dir die Sims an auf denen es z.b. um Tiersex geht. Oder diese tollen BDSM Sims wo man unter anderem Menschen grillen kann. Meinst du im RL grillt irgendwer einen Menschen oder lässt sich von seinem Pferdchen (das Pferd hab ich lieber in der Pfanne!) begatten? WOHL EHER NICHT! Und wie viele in SL machen "BDSM" RP....wenn man sie dann fragt bekommt man oft genug zu hören dass sie im RL damit rein gar nichts zu tun haben. Hier ist,was manche Sachen angeht eben NICHT RL. Aber so mancher scheint es immernoch zu verkennen!!!!
 
Liebe Daemonika,
nur weil du irgendwas in einem anderen Thread schreibst, muss es ja nicht richtig sein. Daeniken (huch kleines Wortspiel) hatte ja auch nicht recht, aber viel geschrieben.

Aber ich gönne dir deine Meinung. Meine ist eine andere.

Noch mehr liebe Grüsse
Lurch
(Goreaner würden übrigens nie liebe Grüsse wünschen)
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Das sehe ich allerdings ganz anders. Ich denke hier gibt es RP was NIEMAND aber auch wirklich NIEMAND im RL macht. Guck dir die Sims an auf denen es z.b. um Tiersex geht. Oder diese tollen BDSM Sims wo man unter anderem Menschen grillen kann. Meinst du im RL grillt irgendwer einen Menschen oder lässt sich von seinem Pferdchen (das Pferd hab ich lieber in der Pfanne!) begatten? WOHL EHER NICHT! Und wie viele in SL machen "BDSM" RP....wenn man sie dann fragt bekommt man oft genug zu hören dass sie im RL damit rein gar nichts zu tun haben. Hier ist,was manche Sachen angeht eben NICHT RL. Aber so mancher scheint es immernoch zu verkennen!!!!


Ohhhh, du glaubst gar nicht was es alles gibt......
 

Alexandra Actor

Aktiver Nutzer
Ich versuchs mal so:
Es will mir nicht in den Kopf, wie man Menschen als Tiere behandeln kann und wie man sich das als "Tier" gefallen lassen kann.

bzw. wie kann man gefallen daran finden, andere wie den letzten Dreck zu behandeln??????????

Dann doch lieber BDSM, denn das beruht wirklich auf gegenseitigen einverstaendniss und selbst im RP bleibt man Mensch.
Und selbst dort gibt es manchmal - in gegenseitigem Einverständnis - genau diese Konstellation: Ein Partner ist "Herr"/"Herrin", der andere "Sub", oder im 24/7-Fall durchaus auch "Sklave"/"Sklavin".
Das ist nämlich ebenfalls ein Teil von BDSM:
Bondage/Discipline - Fesselspiele/Erziehungsspiele
Dominanz/Submission - Lust an Beherrschung und Unterwerfung. (Dieser Aspekt spielt auf Gor eine Hauptrolle: es gibt in den Büchern einige Frauen, die freiwillig Sklavin werden, obwohl sie dadurch ihre Rechte verlieren)
SadoMasochismus - Lustschmerz
Im Gor RP sind ebenfalls, OOC zumindest, alle Mitspieler gleich.
Und zu dem "Als letzten Dreck behandeln": Das geschieht oft genug auch zwischen Leuten auf gleicher Ebene, da muss nicht unbedingt ein D/s-Verhältnis (in welcher Form auch immer) vorliegen. :twisted:

Wenn ich mir so manche irdischen Haustiere anschaue, wie die von ihren Herrchen/Frauchen behandelt werden: da könnten sich durchaus manche wünschen, "wie ein Tier" behandelt zu werden :)

@Bina: Grüner Daumen für dich :D
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Liebe Daemonika,
nur weil du irgendwas in einem anderen Thread schreibst, muss es ja nicht richtig sein. Daeniken (huch kleines Wortspiel) hatte ja auch nicht recht, aber viel geschrieben.

Aber ich gönne dir deine Meinung. Meine ist eine andere.

Noch mehr liebe Grüsse
Lurch
(Goreaner würden übrigens nie liebe Grüsse wünschen)

sag mir mal was daran falsch ist.

SL ist fuer mich auch in keinster weise ein spiel, denn es gibt ja keine Level oder Medipacks :wink:

Weiterhin sage ich immer, "Ein Avatar ist der Spiegel der Seele"
Warum ich so denke?
Am Avatar kannst den Karackter eines Menschen ansatsweise erkennen.
Selbst wenn sehr viele nicht gerade Menschlich aussehen, gibt das ausssehen dennoch auskunft ueber Fantasien, Wuensche, Vorlieben und Sehnsuechte.
Kein Mensch wuerde seinen Avatar zu dem machen womit man sich nicht selber identifizieren kann.

Es ist in SL genau das selbe wie im RL, der erste Eindruck zaehlt.
Jeder braucht nur eine secunde um einen Menschen/Avatar zu beurteilen.
Jemanden kennen lernen dauert grundsaetzlich viel laenger.

Deshalb wuerde ich niemals das Aussehen eines Avatars in frage stellen.

In diesem Sinne, viel spass in Second Life. :wink:
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten