• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

sklaven als tiere?

Bina Mayo

Superstar
also mal zum Verständnis, eine Sklavin auf Gor ist Besitz, und das sehr umfassend, es greift noch nicht mal "Tierschutz" wie z.B. in Deutschland. Sie reiht sich in den Besitz ihres Herrn ein, und alleine der hat die Macht, seine Besitztümer zu "werten".
Die allerwenigsten Herren behandeln ihre Kajira wie den letzten Dreck, vergleich' es mit einem Auto eines deutschen Besitzers... für nicht wenige, ist eine Kajira ihr wertvollster Besitz, und behandeln sie auch dementsprechend. Aber Besitztum ist eben dauerhaft, und nicht für eine "Session"

Und.. "wie Tiere behandeln" ist erst mal theoretisch... der Besitzer könnte, wenn er wollte... es geht hier aber nicht um fortwährende Erniedrigung, oder Bestrafung, wie auf vielen BDSM-Sims.
 

Teddy Pinion

Superstar
Mein alter Deutschlehrer hätte schlicht gesagt:"Setzen 6, am Thema vorbei."

Du verurteilst Gor, weil dort Sklaven den Rechtsstatus eines Tieres haben.
Petplay, Furrys und diverseste andere RPs mit klaren Feindbildern lässt du aber offensichtlich links liegen.

Ob du dich auf den Eröffnungspost bezogen hast oder nicht ist völlig gleichgültig, deine Aussage das BDSM den Spielpartner als Mensch akzeptiert ist schlicht und ergreifend falsch und deine Theorie mit dem Spiegel der Seele und die daraus resultierende Gleichsetzung von RL und SL günstigstenfalls extrem gewagt, in Verbindung mit Unterwerfung meines Gegenübers definitiv beleidigend.
 

Danziel Lane

Superstar
Da muss ich dir wiedersprechen, wie ich mal in einem anderen Thread beschrieben habe, ist ein Avatar in SL der Spiegel der Seele.
Das ist keine Regel.
Ein Avatar ist etwas, das ein Mensch geschaffen hat.
Es kann ein Spiegel sein, es kann aber auch etwas ganz anderes sein.

Und NIEMAND aber wirklich NIEMAND macht ein RP bei dem der jenige nicht auch im RL neigungen dazu hat.

1. Die Benutzung des Wortes niemand ist in der Regel falsch.
In 99,9% der Fälle setzt man die eigenen Wertmaßstäbe und Urteilsgrundlagen als allgemeingültig voraus, wenn man Niemand-Aussagen macht.
Das Schöne an den Menschen ist, dass sie alle unterschiedlich sind. Das lässt mich immer wieder Menschen kennen lernen, von denen ich niemals geglaubt hätte, dass irgendjemand solche Gedanken haben könnte. All diese Menschen schenken mir neue Erfahrungen, und das ist erst mal gut.

2. "Solche Neigungen" ... wenn ich das Konzept der Sklaven in Gor richtig verstehe, dann würde ich erst mal nicht vorraussetzen, dass die anderen wissen, was ich mit "solche" meine.

Ich könnte es so verstehen: ein Sklave lebt eine menschliche Tugend sehr weitgehend, nämlich die Demut.
Ob man dabei eigene Grenzen oder die anderer überschreitet, ob man sich dabei von dem entfernt, das andere noch Demut nennen können oder wollen ... das ist doch gerade die Erfahrung, die einem das RP schenken kann.


Ich persönlich mache zwar RP, aber nicht Gor. Aber ich lese gerne im Gor-Teil des Forums, einfach weil ich merke, es gibt Menschen, die ihre Fantasie, ihre Gedanken, noch etwas weiter in eine Richtung bringen können, die mir nicht ganz so leicht zugänglich ist. Aber ich bin nun mal ein Freak davon, anderes auszukundschaften, selbst Dinge, die ein anderer nicht so mag.

Denn letztlich ist unser Handeln doch immer wieder wiedererkennbar. Und so etwas mehr Demut in der heutigen Gesellschaft täte allen recht gut. Warum also auch nicht mal die Demut übertreiben und ins Extreme ausleben. Es muss nicht schaden, das ist nicht vorgeschrieben, es kann im Gegenteil eine gute Erfahrung sein, etwas anderes kennenzulernen.

Und wo ich meine Grenze sehe ist dort, wo ich weiß, dass all dieses RP hier mit Einverständnis erfolgt, auch wenn Zwang gespielt wird.


Und letztlich zum Ausgangspost stellt sich mir die Frage: Sind Tiere wirklich so viel niedriger einzustufen als Menschen?
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
@ Teddy Pinion

Weissu, ich hab mich mal mit jemanden von Gor unterhalten der mich mal aufklaeren wollte wie das da so ablaeuft.
Genau genommen hat der mich damit in meiner Meinung nur gefestigt.

Kleines beispiel der Unterhaltung.
Er sagte mir, das wenn du als Frau eine Gor sim betrittst und durch die gegend laeufst, haette jeder Mann dort automatisch das recht dich zu Collaren und auch dann dementsprechend als seine Sklavin zu behandeln.

Als ich fragte ob mir das auch passieren koennte, selbst wenn ich mich nur mal auf der Sim umsehen wollte, wobei ich mit dem RP nu gar nix am Hut hab.

Sagte er KLAR dir koennte das passieren.

Da is mir ja bald die Hutschnur hoch gegangen.
Wo zum Teufel is dann da bitteschoen gegenseitiges einverstaendniss?
Wo kommen wa denn da hin, wenn man gleich jeden besucher zu seinem Sklaven machwen darf?
Gehts noch?
 
Hallo,

ich hab das hier zufällig gefunden, ich hab mit Gor nichts am Hut.

Aber zum Thema Tiere... ich selbst habe in SL einen Hundeava, den ich ausschließlich benutze.

Ich sehe mich in SL als Hund, das kommt daher, dass ich im RL Hunde sehr mag und sie für die besseren Menschen halte.

Es gab schon öfter Diskussionen darüber was das soll.. gerade mit Leuten die große Schwierigkeiten haben Wünsche, Vorstellen und Fetische anderer nachvollziehen zu können.

Ich frage mich, was das soll... es soll doch jeder das machen dürfen was er für richtig hält und das sein können was er sein möchte - gerade in SL. Dazu ist es da... ein Mensch bin ich im RL genug.

Man sollte sich aber nicht anmaßen über die Wertvorstellungen anderer urteilen zu dürfen.

Gor ist nicht meine Welt, also geh ich da nicht hin. Fertig.

ich würde aber niemals da hingehen und schimpfen, dass das ja alles falsch wäre.

PetPlay (das was ich mache) ist auch nicht jedermanns Welt, und ich erwarte, das Leute die das stört einfach von mir fernbleiben, ich beurteile deren Vorlieben ja auch nicht.

Es gibt viele große RPs in SL, sei es Gor, BL oder sonstwas, es kann nicht jedem alles gefallen.

LG

Roy
 
das mit der rechtlichen (!) stellung als tier/besitz sehe ich gor-spezifisch ..

das "Menschseins" abzuerkennen ist sicher nicht im Sinn John Normans !
 
P

Paulchen Peapod

Guest
@Dae
Soweit zum Theme "gegenseitiges Einverständnis". Angenommen ich wäre eine Frau,würde eine Gor Sim betreten und jemand will mich collaren....ich müsste dem immernoch zustimmen. Wenn ich dies tue dann mache ich es freiwillig! Oder willst du mir sagen dass mich jemand dazu zwingen kann ein Collar zu tragen? Wohl kaum.
 

Bina Mayo

Superstar
Kleines beispiel der Unterhaltung.
Er sagte mir, das wenn du als Frau eine Gor sim betrittst und durch die gegend laeufst, haette jeder Mann dort automatisch das recht dich zu Collaren und auch dann dementsprechend als seine Sklavin zu behandeln.

Dann hast Du jemanden erwischt, der von Gor keine Ahnung hat, sondern es mit einem Capture-RP verwechselt.

EDIT: Und RLV ist auf Gor eher die Ausnahme...
 

Danziel Lane

Superstar
Da is mir ja bald die Hutschnur hoch gegangen.
Wo zum Teufel is dann da bitteschoen gegenseitiges einverstaendniss?
Wo kommen wa denn da hin, wenn man gleich jeden besucher zu seinem Sklaven machwen darf?
Gehts noch?

Das Einverständnis liegt darin, dass du weißt, dass du eine Gor-Sim betrittst.
Meist hast du dich ja auch über die Regeln dort per NC informieren können.

Dein Einverständnis besteht darin, dass du den Collar zulässt oder eine Meter oder Viewer benutzt, mit dem es möglich ist, dich zu collaren.

Dein Einverständnis besteht darin, das du bleibst, und nicht Wegteleportierst, wenn du merkst, dass du eine Tür aufgemacht hast, hinter der du nicht sein möchtest.

Wenn ich das recht verstehe, kann es in Gor den Status des Besuchers nicht wirklich gegen, weil dann das RP zu Ende wäre. Das hat selbst in so einem RP wie dem alten Rom immer wieder gestört, wenn Besucher der Meinung waren, sie hätten das absolute Recht, in Voice und Chat sich nicht wie Gäste und Besucher zu benehmen, sondern wie Inspektoren, die nun mal die Sim aufmischen dürfen.

mit RLV musst nicht fragen.

Dann hast du mit der Nutzung des RLV, bei dem man nicht fragen muss, dein Einverständnis gegeben.


Nun ...

Die Frage ging um Menschen und Tiere und wir diskutieren Dae's Einstellung zu Gor generell. ... Sind wir noch in einem gemeinsamen Thread?
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Dann hast Du jemanden erwischt, der von Gor keine Ahnung hat, sondern es mit einem Capture-RP verwechselt.

EDIT: Und RLV ist auf Gor eher die Ausnahme...

Tja, nun habsch nen problem, denn genau das wars was er mit erklaerte, es sei das richtige Gor inclusive RLV, alles andere waere kinderkacke.

Was soll man da noch glauben, wenn immer nur solch infos rueber kommen?
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Soso...mit RLV kann mir also jemand so einfach ein Collar an den Hals kleben? Das sind ja mal Neuigkeiten! Dann gehe ich jetzt durch SL und suche mir Leute von denen ich weiss dass sie RLV nutzen und pappe denen ein Collar an den Hals. :shock:

Mit RLV kannst die komplette knotrolle ueber andere Avatare erlangen.
Kannst sie zu allem zwingen, ohne das auch nur 1 dialogmenue bestaetigt werden muss.
 

Bina Mayo

Superstar
Tja, nun habsch nen problem, denn genau das wars was er mit erklaerte, es sei das richtige Gor inclusive RLV, alles andere waere kinderkacke.

Was soll man da noch glauben, wenn immer nur solch infos rueber kommen?

Naja... ich für meinen teil verbreite so was nicht, und ich denke, ich gehöre sogar zu den extremeren Goreanern.

Hier in SL ist Gor ein RP, und kein ernstzunehmender Rollenspieler wird dich auf Dauer zwingen, eine Rolle zu spielen, die dir nicht liegt. Und für den ersten Besuch auf einer Gor-Sim, gibt es ja immer den Observer-Tag, damit bist Du mehr als sicher ;)
 
P

Paulchen Peapod

Guest
Mit RLV kannst die komplette knotrolle ueber andere Avatare erlangen.
Kannst sie zu allem zwingen, ohne das auch nur 1 dialogmenue bestaetigt werden muss.
Ja ich weiss. Aber das kannst du erst dann wenn der/diejenige das Collar angenommen und es umgelegt hat. DU kannst niemandem ein Collar so ohne weiteres umlegen. Das wäre ja noch schöner!
 

Danziel Lane

Superstar
Hat nicht auch RLV ganz oben rechts dieses X?

Letztlich kann man das immer noch nutzen, wenn man merkt, dass man die Tür zu einem Zimmer aufgemacht hat, in dem man nicht sein will.

Aber noch mal: Geht es darum, dass Sklaven wie Tiere, als Tiere, wie oder als Gegenstände, oder gar noch niedriger eingestuft werden? Kann man daraus Schlüsse ziehen auf den Spieler selbst der das tut oder mit sich tun lässt?

Oder geht es um die Einstellung einiger zu Gor generell?
 

andera Shermer

Superstar
ach Daemonika, du hast ja schon eine vorgefertigte Meinung,
ich könnte dir jetzt erzählen das ich Gor schon solange spiele wie ich in Sl bin also fast 3 Jahre, das ich so was wie du es erzählst noch nie erlebt habe.

ich kann dir auch erzählen das die Allermeisten Sims einen Tag für Besucher haben die dann nicht im Rollenspiel sind also auch nicht collart werden können.

auch was Bina sagt, das RLV auf Gor sehr unüblich ist stimmt und das könnte ich bestätigen aber das alles lohnt nicht du hast ja schon dein Bild gemacht, und irgendjemand hat dir das auch noch bestätigt.
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Naja... ich für meinen teil verbreite so was nicht, und ich denke, ich gehöre sogar zu den extremeren Goreanern.

Hier in SL ist Gor ein RP, und kein ernstzunehmender Rollenspieler wird dich auf Dauer zwingen, eine Rolle zu spielen, die dir nicht liegt. Und für den ersten Besuch auf einer Gor-Sim, gibt es ja immer den Observer-Tag, damit bist Du mehr als sicher ;)

Naja, zu meiner anfangszeit in SL konnte ich sogut wie kein english und hab nicht mal annaehernd gerafft was die von mir wollen in den ausgehangenen regeln.
Und schon garnet das man sich nen beknackten Hovertext auf die Birne Pappen muss damit andere die sehen koennen das du nicht mit spielst, wobei sie auch sehen koennten das du anstatt Stats nichts ueber den kopf stehen hast, was beides bedeuten wuerde das du nicht mitspielst.
Trotzdem hab ich mir dann die Sims angesehen, bis mich jemand drauf hingewiesen hat der zufaellig auch deutsch spricht das man da sowas tragen muss.
Hab mich dann halt verpisst und mir andere sims angesehen.
 

Teddy Pinion

Superstar
@ Teddy Pinion

Als ich fragte ob mir das auch passieren koennte, selbst wenn ich mich nur mal auf der Sim umsehen wollte, wobei ich mit dem RP nu gar nix am Hut hab.

Sagte er KLAR dir koennte das passieren.

Schwachfug, auch mit RLV, wie einige ja bereits sehr deutlich gemacht haben.
Sowohl von technischer Seite, als auch von der Idee dahinter, von den Linden-TOS ganz zu schweigen.

Solltest du aber tatsächlich mit einem RLV-Viewer durch die Gegend laufen und dabei die Einstellungen so gewählt haben, dass du Annahme eines Collars plus anziehen, Owner setzen etc. pp NICHT verweigern kannst, dann hast du meiner Meinung nach bereits sehr bewusst dein Einverständnis in ALLES gegeben, was irgendjemand mit dir macht.

Bei allem Verständnis, aber deine Artikel strotzen vor Widersprüchen.

Oder geht es um die Einstellung einiger zu Gor generell?

Wie nicht anders zu erwarten ging es nur um unqualifiziertes Geflame auch trolling genannt.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten