1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Skrill lässt sich nicht mehr einrichten

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Landra Beerbaum1, 20. Juli 2016.

  1. LadyAranea Resident

    LadyAranea Resident Nutzer

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    24
    *ggg*

    Wenn mir ein Linden-Mitarbeiter sagt, dass das Problem eindeutig auf Linden-Seite besteht, ist das pure Spekulation des Paypal-Supports und hat mit Linden Lab alles nichts zu tun? ;-)

    - Außerdem tat ja wirklich gar nichts mehr zahlungstechnisch. Weder Prepaid-KK noch Paypal noch Skrill noch die echte KK. Und da das Problem sehr häufig auftritt, kann ich nur raten: So schnell wie möglich den deutschsprachigen Support bei Linden anrufen, das war das einzige, was bei mir geholfen hat, und es ging dann auch wirklich zügig.
     
    Roya Congrejo gefällt das.
  2. Katharina Infinity

    Katharina Infinity Superstar

    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    1.063
    Punkte für Erfolge:
    129
    Aber wie erklärt es sich dann, dass User welche über Jahre mit Paypal nie Probleme hatten nun so keine Chance auf Zahlungsmöglichkeit haben?

    Wenn jemand die Bonitätsanforderung bei der Bank über den Weg Skrill, Paypal, Kreditkarten etc. erfüllt UND Geld zum Ausgeben besitzt dann liegt es hier meiner Meinung nach nicht am User sondern an LindenLab.

    Ich besitze eine ganz stinknormale Bankkarte und bei mir funktioniert es seit Jahren in wenigen MINUTEN.
    Sollte dieses jetzt irgendwann nicht mehr funktionieren, dann ist es LL Verlust und nicht meiner.
    Dieses würde mein Einkaufserlebnis in SL zwar sehr stark einschränken (und mich sicher ärgern) aber mich nicht dazu verleiten lassen eine Kreditkarte oder etwas bei Skrill einzurichten!

    Das sehe ich als gut zahlender Kunde einfach nicht ein.
    Ich werde die Tage mal berichten, mein letzter Wechsel ist nun schon länger her.

    Ps: ich brauchte auch noch NIE ein Guthaben auf Paypal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2016
  3. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.674
    Zustimmungen:
    1.974
    Punkte für Erfolge:
    114
    Wenn man ein bisschen googelt zB. nach "Paypal per Lastschrift zahlen" erhält man viele Treffer von verschiedensten Foren.
    Das Problem scheint bei PP zu liegen (@Lady das schließt ja nicht aus, das es in deinem Fall an (wie auch desöfteren) LL lag).

    Ich selber nutze seit über 9 Jahren PP um in SL Geld hochzuladen. Klappte innerhalb von Sekunden bisher immer.
     
  4. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich kann nur nochmal sagen: Paypal verbietet eigentlich die Zahlung von virtuellen Gütern oder Dienstleistungen per Lastschrift. Jede Zahlung an LL über Paypal per Lastschrift kann also von heute auf morgen allein schon aus diesem Grund nicht mehr funktionieren. Daneben werden per Zufall Lastschrift-Zahlungen verboten, ebenso werden Lastschrift-Zahlungen verboten, wenn man sich von einem fremden PC einloggt. In diesen Fällen kann man entweder ein Guthaben auf sein Paypalkonto hochladen oder eine KK verwenden.

    Ich selbst hatte noch nie irgendwelche Probleme mit Zahlungen über Paypal an LL, wenn ich ein entsprechendes Guthaben bei Paypal hatte.

    Ich hab hier nochmal die Hilfeseite von Paypal rausgesucht, da schreibt Paypal das selber.
     
  5. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wie gesagt, der Paypal-Support sieht nicht den Grund, warum eine Lastschrift nicht ausgeführt wurde. Daher ist es eine Spekulation, wenn sie doch einen Grund sagen. Natürlich kann es auch mal echte Probleme bei Linden Lab geben, ebenso wie es echte Probleme bei Paypal gegen kann. Ob das nun häufig passiert oder eher selten, liegt wohl im Auge des Betrachters. Ich hatte jedenfalls noch nie Probleme.
     
  6. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Ein Guthaben wird zwar immer zuerst genutzt ist aber nicht zwingend erforderlich.
    Ich schrieb ja schon das ich niemals Guthaben auf dem Konto habe, es sei denn Kleinbeträge von Ebay Verkäufen etc.

    Mal zur Info.

    Also LL interessiert das eh nicht, die bekommen ja ihr Geld von PP.
    Wo die das hernehmen geht niemand was an.
     
  7. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Dann hast du Glück. Gebetsmühle: Bezahlung von virtuellen Gütern und Dienstleistungen per Lastschrift sind in Paypal verboten. Anders ausgedrückt: jede Zahlung an Linden Lab per Lastschrift über Paypal ist eigentlich verboten. Wenn das bei dir und Anderen trotzdem funktioniert, ist das nur darauf zurückzuführen, dass Paypal ihre eigenen Geschäftsbedingungen nicht immer einhalten und nichts als purer Zufall. Es kann bei dir, genauso wie bei Anderen, von einem Tag zum anderen auch plötzlich nicht mehr funktionieren. Und das ist kein Fehler, weder einer von Linden Lab noch einer von Paypal.
     
  8. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Ich habe das oben doch bei PP kopiert, was soll da verboten sein?
    Da steht doch ganz klar:
    Und Glück weit über 10 Jahre?
    Also das bezweifel ich ...
    Und wie gesagt, ich mache das nicht ab und zu mal, ich mache das über 10 Jahre IMMER so und hatte noch nie irgendwelche Probleme.
    Die würden ja wohl mal ein Mail schreiben wenn das nicht korrekt wäre.

    Ps. Meine Schwester ist eine Ebay Händlerin mit vielen tausend Deals, die macht es ebenso, auch schon immer.
    Vielleicht bewerten die aber Kunden intern und teilen den Rechte zu über die sie nicht öffentlich reden ;)
    So eine Art internes Ranking.

    Pps. Ach ja, woher soll LL wissen wo das Geld herkommt?!
    Ob das als Guthaben bei PP liegt oder von denen bei mir vom Konto geholt wird?
    Oder reden wir an einander vorbei?
    Ich hole mir meine Linden schon immer im Viewer, Klick und ich habe sie, ohne jegliche Verzögerung.
    In früheren Zeiten habe ich Einnahmen verkauft, den Gewinn auf PP überwiesen und von da sofort aufs Bankkonto, machte auch nie Probleme.
    Das waren auch schon mal 100€ am Stück.
     
  9. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich habe auch direkt Paypal verlinkt aber ich kanns auch noch mal kopieren:

     
  10. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Iss ja ein Ding :)
    Habe ich noch nie gelesen ...
     
  11. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Ok, dann habe ich wohl wirklich bisher Glück gehabt.
     
  12. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    4.555
    Punkte für Erfolge:
    139
    Zur Klarstellung: PayPal verbietet den Kauf virtueller Waren nicht, im Gegenteil: Sie bieten neuerdings sogar den Käuferschutz für den Kauf virtueller Güter an.
    Da ich vom Smartphone schreibe, kann ich den entsprechenden Link dazu gerade nicht einfügen, hole das aber gerne später nach.
    Zu finden ist es unter "Der PayPal Käuferschutz für Digitales".
     
  13. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Meine Vermutung ist, dass Paypal bei alten Kunden, wo es noch nie Probleme gab, erstmal jede Zahlungsart zulässt. Erst wenn es irgendwo Probleme gibt, gibt es Sperren. Wobei diese Sperren dann recht grosszügig erfolgen. Es genügt das erweiterte Umfeld eines Kunden. Sprich: machen die Kinder Mist, trifft es auch die Eltern. Macht ein Freund Mist, trifft es die ganze Klicke. Aber wie gesagt: das ist jetzt meine Vermutung.

    Natürlich nicht. Hier geht es nur um eine Zahlung per Lastschrift. Und da verweigert Paypal nicht nur (oft) das Zahlen von virtuellen Waren, sondern als Kunde hat man generell keinen Anspruch auf eine Lastschriftzahlung. Paypal kann die jederzeit verweigern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2016
  14. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Mein Reden ;)
    Die erkennen ja auch ein gewisses Verhalten, Potential ihrer Kunden.
    Ich habe früher mal Musik Equipment etc. für tausende Euro verkauft woran PP ganz schön mitverdient hat.
    Solche Kunden verärgern die nicht wegen Peanuts ;)
    Die haben garantiert ein internes Bewertungssystem, wenn auch inoffiziell.
     
  15. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    1.520
    Zustimmungen:
    511
    Punkte für Erfolge:
    129
    Sorry, aber das ist doch quatsch. Wie kann das Problem bei Paypal liegen, wenn Zahlungen
    wie KK, Skrill und die PPKK nicht mehr funktionieren ?? Da hat Paypal doch nichts mir zu tun.
    Und wenn der PP-Support sagt, die Zahlung wird auf Seiten LL abgelehnt, das können
    die nämlich sehr wohl sehen, ist das für mich ein klares Anzeichen dafür, das bei LL einiges
    nicht richtig läuft. Und wenn der LL Suport das bestätigt.. und offensichtlich wird völlig
    überlesen das nach dem Telefonat mit LL am nächsten Tag plötzlich alle Methoden wieder
    laufen..
    Würde ich alle meine Zahlung, rein über Paypal abwickeln, also dort auch über KK zahlen
    und es klappt nicht, würde mir sowas einleuchten, aber NICHT wenn ich die KK direkt im
    LL Account hinterlege. Den ganzen Müll hab ich nämlich auch hinter mir..

    Ich bin Paypalkunde seit Anbeginn der Zeit, auch ohne Probleme und jede Menge Zahlungen
    und bei mir ging es von heute auf morgen auch nicht mehr..

    Also hier die Schuld nur in Richting Paypal zu schieben ist zu einfach..
     
  16. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Nene, nicht missverstehen, bei PP sehe ich NULL Verschulden!
    Ich kann ja nur Gutes berichten, sowohl von LL wie auch PP^^.
    Bittersweet und ich schweiften nur etwas in eine Diskussion ab in der es darum ging
    ob es erlaubt ist L$ per PP zu kaufen ohne Geld auf dem PP Konto zu haben.

    LL dürfte es piepegal sein wo die Kohle herkommt.
    Wir alten SL-Säcke haben doch so ziemlich alle dasselbe gemacht.
    Bei LL/SL angemeldet, verifiziert, irgendein Konto angegeben und das selbe Spiel bei PP.
    Also kann es nur an LL liegen.
     
  17. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    1.520
    Zustimmungen:
    511
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ich rede auch hier von
    "Das diese Probleme immer auf Linden-Seite bestehen halte ich für ein Gerücht"
    "Ich kann nur nochmal sagen: Paypal verbietet eigentlich die Zahlung von virtuellen Gütern oder Dienstleistungen per Lastschrift."
    "Gebetsmühle: Bezahlung von virtuellen Gütern und Dienstleistungen per Lastschrift sind in Paypal verboten."

    Da kann man 30ig mal beten, wenn die Zahlung nicht über Paypal läuft, liegt das Problem auch nicht bei Paypal
    und das meinte ich mit "wird offensichtlich völlig überlesen"
     
  18. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Genau in Moment wäre das System für gestorben und zwar für immer.
    Wenn ich kein Vertrauen mehr habe war´s das.
     
  19. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ja und? Das ist doch völlig richtig. Ich kann mich nur immer wieder wiederholen, lach. Natürlich kann es auch mal wirkliche Probleme bei Linden Lab geben, genauso wie bei Paypal. Aber meistens ist das nicht der Fall.

    Es ist völlig richtig, was ich geschrieben habe. Seit Jahren behaupten Leute, sie haben irgendwelche Probleme mit Zahlungen über Paypal und Linden Lab sei daran Schuld. Das mag vorkommen, aber weit seltener, als das behauptet wird. Wenn generell Probleme auftreten, nicht nur mit Lastschriftzahlungen über Paypal, ists natürlich ein anderes Problem. Aber meistens sinds ja nur die Lastschriftzahlungen, die plötzlich nicht mehr gehen, genauso wars ja wohl auch bei dir. Und da ists nun mal so: Paypal verbietet eigentlich die Zahlung von virtuellen Gütern oder Dienstleistungen per Lastschrift. Und aufgrund dessen kann es vorkommen, dass das von einem Tag zum anderen nicht mehr funktioniert. Aber das ist kein Fehler, weder von Paypal noch von Linden Lab. Das ist von Paypal so gewollt. Es kann natürlich auch sein, dass Paypal einfach per Zufallsgenerator eine Lastschriftzahlung mal nicht annimmt oder wenn du dich vom falschen PC einloggst. Es gibt kein Recht auf Lastschriftzahlung bei Paypal.

    Warum willst du eigentlich die Erklärung von Paypal, wann sie Lastschriftzahlungen nicht ausführen, auf keinen Fall zur Kenntnis nehmen? Grübelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2016
  20. Xenos Yifu

    Xenos Yifu Guest

    Ich mache nochmal den Salto rückwärts ...
    Wenn der PP Support sagt: "...wir verweigern die Zahlung nicht" heißt es doch im Umkehrschluss das LL das Geld entweder nicht nimmt, oder das dass Geld nicht ankommt.