1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

SL-Fotos und Rechte daran

Dieses Thema im Forum "Rechtswissenschaft & Gesetze" wurde erstellt von auriane Babii, 20. Juni 2011.

  1. auriane Babii

    auriane Babii Neuer Nutzer

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe nur eine kurze Frage....
    Oft sehe cih das in RP-foren SL bilder veröffentlich werden, nun merkte man an das LL immer ein gewisses Urheberrecht an den Fotos hat (wobei es egal ist ob man die auf dem PC speichert oder direkt in SL hochlädt)
    Stimmt das so wenn ja inwieweit muss man da gewisse sachen beachten?

    LG Auriane Babii
     
  2. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    63
    LL besitzt keinerlei Urheberrechte an Werken, die sie nicht selber erstellt haben.
    LL besitzt lediglich durch deine Zustimmung der TOS, saemtliche Eigentums & Nutzungsrechte an dem von dir hoch geladenen Content. Diese Eigentums & Nutzungsrechte sind notwendig, damit LL deinen Content Hosten und anderen Usern zugaenglich machen kann.
    Das Urheberrecht liegt aber grundsaetzlich beim Ersteller.

    LG
    Dae
     
  3. auriane Babii

    auriane Babii Neuer Nutzer

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke dir....dann ist dem ja nichts mehr im wege =)
     
  4. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    63
    Na na, nicht so schnell, das heisst aber noch nicht das du alles und jeden fotografieren und veroeffentlichen darfst.
    Du koenntest Urheberrechtlich geschuetzte Werke von anderen Usern erwischen. Wie dabei die Rechtliche Lage ist, kann ich dir aber nicht sagen.

    LG
    Dae
     
  5. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    63
    Also, ich hab mal ein wenig gegoogelt udn einige andere Foren durchforstet.

    Immer wieder finde ich die unterscheidung zwischen commerzieller und nicht commerzieller nutzung zudem ob es redaktionellen hintergrund besitzt oder nicht.

    So wie ichs bis jetzt verstanden habe, darf man schon alles fotografieren, sogar Logos. Veroeffentlichen darf man die Bilder dann aber nur, wenn sie keinen Commerziellen zweck dienen.
    Copyright geschuetzte Bilder duerfen auch nur dann veoeffentlicht werden, wenn eindeutig ersichtlich ist, das es ein Foto ist und es im Redaktionellen zusammenhang steht.
    Das bedeutet, ein geschuetztes Bild mit einem Satz drunter, "wie toll es ist", geht nicht.
    Wenn man aber einen Bericht verfasst, aehnlich wie K2 Loon in diesem Thread: http://www.slinfo.de/vb_forum/allgemeine-diskussionen-zu-secondlife/76514-shops-flair.html , ist es rechtlich einwandfrei.

    Dieser Beitrag ist keine Rechtsberatung.
    Fuer genauere Informationen sollte ein Anwalt kontaktiert werden.

    LG
    Dae
     
  6. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Es gibt keine Fotos in SL und auch keine öffentlichen Plätze! Alles was du siehst sind Werke von Dritten und die darfst natürlich nicht einfach so benutzen und schon gar nicht kommerziell. Das geht nur mit Dingen, die du ganz alleine gebaut hast ODER von denen du die Rechte hast. Dass du das in SL gekauft hast, reicht IMHO nicht für eine Verwendung als Bild, schon gar nicht kommerziell (z. B. für Werbung). Mich würde der Status von Lindenbäumen interessieren. Die gehören ja eigentlich Linden Lab.
     
  7. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das erzaehl mal meinen Vendoren, ich stell mich bestimmt nicht naggisch da drauf, um der Rechtslage der commerziellen nutzung gerecht zu werden. Die Outfits die ich da drauf trage, habe ich schliesslich auch irgend wann mal nur gekauft.

    Zu den Linden Baeumen, wuerd ich sagen, das sie Allgemeingut (inworld) sind und innerhalb von SL von jedem verwendet werden duerfen (auch fuer Fotos (Screenshots)).

    LG
    Dae
     
  8. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich meinte Werbung, echte Werbung, die du z. B. in einer Zeitung oder einem Banner im Web siehst, und keine "Werbung innerhalb von SL für SL-Produkte". Der letzte Fall ist natürlich abgedeckt, denn das fällt unter "Nutzung innerhalb von SL".
     
  9. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Vor einiger Zeit waren alle Snapshots aus SL noch Eigentum von Linden Lab. Einfach weil denen z.B. die Avatare usw. gehören und weil man über die TOS die entsprechenden (Vewertungs)Rechte bei Snapshots usw. exklusiv an sie abgetreten hatte. D.h. man hätte theoretisch immer die Einwilligung von LL gebraucht um z.B. Bilder auf seinen Blog zu stellen.

    Mittlerweile regelt das die TOS bisschen anders: Über die TOS 7.7 bzw. die "Snapshot and Machinima Policy", die auch Teil der TOS ist, ist nun festgelegt dass man überall da Snapshots machen und diese auch veröffentlichen darf, wo das nicht verboten ist. Während man überall da bei Machinima ("Animationsfilme"/Filme) um Erlaubnis fragen muss, wo es nicht explizit erlaubt ist. Das Betrifft auch andere Avatare: Sind die eindeutig identifitizierbar, dann muss man in SL bei Machinima um Erlaubnis fragen. Fotografieren darf man aber wohl.

    Ansonsten gelten die normalen gesetzlichen Vorschriften, d.h. in Deutschland z.B. das Urheberrechtsgesetz, in den USA das Copyright Law Und eben auch Markenrecht und Schutzmarkenrecht usw.

    D.h. z.B. darf man in Deutschland generell alles fotografieren, was von einem öffentlichen Platz aus sichtbar ist. (In SL wäre z.B. Mainland bzw. unbeschränkt betretbares Land ein "öffentliche zugänglicher Platz")Das gilt auch für irgendwelche eigentlich geschützten Kunstwerke, die dort ausgestellt sind. Auch die darf man fotografieren und die Bilder darf man dann auch veröffentlichen. Selbst wenn sie nicht nur "unwesentliches Beiwerk" sind, das man immer fotografieren darf. Bei "Bauwerken" darf man aber nur Bilder von außen machen und veröffentlichen. Möchte man Bilder eins Bauwerkes aus dem Inneren eines Bauwerkes machen (also nicht nur z.B. wen in einem Raum fotografieren, sondern das Haus selbst von innen fotografieren), dann braucht man nach deutschem Recht dazu die Erlaubnis des Architekten bzw. Rechteinhabers. (Wie das in SL mit "innen und außen" aussieht? vermutlich ähnlich...)

    Ob das Bild dann kommerziell genutzt wird oder nichtkommerziell macht dabei an sich keinen Unterschied.

    Zulässig ist es auch im Zusammenhang mit "tagesaktuellen Ereignissen" irgendwelche geschützten Werke abzulichten und das zu veröffentlichen, aber da auch da nur im "durch den Zweck gebotenen Umfang". D.h. wenn man z.B. über irgendwas berichtet, dann darf man geschützte Werke dann als Bild veröffentlichen, wenn die damit etwas zu tun haben oder für die Berichterstattung notwendig sind.
    (Für Details siehe das UrhG, insbesondere Abschnitt6/ §44a ff. und dort dann z.B. §57, der "unwesentliches Beiwerk" regelt, oder §59, der Werke an öffentlichen Plätzen regelt etc.)

    Was das Fotografieren von Personen angeht: Da greift das Kunsturhebergesetz. Und das sagt in §22ff. indirekt, dass man zwar wild knipsen darf wen man will. Aber es sagt auch, dass man aber Bilder von anderen nur mit deren Zustimmung veröffentlichen darf, es sei denn sie sind "Personen der Zeitgeschichte" oder sie sind Teil einer Demonstration oder sie sind "unwesentliches Beiwerk" auf einem Bild. Und man darf Leute knipsen und die Bilder dann ohne deren Einwilligung veröffentlichen, wenn das Bild nicht auf Bestellung angefertigt wurde und die Veröffentlichung dann "dem höheren Interesse der Kunst dient". D.h. im Rahmen eines Kunstwerkes.

    In wie fern das bei SL zu tragen kommt, d.h. in wie weit man ein Recht am eigenen Avatarbild hat, so wie man ein Recht am eigenen Bild hat, das ist aber alles andere als klar, und da streiten sich die Juristen noch immer.

    Und man darf nach deutschem Recht (UrhG §24) geschützte Werke dazu verwenden um andere Werke in "freier Benutzung" zu erschaffen. D.h. wenn z.B. in einem Bild irgendwo im ein eigentlich geschütztes Bild zu sehen ist, dessen Charakteristika und Eigenheiten aber gegenüber den Charakteristika und Eigenheiten des neuen Werkes deutlich zurücktreten, dann ist das erlaubt. Das betrifft z.B. auch die Berichterstattung über Werke, etwa in einem Blog. Aber nur dann, wenn auch dabei ein eigenes Werk entstanden ist.

    Soviel mal zum deutschen Recht.

    In den USA selbst (und in SL letztendlich de facto) gilt aber kein deutsches UrhG, da gilt das Copyright Law von 2009/United States Code Title 17.
    Und da gibt es einen "Fair Use" paragraphen (§107), der z.B. festlegt, dass auch geschützte Werke in einem gewissen "fairen" Zusammenhang ohne Lizenz genützt werden können, etwa bei Berichterstattungen usw. Wie das "fair" genau auszusehen hat, das ist nicht genau festgelegt (und eventuell im Einzelfall von einem Richter zu entscheiden), aber bei der festlegung ob etwas "fair" genutzt wird spielen dann solche Sachen wie "kommerzielle Nutzung"/"nichtkommerzielle Nutzung", genereller Umfang der Nutzung, der Anteil des Kopierten an einem neuen Werk, Einfluss auf den Markt etc.

    Für SL bedeutet das zunächst mal, dass wohl die meisten Snapshots/Fotos aus SL, die man hier und da auf Flickr, in Blogs usw. finden kann, nach US Recht wohl legal sind. Problematisch wird das nur dann, wenn SL-Bilder z.B. kommerziell verwertet werden. Oder wenn geschützte Designs aus SL im RL kopiert werden um dort irgendwie verwertet zu werden. Z.B. bei Werbung.
    Das fällt eben nicht mehr unter "Fair Use" dann. D.h. auch nach US-Recht wäre "Werbefilm in SL drehen" nur dann zulässig, wenn man die Erlaubnis aller Contentersteller hat, was wesentliche Elemente angeht.

    Auch in Deutschland darf man in gewissem Rahmen fremde Werke in seinen Bildern verwenden. Und man darf wohl auch genau so Snapshots machen, wenn man nicht gerade fremden Content in den Mittelpunkt stellt. Man muss sich ja auch im RL nicht bei Fotos nackt ausziehen, weil man einen Pullover von Esprit, ein Shirt von S.Oliver, eine Hose von Levi's oder Unterwäsche von Bruno Banani trägt, die alle ihre Produkte geschützt haben.


    Wer aber bei sowas nur eigenen Content bzw. LL-Content verwendet, der ist mit der neuen TOS aber auf der sicheren Seite.

    Genaues weiß aber nur der Anwalt bzw. im Zweifel der Richter, schließlich ist das hier keine Rechtsberatung, sondern nur eine Meinungsäußerung meinerseits ;-)
     
  10. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Es gibt in SL weder Gebäude, noch öffentliche Plätze noch Personen! Es sind alles Grafiken. Bitte nicht SL mit der Realität verwechseln. Und natürlich darf niemand meine gebauten Dinge (Snapshots) als Bild für seine Werbung nutzen, also z. B. mein Santorini-Haus in SL in einer Anzeige für Urlaub in Griechenland (einer echten Anzeige für echten Urlaub natürlich). Dagegen würde ich ebenso vorgehen wie wenn jemand ein Foto verwendet, das ich gemacht habe.
     
  11. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    63
    @ Monalisa

    Zwischen Oeffentlich und nicht Oeffentlich, wird doch schon in der Parcellen bzw. Region Einstellung unterschieden.

    LG
    Dae
     
  12. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist kein öffentlicher Platz. Du darfst auch von einer Webseite keine Screenshots machen und diese verwenden! Es gibt keine Plätze und Orte in SL, das sind Daten auf einem Server.
     
  13. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.330
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    63
    Zumindest mal LL darf, ohne Dich zu fragen, Bilder von Dir erbauten Sachen für seine Werbung einsetzen. Du kannst Dich ungefragt im Destination Guide wiederfinden oder beispielsweise ein Foto von Deiner Sim taucht bei den hübschen Bildern beim Öffnen des Viewers auf.
     
  14. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein, das war nicht "ungefragt". Ich bin gefragt worden, als ich den Viewer runtergeladen habe, und ich habe zugestimmt. Alle anderen dürfen es natürlich nicht.
     
  15. MystyMiracle DeCuir

    MystyMiracle DeCuir Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    7.330
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wenn Du das Akzeptieren von Nutzungsbedingungen als Antwort auf eine Frage siehst, dann muss ich Dir recht geben.

    Ich persönlich sehe jedoch in einer Frage etwas, wobei mir eine Wahl bleibt. Hier jedoch bleibt mir nur die Möglichkeit zu akzeptieren oder draußen zu bleiben. Das hat für mich einfach mehr den Charakter eines Diktats, wobei LL natürlich mit seinem Laden machen kann was es will.
     
  16. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ob du es jetzt Datenspeicher nennst oder es in Stein gemeisselt wird, spielt keine rolle, ausschlaggebend is der punkt, das man zwischen oeffentlich zugaenglich und gesperrt unterscheiden kann.
     
  17. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    63
  18. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36

    Wenn derjenige dein Haus als zentrales Element oder gar als Symbol für diese Werbung nutzt, dann kannst du IMHO sicher klar dagegen vorgehen, schließlich ist das ein Gebäude von dir. D.h. auch wenn das alles "Daten auf dem Server" sind, so ist das Ding, das du gebaut hast, letztlich doch ein Werk der bildenden Kunst. Und genau genommen ist es sogar ein Werk der Baukunst. D.h. es besteht schon aus Grafiken, aber eben auch aus Geometriedaten, bei denen 3-Dimensionalen Proportionen eine nicht unbedeutende Rolle spielen, d.h. es ist eben nicht nur Grafik, sondern ein bisschen mehr: Es ist Architektur, also gestalteter Raum als solcher, auch wenn es sich als 3D Modell in einer virtuellen Welt befindet und nicht als Stein oder Styropor oder wie auch immer im RL umgesetzt wurde, denn Entwürfe von Werken sind ähnlich geschützt wie die Werke selbst.

    Allerdings hast du das Werk durch das Hochladen in einen öffentlich zugänglichen Bereich "öffentlich zugänglich" gemacht, deswegen könnte es nach US Recht eventuell doch im Rahmen von "fair Use" z.B. für die Werbung von nichtkommerziellen Projekten im kleinen Rahmen genutzt werden ohne dass du wirklich viel dagegen machen kannst.
    Möchtest du das verhindern, dann darfst du dein Werk nicht veröffentlichen (steht nebenbei so ähnlich auch in der TOS: Wenn du dein Werk in SL hochlädst gewährst du damit allen anderen Usern automatisch gewisse Rechte. Möchtest du das nicht, dann darfst du das nicht in öffentliche Bereiche von SL hochladen und kannst es dann z.B. nur auf einer eigenen Region ohne fremden Zugang nutzen)

    Und auch in Deutschland musst du damit rechnen, dass dein Haus irgendwo als "unbedeutendes Element" irgendwo in einer Werbung auftaucht, d.h. dein Santorini Haus wäre dann z.B. eines von vielen oder so klein, dass die Eigenheiten deines Hauses nicht wirklich wesentlich zur Eigenheit und zum Charakter des Gesamwerkes "Werbebild für Griechenland" beitragen.
    Natürlich kannst du dagegen auch klagen, aber dein Anwalt dürfte es in diesem Fall dann doch deutlich schwerer haben.

    Wie gesagt darf man deswegen z.B. auch bekleidete Menschen ablichten und veröffentlichen, ohne dass man eine Genehmigung aller Kleidungshersteller braucht. Während das einfache Ablichten und Veröffentlichen von reinen Produktfotos nicht so ohne weiteres erlaubt ist.
     
  19. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mein SL-Haus ein Werk der bildenden Kunst? Sicher nicht. Warum wird SL mit der Realität verwechselt? Was es in SL gibt, sind Grafiken, 3D und 2D.

    Die Regeln für Fotos (öffentlicher Raum, Recht am eigenen Bild, öffentliches Interesse etc.) gelten für die Realität und nicht für das Internet. In SL ist niemand in einem öffentlichen Raum. Wir sitzen an PCs und bedienen eine Tastatur und eine Maus. Wir befinden uns in einem privaten Raum, nämlich unserem Wohnzimmer oder Büro. Was jemand in SL gestaltet und online stellt ist genau wie eine Webseite. Die darf man natürlich auch nicht einfach kopieren. Ein Webseiten-Layout ist natürlich kein Werk (da keine Schöpfungshöhe), trotzdem hat man Rechte darauf (Markenrecht etc.)

    Manchmal glaube ich wirklich, manche haben den Bezug zur Realität völlig verloren.
     
  20. Simon Illyar

    Simon Illyar Freund/in des Forums

    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kenne einige, die dich für diese Aussage vermutlich metaphorisch steinigen würden.

    Würde bedeuten, dass etwas das ein Künstler an einem Computer erstellt, solange keine schöpferische Höhe besitzt, bis er den Knopf an seinem Drucker gefunden hat.


    Gruß Simon