1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

SL Marktwirtschaft - Sinn & Einfluss von Freebies

Dieses Thema im Forum "Volks- und Betriebswirtschaft & Finanzen" wurde erstellt von Daemonika Nightfire, 23. Juli 2019.

  1. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.264
    Zustimmungen:
    1.163
    Punkte für Erfolge:
    114
    Stimmt nicht ganz. bei uns im Laden gibt es Samstags immer kostenlose Probieraktionen. Es ist immer brechend voll, alles beschwert sich, aber sie kommen jede Woche neu. Und fressen sich dann regelrecht satt.

    Ach ja, zum probieren gibt es auch was unter der Woche, aber keine Suppe
     
    June Trenkins gefällt das.
  2. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.747
    Zustimmungen:
    1.010
    Punkte für Erfolge:
    123
    @Niani Resident
    Dieses Phaenomen das die Leute in den Laden teleportieren oder geholt werden, das Freebie einpacken und wieder verschwinden, habe ich ebenfalls schon oft beobachtet.
    Allerdings ist mir auch schon aufgefallen, das sehr viele Leute Stunden, Tage, Wochen und Monate spaeter wieder erscheinen und einiges shoppen.
    Selbst wenn es sich nur um etwa 50% handelt die spaeter zurueck kommen, haben die Freebies ihren Zweck erfuellt.

    Natuerlich gibte es auch jene, die nicht wieder kommen, aber darueber mache ich mir keine Gedanken. :)
    So oder so denke ich lieber darueber nach, anderen mit dem Freebie eine freude gemacht zu haben.

    LG
    Dae
     
    Leora Jacobus gefällt das.
  3. Natascha Randt

    Natascha Randt Freund/in des Forums

    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    2.080
    Punkte für Erfolge:
    103
    Freebies, wozu ich auch Group- und Huntgifts, Midnight Mania, Lucky Chairs usw. zähle, sind für mich das Salz in der SL Suppe.
    Ohne Freebies wäre SL ein ganzes Stück ärmer.
    Es gibt eine Menge Gründe, Freebies zu verteilen, Werbung, Kundenbindung und was dergleichen mehr ist.
    Manchmal aber auch einfach der Spaß daran, den Leuten zu zeigen:
    Guck mal, was ich Tolles gebaut habe.

    Natürlich ist es so, dass wenn es auf einem Event wie Uber eine Menge Freebies einzusammeln gibt, Sachen dabei sind, die ich nicht brauche, oder nicht schön finde oder nicht für meinen Meshkopp sind oder mir aus anderen Gründen nicht zusagen. Das ist dann nicht gleich Schrott, denn was dem einen sein Uhl, ist dem anderen sein Nachtigall.
    Das ist das Eine.
    Das Andere ist, ohne Freebies, wäre mir so mancher tolle Laden einfach entgangen, bzw. ich hätte nie davon gehört.
    Freebies sind eine kostengünstige Art, das eigene Geschäft bekannt zu machen.

    Klar gibt es auch "Schrott" unter all den schönen Freebies, aber die kommen in die Rundablage und man verliert kein Wort darüber. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, einfach mitnehmen und freuen oder weg.
     
  4. Khufu Greymoon

    Khufu Greymoon Superstar

    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    631
    Punkte für Erfolge:
    123
    So gehts mir auch, so manchen echt tollen Shop hab ich durch Freebies oder Huntgifts gefunden und hab dann gleich noch das eine oder andere mitgenommen.

    Wie @Natascha Randt so schön sagt, dem einen gefallen die sachen, dem anderen nicht. Daher kann man nie wirklich sagen das das eine oder andere Teil, egal was es ist müll ist, das liegt immer im Auge des Betrachters/Nutzers.
     
    June Trenkins gefällt das.
  5. Leora Jacobus

    Leora Jacobus Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.377
    Zustimmungen:
    1.964
    Punkte für Erfolge:
    114
    In Open Sim ist (fast immer fast überall) alles gratis. Da machst Du Dir als Ersteller Mühe und (bescheidene) Kosten um Land zu mieten und einen Laden zu bauen oder Du schlüpfst bei jemandem unter der Gratisshops anbietet .... NUR damit die Leute kommen und deinen Kram gratis abholen ... und freust dich riesig wenn sie es tun, denn DAS ist deine Anerkennung ,ebenso wie Likes in Facebook oder Foren, die bringen auch kein Geld und freuen dich doch.

    Ich habe und hatte diverse Läden überall im Hypergrid verteilt, wo ich meine mittelalterlichen Komplett- Avatare anbiete und ich mache regelmäßig die Rundtour, lese meine Besucherzähler aus und freue mich, wieviele es der Mühe wert gefunden haben, herzufliegen und was abzuholen. :)

    Das ist ja gerade das was mich an SL stört, daß die Leute alle dein Bestes wollen ... dein GELD!!

    Und deshalb bin ich Sparfüchsin, weil ich denke "DA sollt ihr Euch verrechnet haben!"
     
    Brigitt Loening und Claro Laval gefällt das.
  6. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.264
    Zustimmungen:
    1.163
    Punkte für Erfolge:
    114
    Klar kann man sich im opengrid leisten. Ist ja viel dort unterwegs das aus SL geklaut wurde.
     
  7. June Trenkins

    June Trenkins SLinfo-Freebiehunter

    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    2.778
    Punkte für Erfolge:
    139
    Also wenn ich in den USA wohnen würde, würde ich mich den ganzen Tag mit extreme Couponing beschäftigen. :D

    Ich liebe Freebies. Früher hab ich, wie Dae schon erwähnte, alles auseinander genommen, in die (juhuuu full perm!) Skripte geschaut, gelernt etc..
    Nach all den Jahren weiss Frau, wo man tolle und lustige Freebies ergattern kann
    und ich hole gern uralte Sachen aus dem Inventar und schaue, wie sich der Shop entwickelt hat oder ob´s den überhaupt noch gibt.
    Auch kann man sich die eine oder andere Idee mal abschauen und verbessern.

    Ich hau auch gern Freebies raus, allerdings ohne schlechtes Gewissen, weil es selten Dinge gibt, die man mehrmals trägt oder lange hinstellt.
    Mit kommt SL da viel zu schnelllebig vor. ^ ^ Und über ein Danke ab und an freu ich mich auch total. :D

    Meine Altinen haben ein Kleid von Blueberry, welches sie meist tragen und was ich total niedlich finde oder irgendwas von Scandalize. *gesteh
    Für free Schmuck ist Cynful oder auch mal ChicChica (der süße Ring letztens) verantwortlich. :)
     
  8. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    1.504
    Punkte für Erfolge:
    154
    Ich hatte früher auf meiner Sim, vor laaaanger Zeit, ein sogn. Freebie-Paradies. Das war auch so aufgebaut. Mit Tiki und Pflanzen etc. Da standen dann schön sortiert 300-400 Freebies oder 1L$ Items. Drum rum hab ich mein Shops angeordnet. Freebie war Landepunkt. Das ist immer richtig viel besucht worden und hat auch den einen odern anderen User in meine Shops getrieben. Von daher bin ich auch für Freebies, wobei ich selber wenig nach Freebies suche.

    Heute habe ich immer noch eine Freebies Ecke in meinem Mainstore mit etwa 30 ?! Boxen. Halt nichts selbst erstelltes, sondern noch von früher. Das Zeug ist leider echt oll und nichts wildes mehr wonach man suchen müsste. Aber es kommen immer noch Leute die guggen und hin und wieder n Freebie mitnehmen und im Shop stöbern - was mir ja wichtiger ist. Wobei mir die alten Freebies fast schon peinlich sind, das dafür noch einer guggen kommt.

    Ich weiß auch garnicht ob es erlaubt ist, Freebies aus Stores oder vom MP als Freebies weiter zu geben. Sonst würd ich da mal was neues hinstellen. Aber keine Lust auf eventuellen Zoff hab..
     
  9. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    4.036
    Zustimmungen:
    461
    Punkte für Erfolge:
    83
    Denke nicht, dass in den TOS was steht dass man was man kostenlos erhalten hat nicht weiter geben dürfte.

    Erinner mich noch an die Zeit von 2007(?) da gab es noch diese BiB,
    Klein Sumy dachte sich ... ok ... habe nicht viel eigenes, warum nicht mit einigen Dingen den Laden auffüllen und für 10L$ vertickern.
    Kam hier aus dem Forum von einer alt Bekannten die dann ein Lästerblog betrieben hat ...
    "Du verkaufst Freebies ... die Sachen gibt es woanders für 0L$"
    "Sorry, hatte die Rechte und wenn es das woanders für Umme gibt geht da hin"
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden