• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

SL Viewer 2.0 Beta ist erschienen

Shared Media Object- schon mal getestet ?

hi, hat schon malm jemand von euch die shared media funktion getestet? meines erachtens eine der wenigen wirklichen verbesserungen im neuen viewer. seltsamerweise kann meine partnerin z.b. auf youtube nur die website sehen aber nicht das dazugehörige video. scheint etwas mit flash unverträglichkeit zu tun zu haben. hat jemand eine ahnung was man da machen kann?
 
B

Bartholomew Gallacher

Guest
Nachdem ich ein wenig länger her noch mit dem Teil rumgespielt habe, muss ich sagen: die technischen Neuerungen sind teilweise interessant und gut, aber die Umsetzung ist eine einzige Katastrophe. Hätten sie mal besser das Geld anderen Entwicklern gegeben, dann wäre vielleicht weniger Müll dabei herausgekommen.

Was einfach nur Scheiße ist - ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

  • Der Skin. Viel zu dunkel, zu schwarz und überhaupt, alles ist eine einzige, dunkle Masse, man erkennt ja kaum was.
  • Die Sidebar. Warum, beim Teutates, muss das Bild jedes Mal verschoben weden, wenn ich die aufmache? Wieso überdeckt sie das Bild nicht einfach? DAS NERVT.
  • Die Abschaffung der Tortenmenüs. Gerade wenn man diese richtig umsetzt sind sie bedienerfreundlicher als normale Kontextmenüs!
  • Die Lautstärkeregelung nach dem Motto: "Scheuch deine Maus so weit es geht über den Bildschirm."
  • Manche Sachen sind einfach viel zu sehr nun in den Untermenüs versteckt.
  • Diverse Fenster sind auf einmal immer deckend und nicht mehr transparent.
  • Der neue Stil bei der Anzeige von Gruppenchats ist der totale Hirnriss und eine einzige Katastrophe. Wieso muss da erst ein großer, schwarzer Balken sein und drunter der Text? Vorher war es doch gut so, wie es war!!!
  • Überhaupt, Avatare: die Profilanzeige in der Sdebar ist so nur noch vollends Sondermüll. Total unbrauchbar und für den Mist, da passt nichts, aber auch rein gar nichts mehr. Irgendwie meint auch keiner, dass man mehr als ein Profil gleichzeitig offen haben will... wer hat da den Designern ins Hirn geschissen? Und wieso gibt es die Anzeige nur noch in der Sidebar, die dann freudig aufhüpft?
  • Die Menüs wurden teilweise sogar zu sehr entschlackt, manches findet man ja wirklich kaum noch.
  • Manche Kontextmenüs sind auch Müll: wenn ich baue, muss ich oft was Löschen. Ich muss zuerst Rechtsklick drauf, dann auf "Entfernen" und dann "Löschen"... umständlicher geht es wirklich kaum noch!
  • Überhaupt Lautstärke, wenn jemand die Schieberegler für die div. Sachen sucht, darf er in die Einstellungen... ja hallo, umständlicher geht es kaum noch?!? Denkt ihr wirklich, dass man die sooo selten braucht?
  • Die Suche scheint nun die Google-Appliance als Voreinstellung zu nutzen - das halte ich für einen Rückschritt.
Gut ist an der Browseranalogie nur, dass der Viewer endlich selbständig eine Teleporthistorie pflegt. Das ist auch schon alles. Wirklich mehr Akzeptanz wird SL erst dann erreichen, wenn es in mittlerer bis ferner Zukunft vielleicht mal als Plugin in einem Browser läuft. Aber vorher zu tun, als sei man Browser und den Client mit aller Gewalt darauf zu trimmen, ist Schwachsinn. Das ist es eben nicht, es ist und bleibt anders.

Wenn LL wirklich nur noch diesen Misthaufen in Zukunft ohne Möglichkeit des Umschaltens auf die alte Benutzeroberfläche pflegen sollte, dann werden Third-Party-Viewer mit der alten Benutzerführung wie Emerald oder Imprudence, die nach und nach die neuen Features auch bei sich einbauen, weiterhin fröhliche Urständ feiern und sicher noch viel stärker in der Nutzung wachsen als es bisher schon der Fall ist.
 
B

Bartholomew Gallacher

Guest
Es gibt übrigens bereits das erste, fertige Patchset für den Viewer 2.x, das die gröbsten Nerver eliminiert: Toxic Viewer. Wer's mag... bei Linden Lab wird er als 3rd Party Viewer gelistet.
 

Rebekka Revnik

Superstar
Hab mal den Snowglobe 2.0 probiert, der läuft auch viel besser wie das Original. Anfreunden kann ich mich mit dem Teil aber immer noch nicht, vor allem wird das Inventar kaum oder gar nicht geladen.
LG Reb
 
B

Bartholomew Gallacher

Guest
Das Inventar lädt auch mit normalen Viewern der 1.23-Reihe bei mir momentan mehr schlecht als recht. Ich tippe darauf, dass Linden Lab nach wie vor kräftig an seiner Infrastruktur bastelt.
 
J

Janina Dufaux

Guest
Hab mir mal den Toxic angeguckt, der ist schon mal besser als der Standard. Zumal er den Hauptbildschirm nicht mehr verschiebt, wenn man die Sidebar öffnet.
 
J

Janina Dufaux

Guest
Bei mir kommt keine Virusmeldung, bei beiden Virenprogrammen nicht. :-?
 
P

Paulchen Peapod

Guest
Beschreibungen gelesen...aber auch getestet?

Ich habe mir mal in den Kommentaren nicht nur hier, und in den Beschreibungen durchgelesen was der neue Viewer so bietet:


Fazit: Für Newbies möglicherweise gut, die neuen Funktionen möglicherweise für Facebooknutzer und Businessleute brauchbar - aber ansonsten sind die aktuellen Viewer für mich EINZIGE WAHL. SL-Viewer 1.23, Cool-Viewer, Emerald, Hippo, RLV ganz egal - aber nicht der 2.0 - der würde mir SL nur vermiesen.
Sollten daher die aktuell unterstützten Viewer irgendwann nicht mehr unterstützt werden und der 2.0 in der jetzigen Form (außer die Crashs) Pflicht werden, werde ich mit höchster Wahrscheinlichkeit meine beiden Accounts Alex und eight kündigen.

Hi Alex!

Du schreibst dass du die Beschreibung gelesen hast. Du sagst dass dieses und jenes,naja...eigentlich alles was du aufgelistet hast, Schrott und unnütz ist! Aber was du aufgelistet hast ist ja gar nicht so viel. Hast du den Viewer eigentlich auch getestet oder nur Beschreibungen gelesen? Wenn du es nur gelesen hast kann ich dich mit einer Drogentherapeutin vergleichen die ihren Clienten erzählen will wie Drogen wirken (sie hat es ja gelesen!) Kurz gesagt: du weisst doch gar nicht wovon du redest. :)
Sicher ist der 2.0 ungewohnt. Aber nach und nach findet man sich besser zurecht. Und warum wird hier ständig davon geredet dass der Viewer für "die alten Hasen" unnütz oder nicht zu gebrauchen ist? Sicher...wie schon gesagt. Er ist ungewohnt. Aber die Newbies von heute sind "die alten Hasen" von morgen. Ich hätte mir zum Einstieg einen Viewer 2.0 gewünscht. Oh ja! Für neue ist es wesentlich einfacher sich mit der Bedienbarkeit zurechtzufinden.
Auch lustig finde ich die Beschwerden über Crashes und die Bemerkungen dass einige den Viewer dann wieder gelöscht haben. Eine Info an LL würde es für alle,also User und LL,einfacher machen. Sicher ist LL nicht gerade für Service und Kundenfreundlichkeit b.z.w. Kundenorientiertes arbeiten bekannt. Aber bei 1000 Fehlermeldungen werden auch die Damen und Herren bei LL etwas tun.
Und Alex....wenn du der Meinung bist wegen eines Viewers...oder sollte man es Bequemlichkeit,Scheu vor neuem oder sonstwie nennen....deine Accounts zu löschen...viel Spass. LL wirds nicht dran hindern ihre Politik so fortzuführen wie sie es sich vorgenommen haben. Wenn sie die Wahl haben zwischen 100 alten Usern (die ihren Account wegen 2.0 löschen) oder 500 neuen (die dank 2.0 hier bleiben)....lass mich raten wie die Entscheidung ausfällt. :mrgreen:
 

Herm Piek

Gesperrt
Seit dem es die Beta des 2.0er Viewer gibt, geh ich (oder mein anderer Avatar) auch immer wieder mit diesem Online, eben um mich selber daran zu gewöhnen. In der jetzigen Entwicklungsphase ist er für mich einfach unbenutzbar. Das Bild verschiebt beim aufziehen der Ribbons. Benutzerprofile (mehrere!) kann ich nicht betrachten, immer nur einen und das total umständlich. Es ist nicht leichter sondern das meiste ist schwieriger zu erreichen. Die Trasparenten Fenster (Chatverlauf) fehlen. Wenn ich baue und nebenbei kommunizieren will, kann ich den Viewer vergessen. Das geht schlicht in diesem Entwicklungsstand nicht. Was mich wirklich stört ist aber weniger der Entwicklungsstand, sondern alles was Linden angestellt hat um uns "Schmuddelkinder" auszugrenzen, SL zu einer business Welt umzubauen. Adult Content in einer Welt, in der Zutritt eh nur ab 18 Jahren erlaubt ist, usw.
Der Viewer 2.0 ist der offensichtliche Beweis für eine Politik, die die Menschen die SL einst bevölkert haben, verdrängt, zunehmend verdrängt, ihnen den Spaß nimmt.
Ich will kein WWW mit 3D Effekten, ich will "mein" Sl nicht ganz verlieren. Und so denke ich, empfinden es viele. Denkt nur an Darien Caldwell, eines der ersten durchaus prominenten Avataren, die aus der adult Diskussion ihre persönlichen Konsequenzen gezogen hat.

Herm
 
B

Bartholomew Gallacher

Guest
Stimmt, an dem Viewer nervt so einiges.

Wer gerne selber Hand anlegt, der findet unter Viewer 2 Tweaks - Second Life Wiki viele, viele Möglichkeiten, wie man z.B. das Ribbon so hinbekommt, dass es nicht mehr das Bild verschiebt, Chatfenster wieder transparent sind u.v.m. - oder er lädt sich den Toxic Viewer runter, da hat das netterweise schon einer großteils für uns erledigt.

Wenn man sich die Seite mal in Ruhe durchliest, wird einem erst wirklich klar, wieviel Funktionen Linden in der Beta erst einfach mal so versteckt hat - und wieso der Viewer für Content Creators absolut unbrauchbar ist.
 

Bernhard McIntyre

Freund/in des Forums
Der neue Beta SL-Viewer 2

Ich habe diesen Viewer installiert, weil man nur noch mit ihm You Tube Videos in Sl anschauen kann. ABER...er rezzt viel langsamer, wie sein Vorgänger, ist viel komplizierter zu bedienen und... ich finde bei ihm die Buttons für Musik-Streaming und Video-Streaming nicht. Kann mir da einer von euch helfen....

Bernhard
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten