1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

SL - Welchen Viewer nutzt ihr und warum?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Durandir Darwin, 8. November 2016.

  1. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.081
    Zustimmungen:
    4.533
    Punkte für Erfolge:
    139
    Als Erstes: Ich möchte keinen Glaubenskrieg anstoßen.

    Aber da mein Cool VL zur Zeit einige Probleme macht (Fotofunktion, bei Marketplace einstellen), suche ich Alternativen.

    Ich habe in 8 Jahren SL folgende Viewer genutzt:
    Den offiziellen LL-Viewer (nur kurz), dann Emerald, danach Phoenix und nun Cool VL.

    Warum Cool VL:
    Ich mag das althergebrachte Styling/Handling und es ist der Viewer, der auf meinem System am stabilsten/ressourcenschonendsten läuft. Für meine Bedürfnisse enthält er (fast) alle Funktionen.

    Con: siehe oben (vllt sollte ich updaten?) und es ist kein Viewer für Fotografen (dazu fehlen einige Einstellungen).

    Welche Viewer nutzt Ihr und warum?
     
  2. Ich nutze den Firestorm, weil er sehr komfortabel ist und ich die vielen Einstellungsmöglichkeiten sehr mag. Und ich mag auch die Optik, die alte und die neue Oberfläche vom Standard Viewer finde ich schlimm, die vom FS ist halt mehr anpassbar. Zu Fotos kann ich gar nichts sagen, weil ich keine mache, außer für meinen Katalog für das Inventar und da reicht es aus wenn sie einfach sind. Allerdings gibt es einige Fototools auf die nicht wenige schwören.

    Eine kurze und ganz nüchterne Betrachtungsweise, warum ich den FS mag. Ich weiß dass der Cool VL für Fans der alten Oberfläche sehr viel bietet. Was das angeht, kenne ich keinen besseren. Inwiefern Dir das hilft, weiß ich nicht.
     
    Khufu Greymoon und Durandir Darwin gefällt das.
  3. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Schau Dir doch mal die Foto-Tools vom Firestorm an. Du kannst auch die Klassik (Phoenix) Oberfläche starten.
     
  4. Leonorah Beverly

    Leonorah Beverly Superstar

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    3.219
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich hatte ganz zu Anfang (also 2008) natürlich den offiziellen Viewer, anschließend lange Zeit den Exodus. Der war prima einfach in der Bedienung und hatte sehr schöne Foto-Einstellungen. Wurde aber nicht mehr weiterentwickelt, und irgendwann kam es dazu, dass ich nur noch Abstürze und Probleme damit hatte.

    Danach war ich mit Phoenix unterwegs, bis dieser Viewer in Firestorm aufging. Damals war mir der Firestorm zu wuchtig und zu speicherfressend, ich wollte etwas Schlankeres und Stabiles.

    So kam ich auf Catznip, weil der angeblich so stabil war. Im großen und ganzen stimmte das, aber auch hier gab's dann keine Weiterentwicklung mehr. Mein Partner nutzt den allerdings immer noch und weigert sich beharrlich, auf etwas anderes umzusteigen. Fototechnisch ging das auch relativ gut, aber als ich dann permanent Charlie's wunderbare Wolkenhimmel (mit Firestorm) sah, wurde ich irgendwann neidisch.

    Und so bin ich seit einer ganzen Weile dann doch bei Firestorm gelandet. Weil ich unbedingt Charlies Wolken haben wollte. :^^:
    Kurzfristig hatte ich nach der Umstellung auf den VMM parallel dazu den offiziellen Linden-Viewer, aber sobald die Marketplace-Funktion auch in Firestorm integriert war, habe ich den offiziellen wieder runtergeworfen. Keine Ahnung, wieso ich mich gegen den offiziellen Linden-Viewer sperre - aber ich hatte schon immer was gegen die vorgekauten, offiziellen Lösungen. Sachliche Gründe kann ich nicht anführen.
    Jedenfalls bin ich mit Firestorm sehr zufrieden - außer einem einzigen Problem mit meiner Nvidia-Grafikkarte (GTX 770): ich muss bei jeder Neuinstallation oder jedem Update als erstes in den Grafikeinstellungen das Häkchen bei "Open-GL Vertex-Buffer-Objekte aktivieren" wegnehmen. Ich habe sonst wirklich alle Minute einen Blitzcrash und lande auf dem Desktop. (Dieses Problem hatte ich allerdings auch schon bei Catznip.)
    Ich kann mich überhaupt nicht beschweren, was Abstürze anbelangt. Sie werden immer seltener, was natürlich auch auf die Verbesserungen der Linden-Server zurückzuführen ist. Die Marketplace-Funktion läuft reibungslos. Mit den Fototools komme ich gut zurecht, den Rest macht ja meine Grafikkarte. Man kann beim Viewer insgesamt sehr viel über die Einstellungen verändern, was ich auch weidlich ausnutze. Und dann immer schön die "Einstellungen speichern", damit man sie beim nächsten Update einfach wieder da hat. (Die Sache mit dem Open-GL Vertex-Dingens lässt sich seltsamerweise nicht speichern, muss ich immer manuell nachziehen.)
    Freilich gab es in den früheren, anderen Viewern manche Funktion, die man beim nächsten Viewer innigst vermisst hat. Der Abschied von Exodus fiel mir schon arg schwer, der hatte so einen schönen Avatarscanner integriert - war wohl auch eigentlich mehr für Kampf-RPs konzipiert. Aber jeder neue Viewer hatte dafür auch wieder Vorteile gegenüber den älteren. Fest steht, dass Firestorm wirklich sehr gut weiterentwickelt wird und alle Linden-Neuentwicklungen sehr schnell nachgezogen werden.
     
    Lucky Bekkers gefällt das.
  5. Gitta4 Setzer

    Gitta4 Setzer Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    39
    Opensim nutze ich Cool Viewer, SL benutze ich Singularity, sind beide von der Oberfläche ähnlich. Singularity läuft allerdings in Opensim nicht gut, Ladezeiten dauern bis zu einer Stunde.
     
  6. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    758
    Punkte für Erfolge:
    124
    Firestorm & einen Viewer fast ohne Beschränkungen.
    Ist einfach ne Gewohnheitssache bei mir, nur die Fototools wirken sich seltsam aus, da muss ich noch umlernen, da es mit meinen realen Kameras einfach ein anderes arbeiten ist.
     
    Dexx Magic gefällt das.
  7. Wolwaner Jervil

    Wolwaner Jervil Freund/in des Forums

    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Seit 10 Jahren (mit wenigen Ausnahmen) den LL Viewer. Firestorm nur in Ausnahmefällen zum Bauen oder wenns für Kurse nötig ist.
     
  8. Niani Resident

    Niani Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    1.132
    Punkte für Erfolge:
    104
    Lange Zeit habe ich Phoenix genutzt. Der Firestorm machte mir aufgrund meiner damals schwachen Internetverbindung arge Probleme und Mesh wollte überhaupt oder nur sehr langsam rezzen. Ich nutzte dann den Singularity Viewer, den ich bis vor ca. 2 Monaten noch in Gebrauch hatte. Inzwischen bin auch ich zum Firestorm geswitched, aber so wirklich glücklich bin ich mit dem Viewer nicht - von den Fototools mal abgesehen.
    Wenn man so ein großes Inventar hat wie ich, dann ist der Firestorm nicht wirklich komfortabel. Oftmals erwische ich mich, dass ich wieder zum Singularity wechsle, wenn ich z.B. mein Inventar upgraden möchte.

    Es kommt aber letztendlich immer darauf an, was man im SL macht und wofür man den Viewer braucht.
     
  9. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich nutze schon seit Mitte '08 den SL-Viewer gar nicht mehr, bzw. nur zum Ausprobieren. Stattdessen war ich mit dem Cool VL Viewer unterwegs, bin dann über Emerald und Phoenix beim Firestorm Viewer (im Phoenix-Modus) gelandet, den ich mittlerweile hauptsächlich nutze. Für meinen Teen-Alt nutze ich weiterhin den Cool VL Viewer. Für einen anderen meiner Alts nutze ich auch seit zig Jahren den Singularity, den ich sehr mag.

    Ich finde einfach den V1.x-Look wesentlich intuitiver als den Look der anderen Viewer - und mag auch die RLV-Funktionen nicht missen.

    Und trotz ca. 75.000 Items im Inventar kann ich beim Firestorm nicht über Probleme klagen - eher darüber, dass er im Phoenix-Modus nicht GANZ das V1.x-Feeling hat, an das ich gewohnt bin.
     
  10. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    3.810
    Punkte für Erfolge:
    154
    Ich war lange Zeit mit dem LL Viewer unterwegs, für mich bestand kein Grund, einen anderen Viewer zu nutzen. Mein Partner hingegen schwor auf dem Emerald bzw. nach dessen Debakel auf den Phoenix. Als dann mal das Thema RLV aufkam, was der LL Viewer ja nicht enthielt, schaute ich mir neugieriger Weise ebenfalls den Phoenix an und war ganz angetan. Seitdem bin ich ihm und danach dem Firestorm immer treu geblieben. Internetverbindung und Hardware waren nie das Problem, so dass ich da auch keine Sehnsucht nach einem schlankeren Viewer verspürte …

    Der Firestorm ist einfach für meine Bedürfnisse der Beste. Die Implementierung der Fototools von William Weaver war und ist für mich der Geniestreich schlechthin ;) Ohne dieses Feature möchte ich einfach nicht sein. Und viele andere Extras sind für mich so selbstverständlich, dass ich immer wieder mal ganz erstaunt bin, dass andere Viewer das nicht haben (Derendern von Personen/Gegenständen, das Synchronisieren von Animationen mit STRG+S und so weiter und so fort). Kritiker sagen ja, der FS sei überfrachtet, aber ob dem wirklich so ist, kann ich nicht beurteilen, da ich keine anderen Viewer benutze.

    Als ich jetzt den Bento Project Viewer von LL testete, war ich echt nur am Grummeln und Suchen, wo sich was befindet. Darum hoffe ich, dass die TPV bezüglich der Bento Geschichte auch bald nachziehen, aber da bin ich eigentlich guter Dinge :)
     
  11. Tani

    Tani Nutzer

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    33
    Ich nutze mit meinem iMac den Firestorm Release x64. Und das hat einen ganz bestimmten Grund. Mit allen anderen Viewern die es für den Mac gibt, und eben auch mit der 32 bit Version vom Firestorm, fliege ich auf übervollen Sims im Minutentakt. Es hat lange gedauert bis ich das rausgefunden habe.
    Ansonsten mag ich aber auch die Oberfläche des Firestorm, und auf die Fototools mag ich gar nicht mehr verzichten.
     
  12. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.081
    Zustimmungen:
    4.533
    Punkte für Erfolge:
    139
    @Charlie Namiboo Der Cool VL in der experimentellen Version hat (soweit ich weiß) Bento bereits implementiert.
     
  13. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.649
    Zustimmungen:
    1.963
    Punkte für Erfolge:
    114
    Erst den offiziellen Viewer, dann Emerald, dann Nachfolger Phönix und dessen Nachfolger Firestrom.
    Grund: Zufriedenheit mit dem Support (jederzeit über Supportgruppen inworld erreichbar).

    @Durandir:
    Design meiner Oberfläche habe ich so fast "wie früher" :p: Einstellung: Starlight und Original Teal.
     
  14. Charlie Namiboo

    Charlie Namiboo Superstar

    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    3.810
    Punkte für Erfolge:
    154
    Meine Oberfläche im FS ist die Vintage, die schaut auch schön "antik" aus *g
     
  15. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    83
    Auch ich seit Jahren nur den Firestorm. Und (meistens) problemlos. Wobei die Fototools wirklich extrem vom RL abweichen! Wenn man da Blende etc. einstellt und danach das Ergebnis sieht: ... oh jeh... :error::confundio1::cry:
     
  16. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Stimmt, Bento ist schon seit einigen Wochen in der "Experimental" Version (1.26.19.x) des Cool VL Viewers mit drin. Die Releaseversion (1.26.18.x) hat noch kein Bento-Zeugs implementiert.
     
  17. Den Singularity habe ich auch probiert, der lief bei mir sehr schnell. Den hatte ich ab und zu eher für OpenSim genutzt, weil er da sehr gut lief.
     
  18. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich kanns nicht durch Links bestätigen, aber ich hab gehört, dass Bento in der nächsten Version des Firestorm implementiert werden wird. Die Entwicklerversion (Firestorm 4.7.10 (51513) - hab ich bei OpenSUSE aus demselben Repository wie die Release-Version) hab ich bisher noch nicht soweit ausprobiert, dass ich sagen könnte, ob da Bento bereits mit drin ist.

    Aber ich denke, dass früher oder später eh alle bisher aktiven Viewer Bento implementieren werden.

    Übrigens: falls jemand den Black Dragon Viewer (von NiranV Dean) nutzt: der wird allem Anschein nach bald nicht mehr weiterentwickelt.
     
  19. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    565
    Punkte für Erfolge:
    124
    Ja, beim nächsten Update ist im Firestorm Bento verfügbar.
    Wenn man schon ungeduldig ist, kann man jederzeit die Beta Version testen. Dazu muß man die Phoenix-Firestorm Preview Group joinen. (secondlife:///app/group/7ba4569c-9dd9-fed2-aaa7-36065d18a13c/about).
    Gefühlsmässig verwenden die 10er Version schon etliche, was sicher Bento zuzuschreiben ist.

    Ebenso wurde ausgebessert in der neuen Version, das man keine Attachments beim Sim Crossing/Teleport verliert. Laut Natales hat dies nur der neue Firestorm bislang: Natales Things & Stuff
     
  20. BOSABI Albatros

    BOSABI Albatros Freund/in des Forums

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    575
    Punkte für Erfolge:
    99
    Erst Emerald, dann Phoenix und als Phoenix zu Firestorm wurde bin ich zu Singularity gewechselt.
    Seit ca. Anfang 2016 bin ich dann zu FS. Es hat etwas gedauert mit bis wir Freunde wurden aber nun läuft er perfekt.
    Ich hab Phoenix Modus und Oberflächendesign Vintage Classic eingestellt. Support ist Klasse, man lernt allein durch mitlesen schon viel.
    Probleme hatte ich aber bisher mit keiner der letzten 3 Versionen. Läuft rund und flott obwohl ich keinen Highend Gamer PC habe.