• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

smeet - 3d aus berlin?

SirOb Voom

Neuer Nutzer
Hallo,

nach dem SL-hype anfang 2007, muss nun wohl auch mal was verdient werden/sind einige "findge" manager (echte kerls halt) auf die idee gekommen: "das geht doch auch billiger, warum geb ich mein budget für 3d-design her, wenn der eindruck doch auch genügt", oder so.

Hatte mir heute 2 der so genannten neuen 3d-welten und natürlich: "SL konkurrenten" (oder eher nicht) angeschaut.
Das war zuerst http://www.lively.com aus dem hause google und jetzt gerade http://de.smeet.com.
Also Wenn ich googles-version jetzt vielleicht noch mit "viel raum für entwicklung" fast irgendwie positiv bewerte(http://deutsche-mentoren.de/forum/t...1&threadview=1&hilight=&hilightuser=0#post928), dann muss bei sMeet erstmal aus dem keller nen guten wein holen, um das niveau da unten abzuholen.
Wenn uns DAS
http://www.slinfo.de/index.php?option=com_ponygallery&func=detail&id=18244
jetzt als 3d jetzt verkauft wird ... :(

Über smeet red ich besser nicht mehr.

Bei lively finden wir uns in virtuellen räumen wieder http://www.slinfo.de/index.php?option=com_ponygallery&func=detail&id=18248. Räume! hey! da will ich raus! Wo bitte gehts hier zum meer? Nee im ernst, räume sind klasse, wenn ich nen meeting mache, sie bilden einen rahmen aber ich bin in meinem computer gefangen und versuche seit jahren auszubrechen - tron, rasenmähermann, matrix und co haben uns seit jahren vermittelt, das es gilt auszubrechen und die grenzen des "PCs" zu überwinden - nun kommt google mit räumen. das passt nicht, sorry.
Ich will eine pressekonferenz mit windlight unter freiem himmel sehen und ner kleinen bootsfahrt mit der journalie, zum meeting mit dem segler. Yes thats it!
Crazy? ok ich höhr auf. Wer macht weiter? ;-)

Gruß
B.
 

Tabea Dibou

Superstar
hab grad von sMeet gelesen.
http://www.virtual-world.info/content/view/220/48/
Ich würde es nicht so in Grund und Boden stampfen. Jede Anwendung wird ihren Platz finden und nicht jeder will sein Meeting am virtuellen Meer abhalten :wink: .
sMeet hat den in meinen Augen großen Vorteil gegenüber SL, dass browserbasiert und daher ohne große Aufwände überall einsetzbar, User können gemeinsam Videos anschauen, Musik hören, x Leute können sich per Telefon unterhalten oder mittels Textchat kommunizieren. Das reicht doch für viele Zwecke... Bin sehr gespannt, was sich in diesen Sachen noch so tut und schaue neugierig in die Zukunft...
 

Tabea Dibou

Superstar
...find ich ein ziemlich interessantes Konzept, geschickt angesiedelt zwischen "herkömmlichen, einsamen TV-Glotzern" und den sich in Online-Welten bewegenden, totalen TV-Verweigerern... bin gespannt, ob es sich durchsetzt...
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten