1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Sollten Politikthemen im neuen Forum erlaubt werden?

Dieses Thema im Forum "Xenforo" wurde erstellt von Myrdin Magic, 23. November 2015.

  1. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    1.256
    Punkte für Erfolge:
    114
    Jadzia
    Genau das ist es!

    Wenn sich alle mal etwas zurücknehmen würden, alle wirklich sich mal an die Nettiquette halten würden, dann würde sich eine Frage wie Politik ja oder nein gar nicht stellen. Weil aber einige, warum auch immer, das nicht können, nicht wollen oder was auch immer, wird halt lieber nach "Maulkorb" geschrien. Als Selbstschutz lieber die eigene Entmündigung. Nur, am eigentlichen Problem ändert das gar nichts. es wird halt einfach nur an irgendeiner Stelle "herumgedoktort".
     
  2. Und was ist mit denen, die sich nie an solchen Threads beteiligt haben und das Verbot trotzdem fordern? Was immerhin die Mehrzahl ist. Nicht zu vergessend das einige Leute extra deswegen sogar das Forum verlassen haben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. November 2015
  3. Bobsi Suppenkraut

    Bobsi Suppenkraut Freund/in des Forums

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hätte, hätte, Mofakette! Wir alle wissen, dass das nicht funktioniert hat und daher sage ich voraus, dass das auch in einem neuen Versuch nicht funktionieren wird!

    Das hier ist wie eine Gaststätte - wenn man eine Gaststätte mit einem bestimmten Konzept betreibt, dann braucht man auch die richtigen Leute dazu, die sie regelmäßig besuchen und bevölkern, denn oft funktioniert ein Konzept nur mit dem dazu passenden Publikum. Und wenn man sich dann die falsche Klientel einhandelt und nicht gegen die vorgeht, sollte die den Rest zu sehr stören, dann sind letzten Endes irgendwann alle weg.

    Oder anders ausgedrückt: dass man mit wohlfeil klingenden Appellen an die Selbstdisziplin hier dauerhaft nicht weiter kommt, wurde mehrfach bestätigt. Es gibt keinen Weltfrieden und keine Ruhe hier im Forum umsonst, ohne dass gewisse Entscheidungen gefällt und durchgesetzt wurden und auch weiterhin werden. Wem das mißfällt, für den gibt's genügend Alternativen in Sachen Politikforen.

    Das hat nichts mit Entmündigung zu tun, sondern einfach damit, dass ohne dies ein einigermaßen friedlicher und geordneter Forenbetrieb unmöglich ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2015
  4. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    1.256
    Punkte für Erfolge:
    114
    Bobsi, es funktioniert aber völlig unabhängig vom eigentlichen Thema her schon nicht.

    Hier kann man einen Thread darüber starten das die Sonne heiß ist, rund ist und im Mittelpunkt steht - und ich wette, es kommt mit absoluter Sicherheit wer her, der sich persönlich beleidigt fühlt bei dieser Aussage. Und bestimmt eröffnet dann der nächste eine Grundsatzdiskusion darüber, was die Definition von heiß ist. Nur damit der Dritte meint ellenlange Abhandlungen darüber posten zu müssen, das die Sonne eigentlich ein Stern ist. was dann Nr. 4 als Entschuldigung dafür nimmt, das er meint Nr 2 als unwissenden Trottel hinzustellen.

    Heute verbieten wir halt Politik und Religion, morgen dann alle Threads zum Thema Kunst und übermorgen halt alles mit Gor oder anderen sexuellen Aspekten.
     
  5. Dexx Magic

    Dexx Magic Superstar

    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    389
    Punkte für Erfolge:
    83
    Nicht die THEMEN müssen verschwinden - die PROBLEME müssen verschwinden. Solange ich/wir täglich den ganzen Kram wieder aufs Brot geschmiert bekommen (und solange das hier weiter den Bach runtergeht) werden sich die Menschen damit beschäftigen. Und solange man sich damit beschäftigt fliesst es auch irgendwie in (fast) alles mit ein. Auch in Witze und Musik. Sieht man ja - diese Sachen kommen ja nicht von ungefähr auf einmal in riesigen Mengen ins Netz.

    Die Meinungsfreiheit ist bei uns nicht mehr gegeben.



    ***politische Inhalte gelöscht***
    Mod Exo

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. November 2015
  6. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    1.256
    Punkte für Erfolge:
    114
    Dexx, das Bild, mit diesen Worten, würde ich durchaus in den Bereich Fremdenfeindlichkeit einordnen.

    Außenstehende Personen alle größer dargestellt welche sich teils auch noch "gnädig" herunterbeugen, dazu alle dunkler Hautfarbe. Zu dem einzelnen, kleinen Blondkopf. Kleidung usw mal außen vorgelassen.

    IMO ist es mir völlig wo entgangen, das man eine helle hautfarbe haben muss und hellblonde Harre um in Deutschland geboren worden zu sein udn sich dann Deutscher bezeichnen zu dürfen. Hautfarbe und Haarfarbe haben wohl wenig mit Nationalität zu tun. Die Frage dann noch dazu, IMO ein absolutes NoGo.
     
  7. Bobsi Suppenkraut

    Bobsi Suppenkraut Freund/in des Forums

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, es gibt keine Meinungsfreiheit mehr... und dennoch hat Sarrazin problemlos Millionen seiner Bücher verkaufen können.

    Ein schönes Märchen, das du uns da auftischst!

    Es gibt nach wie vor Meinungsfreiheit und es gibt das virtuelle Hausrecht des Betreibers hier. Wer zahlt, schafft an und der bestimmt letztendlich, welche Musik hier gespielt wird, also welche Themen erwünscht sind und welche nicht.

    Und wem das mißfällt, der kann sich damit arrangieren oder gehen.

    Das muss nicht jedem gefallen, aber so sieht es aus - es steht nirgendwo geschrieben, dass der Betreiber jeden Mist mitmachen und erdulden muss.
     
  8. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    1.256
    Punkte für Erfolge:
    114
    Ich habe dieses Jahr eines wirklich gelernt, man sollte sehr viel mehr würdigen was man hat. Und verdammt dankbar für diese ganzen Möglichkeiten haben welche wir hier in Deutschland genießen können. Weil, wie viel das wert sein kann, erkennt man an den Dingen welche man mit keinen Mitteln dieser Welt kaufen kann. Muss man aber wertschätzen können. Die Erkenntnis, was man unter Umständen wirklich verloren hat, die kommt meist erst dann, wenn es wirklich zu spät ist.
     
  9. Bobsi Suppenkraut

    Bobsi Suppenkraut Freund/in des Forums

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja in Deutschland, richtig - das Forum ist aber nicht Deutschland und hier gilt, was Lurch ansagt.
     
  10. Runo2 Resident

    Runo2 Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    der war gut, das beste am ganzen thread! :D
     
  11. Durandir Darwin

    Durandir Darwin Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    9.108
    Zustimmungen:
    7.189
    Punkte für Erfolge:
    154
    Fe meinte:

    Entmündigung? Sorry, ich fühle mich nicht entmündigt.

    Und es ist in den besagten Threads imho auch keine Frage der Netiquette, da geht es um sektenhafte Belehrungen, Rechtwisserei und Rhetorik.
    Alles Dinge, auf die ich hier verzichten kann, ohne meine Meinungsfreiheit eingeschränkt zu sehen.

    Und wenn ich mich mal ein wenig aus dem Fenster lehne, würde ich sogar behaupten, manches davon dient bewusst dazu, SLinfo zu schaden.
     
  12. Obscura Benoir

    Obscura Benoir Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    48
    quatsch Fremdenfeindlich , abgesehen davon das es ein Bild aus Indien ist , find ich es nur noch amüsant wie es für diversen Unsinn wie gerade jetzt wieder benutzt wird
     
  13. TC Slade

    TC Slade Superstar

    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Diese Aussage, in Verbindung mit dem Bild hat gerade überhaupt nichts mit dem Thema dieses Threads zu tun und verstösst so ziemlich eindeutig gegen die gerade geltende Regel.

    Du - und auch einige andere hier - verhalten sich wie trotzige Kinder, und wundern sich und jammern, daß sie dann genau so behandelt werden.

    Schade, aber wohl der Haken einer Community, ist das alle darunter leiden müssen.

    Solange ihr das nicht lernen wollt und bei der aktuellen politische brisanten Lage in Europa, ist das Politik-Verbot genau richtig ...
     
  14. Bobsi Suppenkraut

    Bobsi Suppenkraut Freund/in des Forums

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Danke danke danke, TC - DANKE!

    Man sollte deinen Beitrag fett ausdrucken, einrahmen und diesen Leuten über's Bett hängen!
     
  15. Wisst Ihr wie mir das vorkommt wenn ich hier diesen Thread verfolge ?

    So :

    [​IMG]

    Übrigens eine Lösung, die allen Genüge tun würde wäre auch, einfach alle Diskussionen hier im Forum zu verbieten.

    Ach wäre das eine herrliche Stille...
     
  16. DerOptische Resident

    DerOptische Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28

    Richtig, Politikdiskussionen gehören hier weg

    ,weil die User im Sinne des Forenfriedens vor sich selbst geschützt werden müssen.

    ,weil sie genauso wie Religion für SL-Fans nur etwas Inworld zu suchen haben.

    ,weil der Betreiber verständlicherweise sich damit nicht rumärgern will.

    ,weil die Verbannung von Politikthreads schon beschlossen und vollzogen ist.

    Genau so unterschreib ich das alles.


    Ich kann aber den weiteren Posts nach oben zitierter Editierung entnehmen,
    dass scheinbar nur die politische Meinung nicht erwünscht war.
    Denn Gegenpositionen blieben ja stehen.


    Wenn das Kind mit dem Bade ausgeschüttet wird, geht's Forum auch kaputt.

    Böse Trolls sind was anderes als ein Poster, der übers Ziel hinausschiesst.

    Bitte MODERIEREN nicht ZENSIEREN !
     
  17. Ich habe mich mal in einem Fan-Forum zu dem Spiel Minecraft umgeschaut, in dem überwiegend Jugendliche und teilweise auch Kinder schreiben, da ja Minecraft keine Altersbeschränkung hat. In dem Forum bin ich seit kurzem, da ich Minecraft für mich entdeckt habe. Politik ist dort in dem allgemeinen Diskussionsbereich erlaubt und habe mir angesehen wie sich junge Leute mit den aktuellen Themen befassen. Viel findet man nicht, aber die aktuellen Ereignisse in Paris und die Flüchtlinge sind dort ein Thema.

    Ich mach es kurz: ich war erstaunt wie erwachsen und vernünftig die jungen Leute miteinander diskutierten. Nicht einmal ansatzweise gab es dort so was wie hier, ich möchte sogar behaupten, sie hatten mehr Anstand und Vernunft, als man hier jemals finden würde. Ich habe allerdings auf festgestellt, dass es dort eine harte Forenleitung gibt, die sehr auf Ordnung und Disziplin achtet. Dort wird sogar das schreiben eines Themas im falschen Unterforum bestraft. Diskussionen wie hier, gibt es dort nicht. Wen es einem nicht passt, wird rausgeschmissen. Wer Kritik an den Mods übt, wird bestraft. Wer denkt er kann dort einen Affentanz vollführen und trollen, wird rausgeschmissen. Beiträge in Chatform werden gelöscht und die Verfasser verwarnt. Und so weiter. Im Gegensatz zu diesem Forum, haben wir hier Narrenfreiheit. und trotzdem haben die Jugendlichen und paar älteren Leute miteinander Spaß. Was machen die richtig und wir falsch?

    PS. Hier könnt Ihr Euch selbst davon überzeugen wovon ich rede: http://minecraft.de/
     
  18. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    123
    Mir war schon klar das sich darauf eingeschossen wird. Mal abgesehen davon das die Bücherverbrennung nicht nur die Nazis gemacht haben und das sie immer noch auf der Welt gibt, so sagte ich weder etwas von Nazis und habe irgendwas, oder irgendjemand verglichen.
    ich schrieb über meine subjektiven Gedanken, meine Assoziationen die mir bei der Zensur kamen.

    Zu der eigentlichen Kritik wurde mal wieder geschwiegen. Wieder wurde sich nur persönlich angepisst gefühlt und es war wichtig das öffentlich zu bekunden. Als Mod-Mitglied wohlgemerkt und da soll es uns dann wundern das andere User es gleich tun?
    Ihr im Mod-Team seit nun mal die Vorbilder für den Umgang miteinander und genauso läuft es auch hier.

    Ich wünsche mir ein slinfo in dem jeder seine Meinung sagen kann. Ich meine Meinung und nicht Propaganda und auch keine rhetorisch verpackten Verhetzungen mit legalen Anstrich.
    ich erwarte ein slinfo in dem nicht zensiert wird. Zensur hat mit Moderation nichts zu tun. Vor allem Bilder und Videos in Threads in denen nicht diskutiert wird und die einen völlig unpolitischen Zusammenhang haben. Löschen aus subjektiven Beweggründen ist Zensur. Das ist etwas anders als bei Verstößen gegen Gesetze und Netznetiquette.

    Ich erwarte das slinfo sich zu den internationalen Menschenrechten bekennt und zu unseren Grundrechten aus unserem Grundgesetz. Sollte das nicht passieren dann finde ich das sehr bedenklich und auch das wäre eine klare politische Aussage wo slinfo steht. ich halte das für eine gute Basis für ein Miteinander und auch dafür Beiträge die dem widersprechen nicht zu dulden. Das wäre eine klare Aussage und Richtlinie. Ja das ist eine klare politische Aussage und nicht liberal, würde aber auch die Moderation erheblich erleichtern. Ich denke dann würde so manche Diskussion schon ganz anders verlaufen.

    Es kann nicht sein das auf der einen Seite es zugelassen wird mit den Opfern einer politisch motivierten Tat zu trauern und darüber aber nicht gesprochen werden darf. Das ist absurd. Entweder inkonsequent, oder Willkür. Eine klare Linie drückt das nicht aus.

    Unter diesen Bedingungen würde sich die Frage und Entscheidung gar nicht mehr stellen ob politische Themen diskutiert werden dürfen oder nicht.
     
  19. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was wirklich auffällig ist das Diejenigen die am meisten für negative Stimmung in den Politik-Threads gesorgt haben fordern das diese verboten sein sollten und auch sich ins zeug dafür legen das diese auch nicht wieder zugelassen werden.


    *** Edit Mod Roya: Verstoß gegen die Netiquette entfernt - ich bitte darum sachlich zu bleiben und von persönlichen Unterstellungen oder Beleidigungen abzusehen. Danke ***
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. November 2015
  20. Dann erklär doch mal wer von den Unruhestiftern ein Verbot fordert.

    Ich habe schon zugegeben das ich für Unfrieden gesorgt habe und warum ich für das Verbot stehe. Wer ist doch noch alles Unruhestifter und fordert das Verbot? Wenn Du schon so etwas behauptest, dann sage uns doch auch von wem Du redest. Schaffst Du es auch mal ehrlich und offen zu sein, ohne halbe Romane zu schreiben und auf dem Punkt zu kommen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. November 2015

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden