1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Stinkiges Thema

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Judy Baxter, 13. Juli 2010.

  1. mirjana Maurer

    mirjana Maurer Nutzer

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hm, also die Thalarions meines Herrn haben gestern einen hübschen Haufen, direkt vor dem Haus der Herrin Teddy in Kasra hinterlassen. *grinst* Also DIE sind schon mal NICHT stubenrein!

    Und ich erinnere mich an ein wunderhübsches Klohäuschen mit Herz in der Türe - damals, im Sadargebirge, welches die Herrin Feli beantragt hatte, nach einem kleinen peinlichen... ähem.. lassen wir das!
     
  2. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    War aber nicht ich!! Nur zur Klarheit, war sicher mein Plural Felidae...

    Felida meint sich zu erinnern,dass in den Bücher nur Nachttöppe vorkommen, kein Wort von WC oder Plumpsklo!
     
  3. stiller Himmel

    stiller Himmel Superstar

    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kennt ihr das? Je mehr man über Essen redet desto hungriger wird man? *muss dringend aufs klo*
     
  4. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zum Glück gibt es noch keine 4D-Spiele im Internet, mit Geruchserkennung als vierter Dimension. Dies wäre dann ein ultimativer Grund für mich, Gor meiner feinen Nase zuliebe definitiv zu verlassen .... :smile: :mrgreen: :smile:
     
  5. mirjana Maurer

    mirjana Maurer Nutzer

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Nee Felida, dass war tatsächlich eine Felidae, sie war damals die Gefährtin meines Herrn...
    Und egal ob es Nachttöpfe in den Büchern sind , oder nicht... das Klo war echt hübsch! :)
     
  6. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    hübsch?? glaub ich dir zwar, aber ob goreanisch...? Wie gesagt, es gab schön die köstlichsten Diskussionen zu diesem Thema. In der Antike hatte man seine Sklaven, um die Töppe leeren zu lassen, würde m. M. nach auch nach Gor passen, aber m. M. ist halt nicht massgeblich.

    Die Felidae war auch schon ein paar Mal im Forum hier. Find ich schon lustig, wenn man sich selbst im Plural sozusagen virtuell gegenüber steht!

    Ich glaub, ich geh jetzt nach Hause, ich zerfließe hier...

    /me zerteilt die Tafel Schokolade, die sie grade gekauft hat, mit spitzen Finger, weil die schon am Schmelzen ist und legt sie auf dem Tisch aus...
     
  7. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Muss ein Klo denn hübsch sein oder in erster Linie funktional irgendwie Sinn machen? Gemäss Maslovscher Pyramide ist die Überlebensbasis allen Lebens bei der Befriedigung (in unserem Falle) menschlicher Bedürfnise angesidelt. Dazu gehört in Gottes Namen halt auch der Stoffwechsel. Viel später, schon sehr nahe bei der Selbstverwiklichung stehen dann Werte wie Schönheit, Ästhetik. Aber ok, ich sässe ja auch ein Klo mit Herzchen, wenn es der Sache diente. :) :D :)

    Zusatz: Grad eben kam mir dazu noch die Idee: Warum nicht alte Schriftrollen , vornehmilich bedruckt mit den Gesetzen als Klosettpapier auflegen, denn Telefone gabs ja in Gor nicht, somit auch keine Telefonbücher.:) :) :)
     
  8. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wär 'ne gute Idee, die liest ja eh keiner....
     
  9. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gut erkannt, Felida! :razz:
     
  10. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wär vielleicht auch ne gute Geschäftsidee, für künftige Reiche aus niedrigeren Kasten: "Gorean Recycling Co., Ltd. - recycling strictly by the books" ... ich bin dann mal weg :mrgreen::mrgreen:
     
  11. Ekki51 Allen

    Ekki51 Allen Superstar

    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aber weichen wir nicht von Thema ab?

    Welcher Sleen setzt sich denn aufs Klo mit Herzen??

    Dann doch eher ne Grube, aber immer schön Kalk streuen, wegens dem Duft und ein Schild davor, wegens die Panthers
     
  12. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Ekki: natürlich die guterzogenen, stubenreinen Sleens mit Knopf im Ohr... ähm, Schleifchen um den Hals
     
  13. Guru Randwick

    Guru Randwick Superstar

    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    /me schüttelt entsetzt den Kopf: "Bin ich denn ein Sleen?".

    Trotzdem. Nach meinem Veständnis darf sich ein Pasha auch auf Gor schon ein bisschen Luxus gönnen. Als genügsamer Pasha wär ich ja schon mit einem Loch im Sand zufrieden. Wofür hab ich denn Kajirae, wenn nicht zum Graben und nach verrichtetem Geschäft wieder schliessenden Loch? Ist das loch tief genug, so gibt's auch keine Geruchsprobleme! Zu tief darf das Loch dann allerdings auch wieder nicht sein, sonst fiele ich noch in meinen eigenen Dreck! :) :D :)
     
  14. Dina Runo

    Dina Runo Superstar

    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das lassen wir noch heute für Invalid erklären Jana, denn schliesslich hat unser OberGorBücherZitatenZitierer bis jetzt noch kein Zitat gefunden, dass es solche Ausscheidungen auf Gor gibt. Er scheint immer noch zu suchen, so ruhig, wie er geworden ist. :roll:
     
  15. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aber, Dina, wenn du das nicht glaubst, dass Sleens derartige Haufen hinterlassen, dann wären die ja "sauberer" als die Goreaner, weil die benutzen nachweislich gewisse Gefäße (nicht fragen, in welchem Buch das steht, aber irgendwo hab ich's gelesen)...Und irgendwo muss der Gestank in der Natur doch herkommen. Oder alles von den Panthern???
     
  16. Dina Runo

    Dina Runo Superstar

    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Feli....so lange du nicht mindestens vier englischsprachige Zitate hier dafür bringst, ist das einfach nur eine Behauptung, aber kein Beweis. Ich glaube, die goreanischen Lebewesen haben sowas, wie einen geschlossenen Kreislauf. :mrgreen:

    Wir wollen das Thema doch seriös angehen und BtB spielen und wenn da in den Büchern nix zu steht, dann kann es das auch nicht geben. Ausser...es bringt wieder jemand "Beweise" aus dem römischen Reich oder der Antike. :lol:
     
  17. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ne, Dina, das steht wirklich wo drin nur habe ich bei dieser Sauhitze keine Lust da nachzulesen... Wenn ich noch drandenke bei kühleren Temperaturen, sag ich's dir gerne! So, jetzt nach Hause, ein kaltes Bad nehmen. Ciao

    Geschlossener Kreislauf? Bah, das würde ja bedeuten... Ne, da will ich lieber nicht dran denken... lol
     
  18. Joanne Jejces

    Joanne Jejces Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf jeden Fall tauchen in den Sklaven-Bänden so Art Nachttöpfe auf, in denen die relativ frisch gefangenen Barbarinnen in ihren Käfigen sich erleichtern durften. Also scheint das allgemein gängige Praxis zu sein.
    Und dass JN sich da nicht länger drüber ausgelassen hat liegt ja wohl in der Natur der Sache. :)
    So wie er ja allgemein so immens wichtige Kleinigkeiten immer grob vernachlässigt hat. ;)
     
  19. Peacy Cortes

    Peacy Cortes Freund/in des Forums

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wie üblich in den insulae stand am Fuß der Treppe
    ein riesiges Exkrementefaß, in das die vielen kleinen
    Nachttöpfe der vielen winzigen Wohnungen des Gebäudes
    entleert wurde. Man transportiert diese Fässer
    mit Karren zu den Carnaria und entsorgt sie dort.
    Zwar hat Ar eine Kanalisation, aber die gibt es nur in
    den Bezirken der Reichen.


    Die Zauberer von GOR so weit zu dem Thema
     
  20. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke Peacy, aber in irgendeinem der ersten Bände stand auch was zu diesem Thema drin....
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden