1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Support in SL

Dieses Thema im Forum "Volks- und Betriebswirtschaft & Finanzen" wurde erstellt von Lullala Lane, 5. Januar 2011.

  1. Lullala Lane

    Lullala Lane Neuer Nutzer

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    so, da ich von vielen meiner Kunden immer wieder höre, das wir scheinbar einen hervorragenden Support in SL bieten, würde ich nun gern mal von all den anderen, welche auch Shops in SL haben hören, was sie zu dem Thema Support für die Kunden sagen.

    Ebenso wäre es mal intressant zu erfahren, ob es denn auch eine gewisse Art von Standard Support gibt in SL, bzw, ob sich hier schon jemals eine Gruppe gefunden hat, die sagt, das sie eben auch mal so ne Art "Stiftung Warentest" für shops und den zugehören Support dann macht.

    Was sagt ihr zu dem Thema

    Lulla
     
  2. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.154
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    124
    Support gehört bei mir z.B. sehr groß geschrieben.
    Ich hab nun keinen wirklichen Shop sondern lebe von der Mund zu Mund Propaganda und der Zufriedenheit meiner Kunden.
    Das ist auch gut so, denn zur Zeit kann ich grad mal 10% der angebotenen Aufträge auch annehmen.

    Wenn denn aber Fragen oder Anregungen sind, dann nehme ich mir die nötige Zeit um mit meinen Kunden zu kommunizieren.

    Ich gebe jedem Kunden das Gefühl daß er wichtig ist, egal ob das jetzt ein Auftragsvolumen von 10L$ oder von 200.000L$ ist.

    Aber als Scripter ist es für mich auch einfacher, als für Personen mit "Massenwaren" wie Kleidung oder ähnlichen Sachen.

    Da erwarte ich allerdings auch, daß bei Problemen innerhalb weniger Tage geantwortet wird, und wenn nicht, dann kauf ich halt dort nie wieder und tratsche meine negative Erfahrung auch weiter.
     
  3. @ Lullala

    da ich einen shop gemietet habe, darf ich hier auch was schreiben. ;P

    es ist schön, dass ein so hervorragender support geleistet wird und hier extra erwähnung findet. ich gehe davon aus, dass ein jeder den ansammlungsort deiner waren und / oder dienstleistungen in deinem sl-profil nachlesen kann.

    was ich zu sagen habe?

    cc mit guten waren und gutem support verkaufen in der regel besser wie cc mit guten waren und schlechtem support. noch viel besser verkaufen sie gegenüber cc mit schlechten waren und schlechtem support.

    offen gesagt, wenn stiftung warentest mich nerven würde und irgendwelche gefakten supportanfragen hätte, dann wäre ich recht unwirsch. würde es in sl einen zusammenschluss von händlern geben, die solch einen stiftung warentest durchführen wollen, dann wäre deren offizielle intention wenig glaubwürdig, besonders dann, wenn sie zu einem negativen prüfergebnis kommen würden.
     
  4. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das Problem in SL ist wohl, dass man den Service eines kleinen "Hinterhofshops", den ein Bastler just for fun betreibt, nicht direkt mit dem Service eines mehr oder weniger professionellen Unternehmens vergleichen kann, das möglicherweise sogar noch eine externe Webseite mit Ticketsystem und Blog betreibt. Und das in SL nur existiert um dort Geld zu machen.

    Klar, dass z.B. ein Landvermieter, der 20 Leute im RL beschäftigt und ein Ticketsystem hat, Rund um die Uhr erreichbar ist und in 10 min. auf eine Support Anfrage reagieren kann, während z.B. jemand der für sein Hobby drei RP Sims betreibt und dort bisschen Land vermietet eben auch mal übers Wochenende nicht erreichbar ist.

    D.h. gerade aufgrund der großen Vielfalt, die es in diesen Bereichen in SL gibt, kann es so etwas wie einen einen allgemeinen Service-Standard eigentlich nicht geben, SL ist eben nicht nur Business, sondern in weiten Teilen eben auch Freizeitveranstaltung.

    Von daher kann man als Kunde IMHO eigentlich von einem Händler/Anbieter in SL im Prinzip nicht unbedingt großartige Servicedienstleistungen als selbstverständlich erwarten. Klar ist guter Service immer ein Verkaufsargument - aber SL ist eben nicht wirklich RL.

    Wer nach 8h Arbeiten (RL) nach Hause kommt und dann weil es ihm Spass macht in SL z.B. Schuhe bastelt und die dann "so wie sie sind" verkauft weil sie auch anderen gefallen könnten, der hat eben nicht noch Lust erst mal 3h am Rechner zu sitzen (und damit am Abend nichts mehr in SL machen zu können...), weil einem Kunden ein Sculptie nicht schick/rund/eckig/sternförmig genug ist oder weil eine Textur zwei dunkle Pixel an der falschen Stelle hat.

    Lediglich so Dinge wie "Gekauft und bezahlt aber nicht angekommen" oder "Produkt funktioniert nicht weil da ein Fehler drin ist" sollten von einem Händler schon wieder irgendwie schnellstmöglich grade gebogen werden. Also nicht als Standard, eher als ein Minimum.
     
  5. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    63
    Support in SL ist tatsaechlich eine sache fuer sich bei der man eigentlich keinen standart festlegen kann.
    Obwohl....
    ...einen Standart gibt es schon auf den du dich verlassen kannst, naemlich das du dich nicht drauf verlassen kannst.

    Jedenfalls bin ich der Meinung, das guter Support schon beim Produkt anfaengt.
    D.h. bei Produkten die eine Erklaerung erfordern, sollte schon eine ausfuehrliche Notecard mitgeliefert werden.
    OK, dieses NC schreiben ist echt muehsaelige arbeit und nicht jeder macht es oder gibt sich muehe.
    Bei meinen NCs versuche ich immer (wenn eine erforderlich ist) so kurz und knapp wie moeglich aber leicht verstaendlich zu erklaeren.
    Aus Erfahrung weiss ich das durch die Bank weg fast alle absolut lesefaul sind und Lange texte dann erst recht nicht gelesen werden. Das ging sogar so weit das ich einmal einfach eine leere NC beigefuegt hab, erst 1 Jahr spaeter ist es jemanden auf gefallen, das auch noch bei dem zweit meist verkauften Produkt von mir.
    So manch einer begruendete das nicht lesen einer NC mit den worten "hatte keine lust zu lesen" meine Antwort daruaf lautet immer "haste gelitten, diese IM musste jetzt auch lesen".

    Alles in allem versuche ich aber jede IM zur zufriedenheit zu beantworten, auch wenn ich vieles da schon x-mal erklaert habe.
    Viele IMs nerven eigentlich einfach nur noch, weil mans schon 1000000x erklaert hat, aber das kann der einzelne nicht wissen.

    Fuer mich ist Support auch sehr wichtig und ich erwarte einfach den Anstand und Respect eines Creators dem Kunden gegenueber auf eine IM oder Note zu antworten, schliesslich will der ja die Linden$ von dem Kunden.
    Sollte einer nicht antworten oder support gaenzlich ablehnen, kauf ich dort einfach nichts mehr, natuerlich bleibt sowas dann auch kein geheimnis.

    Mitlerweile habe ich mir angewoehnt in den Profilen von Designern zu schnueffeln. Wenn ich diese verschissene Ausrede entdecke das man sie net anschreiben soll weil (IMs will Cappet) IMs abgeschnitten und verloren gehen, hau ich wieder ab.
    Dazu sag ich nur, wer in SL ein Buissnes betreiben will, sollte nicht auf so eine faule Ausrede zurueck greifen, denn ich sehe das so, wer ueber E-Mail keine benachrichtigung ueber eventuelle unstimmigkeiten seiner Produkte will, der will auch keine Linden$ und hat meiner Meinung nach einen schlechten Ruf gaenzlich verdient.

    LG
    Dae
     
  6. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Oh bitte verschone uns mit derartiger Regelungswut und Zertifizierungswahn. Am besten noch mit Gütesiegel und TÜV.

    Die meisten betreiben ihre SL-Shops als Hobby neben ihrem echten Leben. Als "guten Support" sehe ich, wenn der Hersteller innerhalb einer Woche auf meine Anfrage reagiert und darauf eingeht. Tut er das nicht, habe ich eben Pech gehabt. Eine Garantie gibt es nicht. Man darf nie vergessen, dass kaum jemand SL professionell betreibt.

    Für meinen Shop versuche ich, so bald wie möglich auf Anfragen zu reagieren. Per IM geht das meistens innerhalb eines Tages, Notecards mag ich nicht, weil ich sie nicht per Email beantworten kann. Bei Beanstandungen wird ohne Rückfragen ausgetauscht oder es gibt Geld zurück. Bei einem Preis von einem Euro lohnt es sich nicht, mit einem Kunden zu streiten. SL ist Spaß, und das Wichtigste ist mir, den anderen eine Freude zu machen. Das sollte beim Support rüberkommen!