• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

System Requirements - Systemanforderungen für SL

Norbert122

Neuer Nutzer
Operating System: Windows 7 Home Premium 64-bit (6.1, Build 7600) (7600.win7_rtm.090713-1255)
Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: Acer
System Model: Aspire M7720
BIOS: Default System BIOS
Processor: Intel(R) Core(TM) i7 CPU 920 @ 2.67GHz (8 CPUs), ~2.7GHz
Memory: 12288MB RAM
Habe alles was ich kann versucht Betriebssystem neu Treiber neu SL neu Installiert Firewall deakteviert usw. aber SL friert mal nach 5-10 min oder 1,5 stunden immer wieder ein
 

argus Portal

Freund/in des Forums
Hallo


Auf einigen Regionen ruckelt es heftigst. Das Bild bleibt mitunter 1-5 Sekunden stehen.
Immer wieder legt der Viewer (mehr oder weniger alle Viewer) eine Denkpause ein. Dazwischen
läuft es dann flüssig. Es gibt Regionen, da habe ich eine FPS von unter 10. Durchschnittlich
sind es über 30. Manchmal 50-60 und seltener bis zu 120.

Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegt ? Ich habe schon an sämtlichen Einstellungen gedreht;
ohne Erfolg.


Evtl. muss ich mir einen besseren Rechner zulegen. Was würdet ihr empfehlen ? Gibt es Boards,
die mit bestimmten Grafikkarten nicht klarkommen ? Thema CPU: Was ist besser, AMD oder Intel ?







Hier mein System (Ist das mittlerweile zu schwach für SL ?) :

CPU: AMD Phenom(tm) II X4 965 Processor (3415.74 MHz)
Speicher: 3326 MB (eingebaut sind nat. 4 GB)
Betriebssystem, Version: Microsoft Windows 7 32-bit Service Pack 1 (Build 7601)
Grafikkarten-Hersteller: NVIDIA Corporation
Grafikkarten: GeForce GTX 460/PCIe/SSE2/3DNOW!

Windows Grafiktreiber-Version: 8.17.0013.0142
OpenGL Version: 4.2.0



Gruss
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
huhu,

du sagst es kommt auf einigen (nicht allen) Regionen vor, drum vermute ich es liegt in erster Linie an der Gestaltung der Region.
Manche Regionen sind so voll mit unterschiedlichen Objecten, Texturen, Particle und Lichtquellen und wuerden sogar einen High End Game PC in die Knie zwingen.
Weiterhin spielt deine Sichtweite eine Rolle, denn je hoeher deine Sichtweite, desto mehr muss dein Viewer Darstellen.

An deiner Beschriebenen Hardware/Software ist so im grossen Ganzen nichts auszusetzen. Selbst deine Grafikkarte welche ich ebenfalls verwendete sollte Second Life eigentlich verkraften, wobei ich mit dieser Karte auch nicht wirklich Schatten einschalten konnte. Ansonsten sollte sie Einwandfrei funktionieren.

LG
Dae
 
Zuletzt bearbeitet:

argus Portal

Freund/in des Forums
Ich erfahre von anderen Leutem das sie zwar weniger FPS haben, dafür aber eine gleichmässige ruckelfreie Bewegung.

Diese Aussetzer nerven extrem. Auf einer Region z.b. steht ein Gebäude mit einer Art Holzgitter im Eingangsbereich. Immer wenn ich dort mit dem Avatar eine Art Rundblick mache, dann friert der Viewer nahezu ein, sobald er "duch das Holzgitter" blickt.

Ich hatte testweise Rendering/Object-Object-Okklusion abgestellt. Das brachte ausser einer FPS-Reduzierung nicht viel.

Im Fasttimer ist jedenfalls zu sehen, das "Readback Occlusion" und auch "Update Images" ein Problem für meinen Rechner darstellt. Mehr als bei anderen, wie es scheint.



gruss
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Vielleicht ist das Gitter ein Sculptie und die entsprechende Map wurde fehlerhaft in deinen Cache geladen.
Moeglicherweise hilft es ja das Gitter mal zu derendern oder einfach mal den Cache zu leeren.
Allerdings kann es auch etwas sein, das sich von dir aus gesehen hinter dem Gitter befindet, es wird schwierig so etwas genau zu lokalisieren.

Was viele auch gern machen, ist im Viewer in den Debug Settings den LOD Faktor zu erhoehen, damit Sculpties nicht so schnell zerfallen.
Aber genau das Zerfallen hat seinen Sinn und dient dazu den Viewer zu entlasten indem gewisse Details auf entfehrnung ausgeblendet werden.
Meine Persoenliche Meinung dazu ist, Sculpties die schon bei einer Entfehrnung von unter 20m zerfallen, sind einfach Muell, da kann der Ersteller noch so oft in irgend welchen Notecards beschreiben wie man den LOD Factor hoch dreht damit sie nicht zerfallen. Soll er die Dinger einfach besser machen.

Es ist aber nicht ungewoehnlich, das in manchen Locations der Viewer ruckelt, wenn man sich um die eigene Achse dreht, weil in dem Moment neue Objecte und der gleichen dargestellt werden muessen. Je nach Sichtweite ist es dann halt zu viel auf einmal.
Eventuell hast du auch einen erhoehten Packetloss, in dem Fall hilft es manchmal die Bandbreite des Viewers unter der Einstellung Netzwerk zu reduzieren.

LG
Dae
 

argus Portal

Freund/in des Forums
LOD steht bei mir auf 2.0 Und mit der Bandbreite habe ich schon experimentiert. Paketverluste treten nicht auf.

Die Sichtweite habe ich auf 120 meter gestellt. Im Osgrid, auf meinen Regionen stelle ich diese problemlos auf über 700 Meter;
allerdings muss ich sie auf anderen Osgrid-Regionen auf die bewährten 120 Meter zurückstellen.

Ich frage mich nur, warum MEIN PC solche Probleme hat. Evtl. taugt die Kiste tatsächlich nichts oder es ist irgendeine Kleinigkeit, an die ich bislang nicht dachte.


Vielleicht nenne ich einmal das Board: Gigabyte GA-870A-UD3

Gibt es da evtl. Erfahrungen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Ich persoenlich habe damals die Erfahrung gemacht, das sich in Second Life die FPS Rate um satte 10 FPS erhoehte, nachdem ich TuneUp Utillities komplett deinstallierte. Seit dem kommt mir dieser Muell nicht mehr auf den Rechner.
 

argus Portal

Freund/in des Forums
Ich persoenlich habe damals die Erfahrung gemacht, das sich in Second Life die FPS Rate um satte 10 FPS erhoehte, nachdem ich TuneUp Utillities komplett deinstallierte. Seit dem kommt mir dieser Muell nicht mehr auf den Rechner.


Davon halte ich auch nichts. Scheidet also aus.

Ich habe in den Nvidia-Settings diverse Dinge versucht. Habe in meiner AV-Software (Avast) die Viewer-Verzeichnisse als Ausnahme definiert; habe den Viewer-Cache von der Systemplatte (die ohenhin etwas langsamer ist als meine 2. Platte) auf eben diese 2 Platte verlagert. Habe testweise schon vesucht, den Viewer mit höchster Priorität laufen zu lassen: Brachte alles nichts.


Gruss
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Stell mal aus Spass in den Viewer Settings / Grafik / Hardware den Grafik-Speicher auf 400MB.
Dazu die Bandbreite unter Netzwerk auf 1500.
Und deinen Viewer Cache auf 600MB oder 700MB.

Bei mir laeuft der Viewer mit der Einstellung recht gut.

LG
Dae
 

argus Portal

Freund/in des Forums
Bandbreite steht momentan auf 1000 (Ich habe dsl-6000)

Cache steht derzeit auf 2048 MB

Und der Grafikspeicher steht auf dem Defaultmaximum von 512 MB


Sind diese Werte evtl. "verdächtig" ? Den Cache hatte ich z.b. grösser gesetzt, weil ich
mir eine Milderung des Problems versprochen hatte.



gruss
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Der Cache ist viel zu gross, besonders auf einer langsamen Platte.
Verkleinere lieber den Cache auf etwa 600MB und lass damit automatisch alles wieder raus schmeissen was nicht mehr benoetigt wird, anstatt den Viewer im Cache nach Dateien suchen zu lassen, die moeglicherweise ganz am ende stehen oder sogar fragmentiert sind.
Manchmal ist ein erneutes Nachladen einfach schneller als der Cache.

Fuer den Grafikspeicher wurde hier im Forum auch schon sehr oft der Vorschlag gemacht, den auf etwa 2/3 - 3/4 des Realen Speichers bzw. die moegliche Einstellung des Viewers (wenn die Einstellung nur bis 512MB geht, wuerde ich 400MB empfehlen) einzustellen und ich fahre ganz gut damit.

LG
Dae
 
Zuletzt bearbeitet:

argus Portal

Freund/in des Forums
Danke für deine Hilfe. Ich habe den Viewer (Firestorm) entsprechend umgestellt. Evtl. ist es diese Kombination, die Abhilfe bringt. Allerdings traten die Probleme nicht immer gleich stark auf. Also werde ich jetzt etwas ausführlicher testen müssen. Da dies ganz sicher auch für andere interessant ist, werde ich hier über das Ergebnis berichten.


gruss
 

Nicoletta Schnute

Forumsgott/göttin
Alle Hintergrundprogramme schliessen. den Viewer und die slplugin.exe in den Virenscanner als Ausnahme im Echtzeitscan ausschliessen.

Die PC Leistung ist locker ausreichend und die Einstellungen sind auch gut so wie sie sind.

Ich vermute das Dein PC noch mit anderen Dingen beschäftigt ist. Vielleicht auch Maleware.
 

eighthdwarf Checchinato

Forumsgott/göttin
Mal eine Frage...
Ich hab nirgends was gefunden, aber gibts irgend welche Mindestanforderungen fürs 3D-Rendering beim RADEGAST? Irgendwie krieg ich das bei meinem Uralt-Schleppi (Amilo Pa2510 mit Windoof Vista) nicht zum Funktionieren - und der Radegast ist nunmal der einzige SL-Client, der darauf läuft.

Klar laufen auf meinem Linux-Desktoprechner alle "richtigen" Viewer, aber es ist immer gut, auch Ersatz und/oder eine mobile Lösung zu haben - wenn es denn so funktionieren würde wie gewünscht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ulrika Tomsen

Aktiver Nutzer
würde mich auch interessieren....
aber für die gängigen Viewer.
Ich hab auch so einen alten Schatz... ein Samsung R560 Madril, mit Vista Home ist nun 5 Jahre in Gebrauch.

Das hier sagt z.B.:
Cool VL Viewer 1.26.4 (22) Jul 13 2012 18:36:28 (Cool VL Viewer)

CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU P8400 @ 2.26GHz (2260.99 MHz)
Memory: 3066 MB
OS Version: Microsoft Windows Vista 32-bit Service Pack 2 (Build 6002)
Graphics Card Vendor: NVIDIA Corporation
Graphics Card: GeForce 9600M GT/PCI/SSE2
Windows Graphics Driver Version: 7.15.0011.7597
OpenGL Version: 2.1.2

libcurl Version: libcurl/7.21.1 OpenSSL/0.9.8j zlib/1.2.3 c-ares/1.7.1
J2C Decoder Version: KDU
Audio Driver Version: FMOD version 3.750000
Qt Webkit Version: 4.7.1 (version number hard-coded)


Die meisten Viewer brechen schon beim Starten oder kurz danach ab.
Schatten aktivieren geht überhaupt nicht, auch bei Einstellung Ultra nicht... das Feld bleibt grau

Woran liegt das? Hat da jemand nen Tipp?
Ich hab ja die Grafikkarte in Verdacht.
 
Das ist die Grafikkarte die ich bis vor 2 Monaten gehabt hab. SL war damit kein Problem. Also wenn sie nicht kaputt ist, sollte SL damit einwandfrei funktionieren.
Mit dem Rest kenn ich mich nicht aus.
 
F

Frifra Nayar

Guest
würde mich auch interessieren....
aber für die gängigen Viewer.
Ich hab auch so einen alten Schatz... ein Samsung R560 Madril, mit Vista Home ist nun 5 Jahre in Gebrauch.

Das hier sagt z.B.:
Cool VL Viewer 1.26.4 (22) Jul 13 2012 18:36:28 (Cool VL Viewer)

CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU P8400 @ 2.26GHz (2260.99 MHz)
Memory: 3066 MB
OS Version: Microsoft Windows Vista 32-bit Service Pack 2 (Build 6002)
Graphics Card Vendor: NVIDIA Corporation
Graphics Card: GeForce 9600M GT/PCI/SSE2
Windows Graphics Driver Version: 7.15.0011.7597
OpenGL Version: 2.1.2

libcurl Version: libcurl/7.21.1 OpenSSL/0.9.8j zlib/1.2.3 c-ares/1.7.1
J2C Decoder Version: KDU
Audio Driver Version: FMOD version 3.750000
Qt Webkit Version: 4.7.1 (version number hard-coded)


Die meisten Viewer brechen schon beim Starten oder kurz danach ab.
Schatten aktivieren geht überhaupt nicht, auch bei Einstellung Ultra nicht... das Feld bleibt grau

Woran liegt das? Hat da jemand nen Tipp?
Ich hab ja die Grafikkarte in Verdacht.


Ich habe als Zweitnotebook eins mit absolut identischer Hardware und OS und es funktioniert noch richtig flott wenn man auf Schatten verzichtet. Grafik auf mittel oder hoch, Sichtweite 128-256 geht einwandfrei mit der Hardware.

Als Viewer verwende ich darauf gerne den Singularity Viewer und kann damit sehr flüssig spielen und habe auf meiner Heimatsim 25-30 fps, auf manchen Sims auch mal 15-20 fps aber stundenlang online kann das problemlos ab. Der Firestorm ist da nicht ganz so flott, 10-20 fps hat aber auch der konstant.

Mein Grafiktreiber sagt Windows Grafiktreiber-Version: 8.17.0013.0142
Vielleicht da mal aktualisieren
 

argus Portal

Freund/in des Forums
Hallo

Ich denke, ich kann mir mittlerweile ein Urteil erlauben. Ich habe gründlicb getestet.

@Daemonika Nightfire: Danke ! Dein Tip mit dem Cache war goldrichtig. Ich hatte zuerst 128 MB eingestellt. Und jetzt nutze ich das Minimum von 64 MB (weniger geht nicht).

Der Rechner friert zwar manchmal immer noch für einige Momente ein, aber es hält sich in Grenzen. Alles in allem läuft es relativ flüssig (ich rede von expliziten "Problem-Regionen").

Ich habe mich mit einigen Leuten unterhalten: Niedrige FPS muss nicht Ruckeln heissen: Denn dort, wo sie mit <10 - 15 FPS unterwegs waren, hatte ich um die 40-50 FPS. Bei ihnen aber lief es gleichmässig, während bei mir ein Ruckeln zum "in die Tischkante beissen" war: Das geht tatsächlich zu 70-80 % auf das Nachladen von Platte. Das ist nicht optimal programmiert: denn einerseits geht das Umgebungs-Rezzen auch auf meinem System schneller, wenn vom Platten-Cache geladen wird, andererseits aber wird scheinbar endlos auf den Cache zugegriffen, abgeglichen usw.: Mein System friert dabei nahezu ein. Also fahre ich besser, wenn fast alles vom Server geladen wird. Das Warten nach dem TP nehme ich gerne in Kauf.

Meine derzeitigen Einstellungen zum Thema: Texturspeicher : 400 MB, Cache : 64 MB. HTTP-Textur und Inventar.
Sichtweite 120 Meter.

Anisotropie und Antialiasing (8 fach; 16 fach geht auch. Stelle aber kaum Unterschiede fest, daher habe ich zurückgeschaltet) machen hier keine Probleme.



Bliebe nur noch herauszufinden, warum der Rechner hin und wieder für einen Moment einfriert. Das geschieht ohne erkennbare Besonderheit in der Umgebung. Und es hat auch nichts mit Nachzuladendem zu tun: Der Prozess ist längst beendet und es geschieht dennoch.



Gruss
 

Canis Canning

Aktiver Nutzer
Mein Eindruck ist mittlerweile, dass das Einfrieren nicht auf SL beschränkt ist. Ich hatte es auch schon, ohne das SL lief. Und mein Eindruck ist, wer da auf der Platte kratzt ist der Plugin-Container von Firefox in Verbindung mit dem Flash-Plugin.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten