• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

System Requirements - Systemanforderungen für SL

Shirley Iuga

Forumsgott/göttin
Die 840M ist ehrlich gesagt jetzt absolut kein Grafik-Leistungs-Wunder. Das ist eine der billigsten und langsamsten Mobil-Einheiten die man derzeit kriegen kann. Nicht wesentlich schneller als die HD5500 Grafikeinheit von Intel, die in der CPU steckt. Und für mehr als bisschen Multimedia und derartiges taugt sie nicht wirklich. Es sei denn man möchte allenfalls rund 5 bis 6 Jahre alte Spiele machen. Die CPU ist auch nicht die schnellste(2.7GHz max, normal 2.2), da nur dual core, wenig Cache (3MB) - aber für ein Notebook ideal, da sie nur 15W verbrät. Und für SL sollte sie noch reichen. 4GB Arbeitsspeicher sind für 64-bit System eigentlich auch zu wenig. Zumindest wenn du auch in 2 Jahren mal ein halbwegs aktuelles Spiel machen willst. Oder mit Photoshop Bilder bearbeiten willst usw.

==> Das ist eher ein typisches Office & Surf Notebook.

Daher würde ich eher mindestens so etwas kaufen:

https://www.alternate.de/Acer/Aspire-VN7-571G-56FE/html/product/1169707?tk=8&lk=6641

Also selbe CPU (i5-5200U), selbe Display-Größe, aber 8GB RAM und eine GTX850M Grafikeinheit mit 4GB Videoram. Für dann 769€ statt 569€.
Gerade die 8GB und die 4GB VRAM brauchen zumindest neuere Spiele leider immer öfter. Die GTX 850M ist zwar fast doppelt so schnell wie die GT840M, das ist in etwa so schnell wie eine GT740, also eine bessere Multimedia-Karte. Mit der man gelegentlich auch mal bisschen Spiele mit einfacher Grafik machen kann. Auf vollen Sims in SL wird es aber immer noch massig Ruckeln. Zumindest wenn du den Viewer in voller Bildschirm-Größe hast.

Leider gibts da aber in der Preisklasse nicht wirklich wesentlich bessere Notebooks, brauchbare Notebooks mit denen man SL ruckelfrei in 1920x1080 und guter Qualität genießen kann, die kosten schnell mal 1500€, für die rund 750€ kriegt man allenfalls einen Desktop-PC, der das halbwegs kann.
 

Ulrika Tomsen

Aktiver Nutzer
Hallo Shirley,

vielen Dank für diesen Kommentar.

Ich hatte bei Notebookcheck geschaut und dort war die als nicht soooo übel beschrieben.
Nun sind die Tests ja allerdings von 2013/2014.

Tja... dann muß ich mein Schätzchen wohl noch ein bischen hegen und pflegen und noch bischen weiter sparen.
Aber ich hab jetzt wenigstens einen Anhaltspunkt, wonach ich Ausschau halten muß.
 

Fe McCarey

Superstar
Oder Alternativ evtl nach einen sehr guten gebrauchten schauen. Mitunter hat man da ja etwas Glück. Und wenn es nicht eilt, wäre das ja evtl was für den Hinterkopf.
 

Ulrika Tomsen

Aktiver Nutzer
Klar, wir sind da in der Bucht am gucken und auf anderen Plattformen.

Und alternativ wird der "normale" PC gepimpt... ne neue Grafikkarte für den ist ja nicht so teuer wie ein ganzes Notebook.
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten