• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Tiefenschärfe im 2.71 SL Viewer

Hallo Zusammen,

die neueste Inkarnation des SL Viewers (Second Life 2.7.1 (232828) Jun 13 2011 17:32:54) bietet ja schöne optische Schmankerl.

Unter anderem "Depth Of Field" also ein Tiefenschärfeeffekt.
Allerdings funktioniert der bei mir anders, als erwartet:
Je näher ich meinem AV komme, desto unschärfer wird er.

Ich hätte erwartet, dass dann der Hintergrund unscharf wird?!

Hat jemand eine Anmerkung/Idee?
Eventl. eine Einstellungssache?

Viele Grüße
Markus
 
G

Gina Masala

Guest
Ich habs grad getestet.
Einfach nochmal focussieren (Alt+Linksklick). Dann wird er wieder scharf.
Fühlt sich an wie eine Kamera mit kaputten Autofocus *lol*. Echt mies übernommen von Kirstens.
 
Y

Yistin Usher

Guest
Es fühlt sich an wie eine Kamera mit manuellem Fokus. Eine Einstellung, die ich auch RL sehr bevorzuge.
 
Y

Yistin Usher

Guest
Bei meiner Fuji (Kompakt- bzw Bridge-Kamera) kann ich bei deaktiviertem Autofokus per Tasten scharfstellen. Bei meinen beiden Minoltas (Spiegelreflex) gibt es bis heute den Drehring am Objektiv. Taste drücken, dann ist AF aus und von Hand drehen.

Das hat zwei Gründe: Sowohl SL als auch RL kann es gewünscht sein, etwas anderes scharf darzustellen als der Autofokus das macht. Im RL kommt noch eine Eigenschaft des Autofokus dazu: die Automatik neigt prinzipbedingt dazu, sich an geraden Linien zu orientieren. Da ist dann sehr schnell mal der Zaun hinter dem Motiv oder ein Ast scharf statt dem Motiv.

Ich weis, jetzt werd ich Prügel bekommen: Die ganze Sammlung an Automatiken hat dazu geführt, dass die Leute nicht mehr fotografieren können. Draufhalten, abdrücken wird schon (wenn nicht, egal, löschen kostet nix). Fragt man mal, wozu die ganzen Knöppken und Rädchen da sind, bekommt man ein Schulterzucken. Tiefenschäfe? Blende? Belichtungszeit? Keine Ahnung, macht die Cam eh automatisch. Mal die Tipps aus der Gebrauchsanleitung lesen und ausprobieren? Eh wozu? Das kostet ja Zeit.

Es ist schade um viele Fotos, die auf diese Weise viel schlechter geraten sind, als es möglich wäre. Nur mal ein Beispiel:

main.php


Aufgenommen in einer stockdunklen Höhle, die mit LED's (!) schwach farbig ausgeleuchtet war. Freihand, ohne Stativ, ohne Blitz, mit einer Fuji S1500 Billig-Kamera für 130 EUR. Ehrlich gesagt war ich selbst erstaunt, dass diese kleine Kamera das leisten kann, ohne arges Rauschen und ohne Verwackeln. Allerdings: Ein automatischer Fokus versagt hier total, zu dunkel und die Tropfsteindecke bieitet dem Autofokus keinen Anhaltspunkt.

Am Rande noch..<klugscheissermode on> Man nennt das heute eigentlich Schärfentiefe und nicht mehr Tiefenschärfe ;) <Klugscheissermode off>
 
G

Gina Masala

Guest
Lol ich meinte beim SL-Client 2.7
Ich kenne den manuellen Focus im RL und schätze ihn auch.
Nur geht es hier ja um SL und da habe ich nichts manuelles gefunden außer alt-rechtsklick, was mich aber eher an einen autofocus erinnert.

Also irgendein Schieberegler in SL der den Focus manuell regelt? Wäre ja toll.
 
Y

Yistin Usher

Guest
Oooopps.... nicht das ich wüsste, ich hab aber auch noch nicht danach gesucht ;)
Im Prinzip ist das, was der Viewer macht, ein Autofocus ohne Nachführung, was ja bei normalen Kameras auch möglich ist. Kann ganz sinnig sein, wenn man bestimmt Effekte erreichen will. WEnn eine Kamera so eingestellt ist, muss ich auch den Auslöser loslassen und nochmal nachfokussieren. Das ist dem beschriebenen Verhalten des SL2.7 recht nahe, würd ich sagen.
 
G

Gina Masala

Guest
Mit dem Kaputt meinte ich auch nur das der bei mir nicht zur Ruhe kommt, sondern nur am Focusieren ist, aber vielleicht hab ich es mit dem Zoom auch übertrieben ;)
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten