• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Toleranz in SL?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hansimagnet Boyle

Freund/in des Forums
"jede jeck is anders und jede anders jeck" :)

dass man mal lachen muss, wenn einem mal so eine "entenhausen" - version
von domina + sklaven über den weg läuft ist doch eigentlich ganz verständlich und lustig, oder?
 

Sepp Ochs

Freund/in des Forums
Miefmupfel Willis schrieb:
Jemand ne Tüte Chips und was zu trinken?

Der Film hat bedauerlicherweise Überlänge.
LOL, der war nicht schlecht Miefmupfel!

Es gab ja hier schon wirklich Threads, wo sich Chips und Getränke geradezu aufdrängten, weil man wirklich herzhaft lachen konnte. Dieser hier ist einfach nur nervtötent. Ich für mein Teil halte es lieber mit meinem alten Kumpel Johnny W., wenn ich Nervtötung wünsche.

Am meisten stört mich, dass der Party-Thread dadurch völlig zerhackt wurde und jetzt irgendwie das Gefühl übrig bleibt, dass man auf so einer Party am besten gar nix sagt, damit man nicht in irgendwelche Fettnäpfchen tritt, die dann hinterher bis zum Erbrechen ausgeschlachtet werden. Einfach nur schade.

LG Sepp
 
T

Tonia Brockholst

Guest
Aleco Collas hat folgendes geschrieben :
Sag' mal, geht es bei dir auch eine Nummer weniger polemisch?

Nö !


Sepp :) .... der Mann mit dem Butterfly-Poofer *lächelt*. Ich weiß nicht, aber ich glaube, DAS wird mir wohl immer in Erinnerung bleiben, wenn ich den Namen jetzt irgendwo sehe *grinst*. Du hast meine Stimme :) !!! Wo bitte kann ich bei Dir unterschreiben ......
Im übrigen .. habs auch nochmal im entsprechenden Thread erwähnt : MIR hätt´ ett och SAUUUUUUUUUUJUUUUUT jefallen :) !!
 

Jo Lynagh

Nutzer
toleranz ist, denke ich keine charaktereigenschaft, sondern etwas was es täglich neu zu gewinnen gilt.
das, möglichst ehrliche, sich selbst an die Nase fassen hilft sicher dabei.

am eigenen beispiel:
in meinen ersten (nächtlichen) newbie-stunden in sl habe ich es irgendwie geschafft vollkommen zerzaust und irritiert -hilflos, nach einer odysee durch die sexwelten in sl, in einem GOR zu landen.
man bat mich dort, sehr höflich, den ort zu verlassen, um, mit neuer, passender kleidung bestückt (die mir geschenkt wurde), dann als gast weiter
an der session teizunehmen.
ich kam mir ziemlich blöd und landeierig vor und schaltete den pc aus, um mich meinen rl-träumen hinzugeben!
fazit: war ich abgestossen? nö, eher angezogen von dem was ich kurz "mitbekam".
so fällt es mir nicht schwer toleranz zu gewinnen zum thema gor. selbst wenn sie sich nicht auf ihrer rp befinden. alles andere nennt sich doppelmoral.
als tatsächlich bedrückend empfinde ich die "camperstühle". wenn ich weiß was dahinter steckt, wird mir klar dass auch in sl zuhauf modernes sklaventum der wirtschaft vorkommt. doch selbst hier sage ich: so ist sie, unsere welt.......
wir hangeln uns alle an unseren "behinderungen" entlang.
 
N

Nadja Avalanche

Guest
Mensch, da hatte ich mich hier schon ausgeklingt weil ich dachte, der Thread wäre erledigt und kaum schaue ich mal wieder rein, sind da 4 neue Seiten ?

Ich möchte das eigentlich gar nicht wieder anheizen oder unnötig verlängern.

Ich möchte auch nicht darauf eingehen, das mein Beispiel aus dem Zusammenhang gerissen wird und absichtlich falsch dargestellt wird.

Letztendlich ist das nicht wichtig.

Mir ging es darum, wie auch schon jemand anders erwähnt hatte, das explizit vorher von Aleco angekündigt wurde, wie sie erscheinen würden, und niemand, null, nada, keiner da etwas gesagt hat, das klang wie *entenhausener version von Herrin und sklave*.

Ich glaube, ich hatte so rund 10 mal gefragt, wie man dort erscheinen soll und wie ich finde schönerweise, gab es keinerlei Dresscode.

Also was soll dieses hinterhergelästere dann bitte ? Dann schreibt von Anfang an, das normaler 20 Jahrhundert Büro Kleidung erwünscht ist und gut ist.

Ich verstehe nicht, wieso da so ein Fass wegen aufgemacht wird.

Ich fand die Party total toll und schliesse mich der Fraktion an, die es sehr schade findet, welcher Eindruck auf einmal hier erzeugt wird.

Wenn ich nicht da gewesen wäre und nun diesen Thread hier lese, würde ich sicher nicht zum nächsten mal kommen, denkt da mal drüber nach.

Und ich wehre mich auch gegen diese Rollenspieldiskussion. Ich bin was ich bin. Und das in komplett SL. Egal wo wir sind. Ich laufe aus Rücksichtnahme und Anstand nicht überall in Seide herum und knie auch nicht dauernd neben meiner Herrin.

Entschuldigt aber, wenn ich den Umgang mit ihr als etwas sehr persönliches ansehe, das ich nicht einfach mal eben so ändere.

Wenn man zb Gor nur als Rollenspiel betrachtet wie das Star Trek Rollenspiel, sehe ich das ja vollkommen ein. Dann kann ich das auch abschalten für die Dauer einer solchen Party.

Mir käme das in meinem Fall aber heuchlerisch vor und das möchte ich nicht.

Also lasst uns das doch hier bitte beenden und uns einfach auf die nächste Party freuen. Vergessen wir bitte nicht, das dies hier eine Diskussion über eine Lappalie ist, die nicht mal wirklich aufgefallen ist und hier nun so eine Riesenblase gemacht wird.


edit: nachtrag, ist mir gerade noch eingefallen. Weder Keira noch ich verlangen von irgendwem, auf unsere Beziehung Rücksicht zu nehmen. Niemand muss erst sie fragen ob er/sie mit mir sprechen darf. Jeder kann mit uns beiden ganz normal reden und umgehen, ich denke der Grossteil hier weiss das auch. Alles was ich meinte ist das Verhalten zwischen ihr und mir. Nichts externes, nur intern zwischen uns.


habt Euch lieb,

nadja
 

Hansimagnet Boyle

Freund/in des Forums
ach sorry wg. dem vergleich. mir fiel das nur ein, als ich 8 seiten euer geschnatter mitgelesen hatte :)

lg

hansimagnet von der fähnlein fieselschweif fraktion
 

Anna Weizhen

Freund/in des Forums
ohne jetzt noch mal die Diskussion anzuheizen noch mal zu Klarstellung


es hat mich nicht gestört das aleco dort mit zwei Frauen an der kette aufgetaucht ist
mich stört auch keine latexoutfit.... jeder soll das tun und anziehen wozu er Lust hat ... das ist meine Meinung und das war sie schon immer.

es hat mich belustig... das mag der eine für unhöflich halten und der andere für intolerant.. ich glaube damit kann ich ich leben.

mich stört auch kein Rollenspiel auf so einer Party, ich hab nur eine andere Einstellung und Meinung dazu, das Andere eine Andre haben ist doch klar, meine Meinung erhebt ja auch kein recht auf Allgemeingültigkeit.

ich fand die Party auch klasse...

anna
 

Olsen Mills

Aktiver Nutzer
Auch von mir noch (hoffentlich abschliessende) Worte zum Thema Toleranz, die allgemein gehalten, und nicht auf irgendeine Person gemünzt sind. Also bitte nicht persönlich angegriffen fühlen.

Es ist meiner Meinung nach ein Aspekt der Toleranz, dass man Fremdartiges, oder sogar etwas, das man für sich ablehnt, einfach mal akzeptiert.
Auch in diesem Fall muss man nicht unbedingt vor der ganzen Welt mit dem Finger darauf zeigen.

Auch ich habe meine ganz persönliche Meinung (mal positiv mal negativ) ganz vielen Themen, aber manchmal halte ich es einfach für besser meine Klappe zu halten.

Das soll das Recht auf freie Meinungsäusserung weder in SL und noch diesem Forum auf irgendeine Weise beschränken.
 

Sepp Ochs

Freund/in des Forums
Nadja Avalanche schrieb:
Ich fand die Party total toll und schliesse mich der Fraktion an, die es sehr schade findet, welcher Eindruck auf einmal hier erzeugt wird.

Wenn ich nicht da gewesen wäre und nun diesen Thread hier lese, würde ich sicher nicht zum nächsten mal kommen, denkt da mal drüber nach...

habt Euch lieb,

nadja

Genau Nadja! Freue mich sehr, dass nun offenbar doch die Freude über diesen gemeinsamen Act überwiegt. :D :D

LG Sepp
 

Dan Sempati

Nutzer
Nach 8 Seiten lesen (puuh!) mit einem Riesenbogen auf die Topic zurück:

Tolerant würde vor allem eins sein: Nämlich exakt diese Diskussion hier zu begraben. Denn genau weil darüber diskutiert wird, hat es mit Toleranz nichts zu tun.

lg

dan :)
 

ElecV Voom

Forumsgott/göttin
Definitv ja..

hat was von "hier kommen nur normale rein" .

Aber ist eine Menschliche Figur, welche Flügel hat und andersfarbige augen nicht auch unnormal?
 
K

Keira Wilder

Guest
Re: Keine Furries im Kölner Dom?

Elizabeth Lemmon schrieb:
Stimmt. Und dass jemand Regeln zum Betreten seiner Gebäude aufstellt können wir schon gar nicht tolerieren.

Ja, die Toleranz ist ein Pendel der in alle Richtungen schwingt.... oder besser schwingen sollte.

(Ich selbst habe mit der Kirche nichts am Hut, bin meines Zeichens Atheistin... finde den entsprechenden Boykottaufruf dazu aber alles andere als Tolerant. Aber Kirchenbashing ist ja durchaus in Mode.)
 
N

Nadja Avalanche

Guest
Re: Keine Furries im Kölner Dom?

Keira Wilder schrieb:
Elizabeth Lemmon schrieb:
Stimmt. Und dass jemand Regeln zum Betreten seiner Gebäude aufstellt können wir schon gar nicht tolerieren.
Ja, die Toleranz ist ein Pendel der in alle Richtungen schwingt.... oder besser schwingen sollte.

Unterschreib.

Und Alexo bitte. Nicht die Diskussion jetzt in zwei Threads anzetteln ja ? Du hast doch eine Umfrage mit Diskussion, also lass diesen Thread hier in Frieden ruhen :)

nadja
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Users who are viewing this thread

Oben Unten