• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Tot.

Thor Tracer

Freund/in des Forums
Aus gegebenem Anlaß: Es gibt in Gor sehr fortgeschrittene Medizin und mit den Seren jahrhundertelanges Leben. Aber eines geht in Gor unter keinen Umständen: Tote sind tot. Kein Heiler und keine Schamanin kann Tote wiedererwecken. Nie. Gar nicht.



Ergänzung nach Rückfragen:

ich stelle mal hier was klar: 1. Gor ist eine Fantasywelt OHNE Zauberei - darum kein Auferstehungswunderzauber. 2. Klar ist: Wer im RP gekillt wird muss nicht neuen Ava usw. - es ist immer noch ein RP und nicht "Realität". 3. Daraus folgt. Es ist völlig ok in so einrem Fall nach Ablauf der Frist (3 / 5 Tage je nach Sim) es so zu spielen, dass man z.B. "nur" im Koma war und schwer verletzt
 
Schön Thor das Du das hier schreibst.
Ich halte die Nachricht hier wesentlich besser aufgehoben als in der Gruppe Gor auf Deutsch, in der ich persönlich finde, dass Du zu viele persönliche Statements, Bewertungen und Meinungen veröffentlichst. Außer dir ist das niemandem erlaubt in der Gruppe und wenn alle es täten, würde es wohl eine wahre Nachrichtenflut geben.
Ich meine das hier nicht als Kritik am Inhalt, lediglich als Kritik an der "Plattform". Gor auf Deutsch hat einen gewissen Zweck, das ist zum einen das Verkünden von Events, Neueröffnungen etc. und per Chat sicherlich auch die Hilfestellung der User untereinander.
Grade in letzter Zeit fällt mir vermehrt auf, dass du dort häufig deine Statements abgibst, wozu Du sicherlich ein Recht hast als Owner der Gruppe, das Du aber so nicht einsetzen musst in meinen Augen.
Außerdem wird ja nun häufig gemeckert das es zuviele Nachrichten gibt.
Und zu guter Letzt ist es in meinen Augen so, dass darüber ja in GaD nicht diskutiert werden darf. Hier jedoch hast Du die Möglichkeit nicht einfach nur deine Meinung zu äußern und als gegeben hinzustellen sondern sie fairer Weise mit allen Usern zu diskutieren.

Weitere Beispiele für das was ich meine:

Group Notice From: Thor Tracer
Aus gegebenem Anlaß: Paga ist kein "Bierchen" zum kippen - es hat um die 45% alc und ähnelt dem Whiskey. Sul Paga kommt auf bis 80% und erinnert an Wodka. Wer mal so ein Bierchen zischen will, nehme ein Ale oder - je nach Gegend - Met. Auch Kalana gefährdet nicht mehr, als guter Wein. Prost!

Group Notice From: Thor Tracer
Südland informiert: Zu goreanischem Aussehn gehört auch ein realistischer AO. Männer schweben nicht über dem Boden - weder in Gor noch auf der Erde. Frauen (Panther, Taluna oder wer sonst) die mit dem "Neko-AO" Discotänze aufführen, verhalten sich nicht fürs Gor-RP angemessen. Beide Arten AO sind fürs Gor RP - zumindest bei uns - nicht geeignet und gelten als ungoreanische Ausstattung. - Thor Tracer



Dies habe ich Dir auch persönlich gesagt, leider bist Du darauf meiner Meinung nach nicht wirklich eingegangen, deshalb nun hier meine Meinung. Wer weiß, vielleicht bin ich damit nicht allein?
 

Bina Mayo

Superstar
@Desdemona: Die beiden Beispiele, die Du aufgeführt hast sind aber eigentlich Grundwissen, und habe nichts mit Thors eigener Meinung zu tun.

Und den gegebenen Anlass mit der Wiederauferstehungsschichte kann ich auch gut nachvollziehen, ich komme auch mit meinen OOC wissen etwas durcheinder, wenn man von Hinrichtungen liest, und die Hingerichtete Person ein paar Tage später mit einer abenteuerlichen Wiederauferstehungsgeschichte im Profil putzmunter rumläuft.

Mir zumindest geht es so, das ich wahrscheinlich noch Mitglied in GaD wäre, wenn man den Gruppenchat abschalten könnte, und nur noch die Nachrichten zulassen könnte. Es ist einfach schon sehr nervig, wenn auch schon Kajirae meinen, sie müssten den Sinn ihrer Bestrafung in GaD zur Diskussion bringen. (nur ein Beispiel von vielen)

Ich persönlich finde es auch sehr schade, das ein Medium, mit dem man alle deutschen Goreaner erreichen könnte, durch dämlichen Chat kaputtgemacht wird.
 
Bina Mayo schrieb:
@Desdemona: Die beiden Beispiele, die Du aufgeführt hast sind aber eigentlich Grundwissen, und habe nichts mit Thors eigener Meinung zu tun.

Und den gegebenen Anlass mit der Wiederauferstehungsschichte kann ich auch gut nachvollziehen, ich komme auch mit meinen OOC wissen etwas durcheinder, wenn man von Hinrichtungen liest, und die Hingerichtete Person ein paar Tage später mit einer abenteuerlichen Wiederauferstehungsgeschichte im Profil putzmunter rumläuft.

Hallo Bina,
ich sagte ja ausdrücklich das es keine Kritik am Inhalt ist, sondern an der Plattform. Und die Beispiele sehe ich als Statement, kann jeder beurteilen wie er möchte, das soll hier auch nicht Gegenstand der Diskussion sein, zumindest nicht der die ich auslösen wollte.
 

Thor Tracer

Freund/in des Forums
Südland informiert darüber, dass wir unrealistische AOs als nicht zu Rolle und RP passend ansehn und nicht akzeptieren werden. Eine völlig normale Info unseres Verbundes, die in der Art jede Sim posten könnte. Passt dir nicht, tja.

Ich informiere dann und wann über vollkommen unstrittige Basisdinge Gors - etwa dass Paga kein Bier ist sondern hochprozentiger Schnaps. Viele Neue lesen so etwas, Foren liest nur eine kleine Minderheit. Inhaltlich hast du daran nichts zu kritisieren - klar, denn es sind einfach unbestreitbare Fakten. Aber passt dir nicht, tja.

Und in der Tat - ich informierte nach mehreren OOC Rückfragen darüber, dass es in Gor keine Zauber gibt. Auch völlig unbestritten. Passt dir nicht, tja.


In "Gor auf deutsch" haben Streitigkeiten in Mitteilungen nichts zu suchen - und du wirst nichts finden, wo ich sowas betreibe. Sowas ist in der Tat Misbrauch der Gruppe. Das kommt von woanders - aber ohne dass du was dazu sagst. Tja.

Ich habe "Gor auf deutsch" gegründet für Mitteilungen, Infos, Rückfragen im Chat, gegenseitige Hilfe - und in der Tat auch, um bei aktuellen Anlässen Infos über Gor zu verbreiten. So etwa mein englisch-deutsch Wörterbuch fürs Gor-RP, Hilfen zum Collar oder Hinweise wie die genannten. Mir ist das wichtig, es hilft zu einem Gor angemessenen RP. Passt dir nicht, tja.
 

Teddy Pinion

Superstar
Wenn ich mich recht erinnere erschafften die Prieserkönige lebende Menschen auf wissenschaftlichem Wege.
Zumindest ihnen traue ich jederzeit auch eine Wiederbelebung zu.

Auf der Gegenseite wurden Unsichtbarkeitsringe erschaffen, über die medizinischen Kenntnisse in den Stahlwelten ist leider weniger bekannt.
Aber auch hier würde ich derartiges Wissen nicht ausschliessen wollen, zu groß der technologische Fortschritt zur Erde.
 
Meine bescheidene Meinung *lächelt*

Zu Thors Beitrag:

Tot, ist tot, mausetot und ja, man kann niemanden wiedererwecken.

Tot in einem RP wie man es in SL spielt ist nun einmal ein Problem was schon immer da war und immer da sein wird.


Klar muss an keinen neuen Ava erstellen und kann mit seinem weiter spielen.
Hier muss man nur sich wirklich Gedanken machen wie man was händelt.


Wir hatten das hier auch schon mal als Thread und nach wie vor bin ich der Meinung man sollte bis hin zu schwer verletzt spielen aber nicht weiter.
Und wenn tot dann muss man klar sein das man mit dem Ava zwar weiter spielen kann aber meinethalben dann der Bruder ist der den Haushalt übernommen hat oder die Schwester oder weiss der Geier was.


Da ich meine allerliebste Klappe ja nicht halten kann und hier nun einmal begonnen wurde noch etwas anderes zu diskutieren auch dazu meinen Senf:

Das Gute liegt SOOOO nahe, warum in die Ferne immer schweifen?

Es nerven die Diskussionen in Gor auf Deutsch?

Kann man in der Tat sicher abstellen wenn man sich daran halten würde nur Meldungen und auch nur die von ausgewählten Mitgliedern damit keine Schwemme auf kommen wird.

Chatten erwünscht?

Kein Problem, ich schreibe es immer wieder sehr regelmässig in Gor auf Deutsch:

Goreanisch chatten auf Deutsch

In der Gruppe ist es kein Problem zu schreiben und niemand haut einem da den Kopf ab.

Aber wie gesagt das ist nur meine bescheidene Meinung.

lg

kusa
 
F

Finrod Flanagan

Guest
Vermutlich nicht nur ihr...
Aber meiner Meinung nach hast Du ihre Person in deinem vorherigen Thread oft genug hervorgehoben, Thor. :)
 
Thor Tracer schrieb:
Kusa, es geht ihr nicht um den Chat, sondern um Mitteilungen mit Gor-Infos von mir. Weil - passt ihr nicht.

Thor, ich sagte es geht hier nicht darum das es mir nicht passt... ich sag einfach nur meine meinung, was nicht bedeutet dass es eine allgemeine Meinung sein muss. Ich denke aber freie Meinungsäußerung sollte erlaubt sein.
Wie Du nun mit Kritik umgehst, zeigt mir deutlich was ich von Dir erwarten kann, danke fürs Gespräch. Ich habe meinen Kommentar deshalb bewußt neutral formuliert, denn ich persönliche wollte mich sachlich austauschen. Deine Antwort "tja" lässt das meiner Meinung nach nicht zu.

Das Dir persönlich nichts negatives zu den Nachrichten einfällt ist logisch, sie stammen ja auch von dir. Sonst würdest Du sie ja nicht posten. ;-)
 

Thor Tracer

Freund/in des Forums
Dann erklär mal, was dir daran nicht passt. So ists ne bloße Anmache. Und dass du die äußerst nicht, wenn andere (nicht ich) Mitteilungen misbrauchen für ihre Streitigkeiten, sondern wenn ich sachliche Infos verbreite um Fehler im Gor-RP zu verringern, dass lässt mich nachdenken worum (oder um wen) es dir geht.
 

Bina Mayo

Superstar
oookusama Hirano schrieb:
Kann man in der Tat sicher abstellen wenn man sich daran halten würde nur Meldungen und auch nur die von ausgewählten Mitgliedern damit keine Schwemme auf kommen wird.

Wenn man das wirklich kann, fände ich klasse. Momentan kenne ich nämlich keine Möglichkeit, mit einer Nachricht möglichst alle deutschen GOR-RPler zu erreichen. Und die meisten, die nicht mehr in GaD sind, haben den gleichen Grund für ihren Austritt wie ich, das sie eben nicht Chatten wollen, sondern fürs RP online kommen. Die Erfahrung aus über einem Jahr zeigt es leider, das kaum eine sachliche Diskussion da möglich ist, und einmal weggedrückt, heißt den ganzen Abend Stille.

Und zum eigentlich Thema: Tod im RP, der valide ist, ist ein erheblicher Einschnitt in der Rolle. Selbst wenn mal es als schwere Verletzung spielt, hieße das ja, das mal nicht ein paar Tage später, genau so weitermacht wie bisher.
Wenn ich mich aber auf den Willen irgendwelcher Götter berufe, ist natürlich alles viel besser...
Naja.. wenn alle Stricke reißen, gibt es ja immer noch denn OOC-Tod, besser bekannt als Sim-Ban.
 
Thor Tracer schrieb:
Dann erklär mal, was dir daran nicht passt. So ists ne bloße Anmache. Und dass du die äußerst nicht, wenn andere (nicht ich) Mitteilungen misbrauchen für ihre Streitigkeiten, sondern wenn ich sachliche Infos verbreite um Fehler im Gor-RP zu verringern, dass lässt mich nachdenken worum (oder um wen) es dir geht.

Gegenfrage: Wo ist es eine bloße Anmache, wo liest Du die?
Es war nie so gemeint, sollte ich was missverständlich formuliert habe, kläre mich bitte hier auf, damit ich mich ggf. entschuldigen kann bei dir.

Das ich mich nicht zu den Streits hier äußere, ist denk ich auch kein Gegenstand der Diskussion, meine Meinung dazu ist hier auch unwichtig. Dennoch antworte ich dir natürlich. Zum Zeitpunkt vieler Streitigkeiten bin ich selten anwesend, da sie häufig am WE stattfinden. Dazu habe ich meine Meinung wenn ich es für nötig hielt kundgetan. Das Du das verboten hast in der Gruppe, damit bin ich völlig einverstanden, sehe ich genauso. Tut aber hier nichts zur Sache.

Zum Thema was mich stört lies bitte nochmal in Ruhe meinen ersten Post.
 

Thor Tracer

Freund/in des Forums
Es treten laufend mehr Leute in die Gruppe ein. Neue in Gor. Mich wundert wirklich, dass völlig unbestrittene, informative Mitteilungen, die eben solchen Neuen helfen, Irrtümer zu vermeiden, von dir kritisiert werden - wenn sie von mir kommen.

Mitteilungen kriegst du auch, wenn sie gepostet wurden während du offline warst. Und dazu, dass immer wieder andere ihr Recht Mitteilungen zu posten misbrauchten, sagst du nichts.
 
Desdemona Apfelbaum schrieb:
Thor Tracer schrieb:
Dann erklär mal, was dir daran nicht passt. So ists ne bloße Anmache. Und dass du die äußerst nicht, wenn andere (nicht ich) Mitteilungen misbrauchen für ihre Streitigkeiten, sondern wenn ich sachliche Infos verbreite um Fehler im Gor-RP zu verringern, dass lässt mich nachdenken worum (oder um wen) es dir geht.

Gegenfrage: Wo ist es eine bloße Anmache, wo liest Du die?
Es war nie so gemeint, sollte ich was missverständlich formuliert habe, kläre mich bitte hier auf, damit ich mich ggf. entschuldigen kann bei dir.

Das ich mich nicht zu den Streits hier äußere, ist denk ich auch kein Gegenstand der Diskussion, meine Meinung dazu ist hier auch unwichtig. Dennoch antworte ich dir natürlich. Zum Zeitpunkt vieler Streitigkeiten bin ich selten anwesend, da sie häufig am WE stattfinden. Dazu habe ich meine Meinung wenn ich es für nötig hielt kundgetan. Das Du das verboten hast in der Gruppe, damit bin ich völlig einverstanden, sehe ich genauso. Tut aber hier nichts zur Sache.

Zum Thema was mich stört lies bitte nochmal in Ruhe meinen ersten Post.
 

Sylvie Munro

Superstar
Der Tod im RP [libary:52546b5a39]Abkürzung für [RolePlay] / [Rollenspiel][/libary:52546b5a39] ist genau das, was Bina hier sagte. Daher wehre ich mich auch so vehement gegen Leute, die meinten, sie müssten Brutalo-RP machen.
Und aus demselben Grund würde ich auch ziemlich streng zwischen den "Toden" unterscheiden. Bei einer Tötung "nur mal so" mach' ich mir bestimmt keinen großen Kopf drum, eher nehme ich einen Sim-Bann in Kauf, als jeden Müll mitzumachen.
Passiert das aus einem richtigen RP [libary:52546b5a39]Abkürzung für [RolePlay] / [Rollenspiel][/libary:52546b5a39] heraus, aus richtigen Gründen, dann ist der Fall wesentlich komplizierter. Zum Glück gibt es Tötungen dieser Art im Gor-RP nur sehr SEHR selten.
 

Judy Baxter

Superstar
Thor Tracer schrieb:
Südland informiert darüber, dass wir unrealistische AOs als nicht zu Rolle und ...................


Also, wenn GoD für "Südland informiert" ist, dann wirds Zeit dass ich da austrete. Und Thor, meiner Erfahrung nach, wachsen die Alt's in Gor schneller als die echten Neueinsteiger. Die Neueinsteiger müssen überhaupt einmal erst mitbekommen, dass es GoD überhaupt gibt.
Du darfst mir auch gerne glauben, dass es ausser Südland noch andere SIM's gibt, wo Goreanisches Rollenspiel mit deutscher Sprache stattfindet.

Judy
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten