1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Umfrage zur "Avatargestaltung"

Dieses Thema im Forum "Anfragen der Presse, Unternehmen, Studenten" wurde erstellt von Mara Larimore, 12. Januar 2012.

  1. Mara Larimore

    Mara Larimore Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Neuere Avatar-Technologie meinst du? Hmm, da gibt's bestimmt was. Sooo oft bin ich allerdings nicht mehr drin und demzufolge überfragt.
     
  2. Mara Larimore

    Mara Larimore Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Meinst du das ernst? Interessantes Feedback.
     
  3. Mara Larimore

    Mara Larimore Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0


    Johanna, du hast Vieles gesagt, was wichtig ist, und ich kann deine Ausführungen nachvollziehen.

    Mir geht es um den ersten Eindruck, daher ist es absolut okay, wenn du die Tier-Avatare als potentielle Dozenten als inkompetent, unseriös etc. bewertest, wenn du sie so empfindest. Bitte fülle den Fragebogen aus und schicke ihn ab. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten, sondern nur deinen subjektiven Eindruck, der wichtig ist. Danke!

    Im wirklichen Leben brauchen wir ja auch nicht mehr als wenige Sekunden, um jmd. einzuschätzen und unseren sog. ersten Eindruck zu bekommen.
     
  4. Mara Larimore

    Mara Larimore Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Ich war eine Zeitlang nicht sehr aktiv bei SL. Inwiefern unterscheiden sich denn neuere Avatare von den alten? Das macht mich ja doch neugierig.

    Wie hast du denn die Seminare mit den Lehrern in Form von Tier-Avataren empfunden? Hast du sie ernst genommen?
     
  5. Mara Larimore

    Mara Larimore Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Jaaa, in deine Richtung bin ich mit der Umfrage gegangen. Welchen Eindruck erzeugen die Avatare und wer schneidet kompetenter ab?

    Dass du die nicht-menschlichen Avatare positiver eingeschätzt hast, finde ich spannend. Du begründest das mit der Welt SL. Würdest du sie als Dozenten ernst nehmen und Seminare bei diesen Avataren belegen/buchen?

    Vielen Dank für den Link, ich schau mal rein! :)
     
  6. Mara Larimore

    Mara Larimore Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Die Umfrage bezieht sich nicht in erster Linie auf SL, sondern benutzt es als Basis. Die Ergebnisse werden sich sicherlich auf andere avatarbasierte Plattformen übertragen lassen.
     
  7. Mara Larimore

    Mara Larimore Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Pädagogik ist mein Studiengang, aber der Zweig, in dem ich die Arbeit schreibe, ist Mediendidaktik.
     
  8. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    123
    @Mara
    Mir ist aufgefallen das Du in diesem Forum nicht verifiziert bist. Nun erklärt sich das auch wenn Du gar nicht inworld unterwegs bist.
    Wenn Du wissen willst wie heute Avatare aussehen warum logst Du Dich dann nicht ein?

    Es gibt in SL so viele Seminare und andere Situationen um die Wirkung lebendig zu studieren. Betrachte es als eine Art Exkurs ;)
     
  9. Mara Larimore

    Mara Larimore Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Die Anregung, über welchen Zeitraum bereits SL genutzt wird, finde ich interessant. Nachträglich läßt sich das allerdings nicht mehr einbauen. Die Angaben zur Frage, an wie vielen Tagen SL genutzt wird, geht schon eher in diese Richtung.

    Den eigenen Avatar abzufragen finde ich auch spannend, um zu vergleichen. Das hätte im Rahmen meiner Umfrage allerdings zu weit geführt, ich musste mich kurz fassen, damit die Auswertung noch sinnvoll ausfällt und ich nicht zig Daten habe, die ich für meine Fragestellung nicht brauche. :wink:
     
  10. Mara Larimore

    Mara Larimore Nutzer

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Vielen Dank für deine Anregung! Bin gerade mal schnell reingehuscht und hab die Registrierung nachgeholt. Darauf hatte ich gar nicht geachtet. :D

    Eine Zeitlang hat SL wahnsinnig viel Zeit gefressen... Na gut, ab und zu kann ich mal wieder reinschauen. Kannst du mir einen Ort empfehlen, an dem super High-End-Avatare zu erwerben sind? Die gucke ich mir dann direkt mal live an.
     
  11. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    123
    Da ich mir meinen selbst gemacht habe kann ich Dir nicht weiterhelfen, aber ich denke hier im Forum sind genug die sich darauf spezialisiert haben, oder anspruchsvoll sind und entsprechende LMs Dir geben können.
     
  12. Walt Faulds

    Walt Faulds Freund/in des Forums

    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt keine neue Avatar Technologie, nur vernünftige Haare, Skins die nicht wie bekritzeltes Pergamentpapier aussehen und anständige Klamotten.
    Aufgemalte Anzüge sind extrem out. :D

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  13. Wiffelbottom Resident

    Wiffelbottom Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    Naja also das würde ich natürlich differenzierter betrachten. Grundsätzlich nehme ich den Baumstumpf genauso ernst.

    Aber ich würde natürlich nach der Thematik eines Vortrages gehen^^. Betrifft er Themen so grob aus dem Bereich soziale Integration, Interaktion, Kommunikation oder eher Richtung Kreativität. => nichtmenschliche Avas

    Betrifft es eher Themen wie nonverbale Kommunikation, Politik, Sprachen, Bildung = wohl eher einen Human

    Mit den Themen verbinde ich ja eine bestimmt Erwartungshaltung. Und so wie im RL ein Anwalt der über ein Rechtsgebiet reveriert eher nicht in Neonpinker Strumpfhose auftreten sollte stört mich das bei einem Vortrag über Ausdruckstanz nicht im Geringsten.
     
  14. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ja, genau das meinte ich auch, war bloß irgendwie zu blöd, es selbst dezidiert zu formulieren!
    Danke dafür, Wiffel!

    @Mara

    Das eigentliche "Problem" sind für mich die Charaktereigenschaften, die zumindest für mich bei realen Menschen in erster Linie an der Mimik, dem Blick und an der Gestik bzw. der Körpersprache erkennbar sind.
    Um mir also über diese Eigenschaften in der virtuellen Welt mit "starren", d.h. schablonenhaften (d.h. mit "unbeseelter" Bewegung und "unbeseeltem" Gesicht, weil ohne die vielen vielen kleinen Gesichtsmuskeln, die das menschliche Gesicht in jeder Sekunde geringfügig, aber ausschlaggebend verändern und eben - beseelen) Avataren ein Bild machen zu können, brauche ich die sprachliche Interaktion (die dann eben die "Seele", das Individuum transportiert).

    Überlegt euch mal selbst, woran seht ihr, dass jemand hilfsbereit, intelligent, kooperativ oder geduldig ist?
    Jemand, der hilfsbereit, kooperativ und/oder geduldig ist, schaut einen freundlich und offen, aufmerksam, einladend, zugewandt an.
    Ein Lächeln, eine zugewandte interessierte Körperhaltung, offene Hände, einladende Gesten.
    Intelligenz ist ein Grenzfall.
    Geht bei mir auch zum Teil über interessierten neugierigen wachen Blick, Körperhaltung usw., ich würde aber auch zum Anlass passende oder unpassende Kleidung berücksichtigen.

    Sympathie und Attraktivität hat bei mir auch viel mit Mimik und Gestik zu tun, vor allem aber dann mit der Interaktion.

    Seriosität, Kompetenz und Vertrauenswürdigkeit haben wiederum viel mit dem äußeren Erscheinungsbild (Kleidung, Frisur, Makeup) zu tun und da entscheide ich wie Wiffelbottom in seinem oben zitierten Post.

    Zuguterletzt die Durchsetzungsfähigkeit, da hab ich bei den nichthumanoiden Avas durchgängig hohe Punktzahlen vergeben, weil auf jeden Fall charakterliche Stärke dazugehört, von den üblichen Menschenschablonen wegzugehen.

    Zu den neueren Avataren und den Möglichkeiten, einen gewissen Grundgesichtsausdruck herzustellen, hab ich weiter oben schon was gesagt.
    Ich habe mir vor wenigen Monaten eine neue Skin zugelegt und habe sehr sehr lange gesucht, bis ich eine gefunden habe, die nach außen ausdrückt, wie ich bin und wie ich "rüberkommen" möchte. Und dazu gehörte für mich ein grundlegend freundlich-offenes, ruhiges, aber zugewandtes Gesicht.
    Ihr glaubt nicht, wie schwierig das zu finden war.
    Der "Markt" läuft über von "miesepetrigen" Gesichtern mit runtergezogenen Mundwinkeln und "kritisch, misstrauisch, finster" zusammengezogenen Brauen und andererseits vielen vielen "maskenhaften", nur schönen, perfekten, glatten Gesichtern, völlig ohne Ausdruck und Lebendigkeit. Selbst mit leicht hochgezogenen Mundwinkeln strahlen diese Gesichter eher so was puppenhaft barbiemäßig Nettes aus.
    Aber natürlich ist das eben auch mein persönlicher Eindruck.


    Insgesamt gesehen finde ich die Umfrage deshalb mangelhaft, weil es keine Möglichkeit gibt, ein "Weiß nicht" für "kann ich nicht entscheiden" anzukreuzen.

    Die Null für Neutral trifft es da für mich nicht wirklich, weil sie eben die Mitte zwischen negativ und positiv ist, ich aber den Eindruck habe, GAR nicht entscheiden zu können.
     
  15. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Könnte es sein, dass man dem Ava einen AO verpasst, der die fehlende Gesichtsmimik ersetzt, bzw dem Typus Mensch entspricht? Genau das Gefühl bekomme ich manchmal.
     
  16. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.048
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    123
    Siehste, ich nicht. Zumindest nicht was Äußerlichkeiten angeht. :) In dieser Hinsicht halte ich es mit Saint-Exupery: "Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar".
    Was hat denn Kompetenz mit dem Aussehen zu tun? Oder mit dem Befolgen von irgendwelchen konservativen Konventionen? :shock:
    Wenn der Anwalt in deinem Beispiel im RL gerade im Gericht tätig ist, kann er sich ja meinetwegen in seine Anzug-Uniform werfen - aber bei Referaten in einer virtuellen Welt? Da kann er doch so aussehen wie er (oder sie) sich am wohlsten fühlt - und wenn das ein Fantasy-Avatar ist.
     
  17. Wiffelbottom Resident

    Wiffelbottom Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beneidenswert sich soweit von visuellen Vorurteilen zu lösen.

    Stell dich mit Mini, Mini-Top und Collar - und dann mit weitem Abendkleid und Diadem auf eine Sim und bewerte die Konversation die du erhälst und dann sag mir nochmal das es keinen Unterschied des Konversationsniveaus ausmacht :lol::lol:

    Ich wäre gerne so vorurteilsfrei bin es aber nicht. Und naja ich glaub wir suchen hier die Wahrnehmung von Durchschnittsmenschen eight ;-) und dafür bin ich ganz gut geeignet^^
     
  18. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.048
    Zustimmungen:
    687
    Punkte für Erfolge:
    123
    Klar gibts zu Anfang einige Verwirrung bei Leuten, wenn ich ein Gewand oder Abendkleid oder ein cooles Leder-Outfit trage, aber dennoch "greetings A/all" statt "hi y'all" sage, das englische Wort "I" (für "ich") klein schreibe (zumindest wenn ich mit meinem Hauptavatar inworld bin), und auch sonst respektvoll auftrete - aber insgesamt besteht kein Unterschied in der Konversation. :lol: (Btw: meinen Collar lege ich nie ab außer zum Updaten. Ich mache ihn bei seltenen Gelegenheiten höchstens unsichtbar)
    Ich kann doch nix dafür, wenn irgendwer in mir etwas anderes sehen will als das, was ich bin. Und was ich bin, steht ausführlich in meinem Profil. :p

    Och das kommt mit der Lebenserfahrung. Wenn man sich so wie ich in nahezu allen Bevölkerungsschichten des RL aufgehalten hat, achtet man bei Menschen nicht mehr auf Äußerlichkeiten.
     
  19. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Soweit es geht (=soweit man einen passenden findet oder versiert genug ist, ihn sich zu basteln), ganz sicher!

    Oder man tut es nicht und sorgt wiederum für Irritationen. Z.B. diese nervigen Girlie-Hops-AOs an einer eleganten Frau...

    Da stell ich mir wieder grad die Situation in einem Seminar vor, wo die Vortragende rumhopst auf einem Bein, sich dann reckt, dann breitbeinig in die Knie geht und mit dem Arsch wackelt usw. Ihr wisst, was ich meine... ^^

    Besonders stressig ist das im RP, wenn dort alles nicht zusammen passt.
     
  20. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ist das Lebenserfahrung oder Überheblichkeit? Der Großteil der Informationen, die wir bei Gesprächen aufnehmen, gehen über das Sehen. Ich glaube, es sind 80%. Das Aussehen ist ein ganz großer Faktor. In virtuellen Umgebungen kann man nur noch wirksamer einsetzen als im echten Leben. ;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden