1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Umfrage zur "Avatargestaltung"

Dieses Thema im Forum "Anfragen der Presse, Unternehmen, Studenten" wurde erstellt von Mara Larimore, 12. Januar 2012.

  1. SarahAndrea Royce

    SarahAndrea Royce Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn dafür nicht ein Mindestmass an Talent erforderlich wäre, gäbe es keine Shapes zu kaufen.
     
  2. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Mir ist noch was zu Professionalität eingefallen.

    Es war hier nur nach Seminaren gefragt worden, aber es gibt ja auch andere "Professionen" in SL.

    Zum Beispiel Dienstleister, aber auch jede Menge Händler.

    Da muss ich sagen, ich z.B. würde einer Herstellerin oder einem Hersteller von Skins nichts abkaufen, wenn die oder der Ersteller selbst im eigenen Laden mit einer schnieken, dreimal so hochwertig und schön gemachten Skin einer anderen Firma (die "Handschrift" kann man ja bei einigen sehr gut erkennen) rumläuft. Vor allem, wenn dann noch die "Werbung" die Skins dieser Firma als "die lebensechtesten in SL" anpreist.

    Bei Kleidung entdecke ich bei mir das "Vorurteil", dass die wohl nicht sehr hochwertig und sorgfältig erstellt sein kann, wenn die Klamotten im Shop oder im Marketplace an einer "billigen"=schlecht gemachten und veralteten Skin mit veralteten, künstlich und eckig, unecht wirkenden Posen abgebildet sind. Selbiges gilt für Haare.

    Beides habe ich schon öfter gesehen.
     
  3. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.962
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    HAMMERgute würd ich nicht sagen, aber welche die OK sind auf jeden Fall. NUR, ob dieser Skin dann auch zu dir passt, zu deinem Shape passt, oder deinem Geschmack bzw deiner Persönlichkeit entspricht ist die andere Frage. Das ist dann schon ein sehr großer glücklicher Zufall.

    Ich selbst hab mir ja schon unter den Bezahl-Skins nen Wolf gesucht bis ich einen hatte der zu mir passt und mit dem ich voll zufrieden war. Wenn ich nur bei Freebies gesucht hätte, würd ich heute noch suchen vermutlich.


    Mehr Geduld als Talent würde ich sagen. Das ist wirklich nix schwieriges oder kompliziertes, man braucht nur ein bisschen Auge für Proportionen, und eben Geduld und Muse dafür. Und eben das haben eben viele nicht (was ja auch ok ist).
     
  4. SarahAndrea Royce

    SarahAndrea Royce Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *hust* das geht ja sogar vielen Verkäufern/Käufern ab. Als ich kürzlich eine asiatische Skin, und eine der besten Skins, die ich jeh in SL gesehen habe, gekauft habe, war da auch eine Shape bei. Sehr hübsches Gesicht, sie benutzen es auch in der Werbung, aber der Körper? Grotesk.

    Ich mache meine Shapes auch lieber selbst. Die sind dann allerdings auch unverkäuflich.
     
  5. NeroLunatic Resident

    NeroLunatic Resident Nutzer

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jua... naja zumindest wesentlich bessere als die basics *teilweise* und für nen start absolut ausreichend.

    zum thema Shape:
    *talent* braucht man dafür nicht.
    wie mania schon sagte einfach geduld.
    zumal sehen die gekauften shapes meistens nicht mal so auf wie auf dem pic.
    sondern zeigen nur das *mögliche* resultat.
    dann dürfen die leute auch wieder selbst schrauben.
    macht auch jeder, sonst würden alle avas gleich aussehen.
     
  6. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zum Thema Proportionen. Shapes ist schwierig, weil oft nach Warnehmung das gemacht wird und die ist nunmal so, das u.a. Hände recht gross gemacht werden und Köpfe recht klein. Weil man seine Hände immer vor sich hat und den Kopf eher nicht. Wenn man denn mal einen Gliedermaßstab ("Zollstock") nehmen würde und dann messen, wäre man doch sicher erstaunt, was dabei herauskommt. Wer aber beabsichtigt Grotesk ausssehen will, da ist es eine andere Sache.
     
  7. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
  8. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Jo, oder das Bild, was du mal erwähnt hast. Aber um es wirklich zu "erfahren" sollte man mal sich den Spass machen und sich aussmessen, vor allem die, die sagen, ihre Shape wäre nach ihrem oder überhaupt nach RL Maßstäben gemacht.
     
  9. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Deshalb sagte ich gestern in einem anderen Thread, man solle beim Anpassen immer wieder rund um den Ava rumzoomen, mal von näher, mal von fern.
    Und was die Eigenempfindung angeht, man schaut ja schließlich auch andere Menschen (und Avatare) an. Eigentlich doch auch häufiger als sich selbst.

    Was nun die vermutete Häufigkeit von Männern in Frauenavas angeht, wurde mir z.B. immer wieder gesagt, dass die sehr "hervorstechenden" (im wahrsten Sinne des Wortes) riesengroßen (für SL-Maßstäbe, wohlgemerkt) weiblichen Avas mit halbmeterbreiteren Hüften als Schultern, ungeheuren Hinterteilen (die haben auf Stehparties keine Mühe, ihr Cocktailglas darauf abzustellen ^^) und großen Möpsen meist von Steuereinheiten aus Brasilien kämen. Da wär ja mal interessant zu wissen, ob das dann brasilianische Männer sind oder Frauen. ^^
     
  10. NeroLunatic Resident

    NeroLunatic Resident Nutzer

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja das ist ein vorurteil =)
    kenn auch ganz kleine süße mädels, die in wahrheit von nem mann gesteuert werden.
    und notgeile, versaute frauen gibts auch ne ganze menge :)
    denke das ist nie soooo leicht zu unterscheiden.
    es gibt auch die typischen amerikanischen püppies wo man sofort denkt, das isn mann...und im voice ist es dann doch ne frau ^^

    proportionen werden immer gerne falsch verteilt.
    bei frauen gerne der hintern, die beine und der busen.(auch silikon lippen style ist wohl gerade sehr angesagt)

    bei männern gerne die schultern/muskeln und der penis..muss iwie immer alles riesig sein bei den meisten.
    komplex verarbeitung? vielleicht! dann könnte man aber auch sagen, das alle dünnen avatare in wirklichkeit fette menschen sind.
    was auch totaler bullshit ist ^^

    die avatar gestaltung, ist dann gut geworden wenn der, der hinter dem avatar sitzt/steuert sich Wohl fühlt. (meine meinung)
     
  11. Marryan Daines

    Marryan Daines Freund/in des Forums

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...mal gaanz davon abgesehen, dass es gar nicht so einfach ist, an nicht ganz alltägliche Avas zu kommen.

    Sucht mal nach einem Kerl Anfang 30 mit leichtem Bauchansatz, nach einer Frau im selben Alter mit kleiner Oberweite oder nach einem Ava, der aussieht wie ...sagen wir mal... Mitte 40. Da gibt´s nicht viel.:?
     
  12. Walt Faulds

    Walt Faulds Freund/in des Forums

    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Du hast es auf den punkt gebracht. :)

    Die Brasilien Hinterntägerinnen scheinen echt zu sein und deren grundlegendes Bedürfnis erfüllen.
    Wie gut, dass wir in Europa leben und das überhaupt nicht verstehen können. :D
     
  13. Agleia Resident

    Agleia Resident Neuer Nutzer

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die "richtigen" Beispiele?

    Also, ich habe bei Deiner Umfrage mitgemacht.

    Allerdings finde ich die Avatare, die Du beispielhaft gezeigt hast, etwas kontraproduktiv für die Art Deiner Umfrage: Dir geht es ja irgendwie um die Zuschreibung von Charaktereigenschaften über das Aussehen der Avatare. Diese zeichnen sich - so wie ich sie auf den Bildern wahrgenommen haben - ja aber gerade allesamt durch wenig charakteristische Merkmale aus. Insofern kann man ja eigentlich immer nur "neutral" bei der Bewertung angeben.

    Meiner Erfahrung nach stecken sehr viele SL-Nutzer wenn nicht viel Geld, so doch Zeit in eine charakterische Gestaltung ihrer Avatare, weil sie von ihrem Gegenüber als besonders wahrgenommen werden wollen bzw. erst dann ja besondere Rückschlüsse vom Gegenüber im Hinblick auf "Sympathie", "Intelligenz", "Hilfsbereitschaft" etc. geschlossen werden.
     
  14. Johanna Gaelyth

    Johanna Gaelyth Superstar

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Walt, ALLE in SL sind "echt". Es stecken "echte" Menschen dahinter. Und insofern steckt auch immer irgendein Bedürfnis dahinter.

    Im Übrigen möchte ich noch sagen, dass dieses von mir beschriebene "Vorurteil" nicht meins ist, auch wenn ich tatsächlich diese Art Avatare nicht wirklich "schön", attraktiv oder sexy für meinen persönlichen Geschmack finde.
     
  15. Sleen Squall

    Sleen Squall Superstar

    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moin

    Ich wollte schon immer ein Baumstumpf sein, ein weiblicher also eine Baumstuempfin. Was hab ich da jetzt fuer ein psychotisches Real Life Problem? Kann mir das mal einer Psycho-analysieren?

    Der Sleen
     
  16. luisa2 Resident

    luisa2 Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Bäume sind doch sowieso immer weiblich: die Tanne, die Buche und selbst die Eiche. Nur wenn es dann abstrakt oder auch wischi-waschi wird, wirds wieder kerlig: DER Baum
     
  17. Loredana Varonia

    Loredana Varonia Superstar

    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  18. OMG
    dann wäre Midnight n Treehugger ...lass dich nich in Babbage erwischen Midnight :p :lol:
     
  19. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.219
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    63
    FALSCH, nicht immer
    • der Ahorn
    • der Buchsbaum
    • der Zigarrenbaum
    • der Judasbaum
    • der Seidenwollbaum
    • der Gummibaum
    • der Wacholder
    • der Goldregen
    • der Apfelbaum
    • der Pfirsichbaum
    • u.s.w....

    LG
    Dae
     
  20. luisa2 Resident

    luisa2 Resident Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    lol alles ganz schön kompliziert, aber welcher Mann würde sich als Goldregen, gummibaum oder Pfirsichbaum darstellen, dahinbter steckt (fast) immer eine weibliche Steuereinheit..fest von überzeugt.