• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Uni siegen: Seminar im second life

MystyMiracle DeCuir

Moderatorin
Teammitglied
SEMINAR IM SECOND LIFE



Am 27. Juni um 11:00 Uhr füllte sich in Second Life der virtuelle Hörsaal der Rheinischen Fachhochschule Köln. Ein Artikel über die Präsenz der virtuellen RFH in Second Life hatte die Studierenden des Hauptseminars „Mediale und mentale Raumkonstruktionen“ (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) auf die Idee gebracht, zum Thema „Virtuelle Raumkonstruktionen in Second Life“ eine Seminarsitzung in Second Life zu verlegen, um dabei herauszufinden, ob der virtuelle Raum tatsächlich eine gleichwertige Alternative zum realen Raum bieten kann. Die aufwendigen Vorbereitungen hatten bereits im Vorfeld den einen und anderen Second-Life-Bewohner auf diese Veranstaltung aufmerksam gemacht, und so stellte ich mit Freude fest, dass sich im Hörsaal auch einige Gäste unter die Studierenden gemischt hatten.

Weiter auf:

Medienästhetik Uni Siegen: Seminar im Second Life
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten