1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

VDI Berlin: Sichere Softwareprodukte herstellen mit Ada

Dieses Thema im Forum "RL Events" wurde erstellt von Lurch Swindlehurst, 6. Januar 2015.

  1. Lurch Swindlehurst

    Lurch Swindlehurst Superstar

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    49
    Auf die Gefahr hin, mich mal so richtig unbeliebt zu machen mit einer Veranstaltungswerbung für das RL:

    Der Verband der deutschen Ingenieure, Bezirksverein Berlin-Brandenburg bietet eine kostenfreie Veranstaltung zum Thema Programmiersprache Ada an (die ich organisiere).

    Da ich weiß, dass der eine oder andere Hauptstadtregionsangehörige mit IT zu tun hat, könnte das Event interessant sein:

    Der Auftritt von Dr. Hubert Keller bei der Jahreskonferenz des forums46 und des VDI AK Sicherheit mit dem Titel "Chancen und Risiken in der Wagnisgesellschaft" im letzten Herbst hat uns gezeigt, dass die Komplexität der Herstellung sicherer Software immer größer wird. In dortiger Veranstaltung hat Dr. Keller die Teilnehmer vor dieser Unsicherheit gewarnt.
    Darum hat der AK Informationstechnik den Experten eingeladen, um uns jetzt zu zeigen, dass es auch anders geht.
    Dr. Keller wird in einem 1,h stündigen Vortrag die Vorzüge der Programmiersprache Ada aufzeigen. Er geht auf die Historie dieser "alten" Programmiersprache ein, skizziert die wesentlichen Anforderungen und die dazu notwendigen Spracheigenschaften inkl. Laufzeitsystemanforderungen und gibt Einblicke in Softwareprojekte.
    Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an Softwareentwicklung, sondern auch Entscheider über den Einsatz von Softwareprogrammierumgebungen.
    Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung rechtzeitig an. Sie ist kostenfrei, hat aber eine begrenzte Teilnehmerzahl. Weitere Infos per PN, Anmeldung an kind@vdi-bb.de.
    Referent: Hr. Hubert Keller, Institut für Angewandte Informatik (IAI) am KIT (http://www.iai.kit.edu/www-extern/fileadmin/9de.php?uid=hubert.keller
    Veranstaltunsort: VDI BV Berlin-Brandenburg Geschäftsstelle, Reinhardstr. 27B, 10117 Berlin
    Termin: 13.02.2015, 09.00 - 11.00 Uhr
     
  2. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sagtest du ADA :O
    ganz frühe 80er war das oder?
    Nein damit machst du dich nicht unbeliebt aber mich sprachlos.
     
  3. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Öhm... Ist ADA nicht auch heute noch hochaktuell? Ist das nicht die Programmiersprache, die Banken, das Militär oder Kernkraftwerke, Flughäfen und Medizin verwenden - immer wenn etwas sicher sein soll?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2015
  4. Vesta Pearl

    Vesta Pearl Gesperrt

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Banken benutzen Cobol, aber das Militär in einigen Bereichen nutzt schon ada z.b. in der Software für Flieger. Also schon noch ne aktuelle Sprache.
     
  5. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ada wird noch immer benutzt. Derzeit als Ada2012. Und das nicht nur um Studenten zum sauberen Programmieren zu zwingen:
    Militärische Anwendungen werden oft mit Ada realisiert. (Ada und der GNAT compiler wurde/wird auch stark vom US-Militär entwickelt und gefördert). Und wenn du mal in einem Flugzeug geflogen bist, dann stehen die Chancen gut, dass die Software der Maschine in Ada programmiert wurde.
    Für Banken ist Ada wie gesagt nicht so 100% geeignet - die Geldautomaten laufen dort immer noch meist mit WinXP. Und für die anderen Anwendungen gibts Spezialsoftware, die möglichst schnell ist.
    (Die Banken sind auch diejenigen, die die meisten übertakteten HighEnd Rechner betreiben - im Börsenhandel zählt jeder Sekundenbruchteil... und kompiliertes Ada ist nicht unbedingt schnell, Ada ist vor allem sicher.)
     
  6. Vesta Pearl

    Vesta Pearl Gesperrt

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    43
    Banken verwenden im Backend Cobol, meist für jede Bank ne eigene Version. Und da zählt in erster Linie Revisionsicherheit. im Fronend C, C++ oder Java. Mit den Fliegern sagte ich ja schon, da ist ada beim Militär am Werke. Aber was bei denen Auswertungen angeht, das läuft über C, C++ und Java (keiner weis warum).
     
  7. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Dafür gibts wohl mehr Bibliotheken, die man einfach einbinden kann. Und man kann einfacher programmieren weil der Compiler nicht so oft zickt und fehler ausspuckt. Und bei der Auswertung ist ein Überlauf auch nicht so wirklich wild. Macht man eben notfalls noch mal, wenn es einen Fehler gibt.

    Das geht mit Tomahawks, die in die chinesische Botschaft Belgrad einschlagen, nicht wirklich ;-)
     
  8. Lurch Swindlehurst

    Lurch Swindlehurst Superstar

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    49
    Ada wird sogar bei der NASA benutzt und ist, wie ärgerlich, für irgend einen Raketenabsturz verantwortlich.

    Aber ich habe auch gestaunt. Ich bin mit Cobol und Fortran "aufgewachsen", habe damals Ada nur im Studium gestreift, und da kommt einer fast 30 Jahre später und erklärt wie toll und sicher und strukturiert diese Programmiersprache ist. Ich freue mich sehr auf die Veranstaltung, auch wenn ich nur die Hälfte verstehen werde. :)
     
  9. Brigitt Loening

    Brigitt Loening Superstar

    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    63
    Schade, Berlin ist doch etwas weit von München, um schnell mal ...

    Hätte mich interessiert, obwohl ich eher in ORACLE-Datenbanken mit PL/SQL steck.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2015