1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Vendorenpics in SL

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen zu SecondLife" wurde erstellt von Charlie Namiboo, 27. September 2017.

  1. June Trenkins

    June Trenkins SLinfo-Freebiehunter

    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    2.584
    Punkte für Erfolge:
    139
    Türlich ist das ein Bildbearbeitungsprogramm oder hat Poser oder DAZ Blendflecken? Nö.
     
  2. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    83
  3. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    123
    Eher DAZ3D, so wie der Hintergrund ausschaut.
     
  4. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    Gerade bei Klamotten fällt mir auf, das wohl mittlerweile alle Ersteller diese fremdartigen komischen Vendorenbilder benutzen, wo ich mich als potentiellen Käufer nicht mehr mit indentifizieren kann. Scandalize fing damit an und nun haben sie alle diese Fotos, wo man uns als Avis nicht mehr drauf sehen kann, sondern fremdartige neue Puppen die mich eher an *Sansar erinnern. Seit dem merke ich, dass mir die Klamotten gar nicht mehr gefallen und ich kaum noch Demos auf Events mitnehme, oder gar kaufen will. Was soll dieser Mist eigentlich? Ich finde die Sachen sehen auf diesen Frauenkörpern so merkwürdig aus und vorallem nicht mal einladend. Jedes mal wenn ich diese Bilder seh, sehen die Kleider so billig aus..wer ist eig auf so eine dumme Idee gekommen, dass da mal wieder alle auf einen Zug mit aufspringen müssen.

    :facepalm: ...seit dem fällt meine Kauflust ungemein.
     
  5. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    63
    Mir sind die Vendorenpics eigentlich egal ob im Shop oder auf einem Event. Ich möchte ja nicht den Vendor oder dass Bild kaufen. Gefällt mir was hole ich mir die Demo und ziehe es an. Gefällt es mir dann immer noch und ist der Preis für mich ok, dann kaufe ich es. Und ohne eine Demo würde ich eh nichts kaufen.

    Was mich mehr aufregt ist die Tatsache das wohl immer mehr interessante Klamotten nur noch über Gacha angeboten werden und da haben die Ersteller nun wohl eine sehr ertragreiche Einnahmequelle mit gefunden. Und wenn ich dann auf dem MP sehe dass da, nichtmals so gute Komplettsets für tausende von Linden angeboten werden kann ich nur mit den Ohren schlackern. Ich bin jedenfalls nicht bereit dazu. Dass betrifft dann auch die sogenannten Rares wo dann schon mal ein Paar Boots auch 1000 Linden kosten kann.
     
  6. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    @Angelika, das ist ja das Problem. Du sagst gefällt dir was, holst du dir die Demo oder kaufst das Produkt. Und gefallen tut einem nur das was auch gut aussieht. Wenn das Vendoren Foto dich nicht anspricht, dann bist du ja nicht auf einen Kauf aus. Geht mir jedenfalls so. Und leider sehen diese neuen Bilder nicht gut aus, denn die Klamotten wirken wie billiger Mist. Ich hab mich sogar dabei erwischt, dass ich anfangs glaubte, da steckt nur noch ein Ersteller dahinter der unter verschiedenen Namen verkauft lol. Nur weil die Klamotten überall gleich aussehen.

    Mit den Gachas gebe ich dir Recht.

    Im Moment regt mich auch auf, dass viele Gacha Häuser totaler billiger Schrott ist, wo nicht mal mehr die Häuser ohne Fehler sind. Husch Husch, von einem Event zum nächsten - was auch bei Klamotten auffällt, durch den Zeitdruck, wird nur noch Quantität statt Qualität hochgeladen. Und da mach ich bei den Gacha Preisen auch nicht mehr mit.

    Aber nicht nur bei den Gachas sehe ich Fehler - sondern auch bei namenhaften Erstellern, wo man früher blind ohne Demo kaufen konnte, sollte man nun wirklich eine Demo vorher anprobieren. Übersteht diese den Tanztest, ohne überall zu reissen, kauf ich mir das. Auch diese Samstags-Sales sind Mist. Vieles wird nur ausrangiert was die eh nicht gut verkaufen können. Hab mir letztens Stiefel gekauft, die nicht mal passten ...obwohl Maitreya ..ich glaube, ich sollte mein Geld mal mehr sparen, da zz mir alle so raffgierig erscheinen. Ist genauso wie Adorsy. Ich war dort gern Käufer auch die Fatpacks, super günstig. Nun wo er gut Kohle macht, wird alles teurer bei ihm. Ich find es schon unverschämt und kauf da auch kaum noch was.

    Ach und einen Nervpunkt habe ich auch noch (wenn ich mal beim meckern bin ;-))- Addams Blueberry u Co, immer wenn ich tolle Sachen bei Flickr oder in Blogs finde und mir z.b. eine Bluse gefällt und dann sehe, dass diese extra Farben nur im Fatpack erhaltbar sind, da geh ich enttäuscht wieder raus. Ich bin nicht gewillt, für eine Bluse z.b. so ein Heidengeld auszugeben, nur weil die z.b. Blumenmuster aufweist. Auch das ist in meinen Augen nur reine Geldmacherei und da bin ich ziemlich enttäuscht von diesen Erstellern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2018
  7. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    951
    Punkte für Erfolge:
    129
    Bezüglich den Preisen ....
    Im Grunde - und da meine ich nun nicht die Fatpacks und Gachas - sanken deutlich die Preise. Da meine ich nun nicht zwingend Schuhe von Stiletto Moody, die mehrere K kosteten, sondern ich legte für die Schuhe von N-core vor der Slink/Maitreya Zeit, einige hunderte L$ mehr hin, wie heute. Ebenso bei Kleidung und ebenso auch Skins.
     
  8. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.381
    Zustimmungen:
    423
    Punkte für Erfolge:
    93
    Oh ja das nervt mich auch.

    Erstens kotzt es mich an, das bei Gachas etwas rare ist, nur weil es schwarz ist und sich sonst gar nicht von den Commons unterscheidet.

    Zweitens krieg ich nen dicken Hals, wenn ein Ersteller bestimmte Farben nur im Fatpack anbietet.
    Zum Beispiel ist mir ein Ersteller aufgefallen, der ein komplettes Set auf dem Vendor Bild hat, man aber alle Teile in einzelnen in gewuenschten Farben kaufen kann.
    Schoen und gut, aber das man nur das Oberteil des Sets in Schwarz kaufen und den Rock in Schwarz nur im Fatpack bekommt hat mich dazu veranlasst beide Produkte gleich wieder zu schliessen. (Marketplace)

    LG
    Dae
     
  9. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    901
    Punkte für Erfolge:
    154
    Sixx macht seinen Schrank auf...
    Hach 10 Outfits...
    Schrank zu und zufrieden Lächeln...


    Man haben die Mädels Probleme :rofl:notme
     
  10. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    83
    @ Sixx ... Unterhose wechseln heist nicht von links nach rechts drehen ^^
     
  11. June Trenkins

    June Trenkins SLinfo-Freebiehunter

    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    2.584
    Punkte für Erfolge:
    139
    Ich hab auch schon überlegt, welches Programm das sein könnte bzw. ob es der Körper zum riggen von Slink oä ist.
    Dann fällt noch auf, das sie Haarbrushes verwenden auf den speziellen Bildern.
    Das sind keine ingame Bilder. *denk
     
  12. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
  13. Brigitt Loening

    Brigitt Loening Superstar

    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    83
    sondern "Müller mit Schulze, Meier mit Schmidt, ..."?
     
  14. Sixx McMahon

    Sixx McMahon Superstar

    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    901
    Punkte für Erfolge:
    154
    Unter.... was für Dinger :eek:
     
    June Trenkins und Katharina Infinity gefällt das.
  15. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    63
    Eigentlich logisch da es der gleiche Hersteller ist. Seniha gehört zu Scandalize :)
     
  16. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    666
    Punkte für Erfolge:
    114
    Mir einerlei. Wenn mich als Kunde das nicht anspricht, schnappe ich mir keine Demo, und damit auch kein Kauf. Was soll ich mich da groß drüber aufregen. es gibt genügend andere Anbieter, gehe ich halt zu denen.

    Fatpacks kaufe ich eh so gut wie nie, eigentlich wirklich (fast) nie. bei einem konnte ich jetzt nicht widerstehen die Tage, da habe ich lange überlegt weil es das Kleid mit Muster nur als FatPack gab, aber da mir im Grunde genommen alle gefallen haben, war es verschmerzbar.

    Ich persönlich finde Gacha auch klasse. Zwingt einen niemand dazu da zig Linden für auszugeben. Gerade bei Klamotten ist es mir oft auch egal welche Farbe ich bekomme. Ich spiele ein paar Runden, schaue wo von ich am meisten habe und dann bleibe ich meist dabei. Was mir nicht gefällt verkaufe ich weiter. Nerviger finde ich das bei Haaren oder Skins, da gehe ich lieber Ingame stöbern oder auf MP ob ich das was ich wirklich haben will gezielt kaufen kann.

    Häuser, Möbel, Deko kaufe ich lieber bei Gacha. Die Häuser schaue ich mir mitunter Ingame erst an. Bei einigen ist das ja möglich, bei anderen wo mir die Vergangenheit gezeigt hat, die sind OK, kaufe ich auch blind. meistens erfüllen die meinen Ansprüchen als Builder nicht wirklich, aber die Sachen lassen sich eben gut weiter verkaufen. Damit holt man mögliche Verluste an anderer Stelle gut wieder raus.
     
    Lucky Bekkers gefällt das.
  17. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    666
    Punkte für Erfolge:
    114
    Scandalize würde ich so oder so nicht kaufen, nicht mein Style. Da hole ich mir nicht mal die Freebies von. Oder nur extrem selten.
     
    June Trenkins gefällt das.
  18. MidnightColor Resident

    MidnightColor Resident Freund/in des Forums

    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    43
    Das ist mir neu, aber Vanilla b Adorsy Blueberry Addams etc pp haben auch diese Vendorbilder ;-) Wenn die beiden zusammengehören, dann war/ist das Zufall gewesen haha...aber es geht ja um den Einheitsbrei der Bilder, dass wollte ich ja damit aussagen.
     
    June Trenkins gefällt das.
  19. Leonorah Beverly

    Leonorah Beverly Superstar

    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    4.345
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich fand die "neumodischen" Bilder eine Zeitlang ganz nett, aber inzwischen geht's mir wie @MidnightColor Resident - es ödet nur noch an.
    Auch die Klamotten selber sehen alle ziemlich gleich aus. Dieselben Gestalten, derselbe Hintergrund, dieselben Höschen und Tops. Mal ist das Schleifchen vorne, mal ist es hinten.
    Ich trage in letzter Zeit verstärkt meine ollen Sachen auf, es ist ja nicht so, dass ich nichts anzuziehen hätte.

    Auch bei Gachas bin ich in letzter Zeit zurückhaltender geworden. Wenn dieselben Stiefel in 17 Farben zu haben sind und das RARE sich nur durch eine andere Farbe unterscheidet, dann interessiert mich das RARE eigentlich gar nicht. Sollten mir die Stiefel von der Form her gefallen, klicke ich eben ein einziges Mal und habe die Dinger dann halt in rosa. Oder in grün oder in lila.
    Es passiert mir auch öfter, dass ich eigentlich nur ein Common haben will und statt dessen fliegt mir das RARE um die Ohren. Das ist immer dann der Fall, wenn das RARE ganz besonders scheußlich ist.

    Andererseits sind mir ebenfalls günstigere Preise bei manchen Sachen aufgefallen. Schuhe von GOS waren früher in einzelnen Farben sauteuer, heute kriegt man fast ein Fatpack dafür. Auch für Maitreya-Schuhe habe ich seinerzeit fast 1.000L pro Farbe hingelegt (nach mehreren Tagen Grübelei). Inzwischen habe ich die Dinger weggeworfen. Stiletto Moody war ja die Obergaudi schlechthin, ich habe mir damals EIN Paar geleistet, und saß anschließend tagelang, um diese ganzen fusseligen Einzelteile irgendwie an den Körper angehängt zu kriegen.
     
  20. aviva Sparta

    aviva Sparta Superstar

    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    951
    Punkte für Erfolge:
    129
    Vor einigen Wochen startete Blueberry eine Anfrage/Ankündigung in der Inworld Gruppe und auch auf FB, das sie ein neues Gacha herausbringt (möchte).
    Die Meinungen waren unterschiedlicher Art und viele baten um eine Pay Option, d.h. das man Packs so kaufen könnte (z.b Schwarz/Weiß). Blueberry stimmte mehr oder weniger zu.
    Doch ich schrieb dazu, dann kann sie die Gacha Version gleich lassen. Den die Sch...* Pay Option, ruiniert das Gachafeeling. Den die Idee vom Gacha ist schließlich, das es das Rare nicht so oft gibt und somit seltener vertreten ist. Und gerade bei Blueberry, jammern eh alle, das jeder das hat.
     
    Fe McCarey gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden