1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Videos ohne Quicktime sehen?

Dieses Thema im Forum "Sound, Video & Streaming" wurde erstellt von Bittersweet Frostbite, 6. Juni 2016.

  1. Bittersweet Frostbite

    Bittersweet Frostbite Moderatorin in Urlaub

    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Bisher konnte man Videos in Second Life mittels Quicktime sehen. Seit April dieses Jahres empfiehlt jetzt die US-Regierung Quicktime zu deinstallieren. Viele Amis halten sich daran, mit der Konsequenz, dass sie keine Videos mehr in Second Life sehen können. Alternativen scheint es nicht zu geben, jedenfalls finde ich hier keine. Weiss jemand wie man Videos ohne Quicktime sehen kann? Oder ob da was in Arbeit ist?
     
  2. Natascha Randt

    Natascha Randt Freund/in des Forums

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1.449
    Punkte für Erfolge:
    103
    Ich hab kein Flash und kein Quicktime und Videos laufen trotzdem. Im aktuellen Firestorm und SL Viewer ist das CEF (Chromium Embedded Framework) Plugin drin, das macht es möglich.
     
  3. Ich habe auch kein Quicktime und kann trotzdem Videos in SL mit dem Firestorm sehen.
     
  4. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    445
    Punkte für Erfolge:
    93
    Natürlich müssen dann die Fernseher inworld auch CEF-tauglich sein, was leider nicht für alle gilt.
     
  5. Maddy Gynoid

    Maddy Gynoid Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    43
    Seit klar ist, dass QuickTime für Windows PCs sterben wird, arbeitet Linden Lab an einer Alternative für die QT Medienformate. Ein erster Viewer mit dem Namen Second Life Project VLC Media Plugin 4.0.6.316087 wurde am 3. Juni veröffentlicht. Darin wird nun eine Bibliothek des bekannten Videoprogramms VLC verwendet, das noch wesentlich mehr Formate lesen kann als QuickTime.

    Laut der letzten Aussage von Oz Linden, ist der Viewer im Grunde so gut wie fertig. In den nächsten drei bis vier Wochen, sollte er auch in den offiziellen Viewer aufgenommen werden. Wie lange dann jeder TPV-Entwickler braucht, um den Code zu übernehmen, ist eine andere Sache.
     
    Bittersweet Frostbite gefällt das.