1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Viedostream auf einem Prim abspielen

Dieses Thema im Forum "Sound, Video & Streaming" wurde erstellt von Georg Rang, 2. Juli 2014.

  1. Georg Rang

    Georg Rang Superstar

    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hab gestern mal spaßeshalber versucht einen Videostream auf einem Prim abzuspielen. An sich war das auch gar kein Problem, nur wir waren zu zweit, ich hab den Stream gesehen, sie nicht. Umgekehrt das Gleiche. Hat sie einem Prim erstellt und ein Video abgespielt hat nur sie es gesehen, ich nicht. Will sagen grundsätzlich sollten wir vieles richtig gemacht haben aber der entscheidende Klick, Haken oder ähnliches scheint noch zu fehlen wenn immer nur der Ersteller den Videostream sehen kann.

    Ich hab schon eine Runde gesucht bin aber nicht wirklich fündig geworden. Die meisten Threads brachen genau an der Stelle ab wenn das Problem aufkam das nur einer das Video sieht. Ist der Stand der Erkenntnis mittlerweile weiter?
     
  2. Sirena Mureaux

    Sirena Mureaux Superstar

    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habt ihr beide den Medienfilter aktiv?
    Vielleicht hat der die Videos des jeweils anderen blockiert.
    Schaltet den Medienfilter mal aus und testet dann nochmal mit den gleichen Videos.
     
  3. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Media on a Prim oder Parcelmedia?
     
  4. Georg Rang

    Georg Rang Superstar

    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also das Problem war das bei gleichem Prim aber unterschiedlichen Viewern der Stream unterschiedlich angezeigt wurde. Das heißt, hab ich den Stream mit dem Firestorm gesehen, hat man mit dem Singularity nur die Webseite gesehen wo das Video eingebettet war. Man musste in diesem Fall scrollen bis das Video sichtbar wurde. Hatte man die Stream Adresse gewechselt war teilweise ein Relog der Singularitybenutzer notwendig um den neuen Stream dann richtig zu sehen, während der Wechsel mit dem Firestorm überhaupt kein Problem war. Der Ton war dabei immer zu hören, reine Bildprobleme also. Gestern Abend kam noch dazu das auf dem Rechner mit dem Singularity eine veraltete Flashplayerversion lief, was weitere Problem verursacht hatte.

    Wenn es also stabil funktionieren soll, braucht es Quicktime und Flash in der aktuellen Versionen und nach meinem nicht empirischen Test am besten noch den Firestormviewer damit Media on a Prim zuverlässig funktioniert.