1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Vorschläge und Anregungen zur Gruppe

Dieses Thema im Forum "SLinfo-Fotografie" wurde erstellt von evia Watanabe, 13. Februar 2008.

  1. evia Watanabe

    evia Watanabe Superstar

    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich war zu Anfang offen für das was aus der Gruppe kam (abgesehen von der Nachbearbeitungsfrage.. :wink: ), aber nicht soo warm für eine Themensetzung. Fand es aber in Ordnung und stürzte mich rein in die Aufgabe.
    Mir kamen zum Thema"Paris" nur doofe Klischeebilder in den Kopf oder dann tolle Bilder, die sich technisch oder von den Requisiten her nicht umsetzen liessen.
    Während dieser Auseinandersetzung mit mir selber, mit dem nächsten Thema und angesichts dessen, was die anderen daraus machen, wollte ich schon länger was dazu schreiben. Mich stimuliert das Ganze auf erfreuliche Art und Weise.. ich kann wirklich sagen, dass ich mich in einem passionierten, kreativen Prozess befinde (was sich nicht zwangsläufig schon in meinen Bildern zeigt ;) ), aber es ist ein Prozess und der macht mir enorm Spass! Ich freu mich echt, wie sich das entwickelt und finde die anderen Bilder spannend, da so unterschiedliche Ansätze da sind.

    Ich finde es geht nicht um ein "Müssen", und wenn Dich Liliana das Thema nicht reizt, dann lass es aus..ist ja klar. Von meiner Seite finde ich genau die Themen am Interessantesten, denn sie verlangen mir etwas ab, und das mag ich.

    Es sei jedem und jeder selbst überlassen, was aus der Gruppe, bzw. dem Austausch und Prozess gewonnen werden kann - wir sind alle verschieden.

    Es gibt allerdings noch einige Grundsätzliche Punkte, die wir noch setzen müssen in der Gruppe bezüglich Inhalten auf unserer Flickr-Seite und bezüglich der Definition "minimalst bearbeitet". Es sind Unsicherheiten da, ob gewisse Nachbearbeitungen "erlaubt" seien oder nicht.

    Wer erlaubt, wer verbietet? Ich jedenfalls nicht :wink: Ich verteidige nötigenfalls die Grundidee, aber die Gruppe bestimmt und definiert gemeinsam. Es wäre gut wenn sich alle ein paar Gedanken machen könnten, was sie sich unter "minimalst bearbeitet" vorstellen und auch wie die Inhalte bestimmt werden auf der Flickr-Seite.

    Wünsche Euch was Schönes und freu mich auf's nächste Mal :) :wink:
     
  2. Roland Voom

    Roland Voom Guest

    Ich bin nicht gegen das Nacharbeiten. Hier auf SLI passt es wegen der Beschränkungen nicht rein, aber auf flickr hätten wir genug Platz für ein Vorher/Nachher mit Erläuterung der gemachten Bearbeitungsschritte.
     
  3. evia Watanabe

    evia Watanabe Superstar

    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Roland
    Damit würde die Grundidee gekippt. Der Spielraum für diejenigen die ihre Bilder (für die Gruppe) nachbearbeiten wollen, liegt im Wort "minimalst", was wir miteinander besprechen müssen. Was heisst "minimalst"?

    Die Flickr-Seite ist mit aus dieser SLinfo-Gruppe entstanden und hat demzufolge die gleiche Grundidee.
     
  4. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist wohl auch nicht möglich, dass jedem jedes Thema gefällt. Ich für meinen Teil hatte mit dem Thema Paris große Schwierigkeiten. Zu Wasser fällt mir hingegen recht viel ein.
     
  5. Samantha Smadga

    Samantha Smadga Superstar

    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Minimalst ist für mich:

    - keine Kolorationen (Sepiatönungen, Schwarzweiß etc.)
    - keine Effekte (Mal-, Spiegelungs-, Textur-, Lichteffekte etc.)
    - aufwendig gestaltete Rahmen in allen Farben und Formen

    Erlaubt sollte mE sein:

    - Anpassung der Sättigung
    - Anpassung der Kontraste
    - Schärfekorrektur
    - Beschneidung

    Grundsätzlich sollte das Foto so wenig wie möglich nachbearbeitet werden. Es sollte auch nach der (minimalen) Bearbeitung noch wie ein Foto aussehen.
    Grundsätzlich sollten die Möglichkeiten des Viewers voll ausgeschöpft werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.


    Was ich noch sagen wollte:

    Herzlichen Glückwunsch, Lano, dass dein Bild im LL Blog veröffentlich wurde! :D
    Hat mich gefreut, dich da zu entdecken und das Foto an sich ist ja mal wieder der Hammer :wink:
     
  6. Juicily Loon

    Juicily Loon Superstar

    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich stimme mit sam in allen punkten überein... auch in dem mit bezug auf lano ;) - glückwunsch mein guter!
     
  7. Beauty Miles

    Beauty Miles Guest

    Hi Lano,

    ich möchte dich auch beglückünschen für das tolle Foto im LL Blog. Man glaubt es ja kaum, daß es SL ist.
    Super-Spitze, du bist wirklich ein Fotokünstler mit dem Gespür für die Auswahl, Aussage und Gestaltung. :!: :!: :!: :!:
     
  8. Lano Ling

    Lano Ling Superstar

    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dankesehr! [​IMG]

    Es hatte mich vor ein paar Tagen jemand von den Lindens gefragt, aber auch gleich gesagt, dass noch andere Bilder für den Blog zur Debatte stünden. Daher hatte ich gar nicht damit gerechnet, dass es dort veröffentlicht wird. Mit dem Bild bin ich selbst übrigens gar nicht so sehr zufrieden und würde es jetzt anders machen.

    Das Foto ist ja schon einige Zeit alt und Windlight war damals noch ganz neu und voller Fehler, noch mehr als heute *g*. Sobald ich die Einstellungen auf "high" setzte, fror das Bild fast ein und die Kamera ließ sich nicht mehr steuern (oder ich hatte gleich einen Crash). Ich musste also erst die Kamera in Stellung bringen und konnte erst dann Windlight einschalten, um überhaupt die richtige Perspektive zu bekommen. Wenn ich dann noch die Windlight-Einstellung veränderte, hatte ich oft wieder einen Crash. Das hat wirklich Stunden gedauert...

    Opa Lano plaudert aus seinem bewegten Linden-Leben.. hihi [​IMG]
     
  9. Sumy Sands

    Sumy Sands Superstar

    Beiträge:
    3.612
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    63
    Der weg ist das Ziel (Mahatma Gandhi)
    So würde ich einmal Evias Post umschreiben und dem kann ich mich anschließen oder eine Nummer härter:
    Das Leben Ist Kein Ponyhof (Die Schröders)
    Wichtig ist doch nicht das einzelne Bild, es muss noch nicht einmal gut sein, wichtig ist, was habe ich gelernt.
    Einen großen Teil können wir uns selber beibringen aber leider nicht alles. Hier hilft es in der Gruppe sich auszutauschen (was ich noch ein wenig vermisse).
    Erst wenn wir an unsere Grenzen stoßen, werden wir Mängel erkennen. Diese können technischer Natur sein (warum kann ich keine Langzeitbelichtung machen) oder in unserer Vorstellungskraft (wie setze ich nun die Idee um).
    Sicher hat der ein oder andere Probleme mit gewissen Themen aber alleine sich damit auseinander zu setzen bringt einen Lerneffekt (und ja Evia man sieht es deinen Bildern an, dass du dir Gedanken um das Bild machst um die Wirkung zu erhöhen).

    Bevor, wie beim letzten Mal, die letzten die übrig bleiben ein Thema festlegen start ich hier schon mal die Diskussion um das nächste.
    Zuletzt hatten wir Themen, bei denen man lange Zeit hatte sich in ein Bild einzusehen. Deshalb schlage ich vor, beim nächsten eines zu wählen, bei der es auf Spontaneität ankommt z.B. Hochzeit oder Kartrennen.
     
  10. evia Watanabe

    evia Watanabe Superstar

    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich seh das genauso, wobei ich bei der Schärfekorrektur ehrlich gesagt nicht genau weiss, wieviel Abweichung zum Ursprungsbild möglich ist, also setze ich noch ein ?. Aber die Minimalkriterien finde ich gut gesetzt so. Sie lassen die Grundidee bestehen und ermöglichen doch einen zusätzlichen Spielraum.

    Ich hab Lanos Bild noch nicht gesehen im LL-Blog, gratuliere aber herzlichst :)

    @ Sumy
    Ich finde Deine Themenidee spannend (gerade weil sie so gar nichts in mir auslöst :wink: ), fände es aber gut, wenn wir die definitive Themensetzung am Treffen selbst machen. Es stimmt allerdings, dass es letztes Mal etwas ungünstig gelaufen ist, bzw. die Themenwahl früher gemacht werden müsste :wink:
     
  11. Juicily Loon

    Juicily Loon Superstar

    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich war mal so frei dieses thema hier aus dem wasser-themen-thread abzusondern, damit wir uns da wieder auf die bilddiskussion konzentrieren können. falls ihr mit dem threadtitel nicht einverstanden seid oder einen besseren vorschlag habt, dann ändere ich das noch nachträglich.

    ich hoffe ihr seid hiermit so einverstanden
     
  12. Samantha Smadga

    Samantha Smadga Superstar

    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich ingame ein Bild mache und es dann per Screenshot in mein Grafikprogramm übertrage, muss ich es dort zuschneiden und evtl. auch die Größe verändern. Und gerade bei Größenänderungen wird das Bild meist unscharf und muss mittels Scharfzeichnen oder Unscharf maskieren wieder "aufpoliert" werden.

    Extremes Scharfzeichnen würde aus dem Foto natürlich eine Grafik machen und wär hier fehl am Platz.
     
  13. evia Watanabe

    evia Watanabe Superstar

    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tja, dann ist das die Bearbeitung die ich bis anhin nie machte, was die pixeligen Bilder erklärt....Rettung naht!^^
     
  14. Magus Loon

    Magus Loon Superstar

    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich schau wirklich gern eure Bilder an, könntet ihr, sofern möglich, jeweils die SLURLs dazu posten? Manchen Orten würde ich gern mal einen Besuch abstatten.
     
  15. Liliana Barrs

    Liliana Barrs Freund/in des Forums

    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Magus, wenn es auch um eines meiner Bilder gehen sollte, kann ich dir gern die LMs geben. Ansonsten werd ich sehen, dass ich die SLURLs bald ins Beschreibungsfeldchen auf der jew. FlickrSeite bringe.
     
  16. Juicily Loon

    Juicily Loon Superstar

    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich finde jeder, der sich beim fotografieren in sl mit technik auseinander setzt, sollte es hier in der gruppe einmal vorstellen. am besten mit bild zur veranschaulichung der erklärung.
    dann kann jeder für sich entscheiden, ob er zum nächsten thema eine der techniken anwendet und sollte es beim bilder posten dazu schreiben.

    am besten finde ich die kombination: bild auf flickr einstellen und dann hier posten. für die mitglieder, die keinen flickr account haben, natürlich nicht umzusetzen und es besteht auch KEIN zwang auf einen flickr account.

    die bilder die hier zum vorgegebenen thema eingestellt werden, sollte mit einem kurzen kommentar/einer kurzen erläuterung des erstellers versehen werden: was hab ich mir dabei gedacht, wie kamen die farben zustande, warum dieser winkel, etc. - so bildet sich, meiner meinung nach, eine breitere diskussionsbasis als: "schönes bild" ;)

    die bilder einzustellen ohne kommentar finde ich auch gut, aber das sollten wir themenunabhängig machen und dafür einen eigenen thread eröffnen. so wird das interpretieren interessanter.

    vielleicht kann man ja ein treffen an einem montag und das zweite an einem dienstag machen...

    zu dem thema sim: ich fänd es gut, wenn wir den hauptschwerpunkt der bilddiskussion hier im forum führen würden, weil nicht immer alle bei den treffen dabei sein können (voraussetzung hier für ist aber, dass auch alle ihre bilder hier posten!).
    somit können wir ein ingame treffen mal etwas kreativer nutzen: ein mitglied (gastgeber) wählt eine sim aus, auf der sich getroffen wird. dann hat jeder - in einer vorgegebenen zeit - die möglichkeit die sim zu erkunden und ein foto zu machen. anschließend wird sich getroffen und die ergebnisse präsentiert. so bekommt man die sim auch durch die augen der anderen zu sehen und entdeckt vielleicht dinge, auf die man nie geachtet hätte. das fände ich eine herausforderung und sehr interessant.

    der wettbewerb,... finde ich auch einen netten vorschlag ... sollte mal weiter diskutiert werden ....