1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Wahl zum "SL-Wort des Jahres 2010"

Dieses Thema im Forum "Umfragen & Votes" wurde erstellt von Kila Shan, 20. Dezember 2010.

  1. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Siehste, da unterscheiden sich unsere beiden Wahrnehmungen.
    Wenn auch nicht viel, aber vielleicht in der Bewertung.
    Ich kenn SL zwar erst seit 2007, aber ich hab die Veränderungen bis 2009 immer zwar als große Schritte, aber immer als logisch, konsequent und weiter in der gleichen Richtung wahrgenommen.
    2010 hab ich als deutliche Kursänderungen erlebt, sehr deutliche Änderungen der Richtung.

    Der stete Wandel war immer da.
    Aber eigentlich nicht solch drastische Änderungen dessen, was SL eigentlich IST (für LL und für die Kunden).

    Jau, ich finde es schade, dass immer erst mal gemeckert wird.
    Aber das ist menschlich. Meckern ist einfacher, als die Diamenten finden.
    Mecker nicht so viel über die Meckerer, es sind eben (nur) Menschen.

    So auch mein Post: interpretiert als Meckern, Prostitution meines Beleidigtseins und Wichtigtuerei, sollte er doch einfach nur das Volumen und die deutliche Änderung der Geschehnisse in 2010 deutlich machen.

    Die Masse der wirklich wichtigen Änderungen: SL im Browser, Meshes, Teens, Education nicht mehr deutlichst unterstützt, Einsparungen, Konzentration auf Easy und Fun, endgültiger Fortfall jeglichen durch Residents erbrachten Service für Neue, 3 CEOs in einem Jahr (ok einer nur als Ankündigung) ... das sind so viele und so deutliche Dinge ... in der Gesamtheit einfach eine Riesen-Veränderung, über die ich aber gar nicht gemeckert hab.
    Einiges finde ich gut, bei anderem sehe ich die Vorteile nicht so deutlich, aber wie kann ich meine Meinung dazu bilden, solange ich es nicht ausprobiert hab, was rauskommt?
    2010 war ein Jahr für mich, in dem sich SL nicht stetig in die gleiche Richtung geändert hat, sondern mit großen Rucks in völlig neue Bahnen geht.

    OK, wenn ich was dazu schreibe, wird das als Meckern wahrgenommen. Es reicht halt nicht, lesen zu können, Lesen heißt noch lange nicht Verstanden, und Verstanden heißt noch lange nicht Kapiert.

    Aber du hast durchaus schon wahrgenommen und verstanden, dass es mir doch um richtig große Veränderungen geht.

    Genau da seh ich den Reissack eben nicht so deutlich.
    Wir Alten haben die CGs nicht (mehr) gebraucht, aber es war super zu sehen, wie sich da um die Neuen gekümmert wird.

    Aber viel wichtiger: Rechne einfach mal: 5 deutsche CGs, durchschnittlich 3 Sims, macht 15 Sims, die von Residents Monat für Monat bezahlt wurden, ohne dass nennenswerte Mieteinnahmen kamen.
    15 Sims, das sind 3000 US$ jeden Monat, allein an Tier, die Menschen gezahlt haben, um die Neuen zu begrüßen, ihnen bei den ersten Schritten zu helfen.
    Und innerhalb weniger Tage, ohne Vorankündigung, ist das gestoppt und eingestellt worden ... und alles, was damit zusammenhängt, schätzungsweise 100-200 Menschen, die sich da sehr engagiert haben.

    Als Reissack kann ich das nicht sehen.
    Stimmt, Oldies brauchen keine CG.
    Aber für die Menschen, die das bezahlt und sich dort eingesetzt haben, war es dennoch ein großer Einschnitt.

    "Your world, your imagination" steht für mich als Aufruf, die Plattform kreativ zu nutzen, selbst was draus zu machen und Träume zu realisieren.

    "Fast, easy and fun" bedeutet für mich eher leichtes Konsumieren dargebotenen contents und das schnelle Vergnügen. Es bedeutet weniger, dass man Grips und Kreativität in den Freizeitspaß steckt, zumindest nicht selbst.

    Und das find ich schon einen deutlichen Unterschied.
    Aber, das ist wieder mal nur meine Sicht der beiden Slogans.
    Doch finde ich es auch als möglich, dass die Kreativen unter fast, easy und fun, vielleicht eher noch faszinierendere Aufgaben bekommen werden, die eben einfacher umzusetzen sind als bisher.
    Yep.
    Beleidigt sein, gehört zum Geschäft.
    Ich bin es ja auch.

    Aber, warte es ab. Nun kommt Rod Linden am 15. Januar, und der verkauft ein SL, das durch die Meshes dermaßen realitätsnah ist, dass dein Vorschlag im kommenden Jahr ganz groß rauskommt.
     
  2. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.962
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ey Danziel, du weisst ich find dich ja eigentlich voll klug und so, aber das muss ich jetzt mal sagen: Das hab ich mir bei vielen deiner Beiträge in letzter Zeit auch gedacht. Ein Gläschen Humor würde dir echt mal gut tun glaub ich. Wenn deine Postings humorvoll gemeint sein sollten, dann hast du entweder nen sehr eigenartigen Humor, oder, du als Forumexperte solltest das wissen, ein paar Smilies oder ^^ an der richtigen Stelle wirken manchmal Wunder was das verstehen von Späßen angeht. Aber im Moment seh ich bei dir immer nur wie du regelrecht auf der Suche nach Angriffen auf dich bist, diese fast schon provozierst, und dann selbstmitleidige "Alle hauen Danziel" Beiträge verfasst die über 3 Seiten gehen und damit das Thema völlig verfehlen, genauso wie hier.

    Mach dich mal locker mann. Diese Verbissenheit steht dir nicht gut. Bist ja nen Guter. Aber lach auch mal. Und das nicht nur im Keller ;)
     
  3. Maike Hoorenbeek

    Maike Hoorenbeek Superstar

    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Second Life hat sich im Jahre 2010 mehr geändert als sonst in 12 Monaten.

    "Fast-easy-fun" war DAS Motto im Jahre 2010. Mit seiner denkwürdigen Rede im Juni 2010 hat Philipp die Weichen neu gestellt und damit vieles verändert.

    Gerade für die Nicht-Amerikaner, speziell für uns Deutsche ist einiges anders geworden. Wir haben keinerlei Support mehr von LL, es gibt, außer im technischen Bereich, keine deutschen Mitarbeiter mehr. Der Werbeagentur, die sl in Deutschland "unterstützen" sollte, wurde der Auftrag entzogen.

    Auch der Viewer 2, der ja hier so viele Stimmen bekommt, ist ein Teil der "fast-easy-fun-Strategie". Nur ging dieses Konzept nicht auf!

    Den Viewer 2 nutzen immer weniger User, der beliebte Emerald wurde verboten und fand schnell im Phoenix einen ebenso beliebten Nachfolger.

    Dem Anspruch sl stabiler zu machen, wurde LL nicht gerecht. Ihr erstes Teilziel die Simübergänge zu erleichtern, war ein Schuss nach hinten, es geht schlechter denn je.

    Der Plan, die Userzahlen durch "fast-easy-fun" wesentlich zu erhöhen, ging ebenfalls nicht auf. Gestern Abend waren z.B. trotz Urlaubszeit und schlechtem wetter draußen gerade mal 21.000 Leute weltweit online. Das war noch vor einem Jahr das dreifache!

    Philipps Plan, den Manager-Typ M durch Emotionalität und Herzblut zu ersetzen, war ebenso ein Flop. Seine Emotionalität bestand daraus, ein Drittel der Belegschaft zu entlassen und den Support auf Sparflamme zu setzen.

    Seine Kosteneinsparungen, die "fast-easy-fun" dringend nötig machten, waren Sparmaßnahmen an der ganz falschen Stelle. Die Schließung der CGs bringt immer weniger Newbies ins sl, bzw. die Rate der, die länger als 24 Stunden oder gar 7 tage bleiben, geht gegen null. Newbies, die sich einloggen stehen allein unter Prolls in Korea und müssen sich Sexsprüche anhören, Hilfe und Orientierung bekommen sie nicht!

    Die Preiserhöhung für Educational-Sims führte dazu , dass eine sehr große Menge dieser Sims abgeschaltet wurden bzw nächste Woche werden.

    Fast-easy-fun führte dazu, dass LL bestehende Verträge und Versprechungen einfach mal ignorierte, als hätte es sie nie gegeben.

    Die User, die sl nur als 3D-chat nutzen, oder zum RP werden von all dem weniger tangiert sein, aber es gab und gibt immer noch einige Leute, die in sl etwas anderes sehen und machen wollen.

    Business ist im sl kaum mehr möglich, da sich alle RL-Firmen aus sl zurück ziehen, da sie LL nach Philipps "fast-easy-fun-Rede" nicht mehr als zuverlässigen Geschäftspartner sehen.

    Unis, Weiterbildungsinstitute u.ä. ziehen sich aus Kostengründen zurück und auch, weil das Niveau der User immer weiter sinkt.

    So wird second life very fast, very easy an die Wand gefahren, nur very funny finde ich das nicht!
     
  4. Georg Koba

    Georg Koba Nutzer

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danziel, gebe Dir vollkommen Recht. Mit "Fast Easy and NO FUN kann man das vergangene Jahr in SL nicht besser umschreiben... hätte auch sofort dafür gestimmt.
    ABER gesucht war das Wort des Jahres, nicht das Unwort.

    Und btw. Vielen Dank für alle Deine sehr guten Beiträge hier im Forum :)
    Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachten
    und freue mich schon auf Deine immer qualifizierten Beiträge im neuen Jahr.
     
  5. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mania, ich danke dir für den Post.

    Aber ... zum Gläschen Humor und dem Weinen ...

    Ich könnte in Sandkastenmanier nun sagen, ich bin es ja nicht, der anfängt ... auch in diesem Thread hab ich einen sehr sachlichen Post gemacht, in dem andere erst mal Beleidigtsein und Reissäcke entdecken wollten und das unbedingt thematisieren wollten. Dann mach ich mir natürlich den Spaß, darauf zu reagieren.

    Interessant ist ja nicht so sehr, welches Feedback ich hier öffentlich von immer denselben bekomme ... was für mich wesentlich interessanter ist, sind die PNs, die ich grad in den letzten Tagen mehrfach bekommen habe. Oder das, was inworld dazu gesagt wird.

    Und was dabei immer wieder und immer neu gelobt wird: der Humor, der Witz, der manchmal hintersinnige Spaß.

    An der Stelle sind sich alle einig, die mir PNs schickten in den letzten Tagen. Sie sagen: die meisten lesen meine Posts vielleicht, aber verstehen nicht, dass da ein Danziel am PC sitzt, der sich köstlich amüsiert über das was er schreibt und die Reaktionen, die das hervorruft.
    Und sie sagen auch, es ist gut, dass ich so wenig Smilies setze, denn wer lesen und verstehen kann, merkt es auch so, dass der Danziel grad sehr fröhlich ist bei dem Text ... und ein Smilie würde die schönen Pointen kaputt machen.

    Liebe Mania, wenn du Weihnachten genossen hast, nimm dir die Zeit und lies ein paar meiner Posts noch mal, und stell dir vor, dass ich dabei vor dem Bildschirm sitze, und immer dann, wenn ein Satzteil nicht sachlich ist, mich vor Lachen kaum noch halten kann.

    Ich danke dir für den Zuspruch, aber sorg dich nicht so sehr über den Danziel, der muss sich im RL ganz andere Dinge anhören, und hat ausreichend Techniken, darauf vielleicht dramatisch zu reagieren, aber es nach ein paar Minuten so vergessen zu haben, dass es null Wirkung hat.
     
  6. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vielen Dank für den Post, Georg.
    Auch dir wünsch ich so richtig gute Weihnachten.

    Wegen No Fun ... ja, kann man so sehen, Maike hat das ja sehr gut und sehr anschaulich und verständlich ausgeführt. Ich gebe zu, ich war da etwas neutraler, auch wenn wir (fast) die gleichen Punkte aufgelistet haben ... hab mich wohl nicht so getraut.

    Du sagst: "ABER gesucht war das Wort des Jahres, nicht das Unwort."

    Aber ... bist du dir ganz ganz dabei sicher, dass die Mehrzahl derer, die jetzt Viewer 2 auf Platz 1 stimmen, sich klar darüber ist, dass das Wort des Jahres, nicht das Unwort gesucht ist?
     
  7. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.962
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Die Zeit werd ich mir zwar bestimmt nicht nehmen, aber in Zukunft dann ;)
    Wie gesagt, ein Smilie hilft manchmal dabei eine Aussage richtig einzuordnen.
     
  8. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Jep, genehmige dir das mal in der Zukunft.

    Wegen der Smilies: die können auch was kaputt machen. Ein paar Menschen meinen ihre Belehrungen ob meiner Geistesfähigkeiten und meiner negativen Einstellung verdammt ernst. Das ist leider so, ich biete immer wieder an, das zu klären, aber viele verstehen unter ihrer Meinungsfreiheit den Zwang, auf keinen Fall die eigene Meinung auch nur ein Stückchen zu ändern.

    In solchen Fällen würden meine Smilies in einer Antwort noch mehr kaputt machen. Im RL lach ich mich bisweilen kaputt über Angriffe und entschärfe sie dadurch. Aber dann weiß ich, dass der andere das versteht. Bei schriftlicher Kommunikation ist das schwieriger.
    Und auf eine wirklich ernst gemeinte Belehrung mit Gelächter zu reagieren, ist recht gefährlich. Würde noch mehr zerstören.
    Darum antworte ich auf die Weise, wie ich angesprochen wurde, und stecke die Fröhlichkeit und den Humor zwischen die Zeilen ... aber das doch eigentlich recht deutlich.

    Ansonsten: ich mag dir noch mal danken für die Hilfe beim neuen Outfit und viele andere Dinge hier und da. Ich freu mich, dich in 2010 kennengelernt zu haben.
     
  9. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.962
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Papperlapapp! Hinter nen Joke gehört ein Smilie! Fertig.
    Ein fehlender Smilie kann viel mehr kaputt machen als einer zu viel. Merk dir das! *mit dem Zeigefinger rumwedel*


    Danke, kann ich nur erwidern :)

    (das war ein Smilie der (ehrliches) Lächeln signalisiert, sollte kein Witz sein) ;-)

    So un jetzt hörma ma auf da rumzustänkern und so. Is jetzt Weihnachten. Essen is vorbereitet, fehlt nur noch das backen.. also.. bin dann mal weg.. tüdelü
     
  10. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest

    Trotzdem einen schönen und beschaulichen Heiligabend.
     
  11. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ditto :mrgreen:
     
  12. Annalyse Apfelbaum

    Annalyse Apfelbaum Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    http://www.slinfo.de/vb_forum/allge...rt-des-jahres-2010-gesucht-2.html?post1278283

    Hehe, ich habs gleich verstanden, (siehe Link), das es eben auch nicht nur negativ gemeint war. Ich habe übrignes für Viewer zwei abgestimmt, im Sinne dessen, das er viel bewegt, geändert hat.:)

    Ist nicht immer alles nur schwarz und weiss...:cool:

    Fröhliche Weihnachten allen, die sich freuen, das SL nach wie vor in Bewegung ist, wenn auch nicht immer in unserm Sinne, aber immerhin: es ist nicht untergegangen...;-P
     
  13. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Und es begab sich aber zu der Zeit, da Frieden hätte einkehren sollen in die Community, dass Er herabstieg und sah auf den Sünder Danziel.
    Und Er hob an und sandte Seinen grünen Daumen auf Mania, die Gebenedeite, die Gute und Nette und Er erwählte sie für Seinen grünen Daumen, um zu strafen auf ewig den Sünder Danziel.
    So tat Er denn ein Zeichen und Er tat Kund und zu Wissen für die Gläubigen, dass es die Wahrheit (tm) sei, dass der Sünder missetätig sei und zu strafen für seine blasphemischen Worte.
    Und die Community erschauerte und sprach: Ja, gelobt sei Er! Und doch geschah es, dass einige Mitleser sich kugelten vor Lachen und fielen von ihren Stühlen. Und siehe, der Kaffee spritzte über Tastaturen und Bildschirme am Morgen nach der Geschenkewelle ...


    :rofl

    Swapps, wir haben mal bei Hühnchenfilet zusammengesessen und auch darüber gesprochen, wie es mit Emotion und Humor in meinen Posts ist. In dem Augenblick, das war dir anzusehen, hast du es vielleicht nicht ganz verstanden, aber zumindest drüber nachgedacht.

    Drei Tage später war alles vergessen, was wir besprochen haben, und es war alles ganz anders.

    Seitdem ist Verbissenheit da, das stimmt. Doch die Menschen, die das von außen betrachten, sehen die Verbissenheit genau auf der anderen Seite, und Humor und Spaß auf meiner.

    Gebt mir doch einfach nicht so viele verbissene Steilvorlagen.

    Und denk(t) mal drüber nach, ob es nicht doch lohnt, das Gespräch zu suchen, miteinander reden statt ignorieren, schweigen und grüne Daumen. Wieder aufeinander zu zu kommen. Reden statt Beschuldigen. Neues Jahr, Neubeginn ... warum nicht damit beginnen, Gräben zuzuschütten?
     
  14. Roya Congrejo

    Roya Congrejo Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    792
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bist Du Dir da sicher?

    Als Aussehenstehende spüre ich eine grosse Verbitterung zwischen den Zeilen. Ich persönlich denke mir - was immer da war - es wäre sicher gut mal loszulassen und sich da nicht noch weiter rein zu verrennen. Wenn man einen Neuanfang will - muss man ihn selber machen (statt einzufordern).

    (Kann aber sein dass ich alles falsch sehe, ich kenne ja die Hintergründe nicht und will sie auch garnicht wissen).

    Zum (Un-)wort des Jahres: Da finde ich mich in der Auswahl auch nicht wieder. Was mich aber nicht juckt, weil das im Grunde eh nur Selbstbeschäftigung ist. Ich freu mich im Moment dass es mit SL anscheinend weiter geht, und hoffe dass die Jungs um den neuen Mann am Steuer es ja vielleicht sogar mal schaffen dass es wieder aufwärts geht. Aber dem allgemeinen SL-Blues entgegenzuwirken wird schwer - da braucht es schon ein paar frische und gute Ideen ...

    Euch allen noch schöne Weihnachtsfeiertage.
    Roya
     
  15. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Yep.
    Bei Gefühlen ist es oft so, dass man nicht genau entscheiden kann, WESSEN Verbitterung man grad wahrnimmt. Antworten auf meine Posts suggerieren bisweilen, dass es meine Verbitterung ist.
    Rein sachlich ist in diesem Thread zu meinem Sachvorschlag jede Menge Zustimmung gekommen.
    Auf der persönlichen Ebene wird meine Verbitterung analysiert, seziert, interpretiert und ... ja als vorhanden postuliert.

    Volle Zustimmung.
    Doch ein Neuanfang ist immer etwas zwischen mindestens ZWEI Menschen.
    Man kann ihn anbieten. Immer wieder.
    Wenn ein Angebot aber eben nur auf Ignorieren oder gar Flames stößt, dann sieht es wirklich bald wie eine Forderung aus.
    Das hast du richtig erkannt.

    Dir ist aber schon klar, dass mit der Ankündigung von Rod gleichzeitig Joe Linden stillschweigend verschwunden ist, der als Vizepräsident für praktisch alles zuständig war, was wir von SL überhaupt wahrnehmen?

    Ah!
    Blues ... ein viel schöneres Wort als Verbitterung.
    Blues ... das hat was.
    Und frische, gute Ideen ... mir ist da leider nur die Weihnachtsgeschichte eingefallen, ich gebe zu, ein alter Hut.

    Aber Recht hast du.
    Der neue Mann kann es bringen.
    Mit seinem Team.
    Und mit uns, denen, die SL mit Leben erfüllen.
    Ich wünsche mir, dass die neuen frischen Ideen weiterhin solche sein werden, die uns unser SL gestalten lassen, so wie wir es uns auch für unsere Community vorstellen.
    Mitmachen, mitgestalten, miteinander, füreinander.
    Das ist für mich eigentlich SL.
    Rod Linden könnte es so wiederbeleben.
     
  16. Griseldis Exonar

    Griseldis Exonar Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    1.037
    Punkte für Erfolge:
    123
    Hej Danziel,

    Nach dem ich aus Krankheitsgründen für ein viertel Jahr ausgeknockt war und meine Prioritäten völlig neu gesetzt habe, kann ich nur sagen: Nimm das alles nicht so ernst, Danziel - weder von Swapps vergebene positive Bewertungen (was kann man da alles reindeuten?), noch irgendwelche foreninterne Animositäten, noch irgendwelche Probleme in einer virtuellen Welt wie SL.

    Sei einfach froh, dass du gesund bist (was ich mal hoffe) und mit deiner Familie Weihnachten feiern kannst.

    Dass du dich über all das nur amüsierst, glaube ich dir das nicht so ganz. Es beschäftigt dich doch, du denkst dir eine Satire aus, es rumort in dir.

    Ich persönlich hab SL im Jahr 2010 nicht negativ wahrgenommen. Meine Freunde sind alle noch da, ich hab angefangen für das SLinfo Inworld-Team zu arbeiten (was mir ziemlichen Spass macht), ich konnte mich in Mrs. Binder umbenennen :)mrgreen:), SL macht durch die Viewerweiterentwicklung (Phoenix) mehr Spass, etc..

    Mein Vorschlag für das SL-Wort des Jahres wäre übrigens EMERALD, das hat zumindest die erste Jahreshälfte dominiert..

    Weihnachtliche Grüße, Exooo
     
  17. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Oha.
    Nun mal ganz ehrlich.

    Ich begrüße es, dass ihr euch alle so sehr viele Sorgen um meinen Geistes- und Gesundheitszustand macht und mir so lieb ans Herz legt, und es euch immer wieder gelüstet, das hier öffentlich zu diskutieren.

    Seid ihr wirklich alle so gute Psychoanalytiker, Ärzte und Gedankenleser, dass ihr euch alle so sicher seid, dass ihr eure Aufrufe an mich gebetsmühlenartig wiederholen müsst, dass dies gar das erste ist, was ihr nach langer Pause macht?

    Bin ich so wichtig für euch?

    Swapps hat sich mal öffentlich verbeten, dass ich seine Worte "interpretiere".
    Und viele haben ihm dafür einen grünen Daumen gegeben.
    Warum ist es dann so überaus in Ordnung immer wieder meine Worte zu interpretieren.

    Meine Meinung: Interpretieren des anderen ist völlig ok, denn davon lebt ein Forum.
    ABER: wenn immer und immer wieder eine einzige Person interpretiert wird, dann wird es Zeit, das Forum umzubenennen, dann ist nicht mehr SL das Thema, sondern Danziel.

    Jetzt mal ganz ehrlich: Wollt ihr dieses Forum umbenennen in DANZIELinfo.de?
    Möchtet ihr ihm den Titel Danziel's Kummerforum geben?

    Es gibt zwei Thesen:

    Nummer 1:
    Danziel ist verbittert und er versucht krampfhaft und krankhaft hier Aufmerksamkeit zu heischen, damit es ihm besser gehen möge.
    Dann ist ok, was ihr schreibt, und dass ihr euch einen Spaß daraus macht, mich immer wieder neu zu einer Antwort zu verlocken.

    Nummer 2:
    Andere sind verbittert, solche, die dem Danziel auf jeden Post erst mal was Persönliches unterjubeln ... oder hoheitsvoll schweigen.
    Dann ist es ok, wenn ich mir einen Spaß draus mache.
    Dann ist es aber auch sehr fair von mir, sie nicht so mit Namen und guten Ratschlägen zur Pflege des Gemütszustandes und der geistigen und körperlichen Gesundheit vorzuführen, wie enorm viele Leute sich zutrauen, das mir gegenüber zu tun.

    Was wäre denn mit Nummer 3,
    wo die "Verbitterung" auf beiden Seiten besteht? Wo die eine Seite genau so gute Ratschläge um Gemüt und Gesundheit bekommen sollte wie der Danziel?
    Nehmen wir mal an, die "Schuld" liegt, wie meistens auf beiden Seiten ... warum ist es dann immer noch ok, immer nur die geistige Gesundheit des Danziel vorzuführen?

    Ich danke allen, die sich so viele Sorgen um mich machen.

    Aber noch viel mehr danke ich denen, die mir so nette PNs und IMs schickten, teilweise einzelne Formulierungen wiederholt haben und von mir Reinigungstücher für Tastatur und Bildschirme anforderten.

    Am allermeisten aber danke ich denen, die mein Gulasch gestern so sehr gelobt haben, die es außerordentlich zart und gut gewürzt fanden, die meine Rotweinwahl lobten und mit denen ich so herzlich lachen konnte.

    Ihr kennt sie alle nicht, aber von ihnen hab ich etwas erlebt, was in diesem Forum selten geworden ist: Herzhaftes, hemmungsloses Lachen und den anderen so annehmen wie er ist.

    Bitte, lasst uns dieses Forum nicht zum Danzielforum machen.

    Lasst es bei slinfo bleiben.
    Und lasst uns wieder Community sein, die in der Sache hart diskutiert, aber persönliche Dinge nicht öffentlich breit tritt, sondern privat abmacht.

    Bitte haltet euch an die Forenregeln und versucht nicht, einzelne Personen immer wieder zum Thema zu machen.
    Viele von denen geben dann resigniert auf, Danziel ist einer, der in solchen Fällen bleibt, egal, welche Thesen über seinen Geisteszustand aufgestellt werden, lieb gemeint, aber eben doch Diskussion persönlicher Eigenarten in einem öffentlichen Forum, das dies laut Regeln gar nicht gerne sieht.

    Lasst uns zur sachlichen Diskussion zurückkommen.

    Und wer den Drang verspürt, mir seine Kristallkugel über mein Gemüt zu schreiben, bitte, ist da nicht die PN geeigneter?
    Noch willkommener sind mir aber die, die die eine oder andere Frage haben, gerne persönlich, aber bitte doch privat, also per PN.

    OK?

    So, und nun zurück zur Sache.
    Die ist nicht: Danziel, sondern sie ist: SL in 2010
     
  18. Danziel Lane

    Danziel Lane Superstar

    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also zur Sache:

    Meine Liste kennt ihr, die von Maike ist fast dieselbe, nur etwas negativer gedeutet.

    Neu dazu gekommen:
    wir kriegen den Rod nun als neuen CEO, jemand der Spiele verkaufen kann und die Sims bis zur Version 23 oder so unter die Leute gejubelt hat.
    Verkäufer ist er, aber einer, der immer das gleiche mit leicht anders gekleideten Avataren verkauft.

    Am Tag vor seiner Ankündigung ist Joe Linden, derjenige, der für Technik, Benutzeroberfläche, Viewer ... ja alles, was wir von SL tatsächlich sehen, zuständig war ... uups, langen Satz angefangen ... Also, Joe ist am 22.12 von der Liste der Manager bei LL verschwunden.
    (siehe Impressum von LL)

    Ich sehe damit eine Bestätigung meiner These, dass 2010 ein Jahr durchgreifender Änderungen von SL markiert, wesentlich durchgreifender als alles, was wir bisher hatten.

    Wie seht ihr das?
     
  19. Lurch Swindlehurst

    Lurch Swindlehurst Superstar

    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    49
    Erinnert ihr euch noch, in welchem Thread ihr seid?

    Hat noch jemand was zum Thema zu sagen?

    Ja ich..SecondRadio hat 9 Stimmen bisher...JUHUUUU
     
  20. Yistin Usher

    Yistin Usher Guest