1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Walk of Fame in newBERLIN

Dieses Thema im Forum "NewBerlin" wurde erstellt von Maike Hoorenbeek, 25. April 2009.

  1. Maike Hoorenbeek

    Maike Hoorenbeek Superstar

    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [​IMG]



    wer seinen Stern auf dem Walk of Fame kaufen möchte, kann das hier gern tun! ;) Der Walk beginnt gegenüber vom GNC und endet an der Weltzeituhr!
    http://slurl.com/secondlife/Berlin newBERLIN 3/79/134/31

    Der Traffic (ohne Bots oder Camper!) ist hier besonders hoch. Lasst die Newbies mal sehen, was für tolle Avas es im SL gibt oder zeigt ihnen mittels einer beigelegten NC oder LM euer Stückchen SL!

    Aktuell kann newBERLIN auch einige freie Shops und Werbetafeln anbieten!
     
  2. Ah ja....walk af sha...ehm fame...warum nicht ^^
     
  3. Maike Hoorenbeek

    Maike Hoorenbeek Superstar

    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich wüsste nicht, wofür wir und schämen sollten, Jaqueline!

    Aber das wirst du mir sicher gern erklären!
     
  4. Schämen?
    Weiss nun nicht worauf du hinaus willst. ein walk of sha...ehm...fame ist doch nichts zum schämen.
     
  5. Elizabeth Lemmon

    Elizabeth Lemmon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na ja, wenn man so überlegt, wofür der echte Walk of fame ist, wäre es mir schon peinlich, mir so einen Stern zu kaufen. Aber das muss ja jeder selbst wissen.

    So ein Walk of fame wäre aber gut geeignet für eine Inworld-Präsentation der SLINFO Hall of fame, falls die der Relaunch überlebt habt. Jedenfalls habe ich von den monatlichen Wahlen länger nichts gehört.
     
  6. Jetzt ma ernsthaft...ich wollte mir dann doch mal die Idee anschauen. Was sehe ich? Modifizierte M&S-Werbetafeln.
    Dafür auch noch ´nen stolzen Preis von 350 L$pro was?

    Das gleiche kosten die von dir angeprisenen Werbetafeln, dieses Mal so belassen wie sie im Original sind.
    Wenn das pro Woche ist, dann holla die Waldfee.

    Darum meine Frage. 350 pro?
     
  7. sexina Babii

    sexina Babii Freund/in des Forums

    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schlimm das es leute gibt die immer irgend was finden um zu motzen oder rum mäkeln müssen ,, Last es doch mal so sein wie es ist finde es langsam echt nicht mehr toll :cry::cry:
     
  8. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.583
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    ich würd die Idee weiterspinnen. Walk of Fame ist ja (zumindest drüben) eine Ehrung.

    Ich stell mir das so vor: Der Preis is dazu da, damit nicht jeder pimpf sich da was hinmachen kann. Aber Avatare die besondere Leistungen bringen im deutschsprachigen raum oder aber besonders auffällig/bekannt sind können in einer Art Voting diesen Platz bekommen.

    Bezahlt wird der Platz im WoF vielleicht nachher über Spenden die NB zugute kommen oder über irgendwie anders.. Vielleicht über ne Anmeldegebühr die man für einen Vorschlag/Kandidatur abgeben muss oder so.. Eine Kommision schaut sich an warum/wieso der Avatar dort hin soll und sagt "Ja" oder "nein". Den Platz kann dann der auserwählte gestalten wie er möchte (pic, NC, LM.. was auch immer)

    hoffe ihr versteht was ich meine ^^
     
  9. Mietpreis pro Woche = L$350

    Ich finde den Preis nich zu hoch ....so nimmt sich nich jeder billige hinz und kunz sowas...und sind wir doch ma eherlich die paar L$ dürften keinen weh tun was es monatlich kostet....da hab ich schon ganz andere preise erlebt ...und die wurden komischerweise auch bezahlt.

    Die Idee an und für sich finde ich aber nich schlecht .... was mich nur stört sind Leute die immer n haar inner suppe finden....
     
  10. Milosh Glasgow

    Milosh Glasgow Freund/in des Forums

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nette Idee, allerdings impliziert der Name Walk of Fame , dem Newbie das es sich bei den Sterneinhabern um besonders ehrenvolle Mitglieder der Community handelt.
    Das wird aber durch das kaufen dieser Sterne (in der Regel durch Profilneurotiker) ad absurdum geführt.

    Aber vom Marketing her sicher ne glänzende Vermarktungsstrategie, das muss man sagen.

    lg
    Milo
     
  11. Maike Hoorenbeek

    Maike Hoorenbeek Superstar

    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das finde ich eine hervorragende Idee, Elec! Da muss ich mir mal Gedanken um die Umsetzung machen.

    Klar geht es darum, dass newBERLIN auf diese Art ein paar "Spenden" bekommt, da die Kosten ständig steigen. Wir dachten, dass jemand, der die 350/Woche zahlt das auch tut, um das Projekt etwas zu unterstützen.

    350 L sind im SL relativ viel für so eine Tafel, aber RL ist das etwas mehr als 1 Euro. In newBERLIN gibt es täglich mindestens 1 Kurs an der Uni gratis, gibt es eine große Freebie-Insel, werden in der Woche 4000-5000 Newbies "geboren", gibt es 3 Clubs und immer wieder Live-Veranstaltungen. Dafür zahlt niemand einen Cent.

    Da wir versuchen die Stadt 1:1 nachzubauen, haben wir keine Riesenmalls, sondern nur relativ wenige Shops, die zu ca. 50% als kleines Danke an unsere Builder gratis vermietet sind. Für die übrigen Shops nehmen wir seit
    ca. 1 Monat Miete, die sich aber am unteren Rand der Mietskala bewegt.

    Das nur zur kurzen Erklärung, nicht als Rechtfertigung! Wir sehen keinerlei Notwendigkeit, uns vor Frau Mehring zu rechtfertigen, das haben wir einmal versucht und es war ein großer Fehler! Jedem steht frei, da etwas zu mieten oder auch nicht!

    Der Name "Walk of Fame" wurde eigentlich nur gewählt, da es optisch ähnlich ist, aber Elecs Idee ist hervorragend!
     
  12. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    Alles in SL funktioniert nach der Methode "try and error".

    Und wenn sich genug Selbstdarsteller finden für 350 die Woche warum nicht.

    Allerdings sich den Fame selber zu kaufen wäre für mich dann auch schon eher der Way of Shame :oops:

    Als Anerkennung für Freunde fänd ich das dann allerdings wieder gut, anstatt irgendeinen Gutschein zu verschenken zum Rezzday oder so :D
    DANN fänd ich die Idee auch gut. Bewerbt das doch so.
     
  13. Rago Allen

    Rago Allen Nutzer

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habs bei SLinside schonmal geschrieben.
    Das Angebot richtet sich nicht an Lischen Müller und Hans Hinterweltler.
    NewBerlin bietet unzählige kostenlose Leistungen an von denen jeder SL-User profitiert.
    Warum muss man sich da jetzt für lächerliche 350Linden rechtfertigen?
    Woanders gibt es vergleichbare und teurere Angebote, da regt sich keiner auf.
    Aber da kennt mans nicht anders und von daher ist das ja OK.
    Das Leben ist kein Ponyhof, trotzdem wird jedem die Entscheidung überlassen so einen Stern zu mieten.
    In der realen Wirtschaft muss sich auch keiner für seine Preise rechtfertigen. Da wird eben gekauft oder nicht und dann kann der Anbieter selbst entscheiden ob er was dran ändert.
    Wenns euch zu teuer ist, bitte dann mietet eben nicht.
    Kauf euch eine eigene Sim,baut euch eine eigene Community auf, versucht selbst 3000€ monatlich zu berappen, nur zu, ich warte auf die Ergebnise.
     
  14. Milosh Glasgow

    Milosh Glasgow Freund/in des Forums

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    Auch wenn mich keiner fragt*

    Elecs Version finde ich mehr als Symphatisch und würde dem Namen auch alle Ehre machen:)

    Wenn man das weiterspinnt (geht schlecht für Berlin) gäbe es ja noch den Swapps Swenson Boulevard *fg

    Gruss
    Milo
     
  15. Ich finde den Preis schlichtweg unverschämt.
    Es gibt verschiedene Preisklassen, keine Frage, aber diese Kategorie ist mir in SL noch nicht allzu oft überm Weg gelaufen.

    ACHTUNG--JETZT FOLGT EINE SUBJEKTIVE MEINUNG--ACHTUNG

    Gemessen an der Umgebung, damit meine ich die Shops und deren Qualität, desweiteren bauliche Qualitäten, die eher niederen Ranges meiner Meinung nach sind (Flackern überlappender Prims, sichtbare trennlinien, etc), nun an all dem gemessen, ist das absolut überhöht.
    Und was bitte ist daran kreativ eine Werbetafel von M&S mit einem Walk of Fame Stern zu versehen?? Für mich sieht das mehr danach aus, ein eh schleppendes Geschäft zu beleben. Mit diesen Preisen sehe ich da allerdings wenig Hoffnung.

    OT
    So, und an die evtl Kritiker meines Posts.
    Ich greife keinen persönlich an, ich kritisiere einen Sachverhalt! Hoffe, das ist erlaubt. und nicht das wieder Rufe kommen "Macht den Thread dicht", oder so. ;)
     
  16. Rago Allen

    Rago Allen Nutzer

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Dann hast du in deinem SecondLife wahrscheinlich noch nicht viel gesehen.
    So ein Horizont mit dem Radius 0 hat schon seine Vorteile, man kann ihn immer unter dem Deckmantel des Standpunktes verkaufen.

    350Linden! OMG OMG OMG!
    Das ist eine Tüte Chips weniger am Abend!
    Das ist eine Arbeitsstunde bei nem 1€-Job! :p
    Dafür kannst du in Berlin nichtmal Bahn für fahren!
    Darum prügelt sich kein Obdachloser!

    Da gibt es unverschämtere Preise, unverschämt ist einzig und allein die Darbietung deiner "Meinung".

    Bau du mir erstmal eine Stadt im Maßstab 1:1 nach, das auch noch z.T. auf Lowprims.
    Bleib bitte beim Thema.

    Du bist mir ja eine ,willst eine SUBJEKTIVE Meinung zum Ausdruck bringen redest aber von vermeindlichen "Sachverhalten".
    Ich frage mich woher du als Aussenstehende deine Informationen beziehst.
    Das Einzige was ich hier als glasklaren Sachverhalt erkennen kann ist dein mangelnder Sachverstand und deine Affinität zu Wadenbeisserei.
     
  17. Es ist schon verblüffend.
    Langsam hab ich das Gefühl, bei jeglicher Kritik kommt diese Totschlagkeule mit dem "Die Art deiner Kritik...". Unglaublich!

    Dann die Aufrechnung und Relativierung des Preises mit RL Preisen. Ich lach mich schlapp.

    Mit deinen Zeilen bist du hier bis jetzt der Wadenbeisser.

    Ich kritisiere etwas, das im sachlichen Ton, und dabei bleibe ich.

    Bleib du beim Thema!
    Ichhabe weitaus bessere SIMS gesehen, die auch mit LOW Prims weitaus bessere Resultate erzielt haben.
    Das ist meine Meinung, die darf ich haben und vielleicht sogar mal OHNE persönliche Angriffe, die ja ansonsten mir unterstellt werden.
    Danke!
     
  18. Linda Paine

    Linda Paine Guest

    Jaq, lass es doch bei der freien Marktwirtschaft. Die Nachfrage bestimmt das Angebot (außer bei Handys :grin: )
    Sollte das Angebot dennoch auf Nachfrage stossen ist doch auch gut. Es wird niemandem Schaden zugefügt (siehe dazu die Bot-Diskussion zum Vergleich).
     
  19. Rago Allen

    Rago Allen Nutzer

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Schön wenn wir beide was zu lachen haben.

    Dann bleib doch auf diesen Sims?!
    Warum verbringst du dann soviel Zeit in newBerlin?
    Nur um dir die Zeit mit lächerlichen Schmalspurdiskussionen zu vertreiben?
    Oder nein, fang doch an für newBerlin zu bauen, musst du aber mit leben das das ganze auf freiwilliger Basis passiert und du da kaum nen Linden verdienst.
    Na wie wärs? Das Angeot steht, bau uns ein newBerlin nach deinen Ansprüchen!
     
  20. Warum sollte ich?

    Lern du mal einfach mit der Kritik umzugehen. keiner zwingt dich ja, diese anzunehmen. Aber lass das persönliche raus. Ich habe dich nicht angegriffen.

    U/nd ja, in letzter zeit bin ich öfter in newBerlin. Ich sagte ja bereits, es gibt da ne Menge interessanter Dinge zu sehen für mich. Sieh es doch als Lob! ;)

    Ach so...ich kann gerade mal einen Klotz bauen, was mich aber nicht disqualifiziert, Dinge beurteilen zu können, da ich aufmerksam bei der Bebauung meiner SIMS zugeschaut habe.
    Nur um schon mal dem vorzubeugen, "Was du kannst nicht ma bauen und dann meckern?".