• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Warum wird/ist man "Furry"?

Daangel Jewell

Aktiver Nutzer
hallo allerseits
also ich finde es ist egal ob furry, human,drache usw
jeder solltew das ausleben können was er möchte in sl und nicht deswegen ausgeschlossen werden
ich bin selber ein Nekovamp( mischunga us nekoundvampier)
Manche schauen dann schon recht komisch aber fwas solls iste chts chade dass es da diskreminierung gibt.
ich mag furrys auch aber kenne in Sl leider noch keine finde die sehen süss aus und knuffig.
Es sollte jeder so leben wie er will egal ob rl oder sl finde man sollte jeden so akzeptiern wie er ,sie oder es ist.
l.g daangel
 
Ich gehe nun auch schon einige Zeit mit dem Gedanken im Kopf durch SL einen Furry Ava zu sein. Ich bin ein ziemlich gewöhnlicher human Ava und denke das man in SL ruhig auch mal aus der Haut fahren kann.

Bislang haben mich immer einige Gedanken abgeschreckt.
Was sagen die Freunde dazu? Wird man akzeptiert? Schafft man es ernst genommen zu werden? Gerade wenn man ernsthafte Geschäftsbeziehungen abwickeln will.

Ich bin sehr fasziniert von der Furry Welt. Alle sind sehr herzlich und kreativ.

Der Tread hier hat mir Mut gemacht es vielleicht doch einmal auszuprobieren. :D

Grüße Franko
 
S

sanam Sewell

Guest
Aleco Collas schrieb:
Daangel Jewell schrieb:
ich bin selber ein Nekovamp

Treffen sich die Nekovamps immer noch im Skull Castle?

cu
Melliandra/Aleco

Das würde mich auch interessieren, wo die besten Treffpunkte sind. Ich streunere ziemlich unruhig durch die Gegend als Neko. Eine tolle Umgebung mit anderen Nekos wäre schon spannend...
 

Daangel Jewell

Aktiver Nutzer
hmm ich weiss nicht ob sich Nekos dort immer noch treffen kenne den Ort ja garnicht
aber bin immer auf der Suche nach einen treffpunkt für Nekos
Nekovamp ist ein von mir selbsternannter Title aber so richtige nekos hab ich noch nicht viele in Sl getroffen, werde elider oft dumm angemacht warum ich so rumlaufe oder ob ich ner sekte angehöre
aber wäre mal ne idee ein deutscehn Nekotreff in sl zu veranstalten oder.
Ich lerne gerne neue leute in Sl kennen
würde bestimmt interesannt sein
 

Aleco Collas

Gesperrt
Daangel Jewell schrieb:
Nekovamp ist ein von mir selbsternannter Title

Dann hast du zufällig einen existierenden genommen. Es gibt mehrere Nekovamps in SL.

Es gibt auch wenig, was es nicht gibt, wie ich gemerkt habe, als ich in Avilion am Lagerfeuer einem weiblichen Satyr begegnete...

cu
Aleco
 
T

Telana Tamura

Guest
Neko...

Hey Daangel ...

besuche uns doch mal in der Baum-WG - oder schreibe mich ingame an ... ich werde Dir gerne eine sehr sympathische Person vorstellen (eine Neko) und sie kann dir gewiß noch mehr Treffpunkte zeigen und so kannst du noch mehr Kontakte knüpfen :)

Liebe Grüße *hugs*,
Telana
 

Daangel Jewell

Aktiver Nutzer
Aleco Collas schrieb:
Dann hast du zufällig einen existierenden genommen. Es gibt mehrere Nekovamps in SL.

Echt wusste ich garnichtd ass es mehrer Nekovamsps gibt ich hab das als nen eigentitel in meiner gruppe gemacht weil ich noch keinen Nekovamp getroffen habe^^
 
Wow das forum kannte ich noch nicht, so schön knuffig hier :) *zwinkert zur Threadstarterin*

Ich schließe mich dem an.

Auch ich bin als Frau geboren worden. Aber ich habe sie so gestaltet, daß sie aussah wie ich. Primröckchen und Sexsachen habe ich abgelehnt, weil das nicht zu mir paßt. Außerdem ist mein Menschenavatar für SL Verhältnisse "dick". Man fragte mich dauernt, ob ich ich ein Schwangerschaftskit hätte o_O Irgendwann ging mir das auf den Sack, daß alle Menschinnen rumlaufen wie Supermodels, so blonde Bohnenstangen mit Strapsen. Naja nicht alle, aber viele. :p Und das mit Sex als Mensch kam nie in Frage, denn im echten Leben bin ich fest gebunden. Ich hätte das als Betrug empfunden.

Furries fand ich seit meiner SL-Geburt schon total süß und einfach anders. Vor SL wußte ich nichts davon. Ich hatte mehr und mehr Furry Freunde. Ich merke, daß sie anders sind, nicht so verhaftet in einer Superwelt der Superschönen. Irgendwann war es eine Eidechse, die mir einen Fuchs-Ava schenkte. Schwupps war ich Furry. Das war eine andre Welt. Meine Füxin war sehr klein und kindhaft und trug nur Kleidchen. Das fand ich süß. Irgednwan traf ich eine Avatarin aus demselben Land wie ich, und wir wurden auch Freundinnen. Ich half ihr beim Einkleiden und beim Kauf eines Furries. Sie hat sich so gefreut, daß sie mir einen Ava schenken wollte. Da ich Katzen liebe und selber welche habe, habe ich einen rosa Luchs genommen.

Seitdem bin ich Luchs, und das auch geblieben, denn das entspricht meinem Charakter. Katzesein ist wie meine Bestimmung :) Wie etwas, das ich immer gesucht habe und mir gefehlt hat. Als Fuchs hatte ich das Gefühl nicht, wirklich den Avatar zu fühlen. Jetzt ist Mona wirklich Mona geworden, und ich finde sie so süß, daß ich mich nicht sattsehen kann. Hihi. Ich kleide sie gern ein wie eine Puppe - das erinnert mich an meine Kindheit. :)

Furrysein ist anders als Menschsein, es ist wirklich ein zweites Leben und nicht ein verbesserter Abklatsch vom ersten, wo alle dünner, jünger und sexier sind.

Obwohl auch Furries Sex haben (aber sensibler und poetischer als in diversen Menschensims), ist körperliche Nähe ohne Hintergedanken erlaubt. Als Furry darf man kuscheln und schnurren ohne nachzudenken, sogar mit Frauen, und das macht Spaß! Als Mensch würde man das nie machen, das sähe sofort doof aus oder man hätte alle möglichen Ideen dabei.
 

ElecV Voom

Forumsgott/göttin
Furrys fand ich vor meiner SL Zeit.. Komisch..

Weil Furry lernte ich das erste mal kennen bei Sexbildern und ich dachte mir "Was ist daran sexy, wenn die Frau die Gestalt eines Wolfes hat mit Fell?"

Dann lernte ich, das Furrys auch allgegenwertig sind (FoxMcloud aus Starfox oder COnkers aus dem gleichnamingen SPiel oder z.b. oder diverse Zeichentrickserien wie The Racoons.)

In SL fand ich Furrys erst abschreckend.. hab mich nie getraut welche anzuschreiben, weil sie auch meist böse schauten.

Dann lernte ich nach und nach liebe Furrys kennen. Und Furrys sind Furrys, weils ne Lebenseinstellung ist.. so wie ich halt Neko bin..

Auch wenn ich bisher noch nie mit einem Furry Sex hatte.. Aber Furrys sind ganz niedlich und haben ihre Eigene Art.. udn kuscheln gern, gell Telana?

Und es gibt einige Leute, die sind für mich Furry, und wenn ich sie als Human sehe.. sind sie andere Personen für mich..
 
Ich bin kein Furry aber manchmal eine Katze auf 4 Beinen in SL.
Warum? Weil ich Katzen liebe und weil die Leute in SL ganz anders auf mich reagieren, wenn ich als Katze rumlaufe. Ist schon lustig, das zu erleben.

Zum eigentlichen Thema:
Einer meiner Freunde ist Furry. Habe letztens noch mit ihm gesprochen und ihn gefragt, warum er es ist und er sagte, dass er sich in SL nicht wirklich selbst nachbilden kann und als jemand anderer in SL menschlich nicht rumlaufen möchte.
Die Aussage fand ich interessant. :)
 
T

Telana Tamura

Guest
Warum...?

Hallo mal wieder :D
..gewiss hat nahezu jeder die Diskussionen um den Dom mitverfolgt - nein - keine Sorge - hier nicht auch noch :lol:

Was ich mir vom Herzen schreiben möchte ist (weil es mir einige male schmerzhaft ins Auge fiel):

Wenn man sich einmal im Herzen entschieden hat "Furry" zu sein, dann klickt man sich nicht so einfach wieder zu einem Menschen um. Ja - jeder KANN das.

In meiner Entscheidung Furry zu werden liegen viele Gedanken, Nächtelanges reden und Folgen die ich tragen muss. Ich weiß - und die meisten haben es hier ja auch gelesen :) , dass es für mich die richtige Entscheidung war, ist und bleibt.
Es steckt Arbeit in jedem vom Herzen gestalteten Avatar ... das ist meine gewählte Form, meine Seele/Charakter/Way of Life der sich in ihm widerspiegelt.

Und deswegen ist der Auferlegung/Erwartung/Vorraussetzung, dass ich mich mal "so geschwind" umklicke... hmmm - mir mag kein richtiges Wort für einfallen... kennt ihr dieses Geräusch wenn ein Ast gebrochen wird? So empfinde ich es wenn jemand das von mir erwartet...

Eine Maske? Nur eine Spielfigur? ... es gibt so viele verschiedene Einstellungen auch unter uns "Furries" ... doch ich hoffe nicht nur ein "Therian" wird verständnissvoll bei meinen Worten nicken und wissen was ich meine :)

Ich würde es dieser Welt - und vor allem der fantasischen Welt SL (hier schließe ich mich auch vollkommen den Ausführungen von Mona an *knuddel dich strahlend*) sehr wünschen - das NIEMAND aufgrund seiner gewählten Form hier benachteiligt wird. Wäre auch schön für RL ... aber ganz so blauäugig bin ich nun auch wieder nich *seufz*

Schnurrrrrrende Grüße,
Telana
 

Aleco Collas

Gesperrt
Das für mich faszinierendste an der Diskussion am Dom war, dass es wohl tatsächlich auch RL-Furries gibt. Das war mir vorher nicht Bewusst.

Jetzt frage ich mich: War der Delfin-Man in dem SL-Bericht ein RL-Furry?

cu
Aleco
 
T

Tonia Brockholst

Guest
Das für mich faszinierendste an der Diskussion am Dom war, dass es wohl tatsächlich auch RL-Furries gibt. Das war mir vorher nicht Bewusst.

Jetzt frage ich mich: War der Delfin-Man in dem SL-Bericht ein RL-Furry?

Echt jetzt ^^ ?? Also .. ich meine, dass es Dir bislang noch nicht so bewusst gewesen ist ^^ ??
Dann hast Du wohl noch nie C.S.I. geschaut (die Las Vegas Variante). Da gab es auch mal einen "Fall" mit RL-Furries ....

Zur Frage : Ich denke mal "vom Gefühl her" schon, aber prinzipiell "Nein" (da er sich "keine andere Haut real übergezogen hat").
 
T

Telana Tamura

Guest
Ja, es gibt die verschiedensten Formen und Umsetzungen des Oberbegriffes "Furry" auch im RL ...

Es gibt Individuen die sich z.B. nichts sehnlicher Wünschen als ihr RL-Äußeres ihrem Inneren anzupassen ... sie arbeiten hart und intensiv an s.g. "Fursuits"- "Ganzkörper-Anzüge" ... oder sie verändern ihren RL-Köper so weit es nur irgendwie geht ...

Peacy hat am Anfang des Threades eine sehr aufschlußreiche Auflistung gemacht... das bezieht sich auf SL UND RL !


Kleiner gedanklicher Auszug welche Unterschiede es so gibt...

Personen die es enfach nur lustig finden und sich wohl fühlen...
Personen die überzeugt sind ein Tier zu SEIN...
Personen die fühlen, dass ein bestimmtes Tier wie ein Totem zu ihnen passt...
und auch Personen die eine Vorliebe haben Tiere, bzw. Tiere in menschenähnlicher Form (also zweibeinig, aufrecht, ...) zu betrachten und sich hier eher im sexuellen Bereich auszulassen (nein - ICH finde das nicht toll und auch hier gibt es wieder feine Unterschiede und Hintergründe und, und, und...)

Und noch viele mehr :)
deswegen kann es auch so manches mal zu Problemen kommen - denn all diese unter Umständen sehr unterschiedlich veranlagten Individuen werden meist als "Furry" zusammen gefasst...

Liebe Grüße,
Telana
 

Sepp Ochs

Freund/in des Forums
Aleco Collas schrieb:
Jetzt frage ich mich: War der Delfin-Man in dem SL-Bericht ein RL-Furry?
Ich verstehe nicht allzu viel davon (also Furries). Aber ich denke schon, dass der Delfin-Mann aus der WDR-Sendung da eingeordnet werden kann. Bei Goldie ist es eindeutig. Sehr schöner TV-Beitrag, wie ich fand. Hab lange drüber nachgedacht, obwohl er schon so alt war.

LG Sepp
 
Y

yve Hermans

Guest
/me sich gerade fragt, was sie dann ist :shock:

Wenn ein Neko mehr menschlich ist, wie tierisch, was bin ich dann???

Ich habe zwar Fell, einen Tail, Katzenohren und Schnurrhaare, gehe aber auf 2 Beinen, bin von der Art her sehr menschlich, kann aber auch zum Tier mutieren :lol: trage Lippenstift und habe lange Haare. Aber wie ein Furrie fühle ich mich nicht und benehme ich auch nicht wirklich wie ein Furrie.

Hmmm, ich hoffe mich kann mal jemand aufkläre, was das für Tierchen dann sind, die so sind wie ich???
 

Igel Hawks

Superstar
Ceshany, für diese Antwort verdienst Du einen Orden!
Das war mein Problem am Anfang, ich habe mir alles passend gekauft und alles war perfekt, aber ich bin eben nur solch perfekten Avataren begegnet und in die Schublade wollte ich nicht. nach einiger zeit habe ich auch angefangen, meinen eigenen Stil zu entwicklen und seitdem fühle ich mich wesentlich wohler.

Igel
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten