• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Was kostet es nun tatsächlich ?

Habe folgendes Grundstück gefunden:

001l0ulz.jpg


Zur Sicherheit noch eine Frage - Was kostet mich das ganze jetzt wirklich.

Monatlich 800L$ ? so versteh ich das zumindest, stimmt das ? Oder ist der Preis wöchentlich ?
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Das kommt auf die groesse des Landes an.
Die 800L$ sind nur der einmalige Kaufpreis, anschliessend richten sich deine laufenden Kosten nach den Quadratmetern.
Dazu schau in die Tabelle bei deinen Landnutzungsgebuehren.
Grundsaetzlich werden dort Pauschalbetraege angegeben, in dessen Rahmen du dich bewegen kannst.
Das heisst, fuer 25US$ monatlich kannst du zusammengerechnet 4096qm Land kaufen, egal was der Kaufpreis ist.
Fuer die Tabelle melde dich auf der Second Life Webseite an und schau in die Landnutzungsgebuehren.

Nachtrag:
Die Landnutzungsgebuehren beziehen sich ausschliesslich auf das Mainland und bedeutet, das du fuer 25US$ mtl. nur bis zu 4096qm Kaufen kannst.
Egal wieviel Land du unterhalb der 4096qm Marke kaufst, in jedem Fall werden 25US$ mtl. faellig. Auch wenn du nur 1024qm Land kaufst.
Also achte beim Kauf von Land auf deine Landnutzungsgebuehren und erhoehe/verringere sie gegebenenfalls, solltest du mehr oder weniger Land benoetigen.
Bitte nicht vergessen, Mainland kannst du nur mit einem Premium Account kaufen.

LG
Dae
 
Zuletzt bearbeitet:

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Noch was, da du noch nicht so lange dabei bist, wuerde ich dir grundsaetzlich erst einmal davon abraten dir gedanken um den Landkauf zu machen.
Besser ist es erst einmal Second Life kennen zu lernen und ein wenig durch die Clubs tigern.
Wenn du ein paar Monate dabei bist und einige Freundschaften geschlossen hast, lernst automatisch was sich lohnt und was nicht.

Besonders gerade jetzt am Anfang, besteht sehr grosse Gefahr, dass du auf Abzocker reinfaellst.
Also, erst einmal Erfahrungen sammeln, am besten Erfahrungen von anderen. ;)

LG
Dae
 
Dae, deine Aussage ist so nicht richtig! Unter den 4096 gibt es sehr wohl eine Staffelung. Die ersten 512 sind eh im Premium drin, dann kosten die nächsten 512qm 5 USD mehr und dann noch mal 512 sind 3 USD mehr. Dann das nächste wären 15 USD für 2048 (+die 512 Premium) und dann kann man noch 10% dazu bekommen, wenn man Groupland macht. Theoretisch zumindest. Und... ich hatte Land bereits nach 4 Wochen, habe mich aber sehr intensiv damit aus ein andergesetzt.

Privates Land von Simbesitzern bezahlste in L$ die Miete und Mainland in USD (Euro) an LindenLab.
Ich denke, der Artikel hier hilft dir auch weiter:
http://community.secondlife.com/t5/Deutsche-Knowledge-Base/Kaufen-von-Land/ta-p/700249
 
Zuletzt bearbeitet:

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
@ sven

Was glaubst, warum ich auf die Tabelle verwiesen habe?
Mein Beispiel sollte verdeutlichen, dass man immer die volle Landnutzungsgebuehr zahlen muss, egal ob man nun die entsprechenden Quadratmeter ausnutzt oder nicht.
Deshalb sollte man das Limit mit Bedacht waehlen.

LG
Dae
 

kitten Mills

Superstar
Hi Yab, ich würde an Deiner Stelle auch noch mit dem Landkauf warten und auch mit Premium. Es kommt immer darauf an, wofür man Land braucht. Einfach nur schön wohnen und ein eigenes Fleckchen haben, selber bauen, Tiere züchten, einen Shop unterhalten, was auch immer. Zum Land gehören immer Prim und deren Anzahl sollte man unbedingt beachten, da stößt man schnell auf Grenzen. Für den Anfang würde ich mir zum Probieren irgendwo ein kleines Stück einer Homestead-Sim mieten und erstmal testen. Da zahlst Du wöchentlich Miete und bist nicht vertragsgebunden. Kann Dir gerne mal LM von nem seriösen und kostengünstigen Landbüro ins Inv schieben. (wohn da selber schon ca 9 Monate und bin sehr zufrieden, was Preis und Leistung angeht).
 

Nelly Yumako

Superstar
Besonders gerade jetzt am Anfang, besteht sehr grosse Gefahr, dass du auf Abzocker reinfaellst.
Also, erst einmal Erfahrungen sammeln, am besten Erfahrungen von anderen. ;)

Das ist auch meine Empfehlung. Es gibt keinen Grund zur Eile.

Mein jetziges Stück SL-Zuhause habe ich auf Grund der Empfehlung eines Freundes von einem privaten Landowner gemietet und bin seit fast 3(?) Jahren sehr zufrieden damit.
Parallel dazu habe ich mal austesten wollen, wie das mit dem Premium-Account ist und habe mir ein Lindenhome in einer dieser herrlich spießigen Siedlungen "geholt". Eigentlich reicht sowas zum "Wohnen" dicke aus und kostet nix extra, wenn man eh schon Premium ist...

Snapshot_037.png
 
Ich danke euch fur die netten und zahlreichen tipps.
Mir ist schon klar das es überall schwarze Schafe gibt, ist leider ja überall so.

Habe ja vorher entropia universe geespielt und dort auch mehrere grundstucke und appartments im besitz gehabt, nur kauft man dort direkt die grundstucke, keine mieten.

Werde ein Grundstück hauptsächlich zum basteln verwenden, da ich aus der Graphic Branche komme. das mit dem tiere züchten wäre auch ein nettes hobby und gestern habe ich noch gesehen, das man auch irgendwie fischen gehen kann.

Für einen Anfänger also jede Menge neues zum erforschen.

Tipps über ein kleines Grundstück werden gerne angenommen, zum testen reicht auf jedenfall mal so ein 512'er.

Dank an Euch alle, Yab
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Anhand dieser Liste kannst sehen welche Parcelle ueber wieviel Prims verfuegt
prim
6553615000
327687500
163843750
81921875
4096937
2048468
1024234
512117

LG
Dae
 
A

Amadeus Hammerer

Guest
Da du ja schreibst, daß dir ein 512qm-Grundstück erstmal reicht, spreche ich mal eine Empfehlung meinerseits aus:
Buch dir einen Premiumaccount und zahl monatlich.
Das kostet dich bummelig 10€, dafür bekommst du ein Lindenhome, welches für die ersten Wohn-, Rezz-, Bauversuche ausreicht.
Normalerweise hast du auf einem 512qm Grundstück 117 Prims, welche für Haus und alles was du rezzt draufgehen. Bei dem Lindenhome wird das Gebäude nicht von der Primzahl des Grundstücks abgezogen, du hast also das Haus + 117 Prims.
Dazu kommt noch das Taschengeld von 200L$ pro Woche dazu, damit kommt man auch erstmal rum.
Dann gibt es noch einige Premiumexclusivsims, wo du viel entdecken kannst und Premiumsandboxes, wo du recht ungestört experimentieren kannst. Ab und zu gibt's mal kleine Geschenke, momentan zum Beispiel ein Flugzeug.
Und wir wollen es nicht vergessen, den Livechat, wo man dir jede Frage versucht zu beantworten und dir meistens gut weiterhilft.
Monatliche Zahlweise empfehle ich am Anfang deshalb, weil du da auch schnell wieder rauskommst, sollte dir das ganze nicht zu sagen.

Wobei ich an dieser Stelle noch auf die inworld-slinfo-Gruppe hinweise, da bekommst du auch mal schnell nen Tipp und Hilfe und sogar kostenlos blöde Sprüche dazu!;)
 
F

Frifra Nayar

Guest
Ich glaube es sind sogar 300 L$ die Woche und wenn ein Lindenhome nicht nach seinem Geschmack ist einfach 512 qm Mainland kaufen und selbst bebauen. Viele 512 Parzellen haben einen Kaufpreis von 512 L$.
 
A

Amadeus Hammerer

Guest
Ich glaube es sind sogar 300 L$ die Woche und wenn ein Lindenhome nicht nach seinem Geschmack ist einfach 512 qm Mainland kaufen und selbst bebauen. Viele 512 Parzellen haben einen Kaufpreis von 512 L$.

Stimmt! Sind 300L$, einige alte Hasen bekommen sogar 400L$ (Hallo Krawalter!)...
 
Ja denke auch das wird es werden :)
Eine premium kostet jetzt als aktion fur die ersten drei monate nur ca 13 euro, ab dann ca 22 euro.
Das ist wohl ganz gut zum testen, und das taschengeld ist auch ganz fein.

Danke wiedermal für Eure Hilfe und die guten Tipps, wenn ich zum bauen anfange kann ich mich ja vllt. Revanchieren :)

Wünsche können dann deponiert werden, wenn meine "werkstatt" eröffnet ist :)

Lg, yab


Ps: in der slinfo gruppe sollte ich eigentlich schon sein, verifizert auch. Da fällt mir ein, mein username bekam den anhang resident, kann das wieder geändert werden. :)
 

Syo Emerald

Freund/in des Forums
Resident ist Bestandteil deines Avatarnamens. Das kommt daher, das früher alle Avatare Nachnamen hatten, meiner ist z.B. Emerald. Irgendwann änderte LL das und gab allen ab dann neu erstellten Avataren keine Nachnamen mehr. Da aber die alten Accounts immer noch welche haben und das System mit beiden Avataren klarkommen muss gibt es den "Nachnamen" Resident für alle neuen Avatare.
 
Du heißt hier im Forum so, weil die Forumsoftware noch die alten Namen verwendet. In SL gibt es kein "Resident", es sei denn, man verwendet einen veralteten Viewer.
 
So, hiermit teile ich euch mal mit das ich nun Premium Mitglied bin, mein 1. Linden Haus bezogen habe, und mir mein erstes selbst erstelltes Bild (Meine Jack Russell Hündin) erstellt habe :)
Kleine Frage noch dazu - kann man die Wände tapezieren, also texturieren ?

001uxrw3.jpg


Danke Euch noch einmal für alle eure Tipps, LG Yab
 
O

Obscura Benoir

Guest
die Lindenhomes sind glaube ich no mod , also könntest du theoretisch nur einen Prim davor machen und den dann Textuieren ...und Dein Jack Russel trägt nen Maulkorb ? Kampfterrier wa XD
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
@ YabYaladnam

Klick mal das Schild neben der Tuer.
Darueber kannst du im Web dein komplettes Haus innen und aussen Tapezieren.
Es stehen dir ueber die Webseite sogar noch andere Moeglichkeiten wie das Abschliessen der Tuer, Licht & Kamin an/aus zur verfuegung.

LG
Dae
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten