1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Was wird aus dem Firestorm?

Dieses Thema im Forum "Phoenix / Firestorm" wurde erstellt von Falk Mills, 12. November 2014.

  1. Falk Mills

    Falk Mills Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    63
    Quelle: http://echtvirtuell.blogspot.de/2014/11/kleines-dies-und-das-kw-452014.html

    Da ich testweise den SL-Viewer mit http-Pipelining getestet habe und eine enorme Verbesserung beim Laden von Meshes, Texturen einfach von allem festgestellt habe, frage ich mich, warum sich der Firestorm ohne dieses sicher für viele ins Aus schießt (meine Meinung).

    Mit dieser Ankündigung befinde ich mich jedenfalls gerade auf der Suche nach einem alternativen Viewer mit V1-UI.

    Hat das Firestorm-Team keine Lust mehr?
     
  2. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nun Falk,

    Du hast doch sicherlich den Phoenix-Firestorm Blog gelesen, oder?

    Wenn ja verstehe ich Deine Frage nicht.
    Wenn nein dann ist meine Empfehlung den mal zu lesen ;)

    Der Link steht in meiner Signatur.
     
  3. eighthdwarf Checchinato

    eighthdwarf Checchinato Superstar

    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Bitte schön, hier sind gleich zwei:
    Singularity: http://www.singularityviewer.org/downloads
    Cool VL Viewer: http://sldev.free.fr/:

    Doch, natürlich hat das Firestorm-Team noch Lust.
    Aber:
    Quelle: http://www.firestormviewer.org/be-careful-what-you-wish-for/

    Schnelle sinngemäße Übersetzung durch mich:
    Der Punkt ist der: Nur weil ein anderer Third-Party-Viewer oder sogar LL irgendetwas herausgibt, heißt das nicht, dass es unsere Qualitätsstandards einhält. Ein Viewer mit geringer Nutzerzahl, der Bugs enthält, betrifft nur eine geringe Zahl an Usern. Mit der Nutzerzahl, die wir mit Firestorm haben, würde für uns ein Release mit hässlichen Bugs eine Mehrheit der Einwohner von SL und Opensim betreffen. Wir haben eine Verantwortung euch gegenüber, Qualität und Stabilität eher als Neues Glänzendes zu liefern.

     
  4. Obscura Benoir

    Obscura Benoir Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    48
    das ist aber meiner persönlichen Meinung nach nur ne Wischiwaschi Ausrede ..ich hab im aktuelle FS mehr Bugs als im LL Viewer :D
     
  5. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    123
    Du meinst das die weniger bei Dir zu bemerken sind. Das heißt nicht das da weniger Bugs sind ;)
    Viele basieren auf Bugs aus der Basis von LL, dem SL-Viewer. Wenn die nicht behoben werden setzt ein Fehler auf den nächsten auf.

    Ich halte das Konzept Qualität vor Quantität für sinnvoll.
    Es ist ja nicht so das es nichts Neues geben wird in der kommenden Version. Nur eben nicht auf das wir alle schon warten. Da müssen wir uns noch etwas gedulden, aber es wird kommen, step by step und das ist mir lieber als ein Viewer der ständig chrasht.
     
  6. Obscura Benoir

    Obscura Benoir Superstar

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    48
    kicher ...na von Quantität kann aber doch der FS eigentlich ein Lied singen ,oder ? Ich finds aber auch ziemlich unsinnig das sie das nicht rein nehmen wollen , wenn mein Rechner mich lassen würde würd ich auch den Alchemy oder den Black Dragon nutzen -.- die woll'n bloss nich
     
  7. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich finde ihr habt beide Recht.
    Angesichts der Vergangenheit des Phoenix/Firestorm der eigentlich immer einer der ersten mit neuen kuriosen Features ist, halte ich das Statement ebenfalls fuer eine Ausrede.
    Andererseits finde ich es gut, das sie ausnahmsweise mal nicht gleich jeden Kram integrieren und mehr wert auf Stabilitaet setzen.

    LG
    Dae
     
  8. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Naja Ausrede oder nicht... aus reiner Faulheit werden sie es nicht außen vorlassen.
    Aber generell find ichs schon problematisch (insofern man von einen 3rd party-Hobbyprojekt überhaupt von so Problematiken sprechen kann) dass die Release Invervalle so lang geworden sind. Früher war das regelmäßiger, mitlerweile hinkt der FS dem LL viewer immer einige Monate hinterher, was eben so ist wenn man nur 2x im Jahr released und LL sogar noch angezogen hat was die Intervalle angeht glaub ich. An was es auch immer liegt... ich finde wichtige LL updates sollten zeitnaher übernommen werden, von mir aus auch in Form von Patches oder Quickfixes.
     
  9. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    doppelpost, gelöscht.
     
  10. Bobsi Suppenkraut

    Bobsi Suppenkraut Freund/in des Forums

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Falk ist nur mal wieder langweilig, und er weiß nichts besseres mit sich anzufangen, als mal ein bißchen Stunk zu provozieren, wo eigentlich keiner ist. Jetzt geht's ihm wieder besser und nun wird er sicherlich wieder für Wochen unter der Meeresoberfläche verschwinden, sprich hier nicht mehr posten.
     
  11. angelika Schmertzin

    angelika Schmertzin Superstar

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    63
    Also ich habe mit dem aktuellen FS keine Probleme. Ich crashe nicht, es rezzt recht flott bei mir und habe eigentlich wenig zu meckern. Allerdings baue ich auch nicht und kann nicht beureilen ob es in diesem Bereich Probleme gibt.

    Richtig ist natürlich eins, sollte das Pipeling den von Linden und vielen Usern erhofften Effekt bringen so werden viele den Viewer wechseln. Davon bin ich überzeugt. Und wenn keines der neuen Projecte in dem neuen Update reingenommen werden so frage ich mich natürlich auch was es denn an tollen Neuerungen geben soll wenn erst in der zweiten Dezemberhälfte der neue Update kommen soll.
     
  12. Falk Mills

    Falk Mills Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich wusste gar nicht, dass ich mit Herrn Suppenkraut in einem Sandkasten gespielt habe, dass er mich so gut kennt. ^^

    Für war die Frage auch nicht als "Stunk" machen gestellt worden, sondern weil diese neue Pipeline-Entwicklung gerade für mich mit einer kleinen 2000-DSL-Leitung auf dem Land eine enorme Verbesserung gebracht hat. Daher fand ich die Aussage leider sehr beunruhigend, denn ich nutze schon ewig und sehr gerne den FS.
     
  13. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Zwischen dem Viewer von LL und dem Firestorm gibt es einen riesigen Unterschied:

    Am Firestorm-Code selbst werkeln im Wesentlichen um die 4 Leute als Hobby in ihrer Freizeit. (andere arbeiten dann an Mac-Versionen oder am Bugtracking usw.) Meist zwischen Job und Familie meist noch einem anderen Hobby. Während am LL-Viewer gleich mehrere Entwickler vollberuflich arbeiten. Wie viele weiß ich nicht genau, aber auch mindestens 4. Und während die Hobby-Coder zusammen so pro Woche z.B. 30 bis 50 Mannstunden in das Projekt stecken können sind es bei LL eben locker mal 150+ Stunden pro Woche. Diesen "Hobby-Viewer" kann man mit dem "Professionellen" LL-Viewer in der Entwicklung also überhaupt nicht vergleichen.

    Wenn man dann noch Fehler, die im LL-Viewer vorhanden sind, im FS ausbügeln will (Und das ist ja auch ein Anspruch dieses Projekts), dann ist völlig klar, dass nicht sofort alle Änderungen übernommen und debugged werden können. Man übernimmt diejenigen, die notwendig sind, dann diejenigen die "nice to have" sind und schließlich irgendwann später diejenigen, die nicht notwendig sind um in SL zu sein, die nicht wirklich Bedeutung haben, aber hier und da bisschen mehr Leistung bringen können oder so.

    Was das FS-Team derzeit so macht am Viewer, das ist auch kein Geheimnis - das Repo ist nicht versteckt und kann von jedem, der sich dafür interessiert unter hg.phoenixviewer.com betrachtet werden.
    Unter http://hg.phoenixviewer.com/phoenix-firestorm-lgpl/ findet sich etwa das develop Repository.
     
  14. Maddy Gynoid

    Maddy Gynoid Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    43
    [Ironie On]
    Zwischen dem Cool VL Viewer von Henri Beauchamp und dem Firestorm gibt es einen riesigen Unterschied:

    Am Firestorm-Code selbst werkeln im Wesentlichen um die 4 Leute als Hobby in ihrer Freizeit. Meist zwischen Job und Familie, meist noch neben einem anderen Hobby. Während beim Cool VL Viewer nur ein einziger Entwickler in seiner Freizeit arbeitet. Und während die Hobby-Coder beim FS zusammen so pro Woche z.B. 30 bis 50 Mannstunden in das Projekt stecken können, sind es beim Cool VL Viewer eben locker viel weniger Stunden pro Woche. Diesen Firestorm "Hobby-Viewer" kann man mit dem "Professionellen" Cool VL Viewer in der Entwicklung also überhaupt nicht vergleichen.

    Wenn Henri Beauchamp dann noch Fehler ausbügelt, die im LL-Viewer vorhanden sind, während die FS-Entwickler Däumchen drehen (mit welchem Anspruch auch immer), dann ist völlig klar, dass im Firestorm nicht sofort alle Änderungen übernommen und debugged werden können, obwohl das im Cool VL Viewer meist in der gleichen Woche gemacht wird, in der Linden Lab den Code veröffentlicht. Man übernimmt im Firestorm diejenigen, die machbar sind, dann diejenigen die machbar sind sind und schließlich irgendwann später diejenigen, die nicht notwendig sind um in SL zu sein, die nicht wirklich Bedeutung haben, aber hier und da bisschen mehr Leistung bringen können oder so.
    [Ironie Off]
     
  15. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nur dass man die beiden Viewer nicht wirklich Vergleichen kann, vor allem was die eingebauten Features an geht. Und genau die sind das Problem bei Einbauen von z.B. einer neuen HTTP-Engine mit einer neuen libcurl Version und ähnlichem. Es dauert einfach bis man geprüft hat welche Funktionen davon betroffen sein könnten und welche Funktionen überarbeitet werden müssen usw.

    EDIT:
    Zudem ist der FS Viewer optional, niemand wird gezwungen den zu benutzen. Und er ist OpenSource, wem es also nicht passt, dass der FS noch kein HTTP-Pipelining mit den Linden-Servern kann, dem steht es frei sich den Source Code zu holen und das eben mal einzubauen. Sollte ja kein Problem sein, wie man an H. Beauchamp sieht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2014
  16. sven Homewood

    sven Homewood R.I.P.

    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Warscheinlich verderben viele Köche den Brei ;) Und Egopfelge verhindert den Rest. ;)
     
  17. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    759
    Punkte für Erfolge:
    124
    Also ich hab mir mal den Source Code geholt und schau für mich mal, ob ich nicht eine eigene FS Version für mich mache.
    So einfach ist es aber nicht, jedoch kann ich einfach auch auf viele Dinge ganz verzichten, da ich diese nicht benötige, bzw. einige Sachen einfach von Haus aus mit anderen Werten versehen, so daß ich dies nicht immer wieder neu einstellen muss.

    Es gibt ja ein paar Coder hier im Forum, eventuell ja auch genug um ein eigenes Viewer-Projekt zu starten oder sich dem FS-Team anzuschließen.
     
  18. Falk Mills

    Falk Mills Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das der FS mit zahlreichen unnötigen Features überladen ist, sehe ich genauso. Leider kann ich keinen eigenen Viewer coden, denn wenn ich es könnte, würde manches auf der Strecke bleiben und dafür für mich wichtigeres einfließen.

    Ideal wäre für mich ein Viewer, der mich bei der Installation schon fragt, welche Features ich möchte und welche nicht, so in der Art "Benutzerdefiniert", wie es fast bei jeder Installation selbst Betriebssystemen möglich ist.
     
  19. argus Portal

    argus Portal Freund/in des Forums

    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Funktionenvielfalt des FS:
    Was "unnötig" ist, bestimmt jeder für sich selbst. Der Firestorm ist für mich bislang der mit Abstand beste Viewer was die
    Ausstattung angeht.

    "Zu kompliziert für Anfänger" ist kein besonders sinnvolles Argument. Man muss die Dinge nicht nutzen. Man kann. Und der Firestorm, den ein Anfänger das erste Mal sieht, wird ihn oder sie genauso ansprechen oder verwirren, wie jeder andere Viewer
    auch.


    Thema ab- oder zuschaltbare Funktionen:
    Wenn Funktionen die Leistung beeinträchtigen, dann sehe ich das ein. Aber welche sollten das sein ? Was stört denn derart,
    das man es am liebsten wegschalten will ?


    Nach dem Firestorm kommt für mich direkt der Singularity. Der fühlt sich aber schon viel "hakeliger" an. Zum Beispiel diese
    unnötigen Kamera-Schwenks beim Bearbeiten von Objekten. Du zoomst, bewegst die Maus und plötzlich kippt die Sicht in eine
    andere Lage. Das passiert mit dem FS nicht.


    Ich bin froh, das es Leute gibt, die alternative Viewer bauen. Und ganz besonders froh bin ich über den FS.

    Leider habe ich nicht genug Zeit mitzuarbeiten. Sonst hätte ich mich längst beim FS-Team gemeldet.

    Wenn man mehr will, als ein paar Defaults zu ändern, sondern wenn man richtig mitarbeiten will, gilt folgendes:

    Programmierkenntnisse natürlich vorausgesetzt, muss man sich erstmal mit dem System vertraut machen. Und da würde ich
    z.b. bei Null anfangen müssen.
    Dieser Einstieg bräuchte sehr sehr viel Zeit: Wechselwirkung Serverlandschaft <-> Viewer, Funktionenkonzept (Struktur: Allein
    dieser Aspekt könnte sicher ein Buch füllen), Transferprotokolle usw.



    Also an dieser Stelle einmal DANKE für diese immense Arbeit, die manche leisten ! (Das sie Spass daran haben, schmälert die
    Leistung nicht)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2014
  20. Rebekka Revnik

    Rebekka Revnik Superstar

    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich mag ja den Black Dragon von Niran ganz gerne, weil der mir bei utopische FPS rauszaubert. Leider ist der nur für Fotos und Maschinista ausgelegt, und da fehlt eben viel, woran ich mich beim Firestorm gewöhnt hab...