• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

wechsel zu openlife

Hallo zusammen,

hier mal eine kleine Anleitung zum einrichten und starten dieses testclienten. Ich hab mir von dieser "Testclient.exe" eine Verknüpfung auf meinem Desktop erstellt. Diese klickt man mit der rechten Maustaste an, geht auf eigenschaften. Nun klickt man auf dén Reiter "Verknüpfung". Im Feld "Ziel" trägt man dann folgende Daten ein : C:\Programme\libsecondlife\TestClient.exe --first Vorname --last Nachname --pass Passwort

http://www.hypergrid.org/metropolis/wiki/index.php/CopyBot
 

Manuela39 Boa

Neuer Nutzer

Ralf Haifisch

Aktiver Nutzer
testclient, copybot usw sind schon schick - es gibt 2 bis 3 Gründe für Second Inventory:

- für Menschen, die die Rechte von SL einhalten möchten werden diese automatisch von SI geprüft
- für Leuts, die nicht so kommandozeileorientiert sind ists halt komfortabler, backup/restore auch mit scripten usw
- ein backup geht auch für komplette Ordner mit Unterordner... ich kann also mal alles sicherhn (sogar immer nur die Unterschiede seti dem letzten mal) und dann Fallweise schauen was ich hochladen will.

was ab Jahresende kommen soll: Ordnerweise hochladen.

Dann fehlen nur 2 Dinge:
- nested prims (also prim in prim, z.B. Hausbausätze) inkl. Scripten usw
- Sammlung unverlinkter prims

z.B. die nested sind in Entwicklung.


Ist einfach ne Frage von Komfort gegen Geld :)


cu
Ralf
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
So ganz habe ich das alles noch nicht verstanden...

Es gibt also Openlife und OSGrid, das sind zwei seperate Grids die nichts mit LL zu tun haben? Ist das nun Konkurrenz oder ein Projekt hinter dem auch LL steht?
 
J

Janina Dufaux

Guest
Sind beide unterschiedliche Grids und haben nicht das geringste mit LL zu tun.
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Ok, das verstehe ich :p

Aber wenn die nichts miteinander zutun haben, wieso erlaubt dann LL das die Leute ihr Inventar mit rübernehmen können?
Und andersherum gefragt, wieso erlaubt dann ein Betreiber von Opengrid oder Openlife das? Die müssten doch selber ein großes Interesse daran haben, das die Leute sich auf ihren Grids alles wieder selber neu anschaffen oder erschaffen?
 
J

Janina Dufaux

Guest
Nur Full Perm Sachen können (dürfen) mitgenommen werden und ob das LL erlaubt weiß ich auch nicht. Ich glaub da kann jemand der die TOS von LL gut kennt, besser was dazu sagen.
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Janina Dufaux schrieb:
Nur Full Perm Sachen können (dürfen) mitgenommen werden und ob das LL erlaubt weiß ich auch nicht. Ich glaub da kann jemand der die TOS von LL gut kennt, besser was dazu sagen.


Sie könnten dem doch technisch gesehen sicher einen Riegel vorschieben wenn sie das ganz und gar verhindern wollten? Das meine ich damit, warum das LL oder auch die Gegenseite überhaupt erlaubt?

Full Perm...Hm...dann könnten also z.b. alle Creators ihre eigenen Sachen 1:1 "rüberbringen" und dort benutzen oder verkaufen ( gib es dort schon eine Währung )?
 
J

Janina Dufaux

Guest
Nicht nur theoretisch, sondern es ist möglich. Da gibs eine kostenlose Variante die aber bisschen umständlich ist dann Second Inventory womit das widerum ziemlich einfach geht und auch gleich komplett verlinkte Objekte.

Währung gibs da noch nicht, zumindest weiß ich das jetzt nicht genau, da ich bei beiden jeweils nur einmal drin war und das ist ist schon ne Weile her.
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Danke erstmal Janina:)

Ich vermute dann doch das LL auch hinter diesen beiden "Projekten" steht, sonst wären doch beide Seiten mit dem "Klammerbeutel gepudert" ( wie meine Oma immer sagte:) wenn sie den Transfer der Objekte "einfach so" aus Menschenliebe erlauben würden.
 
J

Janina Dufaux

Guest
Neneee, die stecken nicht dahinter, sonst müssten die bei meinem Grid ja auch ihre Finger mit drin haben. Und glaube mir, ich würde wie wild auf diese Finger rumkloppen. :lol:
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Na ich weiss nicht Janina...
:)

Vielleicht sind die User der neuen beiden Grids in Wahrheit nur willkommene Versuchskaninchen für LL, nur niemand weiss es?:)
Die Leute probieren neue Sachen aus und wenn es von "oben" für gut genug befunden wird, dann werden die Erkenntnisse rübertransportiert nach SL.
Verschwörungstheorieaufbaut*
:twisted:
 
Ich glaube, dass sich LL sich gezielt selbst Konkurrenz schafft, um einen neuen Markt aufzubauen.
Sie möchten wahscheinlich andere Geschäftsfelder erschließen als virtuellen Landverkauf. Und dazu brauchen sie ein Internet voller unabhängiger Grids mit gleicher Schnittstelle.
Und das entsteht ja gerade. :wink:

LG

Leon
 
J

Janina Dufaux

Guest
Lucky Bekkers schrieb:
Na ich weiss nicht Janina...
:)

Vielleicht sind die User der neuen beiden Grids in Wahrheit nur willkommene Versuchskaninchen für LL, nur niemand weiss es?:)
Die Leute probieren neue Sachen aus und wenn es von "oben" für gut genug befunden wird, dann werden die Erkenntnisse rübertransportiert nach SL.
Verschwörungstheorieaufbaut*
:twisted:

Wer weiß, möglich ist alles. Unsere Welt ist so behämmert, da schließ ich nichts aus. :lol:
 
S

Simba Fuhr

Guest
Opensim hat nur soweit was mit LL zutun, dass die architektur des sims anhand des SL clienten aufgebaut wurde.
Ansonsten hat opensim kein bischen mit sl zutun, es ist ein reines opensource projekt, an dem nichtmal Lindens mit arbeiten.
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Simba Fuhr schrieb:
Opensim hat nur soweit was mit LL zutun, dass die architektur des sims anhand des SL clienten aufgebaut wurde.
Ansonsten hat opensim kein bischen mit sl zutun, es ist ein reines opensource projekt, an dem nichtmal Lindens mit arbeiten.


Aber wenn ich das richtig verstanden habe, dann kann man Teile aus seinem Inventar auch nach Opensim transportieren. Also haben die beiden Grids ( oder die Firmen die dahinter stehen ) doch eine Art Joint Venture geschlossen!
Wenn Opensim ein "echter" unabhängiger Mitbewerber wäre, dann würde Inventarübertragungen doch von LL niemals unterstützt. Bzw. die Macher von Opensim hätten auch etwas dagegen, weil sie selber verdienen wollen.

Btw:
Man kann doch auch keine Waffen/ Monster oder was weiss ich, von anderen Onlinespielen nach SL bringen. Warum wohl nicht? Weil LL ein wirtschaftl. Interesse daran hat, dass solche Sachen ma schön selber auf ihren Grid erstellt oder kauft.
 
S

Simba Fuhr

Guest
siehsdt du falsch ;)

1. hinter opensim steht keine firma, hinter opensim stehen einige hundert leute weltweit, is sowas wie linux, komplett opensource, gehört keinem :p

und 2.
man lädt sich die sachen aus sl runter, erstmal auf seine festplatte, was man dann damit macht hat absolut nichts mehr mit sl zutun, dann könntest du es dir auch als zip download auf ner website anbieten ;)

die daten haben sl bereits verlassen.
Da ja opensim aber auf dem client code von SL basiert, kann man mit einem bot, in dem fallen second inventory auch nach opensim, also auch dort seine sachen wieder hochladen.
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Simba Fuhr schrieb:
siehsdt du falsch ;)

Deswegen habe ich ja hier gefragt.

1. hinter opensim steht keine firma, hinter opensim stehen einige hundert leute weltweit, is sowas wie linux, komplett opensource, gehört keinem :p

Oh, klingt gut. Nur bei wem kann ich mich dann beschweren wenn bei mir dann was nicht läuft? :twisted:
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten