1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Weint ihr?

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Maik Galaxy, 29. Juli 2009.

  1. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wieso natürlich ? Vielleicht sind manche einfach anders veranlagt ?
     
  2. Walt Faulds

    Walt Faulds Freund/in des Forums

    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann habe ich einfach noch niemand getroffen, der nicht weint. Hab auch schon gehört, dass einige nicht lachen können, hielt's aber bisher immer für ein Gerücht.
     
  3. Ekki51 Allen

    Ekki51 Allen Guest

    naja, so seltsam ist die Frage ist sie nicht. Ich war auf einer Trauerfeier bei Verwandten, sie war sehr bewegend. Beim folgendem Essen sagte eine entfernte auf junggemachte Verwandte laut in die Runde: Sie kann Männer, die weinen überhaupt nicht leiden!
    Nun das ist schon heftig und taktlos, aber zur Frage:
    Menschen, die nicht weinen (oder herzhaft lachen) können, sind eigentlich arm dran, denn sie können ihre Gefühle nicht herauslassen und damit auch die wahren Gefühle zu anderen nicht entwickeln.
    Sie verstecken sich, werden verklemmt und verlieren den Kontakt zu den wahren Freunden.
    Also es geht nicht nur ums Weinen, es geht um das Zeigen von Gefühlen, dem anderen gegenüber. Davor haben viele Angst.
    Und das echte Männer nicht weinen? Quatsch.
    Ich wa berufsbedingt in vielen Gefahrensituationen und ich hab wahre Helden weinen und schluchzen sehen, vor Schmerz und vor Freude und hab es selbst getan. Und das sind die echten Kerle.
    Achso, ich weine auch, in SL, RL, Film, oder einem bewegendem Buch und es findet niemand etwas dabei.
     
  4. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, gibt es wirklich. Wie gesagt, meinen Freund habe ich noch nie weinen sehen. In mehreren Jahren. Und er macht nicht den Eindruck, das mühsam unterdrücken zu müssen.
     
  5. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist meiner Ansicht nach ziemlich weit hergeholt und pauschalisiert.
     
  6. Ekki51 Allen

    Ekki51 Allen Guest


    nun ja das sind meine Erfahrungen, aber ich lass mich gern korrigieren
     
  7. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, ich versuchs mal. Mein Freund ist ein ziemlich optimistischer Kerl, lacht gern und bringt andere gern zum lachen, Seine Probleme versucht er meist selbst zu lösen, auch wenn es ihm nichts ausmacht, darüber zu reden. Er ist kein bisschen verklemmt, kann besser auf Leute zugehen als ich und fühlt sich im Prinzip immer sicher. Er weint schlicht nicht. Das ist alles.
    Ich habe ihn mal danach gefragt, ob er das nur wegen mir nicht tut oder gar nicht. Gar nicht. Aber nicht, das das gezielt wäre, es passiert nur eben nicht.

    Der ganze Rückschluss auf den psychologischen Unterbau ist also vielleicht in Einzelfällen richtig, aber sicher nicht in allen.
     
  8. Ekki51 Allen

    Ekki51 Allen Guest

    ja genauso könnte man das umgedreht sehen, das Ausnahmen die Regel bestätigen.
    Aber du hast recht, Gesetzmässigkeiten auf Menschen anzusetzen, ist ein schwieriges Unterfangen.
    Vielleicht nur: Du hast deinen Freund noch nie weinen gesehen. Das bedeutet nicht, das er nicht weint oder sehe ich das falsch?
    Sicherlich lacht er aus vollem Herzen, bis ihm die Tränen kommen? Bestimmt oder?
     
  9. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Deswegen habe ich ja extra noch dazu geschrieben, das ich ihn da mal nach gefragt habe. Ob er nur nicht weint, wenn ich dabei bin oder gar nicht. Er sagte, soweit er sich erinnern kann gar nicht. Schon Jahre nicht mehr.

    Natürlich kann er die Ausnahme sein, ist ja auch etwas besonderes, sonst wäre er nicht mit mir zusammen :)

    Hm, nein, so extrem lacht er eigentlich nicht. Also klar werden die Augen vor Lachen mal feucht, aber richtig das Tränen herunterlaufen eigentlich nicht, soweit ich mich jetzt spontan erinnern kann.
     
  10. Ekki51 Allen

    Ekki51 Allen Guest

    *lächel*, klar ist er was besonderes, :)
    und wir wollen ihn auch nicht analysieren, das wäre vor allem von mir, schlimmer Unsinn.
    aber ich meine, das Weinen nicht unmännliches ist und dies kein Privileg der Frauen ist.
    Übrigens kann Weinen oder auch Lachen sehr befreiend und reinigend wirken, ist euch das schon mal aufgefallen?
     
  11. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So formuliert stimme ich Dir natürlich zu.
    Wobei ich viel weinen unmännlich finden würde. Schwer zu quantifizieren. Und der Umkehrschluss ist genausowenig gültig. Also von wegen, echte Männer weinen eben. Das sehe ich auch nicht so.
     
  12. Mania Littlething

    Mania Littlething Superstar

    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Was zu der Frage führen würde was "echte" Männer überhaupt sind. Ist das nicht eher so ein geflügeltes Wort, ein Ideal was eh keiner erfüllen kann? Und was macht dann einen nicht-echten Mann aus? Finde sowas ist ganz schöner Blödsinn..

    Und Männer die weinen find ich nicht unmännlich, im Gegenteil es macht sie sogar sympathischer manchmal. Wobei es da auch Grenzen gibt! Also wenn mein Freund bei Titanic anfangen würde zu heulen würd ich ihn glaub ich auslachen :lol:
     
  13. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja das meinte ich ja.

    Das er weint bei Schicksalsschlägen ok. Oder mal bei Szenen in einem Film, die ihn mitnehmen, auch ok.

    Aber wenn ich dann jeden Tag oder eben häufiger Tränen in seinen Augen sehen würde, nee danke.

    Echte Männer ? => [​IMG]
    [​IMG]
     
  14. Hera Loon

    Hera Loon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja ich weine.
    Bei schöner Musik, beim lesen, während gewisser Filmszenen (kommen häufig Tiere darin vor), wenn ich glücklich bin, wenn ich traurig bin (manchmal auch wenn ich wütend bin), wenn ich bewegende Szenen miterlebe (erst gestern als die Mutter meiner Nachbarin aus dem Irak zurück kam), wenn ich einen schönen Sonnenuntergang sehe, wenn ich einen tollen Sonnenaufgang sehe, wenn ich Tiere sehe, wenn ich Kinder sehe, wenn ich sehr alte Menschen treffe, wenn ich am Meer sitze, wenn ich Nachrichten gucke und erschütternde Bilder sehe... und auch in sehr intimen Situationen... eigentlich gibt es nichts wo ich nicht weine. Ich weine sogar wenn ich lache. :)
    Nur in SL... ich denke seit Minuten darüber nach... aber in SL habe ich tatsächlich noch nicht geweint. Sicherlich gab es Situationen die mich bewegten, aber geweint während ich in SL war... nein. Bestimmt habe ich bevor meine Dämme brachen ausgeloggt.

    *LG* Hera
     
  15. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das finde ich sehr interessant in bezug auf Deinen Post im anderen Forum, wo Du doch die Unterscheidung zwischen uns darin siehst, das ich spiele und Du ja nicht.

    Geht Dir in SL nichts so nahe, das Du weinen würdest ? Finde ich komisch ( im Sinne von verstehe ich nicht, ist kein Angriff ) , bei mir ist das nämlich häufiger der Fall.
     
  16. Hera Loon

    Hera Loon Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Viola :)

    steht ja ganz unten: vorher vermutlich ausgeloggt. ;)
    Ich muss aber auch sagen, dass ich in SL noch nicht direkt eine Situation erlebt habe, die extrem emotional war. Also so sehr, dass man seine Emotionen nicht mehr kontrollieren konnte. Liegt evtl daran, dass ich alle SL Bekanntschaften die ich in SL geschlossen habe und die mir wichtig wurden, nach und nach in mein RL geholt habe und... ja, hier weinen wir auch gemeinsam.
    Sollte es also in SL zu emotionalen Situationen kommen, schliessen wir uns daraufhin lieber im RL kurz und telefonieren o.ä.
     
  17. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ah ok, dann ist mir das verständlich :)
     
  18. Weinen ist ja letztendlich auch nur eine Ausdrucksform.
    Wer nicht weint, und da gibts genug von, der lässt seinen Druck halt anders ab.
     
  19. Chill Sonnenkern

    Chill Sonnenkern Neuer Nutzer

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, ich weine...
    ja, ich bin emotional, sehr sogar

    das erste Mal das ich in SL geweint habe, war als ich eine Gedenkstätte für einen verstorbenen SL User gesehen habe den ich nicht kannte. Ich war ergriffen darüber das es selbst hier Menschen gibt die Gefühle gegenüber anderen zum Ausdruck bringen wollten, die erinnern wollten an jemanden den sie selbst nur in SL kennenlernen durften und 99,8% aller SL User hier nicht kannten. Ich habe wirklich bitterlich geweint und dennoch war ich glücklich.
    Glücklich, zu sehen das es hier Menschen gibt, die zwar wissen das sie der Akteur beim anschalten Ihres PC's sind und dennoch in Lage zu begreifen das sich SL und RL, Gefühle, Gedanken und Reaktionen nicht immer trennen lassen. Wir sind die Summe unser Erziehung, Umfeld, Bildung, Erlebnissen, Erfahrungen, und vor allem unserer Träume und unserer individuellen Emotionalität.
    Selbst wenn das immer wieder bestritten wird und viele sagen SL ist SL und RL ist RL bringt doch fast jeder User hier mehr oder weniger seine "Summe" mit ein! Der eine mehr, der andere weniger ausgelöst durch Erlebnisse die vielfältig sind wie die Anzahl der User hier.
     
  20. Carra Fargis

    Carra Fargis Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Manchmal ist gar kein Ausdruck ;)
    Ich bin sehr emotional, perfektionistisch, harmoniesüchtig, teils empathisch uvm. Da sind Tränen oft vorprogrammiert.
    Am liebsten weine ich vor lauter Lachen, auch wenn's oft sehr weh tut (Bauch, Hals, Wangen ;) ).
    Situationen bei denen ich weine? Wurde vieles schon genannt:
    Filme (vor Lachen, Freude und Traurigkeit)
    Wut, weil was nicht perfekt gelingt, weil andere doof zu mir sind, weil ich mich nicht wehren kann, weil ich nicht reden kann...
    Weil andere weinen (ich weine sogar bei Menschen mit, die ich nichtmal kenne)
    Wenn ich einen Freund/geliebten Mensch verliere
    Wenn ich mich zurück erinnere
    Wenn ich Harmonie spüre
    Wenn ich Streit spüre
    ...
    In SL bzw. wegen SL habe ich, glaub ich, noch nicht geweint, auch wenn ich schon allerlei Emotionen dabei hinter mir habe. Es kam noch nichts so anrührendes, dass es soweit gekommen wäre.

    Wenn ich weine, weine ich, das kann nichts aufhalten und ich kann es nicht unterdrücken. Brachte aber auch schon manch peinliche Erlebnisse mit sich.

    Ich hätte aber nicht gedacht, dass doch scheinbar so viele auch aus Wut weinen.