• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Welches OpenSIM Grid ist ein Besuch wert?

Hallo,
ich hab lange nichts mehr von den diversen OpenSIM Grids gehört. Hat sich da in letzter Zeit was getan? Gibt es inzwischen ein Grid, das gut besucht und technisch weit fortgeschritten ist?

Wer kann was empfehlen?

Leon
 

Beacara Boa

Nutzer
Über einen Besuch in Open Neuland würden wir uns freuen:

Willkommen bei Grid Open Neuland

Wir setzen mehr auf Klasse anstatt auf Masse. Was sich dort tut und ob es für euch interessant sein könnte, kann im Forum

Forum » TalentRaspel OpenSimulator-Club

und im blog

Industrial Technology & Witchcraft - das Weblog von TextLab

nachgelesen werden.

Sollte Hilfe gebraucht werden beim Registrieren oder Einloggen, bitte den Help-Button auf dieser Seite benutzen:

TalentRaspel OpenSimulator-Club

Über diesen kann man auch zu weiteren Informationen (Technik usw.) gelangen.

Bis bald,
Beacara
 

Torrid Luna

Aktiver Nutzer
Das virtyou Maingrid ist mittlerweile auf über 80 Sims angewachsen, und ich bin hier im Backend gerade dabei, einen neuen Server für uns einzurichten (einen von der ganz schnellen Sorte^^).

Sehenswert sind bei uns auf jeden Fall die neuen Paradise Islands von Jaynine Scarborough, ein tropisches Inselparadies mit einem gemütlichen kleinen Hafen samt Bars und Shops, und die architektonisch interessanten Sims auf Quattro und Arch.

Hier geht es zur Anmeldung, und im HOWTO steht, wie man mit den üblichen Viewern auf virtyou einloggt.

Einen kleinen Eindruck kann man auch hier bekommen: http://virtyou.com/xmas/


Cheers,
Torrid
 

Yoshi Bagley

Superstar
Hier wird ja mehr Eigenwerbung gemacht, als einen OpenSim Grid zu empfehlen, wie es erwünscht ist.
Wenn ihr hier Werbung macht, könnt ihr ja vielleicht mal gleich ein paar Statistiken mit reinposten, damit man sieht, was bei euch so los ist.
 

Torrid Luna

Aktiver Nutzer
Hier wird ja mehr Eigenwerbung gemacht, als einen OpenSim Grid zu empfehlen, wie es erwünscht ist.
Ich kann nur guten Gewissens ein Grid empfehlen in dem ich mich regelmäßig aufhalte, und das ist nun mal virtyou.

Wenn Dich Statistiken interessieren, schau doch einfach mal in die Gridlist von Opensimulator.org.

Der bessere Weg, rauszufinden, wo was los ist, ist mit Sicherheit, sich einfach einen Account irgendwo zu holen (z.B. bei talentraspel oder Grid4Us oder OSGrid oder virtyou oder ... oder ... oder... siehe Liste... ) und dann mal einen Nachmittag mit Hypergrid rumzureisen.


Cheers,
Torrid
P.S.: Falls aus der Gridlist einige Einträge nicht mehr aktiv sind, könnte ich Dir theoretisch 2-3 Grids nennen, deren Betreiber ich kenne, und von denen ich weiss, dass sie gute Arbeit leisten, und aktiv dabei sind. Aber das fandest Du ja nicht so toll. *gg*
 

Yoshi Bagley

Superstar
Ein Bericht kann ich euch schon liefern: Bei virtyou, dessen namen ich in ziemlich vielen Beiträgen von dir wiederfinde, habe ich mich bereits versucht zu registrieren... eine email habe ich bis heute nicht bekommen, demensprechend war das interesse auch schon wieder verloren gegangen.
Danke für den Link der Liste, die kannte ich noch nicht. Ich denke damit kann man sich schon ein gutes Bild machen, welcher Grid gut besucht ist, so wie Leonhardo es erfragt hat.

Aber mich jetzt bei 5 verschiedenen Grids anmelden, ist auch nicht mein Fall.. ich habe bis jetzt schon ca. 4 oder 5 grids angeschaut und nicht wirklich eine alternative darin gesehen, das ist aber wohl selbsterklärend denke ich.

what else, vielleicht hat ja Leonhardo interesse.
 

Torrid Luna

Aktiver Nutzer
Ein Bericht kann ich euch schon liefern: Bei virtyou, dessen namen ich in ziemlich vielen Beiträgen von dir wiederfinde, habe ich mich bereits versucht zu registrieren... eine email habe ich bis heute nicht bekommen, demensprechend war das interesse auch schon wieder verloren gegangen.

Und , hast Du Dich mal an den Support oder unsere Info-Adresse gewandt? Du glaubst gar nicht, wieviele Leute mit überfülltem Postfach oder (aus Versehen oder mit Absicht) falscher Emailadresse bei uns aufschlagen.

Wenn Du Dich noch an Dein PW erinnerst (oder mir zumindest den Namen sagen kannst, mit dem Du Dich angemeldet hast), schaue ich gerne mal nach.

Dass ich virtyou "verdächtig" oft erwähne, ist übrigens nicht verwunderlich, ich habe die nämlich mit gegründet.


Cheers,
Torrid
 

Yoshi Bagley

Superstar
Und , hast Du Dich mal an den Support oder unsere Info-Adresse gewandt? Du glaubst gar nicht, wieviele Leute mit überfülltem Postfach oder (aus Versehen oder mit Absicht) falscher Emailadresse bei uns aufschlagen.

Wenn Du Dich noch an Dein PW erinnerst (oder mir zumindest den Namen sagen kannst, mit dem Du Dich angemeldet hast), schaue ich gerne mal nach.

Dass ich virtyou "verdächtig" oft erwähne, ist übrigens nicht verwunderlich, ich habe die nämlich mit gegründet.


Cheers,
Torrid

Das habe ich nicht, denn mein Postfach in Outlook ist weder überfüllt, noch habe ich eine falsche email adresse angegeben.. die hab ich auf eine taste gebunden :D

Klar ist es nicht verwunderlich, genau das habe ich mir schon gedacht, auch Schleichwerbung genannt, aber wir wollen hier ja auch nicht OT fabrizieren und back to topic...
 
Guten Morgen,

hab grad versucht mir ein Bild von virtyou zu machen, leider führen alle Links ins Nirwana. Hoffe das hängt mit der Serverumstellung zusammen. :p

LG Enna
 

Lena Vanilli

Neuer Nutzer
Guten Abend,

dann mach dir mal ein Bild hiervon: Metropolis Metaversum.

Aber nur, wenn du keine Abzocke suchst. ;) Bei uns wirst du nicht nur geholfen, sondern kannst deine SIM auch einbinden.

status: http://metropolis.hypergrid.org:8002
login: Metropolis - vereinigte deutschsprachige VR-Welten
wiki: Metropolis - vereinigte deutschsprachige VR-Welten
forum METROPOLIS METAVERSUM • Foren-Übersicht

Statistiken wollen wir malweglassen. Die meisten, die ich so gesehen habe sind eh gefaket. Dafür werden dann Regions-Hostings für 200 Euronen oder so angeboten. Echt zum k.....aputtlachen.

Besonders, wenn man bedenkt, dass der Selbstkostenpreis bei unter 30 Euro liegt.

Viel Spass
Lena
 
moin auch !

Ich hab eine Sim im Grid4us.net und bin allerbestens versorgt. Das Grid läuft sehr stabil und es sind nette Leute dort am bauen und werkeln. Es gibt auch mal Disco .. mit verschiedene Musikausrichtungen . und immer ist was los :)

Im Grid4us empfinde ich es als ideal, ich kann hemmungslos bauen ... das meiste ist wie in sl, manchen ist sogar besser. Zum Beispiel das man in Hohlräume von sculpties reingehen kann und auch auf der Oberfläche stehen und gehen kann. In sl muss man wegen der bouncingbox meistens alles auf Phantom stellen und dann Stützprims einbauen, was den Effekt eines sculpts natürlich auf gleich Null stellt. Da man jeden Prim quasi stufenlos stretchen kann bis max 256 m, erübrigt sich auch die Suche nach möglichst passenden Megaprims komplett.

Im Grid4us gibt es u.a. einen PrimFinder mit Rezzer als Bauhilfe und den sogar kostenlos für jeden.. kurz.. Grid4us ist ein Bauparadies.

Skins, shapes, Haare .. alles was man so mittlerweile braucht, ist auch reichlich im Grid4us zu bekommen. Beim Anmelden und Einwählen kann man schon aus einer Anzahl fertiger Avatare einen aussuchen um nicht im orangen Hemdchen rumlaufen zu müssen.

Im Grid4us bin ich jetzt schon einige Monate und bisher hab ich dort keine wesentlichen Beeinträchtigungen erlebt. Stabilität ist für mich die wichtigste Voraussetzung.

Wer nur mal einen 1. Blick ins Grid4us werfen möchte, kann unter http://www.grid4us-news.de/ immer die neusten Nachrichten und Bilder sehen.
 

Adam Gilruth

Gesperrt
Also wenn du architekonisch wirklich geile Sachen sehen willst empfehle ich dir auf jeden Fall mal Talentraspel.de an zu schauen. Ich bin sprachlos und hätte in SL für die Gebäude schon nen haufen Geld aus gegeben.
 
OSGrid

OSGrid ist ja wie allgemein bekannt, das Grid der OpenSimulator Entwickler. Wenn es um die Frage des technischen Fortschritts des Grid geht, hier sind wir an vordester Front, mit allen Vor- und Nachteilen.

Dies ist aber nicht der Fokus dieses Postings. Wir haben auch eine aktive deutschsprachige Community. Wir treffen uns jeden Montag (20:00 Uhr) auf einer interessanten Region im Grid zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch, Problemlösungen und sonstigen Themen, was auch immer gerade ansteht.

Um die Treffen zu koordinieren gibt es eine Gruppe mit dem Namen "osgrid.info" (120 Mitglieder), in die man sich eintragen kann. Ich informiere jeweils über diese Gruppe, wo das entsprechende Montagstreffen stattfindet. Man kann sich aber auch bei mir über IM melden und ich schick dann jeweils einen TP.

Wer sonstige Fragen, Anmerkungen, Tipps & Tricks rund um OSGrid hat, den möchte ich auf unser Forum verweisen: OSGRID.INFO • Foren-Übersicht

Spannende Sachen gibt es an jeder Ecke zu entdecken. Ein paar Bilder von Landschaften welche im OSGrid zu finden sind habe ich diesem Posting angehängt.

Ein Grid lebt von seinen Bewohnern. Wer mit einer Konsumenten Haltung auf irgend ein Grid geht wird wahrscheinlich über längere Zeit nicht glücklich, der Grossteil der Action findet wahrscheinlich immer noch auf "Second Life" statt. Obwohl inzwischen auch einiges an Aktivität stattfindet. "Doro und Jay's" Party am Freitag Abend ist nur eines der Beispiele. Live Konzerte hat es auch schon gegeben und weitere sind geplant. Der Eventkalender auf OSGrid.org - The Open Metaverse hat immer einige anstehende Events aufgelistet.

Wer jedoch mehr als nur konsumieren möchte, für den gibt es durchaus Möglichkeiten, aber wie die Amerikaner so schön sagen: "There's no free lunch". Alles hat seinen Preis. Zum einen die Server Infrastruktur auf welcher der OpenSimulator läuft. Wer die notwendigen technischen Kenntnisse hat, kann ohne grössere Probleme seinen Server ins OSGrid anbinden. Mit der notwendigen Bandbreite klappt dies auch mit einem Heimgerät. Wer das Hobby ernsthaft betreiben möchte, mietet sich einen Server bei "Hetzner", "Host Europe", "server4you","1&1", "serverloft" und wie sie alle heissen. Diese Server sind schon mal nicht gratis. Dazu kommt die Installation und Wartung des OpenSim Simulators, wer die notwendigen technischen Kenntnisse hat, für den sind diese Aufwände nicht monetärer Art, sondern bloss Aufände in Zeit und Arbeit. Wem die technischen Grundlagen fehlen oder wer sich lieber auf andere Tätigkeiten wie "Bauen", "Scripten", "Design von virtuellen Gütern", "Event Organisation" usw. konzentrieren möche, der ist wahrscheinlich mit einem "Vollservice" Angebot besser bedient. Dazu gibt es im OSGrid auch diverse Anbieter. Dass dieser "Vollservice" etwas mehr kostet als die reine Server Miete bei einem Hoster liegt auf der Hand. Je besser das Angebot in Bezug auf Resourcen, Verfügbarkeit und Unterstützung, je teurer wird das entsprechende Angebot sein. Bei allen Angeboten ist zu beachten dass immer Leute dahinter stehen welche einen nicht ganz unwesentlichen Anteil ihrer (Frei)zeit investieren um das Angebot zu ermöglichen. Ob ein entsprechender Preis gerechtfertigt ist muss jeder für sich selbst entscheiden. Neben dem "Vollservice" und "Do it yourself" gibt es sicher auch Mischformen.

Selbstverständlich gibt es im OSGrid eine riesige Anzahl an virtuellen Gütern. Der grösste Teil davon ist sogar Freeware. Es existiert jedoch auch die Möglichkeit Güter als Bezahlware zu offerieren. Ein Bezahlsystem ist implementiert und funktioniert auch. Trotzdem sind Leute, welche Kleider, Haare, Animationen, Scripts usw. kreieren können immer gesucht.

OpenSimulator ist nicht eine Kopie von "Second Life" und will es auch nicht sein. Deshalb funktionieren gewisse Sachen, welche im "Second Life" möglich sind, in OpenSimulator basierten Grids, inklusive OSGrid nur eingeschränkt oder gar nicht. Andere Sachen wiederum funktionieren besser oder anders als im "Second Life". Dessen muss man sich bewusst sein, wenn man sich auf Entdeckungsreise ausserhalb der Welt von "Second Life" begibt. Mit einer Einstellung "XYZ funktioniert im Second Life also soll es auch auf OpenSim funktionieren" erlebt man oft Enttäuschungen. Mit einem "Mindset" welches offen für Neues ist, welches die Chancen und Möglichkeiten des OpenSimulators sieht und nicht nur dessen Probleme, kann man im OSGrid und auch auf andern OpenSim basierten Grids viele Stunden spannendes Entdecken erleben.

Ich hoffe wir sehen uns mal an einem Montagstreffen!

Liebe Grüsse
Akira
 

Chani Aya

Neuer Nutzer
Also ich tummel mich in letzter Zeit auf dem New World Grid herum.
es ist noch ein sehr neues Grid ( Kommt aus Frankreich, somit Französich oder Englisch erforderlich), wo noch nicht so viel los ist. Aber die Leute die ich bisher da kennengelernt habe sind alle extrem gut drauf und versuchen den Sinn von GNU durchzusetzen.

Wer will kann Land dort von Ihnen mieten, ich glaube für ne Sim 30€ im Monat oder halt eine Sim selber hosten.
Bei diesem Grid bekommt man ein Programm welches fast alles von alleine erledigt, dafür kann man aber auch nur 1 Sim kostenlos selber hosten !
Also für jemanden der Spaß an der Sache hat und / oder einfach mal nur reinschnuppern will, sich aber nicht mit den ganzen Konfigurationen herumschlagen möchte sollte dieses schnelle Grid mal testen ;)

The New World Grid
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten