• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Wie muss euer SL Partner sein

Huhu... 8) Rigo... Aleco.. bitte nicht. Die Threaderstellerin hat eine klare Frage gestellt und mir wäre es sehr lieb, wenn sie darauf eben so klare Antworten bekommt. Merci, meine Lieben 8)

LG
Balt
 
R

Rigoletto Schroeder

Guest
Balthasar Trebuchet schrieb:
Huhu... 8) Rigo... Aleco.. bitte nicht. Die Threaderstellerin hat eine klare Frage gestellt und mir wäre es sehr lieb, wenn sie darauf eben so klare Antworten bekommt. Merci, meine Lieben 8)

LG
Balt

Keine Angst, Balt, ich hatte nicht vor auf Aleco einzugehen, weil eine solche Diskussion hier nicht hingehört.

Aber mein Einwand, dass es auch keine Eigenschaften geben kann, halte ich schon noch für eine Antwort auf die Frage der Threaderstellerin. Auch "garnicht" ist eine richtig Antwort auf die gestellte Frage.
 

Milosh Glasgow

Freund/in des Forums
Ich muss Rigo da zustimmen,

mein SL-Partner braucht auch keine Eigenschaften zu haben weil ich weder einen habe, brauche oder haben will;-)


Ein Freund jedoch sollte einfach den selben Humor haben wie meinereiner und das bezieht sich auf beide Geschlechter.

lg
Milo
 

Frankie Miles

Aktiver Nutzer
Humor Humor Humor *_*
Ehrlichkeit und er/sie sollte mich immer noch überraschen können! Mich immer neu erobern ;) UND Gemeinsamkeiten find ich sehr wichtig!
Ich hasse Lügner, Neider und ganz besonders Blender bzw Leute, die mir was vormachen wollen... /me lächelt...
Bei mir gibts selten ne 2. Chance, wer einmal lügt, tut es immer wieder! Da mach ich kurzen Prozess BEY BEY

Aber ich hab ja mein paasendes Gegenstück bereits gefunden - HOOO!!

*wink* LOVE YA BABY!!

Greetz, Frankie
 
S

sanam Sewell

Guest
Frankie Miles schrieb:
Humor Humor Humor *_*
Ehrlichkeit und er/sie sollte mich immer noch überraschen können! Mich immer neu erobern ;) UND Gemeinsamkeiten find ich sehr wichtig!
Ich hasse Lügner, Neider und ganz besonders Blender bzw Leute, die mir was vormachen wollen... /me lächelt...
Bei mir gibts selten ne 2. Chance, wer einmal lügt, tut es immer wieder! Da mach ich kurzen Prozess BEY BEY

Aber ich hab ja mein paasendes Gegenstück bereits gefunden - HOOO!!

*wink* LOVE YA BABY!!

Greetz, Frankie

Yess Frankie!! /me unterschreibt, unterschreibt und nickt
 
Also mein SL Partner sollte einfach akzeptieren das es SL ist und nicht Real.Ich suche keine Beziehung in RL und bin als Dee einfach virtuel.
Auserdem fallen Männer die direkt auf das S...Thema kommen direkt durch das Raster. Ich bin auch nicht wegen S.. hier.
Wichtig sind mir nette Gespräche mal tanzen gehen und auch mal kuscheln. Wenn sich mehr ergibt ok kann auch mir mal passieren.
Auserdem mag ich keine Kletten die ständig fragen wo bist du oder was machst du. Ich brauch meine Freiräume einfach. Hier noch mehr als in RL.
 
Nedeko Kohime schrieb:
topic mal ganz allgemein formuliert, damit hier nicht nur einseitig diskutiert wird, allerdings meine frage richte ich zu nächst einmal an die herren der schöpfung: wie muss eure sl partnerin sein und was muss sie für "vorraussetzungen" mitbringen und was wird allgemein als "langweilig" betittelt?
Bin schon ein bischen spät drann, wollt mich aber auch noch dazu äussern.

Also erst mal ganz wichtig: Sie sollte akzeptieren, dass RL bei mir immer erste Priorität hat.
Dann, das geht in die gleiche Richtung: Sie sollte SL nicht zu ernst und wichtig nehmen. Wer SL sehr wichtig nimmt, ist hier auch leicht verletzlich, und ich möchte hier durch mein Ungeschick niemanden verletzen.
Und wenn sie Spass an den Dingen hat, die wir gemeinsam machen, dann mag ich es, wenn sie das auch ausdrückt. Ebenso Dinge die ihr nicht gefallen. Feedback ist mir wichtig.
Und ich brauch viel Freiheit in SL, also auch Onlinezeit ohne Partnerin.

Und nun zum Äusseren:
Ich mag natürliche Proportionen, d.h. keine überlangen Beine mit superenger Taille und übergroßer Oberweite. Und wenn das Gesicht nicht wie das eines durchschnittlichen Fotomodells aussieht, sondern eine individuelle aber natürlich wirkende Note hat, dann find ichs wahrscheinlich unwiderstehlich. :)
Ausserdem mag ich der Situation angepasste Kleidung und Schuhe. Z.B. keine Stöckelschuhe und Abendkleid am Sandstrand :wink:

Hmm... wenn ich meinen eigenen Beitrag lese, schein ich nicht wirklich Beziehungsfähig in SL zu sein, zumindest, was eheänliche Beziehungen anbetrifft. :oops:

Leon
 
N

Nadja Avalanche

Guest
Leonhardo Regenbogen schrieb:
Hmm... wenn ich meinen eigenen Beitrag lese, schein ich nicht wirklich Beziehungsfähig in SL zu sein, zumindest, was eheänliche Beziehungen anbetrifft. :oops:

Und wenn ich Deinen Beitrag so lese, denke ich das Du eine sehr nette Person bist, die ehrlich ist und das ebenso schätzt. Und die lieber eine Person, einen Menschen vor sich hat als ein Barbiepuppe.

Mir gefällt so etwas :)

nadja
 
Nadja Avalanche schrieb:
Und wenn ich Deinen Beitrag so lese, denke ich das Du eine sehr nette Person bist, die ehrlich ist und das ebenso schätzt. Und die lieber eine Person, einen Menschen vor sich hat als ein Barbiepuppe.

Mir gefällt so etwas :)

Danke, das find ich sehr nett von Dir. :D :D :D

Leon
 

Jacy Palen

Nutzer
Ich möchte nun auch noch kurz meine Meinung zu diesem Thema kundtun... :wink:

Mein SL [libary:57c2c88ffc]Abkürzung für [Second Life][/libary:57c2c88ffc] Partner sollte, wie hier vorher schon gesagt wurde, offen, ehrlich und humorvoll sein. Das sind die wichtigsten Punkte.
Ich muss mit iohm viel lachen und "rumblödeln" können. Wir sollten die gleichen Interessen im SL [libary:57c2c88ffc]Abkürzung für [Second Life][/libary:57c2c88ffc] verfolgen und auch die gleiche Musik mögen (falls man mal tanzen geht *g). Er sollte akzeptieren, dass ich auch mal Freiräume brauche und was alleine unternehmen mag.
Er sollte kein Ja-Sager bzw. Mir-egal-Sager sein und seine Meinung vertreten und auch mir sagen, wenn ihm etwas nicht an mir passt oder wenn ich "Mist" gebaut habe.

Um auch noch kurz auf's Äußere einzugehen:
Er sollte nicht dieses "Jedermanns-Aussehen" haben. Nicht einer dieser Groß-Muskelbepackt-Glatze-Typ.
Er soll in erster Linie sich selber gefallen und sich nicht nur nach meinen Wünschen gestalten. Ein hübsches Gesicht reicht mir vollkommen 8)

Ich merke, dass ich doch ganzs chön anspruchsvoll bin. Trotzdem hab ich aber mein SL-Schätzchen gefunden und wir sind ziemlich harmonisch. Wahrscheinlich, weil wir ähnliche Ansichten bzw Anforderungen von/an unseren SL [libary:57c2c88ffc]Abkürzung für [Second Life][/libary:57c2c88ffc] Partner haben. :D

*wiwi
Jacy
 
C

Cynthia Barley

Guest
Was mir im Kopf herumgeht, seit ich diesen Thread gelesen habe:

Sucht eigentlich eine/r von euch in SL etwas ganz anderes in einem Partner als bei einem potentiellen RL-Partner?

Die meisten scheinen in RL und SL in etwa gleiche Vorstellungen zu haben (pst - ich auch! :wink:).
 
Cynthia Barley schrieb:
Was mir im Kopf herumgeht, seit ich diesen Thread gelesen habe:

Sucht eigentlich eine/r von euch in SL etwas ganz anderes in einem Partner als bei einem potentiellen RL-Partner?

Die meisten scheinen in RL und SL in etwa gleiche Vorstellungen zu haben (pst - ich auch! :wink:).

Das passiert wohl zwangsläufig, man streift mit seinem Avatar ja nicht Vorlieben und Geschmack ab. Höchstens die Prioritäten verschieben sich. In einer Welt in der alle perfekt aussehen können ist Aussehen doch eher Nebensache bzw. würde ich dann auch eher zum individuellen tendieren.
Generell fehlt mir aber auch jegliches Interesse an einer sl Partnerschaft.
Irgendwie lebe ich meine rl beziehung im Kopf auch im sl weiter... eine wirkliche inworldbeziehung ist daher nicht mein Fall.

Just my 2 cents...

Cat
 

Mic McLaglen

Aktiver Nutzer
@Cynthia:

Also, das Äußere spielt sicher eine andere Rolle als in RL, jeder sieht die Frage der Vermischung natürlich anders und ICH freue mich, wenn mich auch das RL-Aussehen anspricht, sofern es da eben Informationen zu gibt...
Ansonsten sehe ich das wie Catalina, allerdings mit der Ergänzung, dass es sicher in SL leichter ist auch zu Personen einen Kontakt aufzubauen, die man aufgrund unterschiedlicher Kulturkreise in RL nie kennengelernt hätte. Das eröffnet dann auch die Möglichkeit, eigene Vorlieben/Sympathien/Einstellungen zu überdenken oder weiterzuentwickeln, so dass sich daraus schon Abweichungen von RL zu SL ergeben können, die aber dann wahrscheinlich auch wiederum einen gewissen Einfluss auf RL-Vorlieben usw. haben werden.

Ich hoffe, meine Gedankengänge waren halbwegs verständlich... :oops:
 
C

Cynthia Barley

Guest
Ja, das verstehe ich schon und es war durchaus verständlich ausgedrückt :wink:

Der Grund, warum ich das frage, ist der, dass ich von einigen Bekannten weiß, dass sie in SL vollkommen andere Dinge ausleben als sie das im RL tun. Schließlich bietet SL viele Möglichkeiten, gewisse Dinge auszuprobieren (BDSM ist da nur ein Beispiel unter vielen). Mich interessiert einfach, ob die Unterschiede zum RL sich bei einigen auch auf die Partnerwahl auswirken.

P.S. Ich mache keine soziologische Feldforschungsstudie, ich frag immer so blöd! :lol:
 

Josi Piek

Nutzer
Nun muss ich auch mal meinen Senf dazugeben :D

Ich finde, ausleben ist die eine Seite, die Partnerwahl die andere...

Wenn man einen SL-Partner gefunden hat, der einem gefällt und zu dem man Vertrauen hat, kann man sich zusammen auch mal in Gebiete wagen, die man in RL vielleicht nicht ausprobieren würde...

Ich persönlich würde daran nicht meine Wahl des Partners festmachen, er muss mir gefallen (innerlich mehr wie äußerlich, ist schließlich nur ein Avatar...), und meine Vorstellungen begründen sich ja schliesslich auf RL Erfahrungen und Geschmack!!

Sicherlich ist man experimentierfreudiger in SL und wenn beide Spaß daran haben, mal etwas Ausgefallenes zu testen, warum nicht?

Aber ich könnte mir nicht vorstellen, meine Partnerwahl in SL daran festzumachen oder das als Bedingung dafür zu sehen, kann mir aber vorstellen, dass es viele solcher Leute gibt :wink:

An dieser Stelle mal einen dicken Kuss für meinen Schatz :p

Josi
 

MinaVanHelsing Paine

Aktiver Nutzer
...und meinen senf auch noch:

wichtig wäre vor allem, dass die person kein problem damit hat, dass sich die partnerschaft auf SL beschränkt. RL hat oberste Priorität.

ich schätze an eigenschaften vor allem toleranz, einfühlungsvermögen und ganz wichtig: humor! dieser darf gerne auch mal etwas schwärzer sein......intelligenz ist auch von vorteil :wink:

ich bevorzuge kein bestimmtes aussehen, mag jedoch, wenn jemand seinen eigenen stil entwickelt hat und der ava nicht „wie von der stange“ wirkt.

unter’m strich: die person muss in der lage sein, mich so zu nehmen wie ich bin, mit allen liebenswerten ecken und kanten :lol:

LG
Mina
 

Mic McLaglen

Aktiver Nutzer
Ja, ich verstehe... aber ich befürchte, das wird jetzt tatsächlich fast schon wieder philosophisch - auch was mal wieder SL/RL angeht... :)

Frage wäre nämlich, WARUM ich mir in SL den oder einen anderen Partner aussuche. Ich würde doch EDIT: NICHT in einer Richtung "suchen", die mir in RL überhaupt nicht behagt und ich weigere mich anzunehmen bzw. ich hoffe einfach mal, dass niemand eine Partnerwahl auch in SL als "Experiment" ansieht, sondern dass da wenn auch Gefühle, in welcher Ausprägung auch immer, dahinter stecken! Dann wäre aber die Partnerwahl in SL auch nur Ausdruck ggf. unterdrückter RL-Wünsche!?

Von mir ausgehend kann ich dann nur wieder sagen, dass man sicher leichter die Möglichkeit hat, sich (ggf. mit einem Partner) zu "entwickeln". Sicherlich kann es auch passieren, dass man darüber letztlich merkt, dass ein anderer Partner besser passt - aber dann frage ich mich, ob das noch eine bewusste vom RL abweichende Partnerwahl wäre oder ob dann nicht sogar eher auch die RL-Beziehung zumindest zur Diskussion stünde... (je nach Umfang der "Abweichung"). Jedenfalls kann ICH mich nicht teilen und hier völlig anders "empfinden" oder Vorlieben haben, da gibt es doch zwangsläufig Abhängigkeiten.

Ok, da können jetzt wieder die Verfechter der absoluten Trennung SL/RL widersprechen... aber es ist ja auch nur meine Meinung :D
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten