1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Wie sollte Gor sein?

Dieses Thema im Forum "Rollenspiel Gor" wurde erstellt von Jenna Frentis, 10. September 2009.

  1. Melanie Spad

    Melanie Spad Gesperrt

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Halbschwester hat nach neun Wochen endlich in Tyros entbunden..es waren die endlosesten 9 Wochen für sie seit sie in sl ist...aber wir fanden es ist eine angemessene Zeit für eine Schwangerschaft und das ganze rp das damit zusammenhängt wird solange dauern bis wir sl verlassen :)

    ich verstehe die Eile nie die manche damit haben ihre Story wie eine Dailysoap zu spielen.
     
  2. Tharkan Tungsten

    Tharkan Tungsten Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wieso sollte 3 Tage Bettruhe so unnormal und schwer zu spielen sein??

    Den ersten Tag war ich noch ziemlich zefleddert und habe mich verwöhnen lassen
    Am zweiten auf dem Wege der Genesung und seeeehr unleidlich weil ich nicht aufstehen durfte.
    Am 3. Tag waren Heilerin und meine Kajira froh das ich endlich guten Gewissens nach Hause geschickt werden konnte.
    Am 4. +. 5. Tage rannte ich noch mit nem Verband rum und dann wars mal gut.

    So eine Zeitspanne finde ich ohne weiteres spielbar und angemessen.
     
  3. Archon Short

    Archon Short Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    758
    Punkte für Erfolge:
    124
    Jap, daran erinnere ich mich noch Tharkan.... *grinst*

    Bei meiner letzten großen Verletzung lag ich auch ne Woche im Heilerhaus der Oase der 4 Palmen. Es war dort auch nicht langweilig, denn ich schickte Sklavinnen auf den Amrkt mir Dinge besorgen, traf Bekannte, die nach mir schauten und lernte dort die Person kennen, die mir heute am wichtigsten in meinem Leben ist.

    Also soetwas ausspielen mache ich zum einen immer und zum anderen kann man nie wissen was man verpasst wenn man es nicht macht... ;)
     
  4. Vilandra Miles

    Vilandra Miles Freund/in des Forums

    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. Viktoria Lannock

    Viktoria Lannock Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *Seufz und nochmal seufz*
    RP-Realität: Krieger kommt angestolpert, Pfeil in der Brust, der im Rücken rausguckt. Pfeift sprichwörtlich aus dem letzten Loch.
    Mir schießen alle möglichen Szenarien durch den Kopf. Lunge verletzt, Lungenflügel zusammengefallen, shit, der Kerl ist gleich mausetot. Oder vielleicht doch Glück gehabt? Sehne durchtrennt, Arm für immer gelähmt, invalider Krieger.
    Dialog:
    Er: Tal, Heilerin. Hast du vielleicht einen hübsch großen Verband, wenn möglich mit Blut drauf? Ich hab keine Zeit, der Raid ist noch im Gange.
    Ich: Ich muss den Pfeil...
    Er: Nö, schon erledigt. Nur den Verband. Haste?

    So sieht das durchschnittliche Gor-RP aus.
    Sicher, ich hab schon richtig gute RPs gehabt, keine Frage. Aber Dialoge wie oben häufen sich in letzter Zeit.

    Trotzdem danke ich euch für den Zuspruch hier im Thread. Und ich hab auch inworld schon IMs bekommen, die mich eingeladen haben, bei ihnen ein Heiler-RP zu haben.
    Ich glaube, ich werde meine Pilgerreise nicht nach 10 Sims beenden, sondern alle Pilgerorte besuchen. Vielleicht finde ich die guten Rollenspieler.
     
  6. andera Shermer

    andera Shermer Superstar

    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nun, an manche orte must du mer als einmal kommen ja nach tagezeit, gute gor Rpler sind leider echt scheu und nicht einfach zu finden^^

    nun, sicher kann man auch einen quer sitzenden furz in epicher breite auspielen man muss es aber nicht.

    nun was ich sagen wollte, wer spass dran hat eine woche flach zu liegen bitte sehr, der soll das gerne auspielen kann tolles RP sein muss es aber nicht.

    und nun wer nach einem kampf ein wenig verletzung spielen will der soll sich bitte nur einen streifschuss einfangen.

    ich meine einen tag verwundet spielen also einen ganzen kann sollte reichen, muss aber nicht eben jeh nach gusto ist aber in meinen augen ein gangbarer kompromiss.

    schaut, wir spielen doch Gor um spass zu haben, sicher realismuss ist wichtig aber nicht bis ins kleinste detail.
     
  7. Igel Hawks

    Igel Hawks Superstar

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Kurzes Statement meinerseits:
    Ok. Dieses Gezicke und Getrolle hat bei mir jetzt den Ausschlag gegeben, als Moderatorin Suca und Kiki im Gorbereich personell zu unterstützen. Ich habe mit Gor halt so überhaupt nichts am Hut und auch keine Ahnung, obwohl ich seit Anfang meiner Zeit hier mitlese. Habe auch nicht vor, irgendwelche Patei zu ergreifen. Und jetzt wieder bitte zurück zum Topic.

    Igel
     
  8. Viktoria Lannock

    Viktoria Lannock Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ups

    Das verwundert mich nun doch.
    Ausgerechnet hier habe ich weder Gezicke noch Getrolle in den letzten Seiten gelesen.
    Ich finde auch nicht, dass wir OT sind.
    Im Gegenteil, es geht ums Gor-Rollenspiel, mehr Topic geht eigentlich nicht. Lustige und weniger lustige Beispiele aus der RP-Praxis sind doch nicht OT?

    Fein, wenn du die Moderatoren unterstützt, Igel. Noch feiner wäre es, wenn du deine Aktivitäten da plazieren würdest, wo ein Mod eingreifen sollte. :wink:
     
  9. Finncaev Riederer

    Finncaev Riederer Nutzer

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wartet doch einfach mal bis die Zusammenstellung vom Treffen gepostet wurde. Hatte übrigens jeder die Möglichkeit daran teilzunehmen!!!
     
  10. viola Baxter

    viola Baxter Superstar

    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, hatte nicht jeder.
     
  11. Felida Raleigh

    Felida Raleigh Superstar

    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Viola: wer's zeitlich nicht geschafft hat, hatte natürlich nicht die Möglichkeit teilzunehmen. Ich war ja beim ersten Mal dort, fand aber die Teilnehmerzahl doch auch leider etwas "dürftig", war aber eine m. M. angenehme Gesprächsatmosphäre (trotz oder gerade weil der geringen Teilnehmerzahl?!).

    @Igel: bin auch verwundert, denn so "gesittet" wie in diesem Threads geht es in anderen eher nicht zu. Und welches Posting war denn so total OT?
     
  12. Igel Hawks

    Igel Hawks Superstar

    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Zur Erklärung ganz kurz:
    Der Thread insgesamt ist nicht zu beanstanden. Es wurden Postings gemeldet, darauf habe ich reagiert.

    Dickes SORRY an alle! Mein letzter Satz bezog sich auf MEIN Posting... (denn das hatte ja eindeutig nichts mit dem Topic zu tun). Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, dass ich den Diskussionsverlauf nicht unterbrechen wollte, das hätte ich deutlicher Formulieren müssen.

    Igel
     
  13. Viktoria Lannock

    Viktoria Lannock Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na gut. *friedliche Schnute zieh*

    Dann nehme ich mal an, dass ich erzählen darf, dass ich es heute fast geschafft hätte, einen Commander zum Versuchsobjekt für die Injektionsübungen eines Heileranwärters zu überreden. Ist der Titel "Nadelkissen" in diesem Fall eigentlich nicht sogar eine Beförderung?

    Es war jedenfalls ein sehr lustiges RP und ich möchte mich sehr dafür bedanken.
     
  14. Das ist leider bei den meisten Heilern so. Allerdings sind die Heiler im Vergleich zu Panthern im Vorteil, sie können sich viel freier bewegen und als Kajirae, die irgendwie mehr ortgebunden sind, und ein Heiler kann sich sein RP auch zur Not abseits des Berufs suchen.