• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Wie verändert man das Mesh-Kopf Aussehen _richtig_? Muss doch gehen!

Grundsätzlich mag ich Meshköpfe und habe mittlerweile von, glaub ich, jedem Hersteller einen, gab ja in den letzten Jahren oft genug welche als Weihnachtsgeschenk. Einen Nachteil haben die aber alle: Man erkennt fast immer auf den ersten Blick, ob das Gegenüber auch einen von LAQ trägt .. oder Catwa .. oder Lelutka ... oder oder oder. Will ich nicht, ich hab an meinem Classic-Gesicht alles in allem acht Jahre gearbeitet, bis das so aussah, wie ich das haben wollte, und das will ich auch behalten.
Was ich nicht verstehe ist, dass z.B. beim Maitreya die originalen Körpermaße so gut wie 100%ig erhalten bleiben, das aber bei keinem meiner Meshköpfe möglich zu sein scheint, und das ärgert mich ungeheuer!
Meine Frage ist daher: Kann hier irgendjemand, wenn ich der oder dem meinen originalen Shape gebe, den so verändern, dass der zu irgendeinem Meshkopf passt? Vorhanden sind LAQ Leia, Catwa HDPRO Queen, Genus Strong Face und Lelutka Lilly 2.5 EVO. Mir ist es echt egal, welcher von denen geht, Hauptsache, es geht einer. ^^ Das wäre auch nicht für lau, ich bin durchaus bereit, dafür ein paar L$ zu bezahlen, wenn denn eben der Kopf hinterher so aussieht wie der von meinem Classic-Gesicht, siehe Profilbild.

LG
Nighty
 

Khufu Greymoon

Superstar
Grundsätzlich mag ich Meshköpfe und habe mittlerweile von, glaub ich, jedem Hersteller einen, gab ja in den letzten Jahren oft genug welche als Weihnachtsgeschenk. Einen Nachteil haben die aber alle: Man erkennt fast immer auf den ersten Blick, ob das Gegenüber auch einen von LAQ trägt .. oder Catwa .. oder Lelutka ... oder oder oder. Will ich nicht, ich hab an meinem Classic-Gesicht alles in allem acht Jahre gearbeitet, bis das so aussah, wie ich das haben wollte, und das will ich auch behalten.
Was ich nicht verstehe ist, dass z.B. beim Maitreya die originalen Körpermaße so gut wie 100%ig erhalten bleiben, das aber bei keinem meiner Meshköpfe möglich zu sein scheint, und das ärgert mich ungeheuer!
Meine Frage ist daher: Kann hier irgendjemand, wenn ich der oder dem meinen originalen Shape gebe, den so verändern, dass der zu irgendeinem Meshkopf passt? Vorhanden sind LAQ Leia, Catwa HDPRO Queen, Genus Strong Face und Lelutka Lilly 2.5 EVO. Mir ist es echt egal, welcher von denen geht, Hauptsache, es geht einer. ^^ Das wäre auch nicht für lau, ich bin durchaus bereit, dafür ein paar L$ zu bezahlen, wenn denn eben der Kopf hinterher so aussieht wie der von meinem Classic-Gesicht, siehe Profilbild.

LG
Nighty

Der unterschied zwischen dem Maitreya Body und den diversen Köpfen ist unter anderem das Maitreya den SL Shape mehr oder weniger beibehalten hat, was bei den ganzen Köpfen nicht der fall ist. Da hat jeder Kopf seine eigene Form, die nur bedingt etwas mit dem SL Shape zu tun hat. Daher ist es verdammt schwer, bis unmöglich, den SL Shape nachzuformen.
 

June Trenkins

SLinfo-Freebiehunter
Vll. sollte man von dem "behalten WILL" zu "ich entwickel mich weiter" gehen und freunde mich mit einem neuen hübschen Aussehen an.
Es dauert ein paar Tage zum eingewöhnen.
Da der Trend eindeutig aktuell zu Lelutka geht, würde ich den Lilly Kopf updaten auf Version 3.1 und versuchen, den Kopfshape anzupassen.
Oder anpassen zu lassen.

Alternativ kannst du dir die ganzen Köpfe von Lelutka in Ruhe im Mainshop mal anschauen und dann rufen....DER GEFÄLLT MIR!! OH JAAA...DEN WILL ICH!! :D
 
Hm- an meinen Systemkopf kann ich mich schon gar nicht mehr erinnern. Ich trage schon lange einen "modernen" Kopf, aber fragt mich nicht von wem der ist.
Jedenfalls gefällt er mir und das ist für mich das einzige Kriterium.
Aber ständig den Kopf zu wechseln - dazu wäre ich viel zu faul.
Im RL muß ma ja auch mit dem zurechtkommen, was man bei Auslieferung bekommen hat. :)
 

Leora Jacobus

Forumsgott/göttin
Ja, ist wie im RL, dieser Typ der jeden Morgen meinen Arbeitsweg kreutzt, geht schon langsam auf die Rente zu, aber kann sich auch nicht von seiner Vokuhila trennen

Vokuhila mußte ich googeln. Man wird doch älter als 'ne Kuh und lernt noch immer neues zu!

Aber was willst Du uns damit sagen? Daß das Ding aus der Mode ist? oder er zu alt, um es zu tragen?
Oder daß man am Altgewohnten hängt? In DEM Falle stimme ich Dir zu!

Meine Tante trug bis sie mit fast 90 starb die Frisur die sie als Studentin - im 2. Weltkrieg - getragen hatte.
 
Viele Männer wechseln ja im Alter automatisch die Frisur - in Ermangelung jugendlicher Haarfülle vorne lassen sie es eben hinten lang wachsen.
Nun ja- wems gefällt.
BTW: ist es eine Mär, dass Udo Lindenberg seine langen Hinterhaare an seinen Hut angeklebt hat ? Wollte ich schon immer mal wissen :cool:
 

Bartholomew Gallacher

Freund/in des Forums
Vokuhila, tja... nennt man auf Englisch übrigens Mullet. Manche sagen den Tschechen nach, es sei dort nach wie vor der Nationalhaarschnitt der Männer. Machte hier nicht kürzlich erst wer dort sogar Urlaub? Der könnte ja mal davon berichten, wie verbreitet er dort noch so ist...


Und dann gibt es natürlich noch diese alte Seite, die diese Frisur auf bekannten Prominentenköpfen sammelt, besonders nett ist die "Hall of Scheitel": http://www.fiese-scheitel.de/

In Deutschland starb sie eben irgendwann in den 80er Jahren aus.
 

Seconde Vivre

Freund/in des Forums
@Nightfairy Wrydan Ich kann dir auch nur empfehlen dir Updates für deine Meshköpfe zu besorgen und daß du wie die June schon erwähnte die Meshköpfe ausprobierst und schaust welcher deinem jetzigen Shape am nächsten kommt oder welcher dir am besten gefällt und wenn du dann fündig geworden und dich entschieden hast, kannst du den Shape deinem aktuellen nachbauen und anpassen und dein Profilbild als Referenz nehmen. Einige hängen noch an ihrem alten Aussehen, sprich Systemkopf und finden es einzigartig und schön und möchten es nicht ändern und jeder so wie er mag. Auf der anderen Seite ist ein Meshkopf smooth und hat nicht diese Ecken und Kanten wie der Systemshape und soweit ich weiß, stellt niemand mehr etwas für den Systembody her (es sei denn du gehst in die Freebiedungeon, da gibt es noch genug altes System- und Layerzeugs :D), weder Skins noch Kleidung, Shapes oder Accessoires, das ist schon seit einigen Jahren so, daß alle auf Mesh gehen und momentan speziell (bei den Köpfen) auf Lelutka und insbesondere EvoX, es ist eine Weiterentwicklung.
Viel Spaß beim Suchen und Finden :)
 

Anni Silverweb

Superstar
Einen gefälligen Shape für einen Meshkopf zu basteln oder zu finden, ist VIEL schwieriger als bei einem Meshbody, wenn man den Kopfshape an einen schon vorhandenen anpassen möchte, erhöht sich die Schwierigkeit gewaltig.
Das Allerwichtigste bei einem Meshkopf ist unbedingt der Skin, das ist ganz ganz wichtig, denn ich kann dir einen einzigen Meshkopf zeigen, aber mit unterschiedlichen Skins und der Kopf sieht dann jedes mal GANZ anders aus.
Es ist also nicht nur der Shape, sondern Skin und Shape zusammengenommen, wobei der Skin eine ganz entscheidene Rolle spielt.
 
Also was ich bei einem neuen Kopf immer mache: jeweils ein großformatiges Frontalfoto und ein Profilfoto des alten Aussehens.
Dann stelle ich mich hin und ändere Stück für Stück am neuen Kopf, immer anhand der beiden Fotos.
Zwischendurch wird immer gespeichert - was irgendwann eine ziemliche Menge an Shapes ergibt.
Wenn ich müde werde, nehm ich den neuen Kopf ab und gehe mit dem alten meiner Wege - am nächsten Tag wird weitergebastelt.
Wenn alles total in die Hose ging, kann man mit der Ursprungs-Shape des Kopfes neu anfangen. Es wird ja nichts gelöscht.
 

Dexx Magic

Superstar
Grundsätzlich mag ich Meshköpfe und habe mittlerweile von, glaub ich, jedem Hersteller einen, gab ja in den letzten Jahren oft genug welche als Weihnachtsgeschenk. Einen Nachteil haben die aber alle: Man erkennt fast immer auf den ersten Blick, ob das Gegenüber auch einen von LAQ trägt .. oder Catwa .. oder Lelutka ... oder oder oder. Will ich nicht, ich hab an meinem Classic-Gesicht alles in allem acht Jahre gearbeitet, bis das so aussah, wie ich das haben wollte, und das will ich auch behalten.
Was ich nicht verstehe ist, dass z.B. beim Maitreya die originalen Körpermaße so gut wie 100%ig erhalten bleiben, das aber bei keinem meiner Meshköpfe möglich zu sein scheint, und das ärgert mich ungeheuer!
Meine Frage ist daher: Kann hier irgendjemand, wenn ich der oder dem meinen originalen Shape gebe, den so verändern, dass der zu irgendeinem Meshkopf passt? Vorhanden sind LAQ Leia, Catwa HDPRO Queen, Genus Strong Face und Lelutka Lilly 2.5 EVO. Mir ist es echt egal, welcher von denen geht, Hauptsache, es geht einer. ^^ Das wäre auch nicht für lau, ich bin durchaus bereit, dafür ein paar L$ zu bezahlen, wenn denn eben der Kopf hinterher so aussieht wie der von meinem Classic-Gesicht, siehe Profilbild.

LG
Nighty

Grundsätzlich geht das. Nur das dies jemand anderes für Dich macht ist schwierig. Derjenige müsste ja entweder a.) Dein PW bekommen und auf Deinen Acc. einloggen, oder b.) Du müsstest dem alle Deine Köpfe, Skins, etc. übertragen (und normal sind die ja nicht "transfer").

Und selbst wenn a.) oder b.) wie oben genannt gemacht wird, dann gibt das eine stundenlange Arbeit mit try and error. Ich habe so etwas schon 2x im Auftrag gemacht, aber das Endergebnis wird nie ganz so aussehen wie der alte System Kopf (und das soll es ja auch nicht, denn wer will die Optik von 2012 denn ernsthaft noch haben?).

Am besten machst Du es selbst, denn diesen Zeitaufwand kann man nicht in LD berechnen. Es kann viele Stunden kosten und ob dann das Ergebnis Dir auch gefällt ist immer so eine Sache.

Und die Anleitung die Leonorah Beverly (hier unten im Zitat) schrieb, die ist genau der Weg dazu!! Am besten ist, man morpht das sogar noch (also macht das Bild vom alten Kopf halb durchsichtig und legt es als Schablone über den neuen Kopf bei dem man gerade das Aussehen per Shape.Edit anpasst).

Der nächste Knackpunkt ist, dass Du ohne Deinen alten Skin auch ganz sicher nicht das gleiche Ergebnis auf dem neuen Kopf bekommen wirst. Und die neuen Mesh Köpfe sind ja meistens EvoX (und Dein alter System Skin passt da nicht). Also musst Du hier einen Kompromiss eingehen: Entweder neuer Skin, oder einen neuen Mesh Head, der noch die alten Skins (vor EvoX) benutzt (z.B. viele Akeruka Heads, oder die alte Linie von Lelutka Evolution - ohne X). Meiner Meinung nach kann man aber auch mit einem "non EvoX Mesh Kopf" gut leben. Es gibt da von Akeruka und Lelutka wirklich recht hübsche, die den EvoX kaum nachstehen. Diese feinen Unterschiede sieht man eh sowieso nur beim extrem heranzoomen. Wird alles etwas überbewertet meiner Meinung nach.


Also was ich bei einem neuen Kopf immer mache: jeweils ein großformatiges Frontalfoto und ein Profilfoto des alten Aussehens. Dann stelle ich mich hin und ändere Stück für Stück am neuen Kopf, immer anhand der beiden Fotos.
Zwischendurch wird immer gespeichert - was irgendwann eine ziemliche Menge an Shapes ergibt.
Wenn ich müde werde, nehm ich den neuen Kopf ab und gehe mit dem alten meiner Wege - am nächsten Tag wird weitergebastelt.
Wenn alles total in die Hose ging, kann man mit der Ursprungs-Shape des Kopfes neu anfangen. Es wird ja nichts gelöscht.

Das ist genau der Weg wie es geht. Aber halt ein mühseliger ;-)
 

Anni Silverweb

Superstar
Sehe ich genauso wie @Dexx Magic , mit einer Ausnahme ;) EvoX betrifft im Prinzip nur die neueren Köpfe von Lelutka, dass Akeruka dieselben Maps benutzen darf, liegt daran, dass Lelutka ihnen die Erlaubnis dafür gegeben hat.
Alle anderen Brands für Meshköppe wie Catwa, LAQ, Genus usw. benutzen die EvoX Maps nicht. Aber dass so ein Hype um EvoX gemacht wird, übersteigt auch mein Verständnis, bei meinen (ich glaube 4 habe ich) Lelutkaköppen sieht Evo genauso klasse aus wie Evox.
Mit allem anderen hat Dexx auch recht, am besten selber machen, auch wenn das echt mühselig ist und eine ganze Weile dauern kann, deshalb genauso machen wie Leo das gesagt hat, immer wieder mal zwischenspeichern, weil man nach eine Weile rumfummeln irgendwie nicht mehr klar sehen kann :^^: und Fotos machen (sowohl vom alten, als auch vom neuen Kopf) hilft ungemein, er sieht auf Fotos manchmal ganz anders aus als man ihn in Erinnerung hat, auch wenn man ihn zwei Minuten vorher noch gesehen hat ^^
 

Dexx Magic

Superstar
Sehe ich genauso wie @Dexx Magic , mit einer Ausnahme ;) EvoX betrifft im Prinzip nur die neueren Köpfe von Lelutka, dass Akeruka dieselben Maps benutzen darf, liegt daran, dass Lelutka ihnen die Erlaubnis dafür gegeben hat.
Alle anderen Brands für Meshköppe wie Catwa, LAQ, Genus usw. benutzen die EvoX Maps nicht. Aber dass so ein Hype um EvoX gemacht wird, übersteigt auch mein Verständnis, bei meinen (ich glaube 4 habe ich) Lelutkaköppen sieht Evo genauso klasse aus wie Evox.
Mit allem anderen hat Dexx auch recht, am besten selber machen, auch wenn das echt mühselig ist und eine ganze Weile dauern kann, deshalb genauso machen wie Leo das gesagt hat, immer wieder mal zwischenspeichern, weil man nach eine Weile rumfummeln irgendwie nicht mehr klar sehen kann :^^: und Fotos machen (sowohl vom alten, als auch vom neuen Kopf) hilft ungemein, er sieht auf Fotos manchmal ganz anders aus als man ihn in Erinnerung hat, auch wenn man ihn zwei Minuten vorher noch gesehen hat ^^

Es gibt definitiv einen Unterschied von Evo (bzw. den ganzen anderen "normalen" Gesichts-Skins) zu Evo X. Man sieht das aber nur wenn man sehr nah heranzoomt. Dann sind feinere Konturen an den Lippen, Augenbrauen, Poren etc. beim "X" sichtbar.

ABER: Auch nur dann, wenn der Skin etwas taugt. Es gibt unendlich viele Evo-X skins, die einfach nur hingepfuscht sind und diese höheren Details gar nicht ausnutzen. Die sehen dann keinen Deut besser aus als "non X" Skins. Vermutlich habe die Ersteller da einfach ihre alten Skins auf "X" umgemodelt ohne das Ganze neu (und unter Ausnutzung der Möglichkeiten, die "X" bietet) zu machen.

Ich habe mich extrem viel damit beschäftigt die letzten Wochen und könnte da einige "Negativ-Spezialisten" aufzählen, aber lassen wir das besser hier im öffentlichen Forum.

Sehr, sehr schön ist übrigens auch der Rebirth Kopf. Den kann man per HUD in den Modi umstellen und so kann er ALLE Skins nutzen: System, Evo, EvoX, Catwa. Und er hat noch einen (eigenen) Mode mit 2K HD Auflösung. Der braucht zwar auch wieder eigene Skins, ist aber EvoX meiner Ansicht nach mindestens gleichwertig.

Einen der Rebirth Köpfe (der Kyra Kopf) gibt es übrigens kostenlos als GG (und die Gruppe ist auch frei). Und dieser Kopf hat schon alle diese Features. Der ist die eierlegende Wollmilchsau meiner Meinung nach und er sieht (wenn man sich einen netten Shape bastelt und passende Skins nimmt) auch noch extrem gut aus. Für umsonst ist das der absolute Geheimtip und vielen Lelutka ExoX Köpfen ebenbürtig (meiner Meinung nach). Noch dazu ist das HUD für diesen Rebirth Kopf um einiges einfacher und intuitiver zu handeln als das EvoX HUD. Und als ob das noch nicht schon gut genug wäre, hat es auch noch Kopf AO, Mund/Augenpos., Elfen-Ohren und vieles, vieles mehr inclusive.
 

Anni Silverweb

Superstar
Den Rebirth Kopp hab' ich auch, den habe ich ganz vergessen, also wenn der immer noch gratis ist, dann nichts wie hin! Der ist wirklich gut, ich selber nutze ihn nicht, weil ich total verknallt in zwei meiner Lelutkaköppe bin ;), aber er lohnt sich auf alle Fälle und für null Linden sowieso.
Es gibt definitiv einen Unterschied von Evo (bzw. den ganzen anderen "normalen" Gesichts-Skins) zu Evo X. Man sieht das aber nur wenn man sehr nah heranzoomt. Dann sind feinere Konturen an den Lippen, Augenbrauen, Poren etc. beim "X" sichtbar.
Da stimme ich dir zu, aber das war für mich absolut kein Kriterium, ausser für Fotos eventuell bringt das nahe Heranzoomen so gut wie gar nichts. Das mit den "nicht so guten Skins" für EvoX ist mir auch aufgefallen, das waren dann immer einige von irgendwelchen Gifts und da stimmte meistens die Mundpartie, bzw. Lippenpartie nicht.

Da fällt mir noch ein @Nightfairy Wrydan , schau bei den Köppen die du schon hast mal nach inwieweit sie sich verändern lassen, das ist nämlich von Hersteller zu Hersteller echt verschieden, bei manchen Partien kann man zB. die Slider noch so krass verziehen, auf dem Kopf ändert sich gar nichts.
 

Leora Jacobus

Forumsgott/göttin
Wo gibt es denn den Rebirth Kopf?

Suche inworld gerade vergeblich nach dem Laden

PS: gefunden hab ihn mal mitgenommen obwohl mich die Venodoren Pics nicht vom Hocker reißen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anni Silverweb

Superstar
PS: gefunden hab ihn mal mitgenommen obwohl mich die Venodoren Pics nicht vom Hocker reißen.
Nee mich auch nicht, aber die Vendorenbilder sind ja immer mit dem Grundshape.....interessiert mich nicht, da ich immer den Shape verändere und auch alle Skins durchprobiere die ich so habe........und das sind 'ne Menge ;)

Hab' gerade selber mal geschaut und gemerkt die sind umgezogen, falls es noch jemanden interessiert, hier sindse jetzt: http://maps.secondlife.com/secondlife/REBIRTH Forever/75/75/22
 

Dexx Magic

Superstar
PS: gefunden hab ihn mal mitgenommen obwohl mich die Venodoren Pics nicht vom Hocker reißen.

Ich hab dafür vor paar Monaten 2x Shapes gemacht, die andere Leute bisher als sehr gut bezeichnet haben. In Verbindung mit dem (auch fast kostenlosen) LUCYBODY gibt das recht ahnsehnliche weibliche Avatare, die sich keinesfalls hinter dem Lara-Body mit üblichem Lelutka Kopf zu verstecken brauchen.

Wenn ich mich irgendwann mal aufraffen kann, dann mache ich die Style Cards dazu fertig und haue die auf meinen MP. Bin aber momentan ziemlich faul.... LOL :hey
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten