• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Wie verdiene ich Geld in SL ?

DJDegg

Neuer Nutzer
Hi Leute,

erstmal Lob an euch, das ist ein tolles Forum :)

Nun zu meiner Frage, spiele seit gestern Second Life... könnt ihr mir vielleicht verraten, wie man schnell an ein bisschen Geld kommt?

Mfg,
Degg :)

EDIT ADMIN: Titel angepasst
 

Valo

Neuer Nutzer
Hm..

Glaube nicht, das dei beiden Links die Frage beantworten.

Die Frage ist wohl, wie ich ohne zu zahlen an L$ komme.

Bin auch erst seit gestern drin, und ausser moneychairs oder dance pads hab ich nichts gefunden. Allerdings gibt das nicht viel her, scheint es. L$ 3 für 10 Minuten sitzen oder tanzen ? Da ist der Strom für das Laufenlassen des Computers wohl teurer als das Einkommen für das Spiel ini L$.

Kennt jemand Moneychairs oder dancepads in denen man ohne Casino-Spiele spielen zu müssen mehr als L3 für 10 Minuten bekommt ?
 

Diego Packbiers

Aktiver Nutzer
Sirfon schrieb:
Spielt ihr eigentlich SL um Geld zu verdienen? Würde mich mal so interessieren..

Nicht nur... Ist aber für mich ein gewisser Ansporn...

Wer gute Geschäftsideen hat, die auch technisch umsetzten könnte, aber keine Kohle zur Umsetzung hat, dem biete ich mich gerne als "Investor" an...

Ich such zB immernoch nen guten builder für ein grösseres Projekt...gegen Bezahlung natürlich..
 
SL spielen um geld zu verdienen finde ich ein interesantes spielziel, dass man sich selber setzen kann.

ich überlege z.B. wie weit man kommen kann ohne eigenes geld investieren zu müssen. leider ist die jobwelt von SL mMn noch nicht richtig entwickelt und dance pads bieten oft die einzige möglichkeit sich ein paar linden zu verdienen.
wäre schön wenn sich hier in SL auch etwas tut und sich ein alternativer arbeitsmarkt oder ähnliches entwickelt wobei hier zur zeit "input" und "output" noch nicht im richtigen verhältnis stehen.
ein paar linden mehr die stunden sollten bei entsprechender "leistung" schon möglich sein. unter "leistung" verstehe ich dabei jedoch nicht die blosse anwesenheit auf campung chairs. ich bin gespannt ob der AvaStar z.B. "zeitungsjungs" beschäftigen wird.

die jobbörse auf slinside fand ich einen spannenden ansatz hierzu allerdings scheint nach der initialen befüllung das projekt bereits tot zu sein.

gerne meinungen hierzu! :)
 
Sirfon schrieb:
Spielt ihr eigentlich SL um Geld zu verdienen? Würde mich mal so interessieren..

Mir gefällt einfach die völlige Freiheit.
Ich kann in eine andere Haut schlüpfen,
kreativ sein, Ideen ohne große Risiken testen.
Jederzeit machen wozu ich Lust habe.
Nette Leute treffen, wunderschöne Bauwerke, sogar ganze Städte und unzählige Kleidungsgegenstände, andere Objekte und Animationen bewundern. Einfach mit allem und jedem interagieren.
Hinter all dem steckt so viel Herzblut und Kreativität. Klar hat vieles auch einen komerziellen Hintergedanken, zu vieles wenn man mich fragt, aber jedes mal wenn ich einlogge begeistern mich unzählige alt bekannte und neue Dinge. Mir macht es einfach Spaß in Sl zu "existieren".
Ob es mir dabei um Geld geht, wenn es hier um reale Dollar und somit Euro geht, klares NEIN ! Ich möchte Ingame irgendwann mal ein eigenes Stück Land, ein Haus, ein Geschäfft haben. Meinen Avatar mit Sachen umgeben, die mir gefallen und mich daran erfreuen, dass der ein oder andere meine Kleidung, meine Tattoos oder den von mir gemachten Schmuck trägt. Natürlich brauche ich für diesen Zweck LD aber ich persönlich währe mehr als froh, wenn es sich hierbei wirklich nur um reine Ingamewährung handeln würde. Klar währe die SL Welt dann um einiges weniger bunt/groß/vielfältig allerdings währe das Miteinander auch um einiges schöner...

...denn bei Geld hört die Freundschaft bekanntlich auf.
Leider bringt diese Brücke in die reale Welt auch all zu weltliche Probleme ins Spiel.

Just my 2 Cents
 

Flumm Melendez

Aktiver Nutzer
Geld könnt ihr auch bei mir verdienen. Wie? Indem ihr Werbung für meinen Tattoo, Art & Design Laden macht. Pro von euch geworbenen Kunden bekommt ihr 10 $, egal wie oft er einkauft, ihr bekommt imemr 10 % von dem was er ausgibt. Keine Begrenzung an Kunden kein Limit.

Leider weiß ich noch nicht wie ich hier nen Link zu dem Shop reinstellen kann, dass ihr über die SL Seite gleich renspringt, sucht einfach mal nach Flumm Melendez, dort unter Favorit Places hab ich den Shop dann drinne. Da gibts auch noch ma genau Informationen einfach Notecard ziehen.

EDIT ADMIN: Das gehört bitte in die Handelsecke und/oder JOBS
 
Für alle die den noch nicht kennen:

Es gibt ein Mobile Money Tree Directory

Bravo Bravo
secondlife://Garmisch/47/209/167

Dort sind zum einen fast alle bekannten Moneytrees aufgelistet aber viel besser ist noch, dass man sich das Ding kostenlos mitnehmen kann und so ganz bequem direkt von Tree zu Tree springen kann.

Kann ich nur empfehlen. Hat mir als ich neu war echt geholfen. :)

LG Netty
 

Diego Packbiers

Aktiver Nutzer
Flumm Melendez schrieb:
Geld könnt ihr auch bei mir verdienen. Wie? Indem ihr Werbung für meinen Tattoo, Art & Design Laden macht. Pro von euch geworbenen Kunden bekommt ihr 10 $, egal wie oft er einkauft, ihr bekommt imemr 10 % von dem was er ausgibt. Keine Begrenzung an Kunden kein Limit.

Leider weiß ich noch nicht wie ich hier nen Link zu dem Shop reinstellen kann, dass ihr über die SL Seite gleich renspringt, sucht einfach mal nach Flumm Melendez, dort unter Favorit Places hab ich den Shop dann drinne. Da gibts auch noch ma genau Informationen einfach Notecard ziehen.

EDIT ADMIN: Das gehört bitte in die Handelsecke und/oder JOBS

Wie soll das gehen...gib mal Info !! am besten per PN
 

Diego Packbiers

Aktiver Nutzer
um mal das Thema aufzugreifen:

Wer richtig Kohle machen will muss erst mal investieren (echte Kohle)!! Da führt kein Weg drann vorbei. Die Moneytree-Geschichte ist ein netter Gag aber mehr auch nicht. Es gibt ja auch noch diese "mach den Tanzbär und bekomm 2 L$ pro 10min"

naja.. das hat mit Kohle machen nichts zu tun...meiner Meinung nach...

Betrachtet das ganze fast wie das RL: ohne Moos nix los...also fast nix (was Geschäftemachen betrifft). Auch SL ist keine Gelddruckmaschiene !!

Für alle Basic-Accountler ohne Kohle: Geniesst einfach die Möglichkeiten... ;-)

Meistens bin ich persönlich damit beschäftigt irgendwelche obskuren Begriffe in die Suche einzugeben, mich dahin zu teleporten und dann überraschen zu lassen wen man da trifft. Da kommen die geilsten Situationen und Gespräche zustande...
 

Rognir Viking

Superstar
da bin ich wieder völlig anderer meinung.

was verstehst du unter "richtig kohle"?

es ist auf keinen fall erforderlich, rl kohle zu investieren, um was aufzuziehen.
sicher ist es viel schwerer und kostet zeit, sich ein startkapital aufzubauen.
sicher ist, vergesst den money tree blödsinn und dance pads (wo ihr euch in zukunft nur noch mit ao draufsetzen solltet, denn das gehampel is nich sehr ansehnlich), das is eh nur noob verarsche.

es gibt soviele möglichkeiten startgeld zu machen, geht ins casino oder macht eben einen auf escort. den männern is die appearance offensichtlich scheiß egal, die nehmen auch die hässlichen startbretter für 1000 /60min.

aber am sichersten is nach wie vor, was zu bauen, als freelancer zu verkaufen bis genug kohle für shops da is. und dann einen shop nach dem anderen mieten, bis auf 15-25 aufstocken. schon habt ihr euer startkapital für größere projekte ohne einen cent investiert zu haben. hab ich nämlich auch nich.
 
Na ja, also um ein wenig Startkapital zu machen reichen durchaus auch die so verachteten Moneytrees aus. Ich hab in meinen ersten Tagen mit ca. 1 Stunde am Tag von Tree zu Tree springen immerhin glatte 3000 L$ zusammenbekommen. Ist sicher nicht soooo viel aber für den Anfang reichts doch. Immerhin kann man von dem Geld gut den einen oder anderen Shop mieten.

LG Netty
 

Melina Loonie

Superstar
Netty Tomcat schrieb:
Na ja, also um ein wenig Startkapital zu machen reichen durchaus auch die so verachteten Moneytrees aus. Ich hab in meinen ersten Tagen mit ca. 1 Stunde am Tag von Tree zu Tree springen immerhin glatte 3000 L$ zusammenbekommen. Ist sicher nicht soooo viel aber für den Anfang reichts doch. Immerhin kann man von dem Geld gut den einen oder anderen Shop mieten.

Dein Geschäftsmodell ist also, dich durch die Welt von Second Life zu schnorren? Mir soll es recht sein ... ich habe auf Cosy Island auch einen Money Tree.

Mel
 
Melina Loonie schrieb:
Dein Geschäftsmodell ist also, dich durch die Welt von Second Life zu schnorren? Mir soll es recht sein ... ich habe auf Cosy Island auch einen Money Tree.
Nö so ja auch nicht, nur um Startkapital zu sammeln und daraus dann was richtiges zu machen ist es meiner Meinung nach sehr hilfreich.
Nach 30 Tagen geht ja fast überall eh nichts mehr und man muss sich was anderes suchen.

Thema des Threads war ja hier eigentlich auch ursprünglich die Antwort auf die Frage wie man als Neuling rel schnell zu ein bisschen Geld kommen kann. Da sind Money Trees sicher eine ganz nette Möglichkeit. Alles andere kommt ja später.

Vor allem im Vergleich zu Camping usw. In 30 Minuten Trees durchsuchen hatte ich meist 50 L$ oder mehr zusammen wo schafft man das schon durch Campen oder Dancepads? Und nebenbei hat man auch noch ne Menge neuer Orte kennengelernt.

Und dein Bäumchen kenne ich noch sehr gut. ;-)
Danke mal an dieser Stelle dafür. :)

LG Netty
 

Diego Packbiers

Aktiver Nutzer
Schon witzig welche SL-Typen sich da herauskristallisieren:

1. Geldprotze mit Geschäftsideen

2. Glücksritter-Huren mit talent zum bauen

3. geduldige Moneytree-Schnorrer

:wink: :wink: :wink:

Hey Mel: Wie hast du angefangen ?

Also ich selber könnte das mit dem Escort nicht. Scheint aber auch für Anfänger ein einträgliches Geschäft zu sein..
 

Melina Loonie

Superstar
Diego Packbiers schrieb:
Hey Mel: Wie hast du angefangen ?
Ich habe mir schon gleich am Anfang in Neualtenburg ein kleines Häuschen gekauft. Meine Linden-Dollars habe ich mir einfach gekauft, weil ich der Meinung war, dass ein Hobby nun mal Geld kostet. Das Hobby SL gehört da noch zu den preiswerten.

Aber nach zwei Monaten hatte ich dann schon Cosy Home. Auch das Geld dafür wurde direkt von meiner Kreditkarte abgebucht, ich hatte es also vorher nicht irgendwie verdient. Wie gesagt ... ein Hobby kostet nun mal Geld.

Moneytrees, Money-Chairs, Casinos usw. habe ich bis heute nie ausprobiert. Bevor ich mich stundenlang auf einen Money Chair setze, spiele ich lieber mit meinem Sohn Uno. ;-)

Ich habe auch nie Energie damit verschwendet, mir darüber Gedanken zu machen, wie ich möglichst ohne Arbeit in SL an Geld kommen kann.

Wenn ich dann aber mal einen Job gegen echte Linden-Dollars ausgeschrieben hatte, dann haben sich immer bemerkenswert wenig Leute gemeldet. Ich habe daraus den Schluß gezogen, dass die meisten Leute in SL zwar gerne viel Geld verdienen wollen, dies sollte aber quasi durch reine Anwesenheit passieren.

Mir ist dabei sehr bewusst, dass das natürlich nicht auf alle zutrifft.

Mel
 
Melina Loonie schrieb:
Wenn ich dann aber mal einen Job gegen echte Linden-Dollars ausgeschrieben hatte, ...l

Stimmt denke ich (auch wenn ich selbst erst kurz dabei bin) aber es gibt immer einige die ernsthaft bemüht sind. Hab schon ein zwei drei kennengelernt.

Ich selbst bin z.b. noch vollkommen zerrissen was für mich das Richtige ist.
Hab bisher einen Basic Account und bin noch nicht sicher ob ich überhaupt mehr haben will.

Momentan bin ich z.b. am überlegen, ob ich mich etwas kräftiger ins Scripten stürzen soll, das traue ich mir zu.
Zwar fehlt mir die Erfahrung in dieser oder ähnlichen Sprachen, aber Programmieren kann ich. Also läuft es darauf hinaus Syntax zu lernen :)
Vielleicht kommt dabei was raus mit dem ich L$ verdienen kann.

Was Jobs angeht, hab ich bisher nix gefunden das ich machen möchte bzw. könnte.
(Das nicht möchte bezieht sich auf Jobs wie escort o.ä.)

Also ... immer noch unglaublich unentschieden.

MfG
Hannibal Hudson
 

Carola Conover

Aktiver Nutzer
Hey, das mit dem scripten ist doch ne prima Idee. Auf jeden Fall besser, als zu fragen, wo du dich hinstellen kannst, um möglichst viel L$ in möglichst wenig Zeit mit kaum Arbeitsaufwand zu bekommen.
Es ist nun mal so, wie Mel schon geschrieben hat, ohne nichts kommt nichts.
Und am erträglichsten läuft es da nunmal mit dem erschaffen von Dingen (Bauten, Möbel, Scripte, Animationen). OK, und natürlich Landgeschäfte, auch wenn ich mittlerweile von den ganzen "Real Estate" Möchtegern Firmen ganz schön angenervt bin... aber ok, so ist das nunmal :)

P.S. Wer meint, Escort sei einfach nur Poseball Geklicke und dann dann im Xcite Menü so schnell wie möglich die ganzen Buttons anzuklicken, der irrt ganz schön ;-)
 
GInge es eigentlich...

Da man sich ja als BasicAccount-Besitzer kein Geld via Kreditkarte besorgen kann, auch wenn man wollte: Wäre es eigentlich möglich, einem PremiumAccount-Besitzer in RealLife Geld zu überweisen, auf dass der einem dann in SL den in L$ umgerechneten Betrag zurückgibt? Über diesen Umweg könnte doch auch ein Basic-Member sich selbst beispielsweise L$ im Wert von 5 Euro zukommen lassen. Ist das möglich?
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten