1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Wie viele verschiedene Avatare habt ihr?

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Aleco Collas, 1. September 2007.

  1. Ich habe nur einen einzigen Avatar und das ist meine Tonga :). Wenn ich in deren Haut schlüpfe fühle ich mich meistens 100% wohl.

    Natürlich wechselt da schon mal das Äußere. Ich benutze mehrere Frisuren, je nach Anlass und auch die Edit Appearance Funktion kommt gelegentlich für kleine Schönheitsoperationen zum Einsatz.

    Stimmungen äußern sich auch bei mir hauptsächlich durch die Art der Kleidung. Von langweilig normal über romatisch bis sexy hängt da alles Mögliche in meinem Schrank.

    Ich habe schonmal nachgedacht über einen Comic Avatar ala Schlumpfine oder so für besondere Anlässe, oder über eine Oma am Stock um bestimmte allzu aufdringliche Zeitgenossen abzuschrecken. Aber das ist bisher nur eine Idee.

    LG
    Tonga
     
  2. Hannibal Hudson

    Hannibal Hudson Superstar

    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein :)

    Es ist einfach so, das ich es mag das jemand sein/ihr "ich" gefunden hat, und ich deswegen einen optischen Wiedererkennungsnutzen habe, aber es stört mich nicht wirklich wenn jemand sich ändert.

    Eine meiner besten Freundinnen ist seit kurzem als Furry unterwegens, und meine Einstellung zu ihr hat sich nicht im geringsten geändert obwohl ich ihren menschlichen Avatar wirklich mag, weil ich sie mit diesem (immer wieder leicht modifzierten) aussehen nun gut 6 oder 7 Monate kenne ist es eine Umstellung, aber keine die mir "weh" tut. :)

    Ich bin nicht intollerant, nur ein Gewohnheitstier. :lol: :oops:
    (Nicht das ich dir unterstellen will das du mir das vorwirfst!)

    MfG
    Hannibal
     
  3. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.583
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Selbst wenn sich jemand verändert.. komplett, so ist im meinem Kopf immer die erste Person als die ich den Avatar gesehen hab hinterlegt.

    Ich hab nen Umgekehrten Fall, das einer der immer ien kleiner Tiger war, jetzt menschlich wurde. Für mich ist er immer der kleine Tiger.
     
  4. Hannibal,

    es war nur reines Interesse :) ... da ich die Beziehung zu einem einst sehr lieben Freund verloren habe durch meine "Umwandlung" zum Furry *traurig guck*... erst letztens hat er mich gefragt ob wir nicht mal wieder zusammen tanzen gehen wollen .. ich hab mich erst gefreut und dachte "Juhu..."... dann kam der Zusatz "Aber Du weißt schon... so wie damals... nicht mit der Katze"

    Ich war also NICHT mit ihm tanzen .. ja - ich hab meinen alten "Human-Ava" noch und ich würde mich sogar mal wieder umziehen.. aber nicht unter den Bedingungen *seufz* ... [zickenmodus wieder aus]

    Das mit dem Wiedererkennungswert kenne ich auch von anderen ... es mögen viele wenn man schon von weitem erkannt wird ... ja - hat was - muss ich zugeben!

    Doch ich denke meine Freunde erkennen mich jederzeit :D

    Grüßle und Tschüß (muss nu leider off),
    Telana
     
  5. ElecV Voom

    ElecV Voom Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.583
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Also für mich wäre es komisch Telana als Mensch zu sehen, Telana (und Xoraxx auch) sind für mich Furrys...

    So erinnern sich wahrscheinlich meine altbekannten immer noch an meinen Männlichen ersten Avatar.. wünschen sich ihn vielleicht zurück.. aber Elec is nu mal weiblich jetzt ^^
     
  6. Vrotan Negulesco

    Vrotan Negulesco Nutzer

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und das ist auch gut so Kätzchen :D
     
  7. Nedeko Kohime

    Nedeko Kohime Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mmh bei mir ist das eher so..

    mich gibt es als:

    geisha

    und neuerdings auch als samurai lady.

    eine normale nedeko gibt es nicht.. das hat für mich keinen reiz (sprich in abendkleidern rumzulaufen oder in knappen normalen westlichen sachen). ich laufe gerne in asiatischen klamotten rum..und was die geisha-sache angeht, auch mit hintergrundwissen. ich mag es nicht eine sache zuverkörpern, ohne zu wissen, was ich da tue :!: .
     
  8. Pandora Valiant

    Pandora Valiant Freund/in des Forums

    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe nur einen.
    Aber Pandora gibt es mal im weißen vampir Skin mal im Normalen.

    Aber dann gibt es Pandora mal als
    Kämpferin
    Oder "normal"
    Lack Leder Luder
    Auch mal als Dienerin meines Herren :p
    Jeans Top und und und
    Dämon
    Nur keinen Tierischen Ava ;)
    Änder je nach lust und Laune einfach meinen Stiel.

    @ElecV
    (glaube du sagtest das)
    Stimmt wenn man denjenigen als Neko Vampir oder sonstiges kennen lernte bleibt er das (im Kopf von mir immer)
    Wobei Frau im Mann Ava oder Mann im Frau Ava,
    da ist er/sie grade das was vor mir steht...

    Es macht grade in SL ja viel Spass alles auszutesten.
    Auch wenn man schon so viel Klamotten hat testet man doch immer was neues aus.
    und das ist das was so genial in SL ist :D
     
  9. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dem kann ich mich 100pro anschließen. Genauso handhabe ich das auch.

    Ich habe keine Lust darauf, mich völlig zu verkleiden. Das käme mir persönlich vor wie das Entstellen meines Selbst.
    Durch Ava-Wechsel in eine andere Rolle schlüpfen, hat für mich keinen Reiz.

    Miefi ist in SL das, was Momo im RL ist und das ist gut so.

    Das mit dem platzenden Kleiderschrank kenn ich auch und führte sogar so weit, dass ich gestern ingame ein Kleid gekauft habe, das 850 Lindens gekostet hat und das ich vor etwas zwei Wochen schonmal via SLexchange gekauft hab.

    Ich glaub, ich soltle mir langsam Sorgen um mich machen <g>

    LG
    Miefi
     
  10. Tenchi Morigi

    Tenchi Morigi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    streng genommen habe ich 4 avatare:

    Girl next door - die standardtenchi
    Miu - mein tigeravatar
    Hell Fiend - die dämonentenchi
    Fetish girl - tenchi eingepackt in ganzkörperlatex und gummi

    alle 4 avatare habe ich individuell zusammengestellt und aus einzelteilen zusammengesucht. wichtig war mir dabei, dass in allen gestalten tenchi zu erkennen ist. ich benutze immer dasselbe shape, haare und meine anderen "markenzeichen".

    entstanden sind diese anderen "formen" meiner selbst entweder aus einer laune heraus mal was komplett verrücktes auszuprobieren, und die leute damit vollkommen von den socken zu hauen (im falle von fetish girl und hell fiend), bzw. weil ich ein sehr inspirierendes buch von einer sehr guten freundin geschenkt bekam und in der ein katzenmädchen namens miu auftauchte.
     
  11. Wolwaner Jervil

    Wolwaner Jervil Freund/in des Forums

    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich habe 2 Avatare, den hübschen jungen Mann hier und meinen für die Firma tätigen älteren Herrn....
    Das will ich nämlich unbedingt trennen.
    Wol
     
  12. sanam Sewell

    sanam Sewell Guest

    Ich habe seit ca. einem Monat noch einen männlichen Avatar. Das wollte ich von Anfang an, hatte dann die Idee total fallengelassen, weil ich mich mit sanam sehr komplett fühle, und wir ein gutes Team sind. sanam ist immer erkennbar, auch wenn Haarewechsel anstehen, abgesehen vom Neko-Outfit, das doch stark verändert (vielleicht bin ich deswegen fast nie als Neko unterwegs?)

    Dann aber lag der Ava meines Ex-Mannes brach (das kann man doch nicht einfach so geschehen lassen :lol: ). Ich nahm mich seiner sehr gern an und entdecke mit ihm SL, wenn ich sanam eine Pause gönnen will.

    Bin noch am Experimentieren... :wink: Im Moment baut er vor Allem.
     
  13. HI zusammen,

    dann ich auch mal.

    Ich habe glaube ich drei. Einmal nadja hier, als das bin ich selber.

    Dann eine Nadja für StarTrek, eine Andorianerin mit blauer Hautfarbe und weissen Haaren, weil ich es netter fand, eine Alien zu spielen da als eine von der Erde. Da ich StarTrek inzwischen wieder aufgegeben habe, wird die Ava wohl verstauben.

    Eine Dämonin mit Flammenschwingen und Feuerhaaren. Die habe ich nur gekauft, weil sie so unglaublich gut aussah. Benutzt habe ich sie noch nie, aber haben musste ich sie :)

    Letztendlich hänge ich auch zu sehr an mir selbst und ich ändere auch nichts per Edit Appereance. Ich bin wie es sein soll. Das einzige das ich noch ändere, ist die Frisur oder Haarfarbe mal. Aber auch da gehe ich nie weit von der RL Farbe weg. Ich habe mal Blond probiert, aber das sieht falsch aus :)

    nadja
     
  14. Magus Loon

    Magus Loon Superstar

    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe unzählige Avatare, aus der Zeit wo ich noch in der Selbstfindungsphase war und diese "gesammelt" habe. Als wichtigste, hochwertigste wären zu erwähnen:

    - 3 Drachen
    - 3 "Dämonen"
    - Katze (tiny)
    - Schmetterling
    - Raupe
    - Spinne
    - Roboter
    ...

    plus ca. 200 Freebie-Avatare welche ich noch nicht ausreichend aussortiert habe, zum löschen aber irgendwie zu schade.

    Inzwischen bin ich (wieder) der "normale" Mensch geworden, natürlich mit verschiedensten Outfits.

    Einen weiblichen Avatar mit umfangreichem Kleiderschrank besitze ich auch, würde den aber niemals in der Öffentlichkeit benutzen, er dient nur als "Puppe" um Dinge auszuprobieren oder Sachen zu entwerfen.

    Nachtrag: Und das schönste natürlich, aber pssst, ich habe mir das Noob-Outfit aufgehoben, so kann ich mal "inkognito" die Reaktionen anderer auf "Noobs" beobachten und als Partygag fast unschlagbar.
     
  15. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich hab 3. Meine Menschenfrau, die in meinem Bilde geschaffen wurde, eine knallpinke Füxin (mein erster Furry Avatar), und jetzt, eben meine rosa Mona.

    Anfangs war ich nur Mensch, dann manchmal Furry, dann manchmal Mensch, jetzt eigentlich immer Furry, auch im Profil. Die Luchsin ist das, in dem ich mich am wohlsten in SL fühle.
     
  16. Marlene Ewing

    Marlene Ewing Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    also ich habe und benutze nur einen einzigen Avatar und muss sagen, ich für mich käme auch nicht damit klar, meinen Avatar "Marlene" heute als Frau, morgen als Mann und übermorgen als Furry zu sehen...

    Für mich steckt in meinem Avatar eine Art Persönlichkeit, die ich nicht verändern wollen würde... und durch diesen einen Avatar habe ich dann für mich auch schon genug Rollenspiel, als dass ich dann noch sozusagen Rollen in einem Rollenspiel spielen müsste.

    Viele Grüsse

    Marlene
     
  17. Also ... dann will ich mich hier auch mal "einreihen" :
    Im Grunde genommen würde ich mal so sagen, dass ich eigentlich nur die humane Avatarin, die man so in meinem Profil sieht dauerhaft benutze. Ich habe mir jedoch vor Zeiten auch mal zwei Tinies (Nilpferd und Mops) zugelegt. Im Grunde habe ich aber bislang davon nur mal eine Woche (Urlaubswoche) komplett im Nilpferd-Outfit verbracht. Das war witzig und hat zu manchem Lacher geführt :). Aber eigentlich bin ich so ganz zufrieden und glücklich mit "Avine", und habe ihr im Prinzip nur zwei/drei kleine RL-Details von mir verpasst 8) . Unbedeutende für Andere. Für mich, die Dinge, die ich wirklich an mir mag. Erklärt vielleicht auch, dass ich mit der Avine in der jetzigen Form bestimmt schon über 8 Monate rumlaufe. Klar, kleine Modifikationen (Haare) sind schon immer mal drin gewesen. Und manchmal muss ich auch meinen furchtbaren Hintern ein wenig "bearbeiten" (wenn er nämlich mal wieder nicht in das eigentlich wunderschöne Kleid oder einen Rock passt). Aber wenn ich dann wieder meine Lieblingsklamotten trage, klicke ich auch wieder ganz schnell auf die Sicherungskopie :) ......
     
  18. Susanne Menges

    Susanne Menges Freund/in des Forums

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    dann auch ich..

    hätte ich hier nun nicht so viele schne Anregungen gelesen und denke meine Neugier wird mich nicht loslassen *grrr*
    ich hätte bei Marlene unterschrieben.

    Doch es gibt mich ein zweites Mal. Model Menges
    Eineiige Zwillinge.. (mein Popo ist etwas strammer)

    Model ist mein Fotomodel, meine Bank und Rückversicherung

    Gesehen haben aber nur sehr wenige Menschen meine Schwester.. und das wird auch so bleiben.
     
  19. Elwood Boucher

    Elwood Boucher Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, Susanne, Du bist einmalig. Euer Auftritt im Blue Moon war aber sehenswert und inspirierend.

    ;-) E.
     
  20. sanam Sewell

    sanam Sewell Guest

    Ich habe mir das gestern überlegt, wie das denn so ist mit meinem Männer-Ava und sanam.
    Mit dem Männer-Ava bin ich mittlerweile doch regelmässig unterwegs, bzw. eben nicht unterwegs. Es scheint sich durch den Männer-Ava auch mal meine ruhigere, besonnenere Seite zu zeigen (würde ich jetzt nicht pauschal so sagen, dass Männer besonnener sind!!! :mrgreen: ).

    Er baut und beschäftigt sich eigentlich mehr mit seinen Ideen und Projekten, während sanam die Zeit und Ruhe dafür nicht findet, weil im sozialen Kontext ständig was abgeht und das immer interessanter ist als Bauen oder irgendwas. Finde das recht spannend, denn das hätte ich nicht erwartet.
    Von der Rolle her spüre ich keinen grossen Unterschied, ausser dass (allen Unkenrufen zum Trotz) er mehr konfrontiert wird mit offensiver Anmache von "Frauen", was ihn (erstaunlicherweise *grinst", ziemlich kalt lässt).
    sanam hat so ziemlich ihre Ruhe, obwohl sie überall unterwegs ist.

    Beide sind in mir, insofern muss ich mich dahinter nicht verstellen, oder eine Rolle spielen.