1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

Wie zufrieden bist Du mit "Second Life"?

Dieses Thema im Forum "Umfragen & Votes" wurde erstellt von Swapps Swenson, 30. September 2009.

  1. Arno Panacek

    Arno Panacek Superstar

    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wer RL und SL versucht zu vergleichen, macht es sich selbst unnötig schwer. :roll:

    Ansonsten: Ich für meinen Teil bin sogar froh, dass die Prioritäten eines RLs wieder die absolute Oberhand über die Faszinationen des frühen SLs gewonnen haben.

    SL hat Suchtpotential. Je tiefer man darin versinkt, umso schwerer ist es, wieder rauszukrabbeln. ABER: Umso eher (und machmal umso brutaler) erkennt man auch, dass es eine Seifenblase ist. Und wenn die erstmal geplatzt ist, sind wir wieder normal. :mrgreen: Früher oder eben erst später. Und dann fängt das "Auslutschen" an ...
     
  2. Fe McCarey

    Fe McCarey Superstar

    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    355
    Punkte für Erfolge:
    84
    Hi

    Zufrieden bis sehr zufrieden, angekreuzt deshalb zufrieden.

    Für Gruppenspam und Co kann LL nichts, das ist Sache der Bewohner von SL.

    Was ich mir aber wünschen würde wäre mehr Unterstützung von LL bei NoKommerziellen Produkten. Sims welche wirklich keinen Kommerziellen Quarakter haben, müßte wesentlich häufiger von der Tier befreit sein, oder wenigstens deutlich weniger an monatlichen Unterhalt kosten. Zudem sollten auch matire und adulte NoKommerzielle bereich gefördert werden, und nicht nur PG.

    Technische Belange, tja, ich denke mal wer vor 2,5 Jahren dabei war, wird der Grid jetzt nur noch loben können. Damals konnte man echt froh sein, wenn man mal einen Tag durchgehend einen stabilen Grid hatte, jetzt sind technische Problem, udn ich meien da Probleme die LL zu verantworten hat, eher seltener. Und wenn doch mal was ist, dann ist es meist schnell behoben. Außerdem gibts keien wöchentliche Downtime mehr :mrgreen:

    Im großen und ganzen bin ich wirklich zufrieden ansonsten, und Langeweile, tja sowas kenne ich nun wirklich nicht. Für mich ist die tägliche Dosis Sl sowas wie Entspannung. Und das obwohl mein Zeitplan InGame meistens knackenvoll ist :lol:

    Außerdem habe ich, auch durch SL, gerade den Schritt zu neuen beruflichen Veränderungen gewagt, wer weiß ob ich es ohne SL hätte soweit kommen lassen. Wahrscheinlich würde ich auch weiterhin mich im alten Job rumgequält haben, bis mich der Doc irgendwann kaputtschreibt, so aber...

    In diesem Sinne viele Grüße

    Fe
     
  3. Balthasar Trebuchet

    Balthasar Trebuchet Superstar

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ach Arno... ich stimme Dir ja gerne zu. Aber erinnert mich daran, das früher die Stammkneipe oder der Verein oder was auch immer der Mittelpunkt des sozialen Lebens eines Individuums in einem bestimmten Lebensabschnitt war.

    Wie ich schon vor etwa 2 Jahren hier sagte: SL ist eine Kommunikations- und Kreativplattform, die mein Leben um einen gewissen Teil bereichert. Nicht mehr, nicht weniger. Je mehr aber LL diesen Teil zugunsten des Kommerz zurück nimmt, um so unattraktiver wird es für mich.

    Doch noch passt es. Ich treffe hier den Dozenten aus Kalifornien genau so wie die frustrierte Hausfrau aus Japan. Und gemeinsam haben wir Spaß an den "Kreationen" eines italienischen Webdesigner.

    Balt, der jetzt dringend in's Bett muss
     
  4. Mona Eichel

    Mona Eichel Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie zufrieden ich bin? Schwer zu sagen, mal mehr, mal weniger.

    Es gibt so viele Bereiche und Belange, die jeder für sich den Zeiger in die eine oder die andere Richtung ausschlagen lässt, dass eine einzige alles umfassende Antwort kaum möglich ist.

    Unter dem Gesichtspunkt, ist der goldene Mittelweg eben 'egal', denn egal heißt ja weder zufrieden, noch unzufrieden. Dieses mein egal, sehe ich eher als neutral.

    Ich wünschte mir eher einen Thread mit der Frage:
    Wie wichtig ist dir die virtuelle Welt "Second Life"?
     
  5. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Tja, wünschen allein wird nicht reichen.
    Man muss schon selbst etwas tun ;)
     
  6. Mona Eichel

    Mona Eichel Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mach ich, aber erst, wenn die Umfrage hier abgelaufen ist.
    Zu viel gleichzeitig bringt da (IMHO) eher weniger.
     
  7. Manfred Tomsen

    Manfred Tomsen Neuer Nutzer

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zufrieden?

    Ich gehe jetzt auf 3 jahre Second Life zu und ich muss sagen, in den drei jahren hat Linden sehr viel getan und bewegt. Es gibt nichts vergleichbares wie Second Life, wo alles schon sehr gut entwickelt ist.
    Warum nur zufrieden? Einmal wegen dem Lag, der aus technischer Sicht nicht sein müsste würde Linden aufrüsten.
    Zum anderen aber auch, wenn man die Kosten für einen Server kennt mit dem drei Sims betrieben werden und man die Grundstückspreise sieht, dann weiß man das man abgezockt wird und das muss nicht sein wie viele andere Open Grids schon beweisen. Ansonsten ist SL mehr als nur ein Spiel.:p
     
  8. Geister Pfeffer

    Geister Pfeffer Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Unzufrieden

    Ich bin unzufrieden weil mich die derzeitigen starken restriktionen seitens LindenLab, insbesondere die Problematik der bot´s extrem stört.

    traffic ausschalten und gut ist, stattdessen werden User abgemahnt, zeitweilig gesperrt und Länder aus der Suche genommen.

    Nerven tut mich auch das aus unerfindlichen gründen eine große Deutsche CG geschlossen wurde, seitens LindenLab.

    Wie gesagt, die derzeitige Politik stört mich, jedoch nicht so sehr um SL nun zu verlassen ( um klugen kommentaren vorwegzugtreifen xD ).

    Stören tut die Harmonie auch die scheinbar schlechte DCMA Politik, den in diesen Punkten wie ich finde schlechten Service, keine auskünfte, keine hintergrundinformationen für betroffene Avatare, auch nicht auf direkte Anfrage.

    ansonsten ist es ein wirklich einigermassen stabiles System geworden, ich darf garnicht zurückdenken, an der Stelle also durchaus zufrieden..


    mfg.. Geister
     
  9. annemarie Boa

    annemarie Boa Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bin soweit zufrieden das mit den bots ist klar die gehören genauso weg wie die traffic die das thema der bots macht. kenne ein land die haben in einem würfel auf über 3000 meter an die 20 bots drin als camper getrant ;( traffic bring nicht nur kostet nerven der besucher die dort rumlaufen in shops wo 20 leute sind aber wen du dort bist keinen siehst;(
    Im großen und ganzen macht linden seine sache gut wen er nicht immer mit den störenfrieden gestört würde die lag und sonstiges produzieren.
    die bitte nach restart von sim wird immer schnell erfüllt.
    sl ist ein spiel und man sollte es als solches sehen.sei nett zu den besuchern und es wird dir und deinem land glück bringen. habe mit elfenland hat viel durchmachen schon müssen aber ich finde es wird immer besser, villeicht weil wir nicht eine traffic von einigen zehntausend haben "zwinker" bin mir meinen 3-4000 sehr zufrieden man kann noch ungezwungen spielen dank linden auch.

    übrigends schimpfen und meckern bringt nichts denkt mal an "RL"

    schöne zeit im sl wünsche ich allen hier
     
  10. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist wie bei den öffentlichen Verkehrsmitteln. Man ist "zufrieden", aber nicht "sehr zufrieden", aber mangels Konkurrenz gibt es keine Alternative!
     
  11. Monalisa Robbiani

    Monalisa Robbiani Superstar

    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Öhm seh ich anders. Anders als bei Ballerspielen ist die Zielgruppe von SL eben nicht jung, männlich und mit einem Super-PC und dicker Leitung ausgestattet, sondern es sind Durchschnittsleute quer durch die Bevölkerung, die meistens andere Prioritäten im Leben haben als einen Gamer-PC. Wenn SL auf einem älteren PC nicht mehr flüssig läuft, dann ist das NICHT mein Problem sondern das von SL. Und wenn irgendwann die Leute wegbleiben und lieber was anderes machen, weil der PC nicht mehr mitmacht, dann ist auch nicht meins. Nutzt aber nix, da schreit man gegen eine Wand, denn SL wird von männlichen Gamern mit dickem PC produziert.
     
  12. Lucky Bekkers

    Lucky Bekkers Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    5.470
    Zustimmungen:
    1.904
    Punkte für Erfolge:
    114
    Wer aber eine bessere Performance will sollte dann eben seinen Pc aufrüsten, dass ist nun wirklich nicht das Problem von LL. Die bremsen sich selber freiwillig schon genug denke ich.

    Denn wenn SL auf dem allerneusten Stand der Technik (vor allem Grafik) angeboten würde (wie von manchen ja gewünscht) DANN würden Tausende von Usern, und somit Kunden von LL, mit ihren PCs nicht mehr mithalten können.
    Von daher machen die das schon ganz richtig.