• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Windlight=Dazzle

evia Watanabe

Superstar
Bin nach dem grossen Crash meinen PC wieder am Aufbauen und wollte Windlight installieren. Alle Quellen nennen sich aber "Dazzle" - da steht nichts mehr von Windlight. Das wäre auch nicht weiter schlimm, aber ich habe inworld dann keine zusätzlichen Einstell-Möglichkeiten, das Layout ist anders und ich krieg die vorherige Einstellung nicht mehr hin...

Woran liegt das? Ist mir etwas entgangen? Was ist Dazzle? Wo lade ich DAS Windlight runter, das mittels Zusatzfenstern mehrere tolle Einstellmöglichkeiten bietet? ... Gleich vorweg: ich habe die Links hier im Forum genutzt, die da heissen "hier zum Download" u.s.w.
 
Ich hab eben mal auf www.secondlife.com geguckt und finde den Windlight-DL auch nicht mehr. Sehr merkwürdig.

Die Dazzle-Viewerversion ist nicht schlecht. Das ist ein normaler Viewer mit modernerem Layout. Außerdem hab ich den Eindruck, dass er stabiler läuft.
 

Manu Toll

Aktiver Nutzer
Romina schrieb:
hallo.

ich habe bei der windlight version grafische probleme und ich kann nicht alle einstellungen finden wie sky editor-ironment Editor und Advanced Water Settings.

siehe hier... http://blog.secondlife.com/2007/11/14/windlight-first-look-is-back/

ich hoffe,ihr könnt mir helfen.

Romina, du hast aber schon bemerkt, daß dein Link auf einen Blog-Eintrag vom 17.11.2007 führt ?
Seitdem hat sich so einiges geändert. 8)

Ich kann nur nochmal den Tip von Cryogen empfehlen:

http://release-candidate-secondlife...cond_Life_1-19-1-0_ReleaseCandidate_Setup.exe

Der frühere Windlight hat den First Look- Status verlassen und ist zur Release Canditate aufgestiegen.

lg, Manu
 

Magus Loon

Superstar
Um es nochmal auf den Punkt zu bringen.

evia Watanabe schrieb:

Ein neuer Testclient, mit anderem Farbschema und Icons. Statt dem "dunkelgrau" gibts jetzt "helles blau" und auch buntere Chatconsole. Erinnert sehr an OnRez. Entspricht von den Funktionen etwa dem aktuellen Standard-Client.

evia Watanabe schrieb:
Wo lade ich DAS Windlight runter, das mittels Zusatzfenstern mehrere tolle Einstellmöglichkeiten bietet?

Es gibt kein Windlight mehr ...
Manu Toll schrieb:
Der frühere Windlight hat den First Look- Status verlassen und ist zur Release Canditate aufgestiegen.
... mit allen Nachteilen derselben (viele Bugs).

Wer "Windlight" möchte muss den Release Candidate nehmen und sich auch mit den Bugs rumschlagen.

(Ist evt. eine neue geniale Maßnahme zur Qualitätssicherung ... erst alle mit neuen Features aka Windlight anfüttern und dann eine Release Candidate daraus machen und schwupp hat man ganze viele Tester.)
 

Tamsin Congrejo

Superstar
Magus Loon schrieb:
(Ist evt. eine neue geniale Maßnahme zur Qualitätssicherung ... erst alle mit neuen Features aka Windlight anfüttern und dann eine Release Candidate daraus machen und schwupp hat man ganze viele Tester.)

...find ich ja an sich ne Dreistigkeit aber was tut man nicht alles. *seufzt*
 

Romina

Neuer Nutzer
Manu Toll schrieb:
Romina schrieb:
hallo.

ich habe bei der windlight version grafische probleme und ich kann nicht alle einstellungen finden wie sky editor-ironment Editor und Advanced Water Settings.

siehe hier... http://blog.secondlife.com/2007/11/14/windlight-first-look-is-back/

ich hoffe,ihr könnt mir helfen.

Romina, du hast aber schon bemerkt, daß dein Link auf einen Blog-Eintrag vom 17.11.2007 führt ?
Seitdem hat sich so einiges geändert. 8)

Ich kann nur nochmal den Tip von Cryogen empfehlen:

http://release-candidate-secondlife...cond_Life_1-19-1-0_ReleaseCandidate_Setup.exe

Der frühere Windlight hat den First Look- Status verlassen und ist zur Release Canditate aufgestiegen.

lg, Manu


ja,ich weiß.ich hab auch die aktuellste version.also dann gibt es diese einstellungen nicht.

ok,danke für die Antwort.
 
G

Gina Masala

Guest
Das Inventar braucht so lange weil der cache geleert wurde.

Ich muss mal meckern. Der Release Candidate ist ein Testclient. Sowohl beim Download als auch im login screen wird darauf hingewiesen das diese Version buggy sein kann und dazu dient mit Hilfe der Residents selbige bugs zufinden. Ich finde diese Update Politik, welche ja schon ein paar Monate alt ist nicht dreist und auch nicht übel sondern notwendig und genial.
Früher wäre so eine Version als standart viewer rausgekommen, mit allen bugs! Dann wäre das Geschrei erstmal, und auch mit Recht, groß gewesen.
Meiner Meinung nach sollte niemand an eine Testversion die Selben Ansprüche stellen wie an eine stable version. Features hin oder her. Niemand wird dazu gezwungen den RC zu installieren! Es gibt auch noch den normalen Client ohne, erm mit weniger bugs.
 
E

Ezian Ecksol

Guest
Gina Masala schrieb:
Es gibt auch noch den normalen Client ohne, erm mit weniger bugs.
Ja eben. Und die etwas älteren "normalen" Clients wie der 1.18.4 (das ist der letzte, der oben rechts Datendurchsatz und Packet-Loss-Anzeige hat), der prächtig läuft, die laufen ja auch noch.
 
Hallo zusammen,

Windlight ist ja inzwischen mit Release Candidate zusammen.

Aber kann mir vielleicht jemand erklären wie ich an die erweiterten Menüs (Client und Server) und die Funktionen herankomme die im alten Windlight bzw auch noch in der Standart Version des Viewer mit STRG + Alt + V aufzurufen waren bzw. sind?

Ich bedanke mich für eure Hilfe im Voraus.
Liebe Grüße
Jeannette
 
T

Trebron Zenovka

Guest
Hallo Jeannette,

wenn ich mich jetzt nicht irre (kann es grad nicht testen) ist der Shortcut:
STRG + Alt + d

und beim Relaese erscheint dann nur noch ein verstecktes Menu (statt bisher 2).
Dort sind dann die erweiterten Untermenus, wie Client und Character etc., zu finden.

*alle Angaben ohne Gewähr*

MfG
Treb
 
S

Sabine Arado

Guest
Was für ein riesiges Glück, dass ich diesen Dazzle gefunden habe. Nach der Installation des letzen Releases des normalen SL ging bei mir fast garnichts mehr. Eine 360° Drehung dauerte bald ne Minute.

Ich glaube LL hat die unperformante Windlightversion in den normalen Viewer hineingepackt. Nun aber glücklicher weise fand ich nach einem Tipp hier den Dazzle. Jetzt gehts alle wieder normal, vielleicht sogar etwas schneller.

Gruss Sabine
 
S

Sabine Arado

Guest
Und Ende !!!

jetzt gibts da auch ein neues Release und nichts geht mehr. Second Life wird für mich mit meinem etwas langsameren Computer wohl Geschichte sein.

Oder gibts da noch was was ich eventuell tun kann?

Gruss Sabine
 

Caren Jewell

Aktiver Nutzer
Ich weiß nur, das ich meine Grafikkartenleistung extrem nach dem letzten Update runtertschrauben musste, somit nur noch mein halbes Land (wenn überhaupt) beim hochladen sehe. Das kann es eigentlich auch nicht sein, die Probleme häufen sich und trotz hoher PC-Leistung werde ich mir Dazzle zusätzlich zur Vorsicht laden müssen.

Ob es das auf Dauer sein kann? :roll:
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten