1. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  2. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden
  3. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
    Information ausblenden

Windows 10 - Ja oder lieber doch nicht?

Dieses Thema im Forum "Technische Hard- & Software Probleme" wurde erstellt von Nelly Yumako, 7. Juni 2015.

  1. Mareta Dagostino

    Mareta Dagostino Superstar

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    49
    Industrie wird in eher seltenen Fällen Win 10 Home einsetzen, und in den Profi-Versionen werden die Updates abschaltbar sein. Anlagenbau ist ein sehr langfristiges Geschäft, oft mit langwierigen Tests und/oder Zulassungsverfahren verknüpft, und gegen genügend Kohle gibt Microsoft sogar für Win XP noch frische Hotfixes raus.
     
  2. MartinRJ Fayray

    MartinRJ Fayray Freund/in des Forums

    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    ich les mir den ganzen restlichen Logorrhoe-Unfug von dir nicht durch, wenn du deine Ausuferungen mit einer Beleidigung einleitest (ist mir egal wie offensichtlich oder mäßig diese Beleidigung versteckt ist oder nicht, du gibst dir ja nicht mal das kleinste bisschen Mühe sie zu kaschieren). Du bist hiermit wieder (!) auf meiner Ignore-Liste, du olle [such-dir-was-aus]!

    MUSS das sein dass hier in einer normalen Diskussion wieder mit Beleidigungen angefangen wird?

    Ich halt dich echt nicht aus Shirley, überall gibts du seitenlangen off-topic-Senf in Logorrhoe-Manier dazu, die Hälfte deiner Posts sind dann jeweils Geschwafel, falsch oder unnötig, und man hat überhaupt keine Lust dich zu korrigieren, weil du sofort immer drauf haust, wenn man dir sagt dass du falsch liegst.

    Wäre echt toll, wenn du mal bisschen emotional Abstand vom Forum nimmst bitte, und überlegst wieso du so frustriert bist, und diesen Frust irgendwo anders kanalisierst, bitte. Denn ich glaube ich spreche für alle, dass es allen auf die Nerven geht, wenn in jedem Thread wo das was du für "Fakten" hältst in Frage gestellt wird, du immer anfängst Leute herunterzumachen oder offen zu beleidigen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2015
  3. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Merkbefreit deswegen weil ich dir klar und deutlich gesagt habe, dass ich es nicht einsehe mit einem Windows 3.11 Computer Offline zu gehen.
    Und trotzdem kommt genau dieser Mist noch mal von dir als Vorschlag wenn ich Win10 nicht spionieren lassen will. Wenn du mir hier direkt mal Paranoia und paranoides, krankhaftes Verhalten unterstellst dann musst halt mit einem adäquaten Kommentar dazu rechnen. Mehr sag ich dazu jetzt nicht mehr. Auf einer sachlichen Ebene und mit Fakten diskutiere ich gern weiter.

    Wenn du da keinen Bock drauf hast: Es gibt eine Mute-Funktion...die lege ich dir mal hier bei der Gelegenheit ans Herz. Dann musst du nicht mehr mit ansehen wie dein heiliges Windows kritisiert wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2015
  4. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die Industrie ist weniger das Problem, die setzen sicher oft eigene Update-Server usw. ein (und oft die Enterprise-Versionen). So dass sie es vorher testen können.
    Das Problem sind eher diejenigen, die sich einfach einen PC kaufen und den ins kleine Büro stellen. Also Kleinfirmen, Selbstständige usw., die eben nicht explizite Wartungs- und Serviceverträge mit MS machen.
     
  5. MartinRJ Fayray

    MartinRJ Fayray Freund/in des Forums

    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das ist doch der Punkt! Wenn man nicht möchte dass irgend-jemand unbestimmtes (Paranoia lässt grüßen) Daten von einem abgreift, dann darf man einfach keinen Rechner benutzen der mit dem Internet auf irgend eine Weise verbunden ist, und sei es nur ein WLAN-Chip im Gehäuse!!!!
    Wenn man den IT-Unternehmen nicht traut (und das ist an der falschen Stelle angesetzt, denn die Provider selbst geben Daten schon ganz von sich aus weiter, dazu braucht es nicht einmal einen richterlichen Beschluss... das sollte man eigentlich wissen, zum Teil geben Europäische Provider sogar den gesamten Traffic an Werbekonzerne weiter (!), und da wird auch kein Nutzer gefragt, da ist es völlig egal wie gut geschützt der PC oder das Betriebssystem ist) dann bleibt einem wirklich nur noch ein alter Laptop mit Windows 3.11, der nicht dazu ausgerüstet ist, sich mit dem Internet zu verbinden!

    @Dae natürlich funktionieren die noch!

    ETA: wenn du beim EDEKA oder sonstwo einkaufst, stülpst du dir doch auch keine Plastiktüte über den Kopf, und verbrennst die Quittung nach dem Einkauf sofort, damit Edeka keine Möglichkeit bleibt die Nutzungsdaten der Kunden irgendwie wissenschaftlich auszuwerten?! Ein bisschen Vertrauen muss man bei allen Geschäften mitbringen, als Kunde genauso wie als Händler, Dienstleister oder Hersteller.
    Wenn ich zum Friseur gehe und vorher anrufe, dann wäre ich ganz schön paranoid, wenn ich dazu jedes Mal ein neues Wegwerfhandy benutze, damit der Friseur meine Nummer nicht meiner Person zuordnen kann.
    Man braucht eben ein gewisses Vertrauen in die Dienstleister deren Leistungen man in Anspruch nimmt.
    Wenn man das nicht aufbringt - aus welchem Grund auch immer - dann bleibt einem nur ein alter Laptop mit Windows 3.11, mit dem ist man wahrhaft absolut sicher im Internet unterwegs: nämlich gar nicht!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2015
  6. MartinRJ Fayray

    MartinRJ Fayray Freund/in des Forums

    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Genau, und es ist womöglich nicht mal verkehrt, dass Windows 10 Home-Benutzern die Updates aufgezwungen werden. Denn ein veraltetes Betriebssystem bietet schnell unnötig viele Angriffsvektoren.

    [​IMG]
     
  7. Shirley Iuga

    Shirley Iuga Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.507
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Joa, und am besten verordnet man noch eine obligatorische Lobotomie beim Kauf dieses Betriebssystems...
     
  8. Mareta Dagostino

    Mareta Dagostino Superstar

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    49
    Sorry, mal von Freelancern abgesehen: So teuer sind Wartungsverträge mit Microsoft oder zumindest Professional-Editionen des Betriebssystems nun auch wieder nicht. Und gerade Kleinunternehmen, die keine eigene IT Abteilung haben, hängen am Tropf von Microsoft immer noch sicherer, als wenn sie ohne Ahnung von IT-Security sich selber irgendwas zusammenkombinieren. Konzerne haben halt Angst, dass ein verunglückter Security-Patch von Microsoft mal eben 2000 Mitarbeiter am Arbeiten behindert. Da lohnt sich das Blockieren der automatischen Updates, weil sie das kurz mal auf ein paar Rechnern testen können, bevor sie alle Mitarbeiter beglücken. Aber ein Kleinunternehmen ist mit automatischen Security-Updates auf jeden Fall sicherer als ganz ohne Updates.

    Deshalb halte ich diese Diskussion für akademisch. Niemand wird mit Win 3.11 arbeiten, außer vielleicht noch ein paar alte Maschinen (wie beispielsweise ICE Eisenbahnzüge).
     
  9. Nicoletta Schnute

    Nicoletta Schnute Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    8.042
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    123
    Zurück auf die Bäume Ihr Affen ...

    Das wäre die eine Konsequenz bei dieser neoliberalen Haltung und Sichtweise. Die andere der Abbau von Demokratie und Freiheiten um einerseits den technischen Fortschritt nutzen zu können und andererseits sich assimilieren lässt.

    Sorry, nein das ist nicht mein Verständnis von Gesellschaft und Umgang miteinander. Es ist durchaus möglich den technischen Fortschritt als Errungenschaft nutzen zu können ohne das dafür Demokratie und Freiheiten der Menschheit abgebaut, oder untergraben werden müssen.

    Ich halte es für wichtig dazu einen Standpunkt zu haben und dem eine Absage zu erteilen.

    Zur Freiheit gehört einerseits die Produktfreiheit, aber die ist durch, schon von mir beschriebenen, Zwänge sehr eingeschränkt. Also wenn solche Abhängigkeiten bestehen, und die bestehen ohne Zweifel, dann müssen solche Systeme auch Demokratie und Freiheiten schützen. Dazu zählen auch persönliche Daten, ob man nun etwas zu verbergen hat, oder auch nicht.

    IT-Läösungen für kleine Unternehmen, Praxen und Kanzleien sind mein Geschäft. Dort stehen von mir Linux-Server, oder Windows-Server und die Updates der Client erfolgt über Update-Server halb automatisiert gefiltert. Bei etwas größeren Unternehmen ein Proxi-Server usw.
    Im privaten Bereich und bei Freelancern ist das so kaum möglich schon durch die Investitionen nicht.
     
  10. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Martin halt die Füße still,
    du schwafelst mindestens genausogut bzw haust mit polarisierenden Stammtischparolen um dich, das einem grün und blau wird....

    Ich bescheinige dir ausgeprägten Toleranzmangel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2015
  11. Dianna Loxely

    Dianna Loxely Superstar

    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    BTT;

    Die hat auch das neue, nur ist das noch nicht googleweit dokumentiert. -> Nullargument
     
  12. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.747
    Zustimmungen:
    1.010
    Punkte für Erfolge:
    123
    Bei EDEKA kennt mich aber keiner und niemand kann anhand einer Barzahlung feststellen wie mein Kontostand aussieht oder wo ich wohne.
    Allenfalls die Kassiererin hat einen Augenblick Einsicht auf meinen Kassenbon und kann mich gegebenenfalls an meinem Gesicht wieder erkennen. Sie wird aber einen Teufel tun und dafuer eine Datenbank anzulegen um mein Kaufverhalten zu studieren, nur damit sie mir beim naechsten mal an der Kasse eines der neuen Produkte aus den Regalen schmackhaft machen kann. Spaetestens beim naechsten Kassiervorgang hat sie schon wieder vergessen das ich ueberhaupt da war.
    Selbst wenn sie kurz bereit ist zu kloenen, bekommt sie von mir nur die Antworten bzw. Informationen, die ich bereit bin zu geben. Ich werde ihr aber mit Sicherheit nicht sagen, das ich direkt danach zu LIDL fahre um restliche Einkaeufe guenstiger zu erledigen.

    Von daher hinkt dein Vergleich ein wenig.

    Edit:
    Hast du meinen Beitrag Nr.56 denn nicht gelesen?
    Selbst wenn man das noetige Vertrauen aufbringt und Daten von sich Preis gibt, ist immer noch nicht gewaerleistet, das diese Daten auch sicher sind. Wenn gewisse Daten doch so unerheblich sind, weil man ja ach so wenig zu verbergen hat, warum sind gerade diese Daten fuer so viele so interessant?

    Nachtrag:
    Die Aussage ueber meinen Laptop, das der noch funktioniert, bezog sich nicht auf das System, sondern auf die Hardware. Lass mal einen heutigen Laptop so alt werden. Vermutlich kannst du dafuer garantieren, das der nach 20 Jahren ueberhaupt nicht mehr funktioniert.

    LG
    Dae
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2015
  13. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.747
    Zustimmungen:
    1.010
    Punkte für Erfolge:
    123
    Spreche bitte nicht fuer alle, denn ich habe kein Problem mit Shirley.
    Vielleicht solltest du die Beitraege von Shirley einfach mal nur objektiv lesen und dich nicht angesprochen fuehlen. Shirley kann nur jemanden beleidigen, der sich beleidigen laesst.
    Im uebrigen haelt hier erst einmal jeder den eigenen Wissensstand fuer Fakten. Genau dafuer ist es ja ein Forum. Hier kann man darueber diskutieren. Auch ich habe es schon geschafft, Shirley das ein oder andere mal mit Argumenten zu ueberzeugen und anders herum.

    LG
    Dae
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2015
  14. Tanja Byron

    Tanja Byron Superstar

    Beiträge:
    3.213
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    64
    Ich bin froh, dass es Leute wie Shirley hier gibt, sagte ich aber vor Jahren auch schon mal und freue mich, dass sie das Forum damals nicht verlassen hat.

    Oft sind ihre Artikel recht lang, das stimmt.
    Na und? Ich überfliege sie dann und picke mir die für mich wichtigen Informationen raus. Wo ist das Problem?

    Und falls da wirklich mal was nicht 100% korrekt ist, kann sich ja jeder selbst die Arbeit machen und im Netz recherchieren, dann sieht man mal, wieviel Arbeit sie sich macht...für uns!

    In diesem Sinne und ein Herz für Shirley ;-)
    Die Tanja *mauz* :happycat
     
  15. Iron Core

    Iron Core Gesperrt

    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich gestehe - ich bin ein Proll. Den Begriff "Logorrhoe" kannte ich noch nicht und so musste ich gerade die Wikipedia bemühen. Nun habe ich Bauchschmerzen, weil ich einen Lachkrampf bekommen habe.
    Dann wünsche ich euch noch viel Spaß, beim gegenseitigen auf den Kopf hauen. Wenn ihr damit fertig seid, vergesst das knuddeln nicht.
     
  16. Iron Core

    Iron Core Gesperrt

    Beiträge:
    1.572
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sag das mal nicht. Wir haben noch einige Maschinen mit NT 3.51 und sogar MS-DOS 5 im Einsatz. Wenn ihr wüsstet was wir damit alles produzieren... LOL
     
  17. MartinRJ Fayray

    MartinRJ Fayray Freund/in des Forums

    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich habe null Verständnis für Leute, die ihre Argumentation mit einer Beleidigung einleiten (sorry, die bestand ohnehin nur aus 100% Geschwätz ohne irgendwelchen Hintergrund).
    Ich werde auf so einem Niveau nicht kommentieren, aber wohl kann ich darauf aufmerksam machen dass hier versucht wurde mit Beleidigungen Punkte zu gewinnen. Beleidigungen sind per se auch objektiv als solche zu erkennen, also kommt mir nicht mit "muss man sich beleidigen lassen", und weil ich mich nicht beleidigen lassen möchte, gehe ich auch nicht weiter darauf ein. Auch Nicolettas "Auf die Bäume ihr Affen"-Aussage ist in einer sachlichen Diskussion nicht erwünscht meinerseits.
    Auf so einem Niveau kommentiere ich nicht, ich bin keine 13 mehr. Das hier hat nichts mehr mit sachlicher Debatte zu tun, und mit SL hat es erst recht nichts zu tun.
    Teilweise geht es hier anscheinend nur noch darum, das letzte Wort zu haben. Wie kindisch!
    Und wenn das nicht erreicht werden kann, wird sofort losgetreten, beleidigt und geschimpft.

    Ich hab echt keinen Bock auf Leute die null Ahnung von Technik oder SL haben, und trotzdem immer das letzte Wort haben wollen, und deswegen jede Diskussion in irgend eine Richtung verzerren die nichts mit dem Thema zu tun hat, damit man dort weiterschwafeln kann um sinnlos die Seiten mit Geschwätz zu füllen.
    Auf so einen nutzlosen Rhetorik-Müll gehe ich hier sicherlich nie wieder ein.

    Werdet alle mal erwachsen. Eine sachliche Diskussion die auf das Thema fokussiert bleibt, kann es nur geben wenn es die Teilnehmer auch wünschen.
    Aber hier sind zu viele geistig 5-jährige unterwegs, scheint so! Solche Leute die losbrüllen vor Begeisterung, wenn ein Thread durch gegenseitiges Niedermachen und Beleidigen ausartet, und dabei tanzen und in die Hände klatschen, weil sie zum Thema ohnehin nichts beitragen können.
    Wer es toleriert und womöglich noch gutheißt dass hier losgeschimpft wird und der Thread kaputt gemacht wird, während wir über Windows 10 diskutieren, der sollte am besten wieder in den Deutschkurs, dort lernt man wie man diskutiert und wie nicht.

    Das war völlig unnötig, es gibt auch in Foren Menschen mit eigenen Meinungen, und wenn man diskutieren möchte, dann geht man darauf ein. Wenn man lediglich seitenlang oberflächlich von oben herab Gewäsch lostreten möchte, dann ignoriert man was der andere sagt, und geht nur in Form von Beleidigungen und persönlichen Angriffen von vornherein auf die anderen Personen ein, und setzt sein Geschwafel dann fort, ohne auch nur im Geringsten am eigentlichen Thema interessiert zu sein. Shirley und mehrere andere haben hier wieder einmal bewiesen, dass es ihnen nur um ihr Ego geht, und darum, möglichst viel Aufmerksamkeit zu bekommen.
    An einer technischen Diskussion haben hier ohnehin keine Mitglieder mehr Interesse, es geht nur noch darum, dass man schlauer daher-schwafelt als die anderen.

    Shirley, du gehst mir echt auf die Nerven!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2015
  18. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.747
    Zustimmungen:
    1.010
    Punkte für Erfolge:
    123
    Und du meinst mit deinem letzen Beitrag mit leuchtendem Beispiel voran zu gehen?
     
  19. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.421
    Zustimmungen:
    1.416
    Punkte für Erfolge:
    129
    Bitte liebe Leute, kommt doch wieder zum Thema zurück, für den Rest gibt es die tolle PN Funktion.

    :backtotopic
     
  20. Daemonika Nightfire

    Daemonika Nightfire Forumsgott/göttin

    Beiträge:
    7.747
    Zustimmungen:
    1.010
    Punkte für Erfolge:
    123
    Um mal wieder zurueck aufs Thema zu kommen.
    Wenn es mit Win10 moeglich ist, es auch ohne mir vorher irgend einen Account bei Microsoft zu erstellen zu installieren, bin ich gerne bereit es auszuprobieren. Eventuelle Features die ein Konto bei denen voraus setzen und ohne nicht funktionieren, will ich sowieso nicht haben. Von daher wuerde ich nichts vermissen.
    Ich will unabhaengige Software nutzen koennen, die auch ohne Internet funktionsfaehig ist. Ist das nicht der Fall, verzichte ich und sehe mich nach einer Alternative um.

    LG
    Dae
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden