• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Wo sind die Bots? (BOT SAMMELSTELLE)

Naergilien Wunderlich

Aktiver Nutzer
Wann stand bitte im Gesetz drinne das andere Personen wegen ihres schwul seins in den knast kommen,

Als die Nazis an der Macht waren. Und auch sonst bis 1994 (!) stand das so (in über die Zeit immer wieder abgeschwächter Form) im SGB. Dann wurde man(n) zwar nicht verhaftet, musste aber in die Psychatrie, weil Homosexualität als psychische Erkrankung angesehen wurde, oder ähnliche spaßige Sachen.
Davor übrigens wurde Homosexualität zwischenzeitlich schon mal mit Todesstrafe und Gefängnis geahndet; seit etwa dem 13. Jahrhundert - die Härte der Strafe hierbei abhängig vom Jahr und dem Ort.
Du möchtest http://de.wikipedia.org/wiki/§_175 lesen.
(Diesen Teil musste ich grade nachschlagen, um sicher zu sein, daher ist dieser Beitrag editiert.)

wo steht das frauen ihren mann fragen müssen um zu arbeiten. Wüsste nicht das es jemals drinne gestanden hat.

Das stand bis 1977 so im BGB. Bis 1958 konnte jeder Ehemann sogar die Arbeitsverträge seiner Frau kündigen, ohne dass diese zustimmen musste. In den 50ern mussten Lehrerinnen noch ihren Beruf aufgeben, sobald sie heirateten.
'N Knüller ist aber auch, dass bis 1993 Vergewaltigungen in der Ehe und in eheähnlichen Gemeinschaften rechtlich nicht geahndet wurden. Also, wenn Du 1991 mit Deinem Kerl zusammengewohnt hast, dabei warst, Dich zu trennen und der Typ fällt über Dich her, dann schritt der lächelnd ausm Gerichtssaal, weil der Richter die Schultern zuckte und sagte "Joa, aber Sie hatten doch'n eheähnliches Verhältnis; da müssen Sie so was hinnehmen." (Woher weiß ich das bloß?)

Politische Bildung und Frauenrecht ist nicht so Deine Stärke, oder? Mein Interesse daran hat so etwa 1991 angefangen (warum bloß...?).
 

REDBARON Laval

Aktiver Nutzer
und wenn Du fertig damit bist, dann lies mal hier weiter

Grundgesetz ? DRwiki

Und damit haben auch alle auf das Grundgesetz gestützten sonstigen BRdvD-Gesetze jedenfalls ab 1990 keine Rechtsgrundlage mehr.

mit Wirkung zum 29.September 1990, wurde Artikel 23 GG, welcher den Geltungsbereich
des GG definiert hatte - ersatzlos gestrichen !

Die BRD beschränkt jedoch ihre staatsrechtliche Hoheitsgewalt auf den Geltungsbereich des Grundgesetzes.

Die Bundesrepublik Deutschland hat sich selbst aufgelöst, noch bevor die DDR ihr beigetreten ist *gggggg

man lernt in der Tat nie aus.

Ein Gesetz hat nur dann Gültigkeit, wenn diesem Gesetz ein Geltungsbereich zugewiesen wird.
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
und wenn Du fertig damit bist, dann lies mal hier weiter

Grundgesetz ? DRwiki

mit Wirkung zum 29.September 1990, wurde Artikel 23 GG, welcher den Geltungsbereich
des GG definiert hatte - ersatzlos gestrichen !

Die BRD beschränkt jedoch ihre staatsrechtliche Hoheitsgewalt auf den Geltungsbereich des Grundgesetzes.

Die Bundesrepublik Deutschland hat sich selbst aufgelöst, noch bevor die DDR ihr beigetreten ist *gggggg

Na dann lies mal hier bitte:

Geltungsbereich des Grundgesetzes
(recht.oeffentlich.staat)
Mit Geltungsbereich des Grundgesetzes (GG) wird der Anwendungsbereich des GG bezeichnet. Das GG enthielt vor dem Anschluss der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) an die Bundesrepublik in Art. 23 GG folgende Bestimmung:
Dieses Grundgesetz gilt zunächst im Gebiete der Länder Baden, Bayern, Bremen, Groß-Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Würrtemberg-Baden und Würrtemberg-Hohenzollern. In den anderen Teilen Deutschlands ist es nach deren Beitritt in Kraft zu setzen.
Im Einigungsvertrag vom 31.8.1990 wurde vereinbart diese Bestimmungen zu streichen und durch Bestimmungen zur euroäischen Integration zu ersetzen. Die verfassungsmäßige Umsetzung dieser Vereinbarung erfolgte mit dem Einigungsvertragsgesetz vom 23.9.1990.
Damit fehlt dem GG jetzt aber nicht eine Bestimmung seines Geltungsbereiches. Dieser ergibt sich nun aus der Präambel:
Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,
von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.
Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.
Daraus ergibt sich, dass das GG für das gesamte Staatsgebiet der Bundesrepublik gilt, das sich aus den aufgezählten Ländern zusammensetzt. Einer weiteren Bestimmung des Geltungsbereiches bedurfte es damit nicht (Siehe Maunz/Dürig-Scholz, Kommentar zum GG, Art. 23, Rn. 71ff).


man lernt in der Tat nie aus.

Genau:cool:
 

Doktor Schnyder

Superstar
Um mal wieder zum Thema zu kommen, die ALL Suche lässt sich doch leicht per PPRS System manipulieren.

Dazu braucht es keine Bots, ausserdem ist es noch ein nützlicher Nebeneffekt das man in möglichst vielen Profilen gelistet ist.

Ich bin ja eigentlich davon ausgegangen das die alte Suche nach Places abgeschaltet wird, aber scheinbar fahren sie doch noch eine Weile zweigleisig.

Dazu kommt noch die Listung bei XStreet. ... alles 3 hinzubekommen ist sehr schwierig.

Zumal in der ALL Suche noch unterschieden wird zwischen PG, Mature und Adult.
 

REDBARON Laval

Aktiver Nutzer
meine kleine Lucky :)

da steht:
Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.
also auch für den deutschen Drogenhändler in China und für die Deutschen in der Urkraine !

Hier steht mit keinem Wort das das Grundgesetz in diesen Bundesländern gilt. Es gilt mal wieder richtig zu lesen.

Ausserdem, ließ nocheinmal richtig, es geht konkret um den Zeitraum 29.9. bis 3.10

In diesem Zeitraum, war Artikel 23 gestrichen ! und die von Dir zitierte Präambel nicht
existent ! Und darin liegt der Reiz der Argumentation.

Was ab dem 3.10. war und kommentiert wurde spielt keine Rolle, denn die
Rechtsgrundlage ist nicht existent ;)

Der Geltungsbereich des GG kann nicht einfach für 3 Tage verschwinden *fgg
und wenn er verschwindet, am 29.9.1990, kann er nicht aus dem NICHTS am 3.10
wieder auftauchen.

Der Grund warum in der ersten Fassung des GG im Artikel 23 der Geltungsbereich definiert
war, obwohl es auch damals schon eine Präambel mit der namenlichen Nennung der Länder
gab ist, es reicht nicht aus ;)

Urfassung
Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt,
seine nationale und staatliche Einheit zu wahren und als gleichberechtigtes Glied in
einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat das Deutsche Volk
in den Ländern Baden, Bayern, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen,
Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern,
um dem staatlichen Leben für eine Übergangszeit eine neue Ordnung zu geben,
kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland
beschlossen.
Es hat auch für jene Deutschen gehandelt, denen mitzuwirken versagt war. Das gesamte Deutsche
Volk bleibt aufgefordert, in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands zu vollenden.

nach einem Urteil des "Bundesverwaltungsgerichtes" (BVerwGE 17, 192 = DVBl 1964, 147)
Gesetze sind bei Verstoß gegen das Gebot der Rechtssicherheit ungültig und nichtig. Jedermann muss, um sein eigenes Verhalten darauf einrichten zu können, in der Lage sein, den räumlichen Geltungsbereich eines Gesetzes ohne weiteres feststellen können. Ein Gesetz, das hierüber Zweifel aufkommen lässt, ist unbestimmt und deshalb wegen Verstoß gegen das Gebot der Rechtssicherheit ungültig.

demnach muss IN einem Gesetz der Geltungsbereich definiert werden ! Siehe GG 1. Fassung
Artikel 23 ;)

*küsschen*

Präambeln zu Begin und Danksagungen am Ende, die Adresse der Bundesdruckerei und
anderer Kleinkram sind keine Bestandteile des Gesetzes.
 

Dexx Magic

Superstar
Battlechairs

Um mal wieder auf das BOT Thema zurück zu kommen:

Ich frage mich wieso nicht viel mehr Leute die guten alten Battlechairs von "Talirion Loon" benutzen ! Ich bekomme weder Provision, noch hab´ ich irgendwas mit dem Mann zu tun. Aber diese Chairs sind meiner Ansicht nach ideal:

1. Es sind keine reinen Camping Devices sondern man kann gg. andere User spielen (eine SL Version von 4 gewinnt - kennt jeder). Ist also sehr fraglich IMHO ob die von Linden das als Verstoss sehen. Frei nach dem Motto, dass "Zyngo" ja auch kein Glücksspiel ist [ROTFL !!! - nein GAR NICHT !!] sollte es damit keine Probleme geben.

2. Sie sorgen für mehr traffic als eine Camp-Bank, weil immer mal wieder neue AV reinkommen per TP, die den "Pod" abgreifen wollen.

3. Der Owner bekommt (je nach Einstellung) sogar Linden retour bei vielen "Battles".

4. Teuer sind die Dinger nicht - es gibt eine Copy Version, die kostet nur knapp mehr als 2 Zyngos.

5. Für Camping-Bots absolut unbrauchbar ! Ein Camp-BOT kann sich zwar mit Resit und Autosit draufsetzen, aber sobald ein etwas höherer POD zustande kommt (und das kann der Owner einstellen mit längerer "Mindest Sitz Zeit") kann ein Human Player dem BOT alles abnehmen was er ercampt hat. Und das passiert im Regelfall auch immer ! Und ich kenne absolut kein BOT Programm, dass 4 gewinnt spielen könnte gg. einen Human-Player, LOL !!

6. Der "Human" Camper muss nicht alle 5 oder 10 Minuten irgendwelche nervigen Eingaben beantworten. Wenn er AFK geht, dann verliert er halt (wenn er Pech hat) 50 % oder alles von seinem ercampten POD. Diese nervigen Anti-BOT Abfragen treffen nämlich eh nur die richtigen Camper, da fast alle BOT Programme scripts haben, die diese Campmaster und sonstigen Fragen und Anti-Bot Müll austricksen. Mit Einführung dieses Krams hat man nur die Human Camper benachteiligt. Die BOT Master lachen darüber.

Wer nicht weiss wovon ich rede, hier gibt es die Dinger:
SLurl: Location-Based Linking in Second Life
 

REDBARON Laval

Aktiver Nutzer
@Dexx,
Vier gewinnt ? Wikipedia

ja, wäre doch mal eine nette Programmierübung. Für denkfaule gibts genügend
fertige Variationen bereits im Netz :)

http://www.c64-wiki.de/index.php/3D-Vier-Gewinnt#L.C3.B6sung


@meine gutste Lucky,

'kleiner red', ist eine erste Ableitung von 'red'. In der Mythologie wird diese Ableitung
umgangssprachlich oft für beschützenswerte, hilflose und niedliche Wesen verwendet,
deren Existenz unmittelbar bedroht ist lol

So gesehen gibt es diese auch in der pervertierten Form des ersten, dem sogenannten
'zweitem Leben' english, "Second Life" *gg

Wesen, welche andere als 'kleiner' ( als sich selbst ) bezeichnen, haben oft einen über-
mäßig starken Beschützerinstinkt oder sind einfach nur bodenlos übermütig *fggg

Was für Dich zutrifft vermag ich nicht abzuschätzen, beides ist möglich. Im Gegensatz
zur kriminellen Politik halte ich mir stets alle Optionen offen :)
 

Dexx Magic

Superstar
@Dexx,
Vier gewinnt ? Wikipedia

ja, wäre doch mal eine nette Programmierübung. Für denkfaule gibts genügend
fertige Variationen bereits im Netz :)

Ja - logisch das allgemein bekannte "4 gewinnt", richtig ! Nur ist es abgewandelt und hat eine Spalte weniger in dieser SL Camp Variante.

Und das in ein Bot-Programm zu integrieren, so dass ein BOT dann 4-gewinnt spielen könnte ? Okay - möglich ist alles. Aber wer sollte sich so einen gigantischen Aufwand machen ? Und vor allem rechnet sich diese Arbeit ja gar nicht bei heutigen Camp-Raten. Ich wüsste meine Zeit sinnvoller zu verschwenden als mit sowas :) ROTFL !!

Ich kapiere eh nicht, dass momentan noch irgendwelche Spinner gross BOTs einsetzen (um auf fremdem Land zu campen). Bei Campraten von 1/30 und Unmengen von Konkurrenz-BOTs und ALTs, die sich um die wenigen Plätze streiten ist das ein Witz. Der Aufwand steht wohl in keinem Verhältnis zum (mini) Ertrag.
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
@Dexx,
@meine gutste Lucky,

'kleiner red', ist eine erste Ableitung von 'red'. In der Mythologie wird diese Ableitung
umgangssprachlich oft für beschützenswerte, hilflose und niedliche Wesen verwendet,
deren Existenz unmittelbar bedroht ist lol

So gesehen gibt es diese auch in der pervertierten Form des ersten, dem sogenannten
'zweitem Leben' english, "Second Life" *gg

Wesen, welche andere als 'kleiner' ( als sich selbst ) bezeichnen, haben oft einen über-
mäßig starken Beschützerinstinkt oder sind einfach nur bodenlos übermütig *fggg

Was für Dich zutrifft vermag ich nicht abzuschätzen, beides ist möglich. Im Gegensatz
zur kriminellen Politik halte ich mir stets alle Optionen offen :)

Gibt noch eine 3. Option: Ärgern :mrgreen:
 

REDBARON Laval

Aktiver Nutzer
@Dexx,
ich weiß ja nicht was es zu verdienen gibt bei dem Spiel, aber viele Sachen lohnen
sich nicht finanziell in SL. Es wäre die pure Freude am Programmieren und die ist eh
unbezahlbar :)

Normales Camping lohnt in der Tat nicht, das werden wohl die Owner sein die es sich
nicht leisten wollen die 1/30 an andere abzugeben :)

@Doc,
meines Wissens nicht, es sei denn man gehört der Sippe der gemeinen Lindens an :)
Die Markierung vorzunehmen ist auf jeden Fall sicherer, mir hätte es eine Menge Ärger
erspart !

@Lucky, meine große ... :p
die 3. Option mag für Dich - Göre - vielleicht die lustigste sein, aber auch nur solange
der kleine red nicht als Wichtel verkleidet vor Deiner Tür steht - mit der Ruhte :p

Edit:
wegen Deinen charitativen Beweggründen, kleine Lucky, habe ich heut noch Schmerzen
in den Schenkeln - so hab ich mir drauf gehaun - vor Lachen.
Meine finazielle Lage ändert sich leider nicht so schnell, auf Witch Beach haben die
Verbrecher den Tarif gesenkt, von möglichen 150L pro Account auf 25 oder so ...

Aber jeden Tag verläßt ein neues Schiff den Hafen und will erbeutet werden :)
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
@Kleiner
:mrgreen:

Nun habe ich aber Angst :lol:

@Dexx
Ich denke mal die "Any Age Moneytrees" sind ziemlich sicher, bisher sind uns zwar Alts aufgefallen aber noch keine automatisierten Botangriffe.
Die Geldscheine erscheinen random und bei den Bäumen auch noch jeweils in verschiedenen Zeitabständen.
 

Doktor Schnyder

Superstar
mir geht es bei der Frage eher um die Leute die Camping Items oder Lucky Chairs oder what ever aufstellen und dann sitzen da ein paar Bots die Traffic bringen sollen und ausser Spesen nix gewesen.

Ich dachte das steht danach bei denen im Profil dann.
 

Lucky Bekkers

Forumsgott/göttin
Ich dachte es stünde als Tag über ihren Kopf?
:)

Also diese registrierten Bots, haben immer noch die gleichen Funktionen allerdings werden sie bei der Traffikberechnung nicht mehr beachtet.
 

REDBARON Laval

Aktiver Nutzer
richtig, so nun wirds aber langsam Zeit, die 170.ooo Linden haben
den Besitzer gewechselt und ich mach mal ne Flasche Sekt auf
und denk an Euch alle, besonders an die Zyngo-Hall Owner,
*prösterchen* ich danke den Mitspielern. Leider sehe ich mich
nicht in der Lage über 4xx Euro diesen Monat Spendenquittungen
auszustellen. Ich bitte die Betroffenen dies auf Ihr Verlustkonto zu
buchen :)

Happy New Year !

A.C.A.B - Skinhead 4 life
 

Aktive User in diesem Thread

Oben Unten