• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Womit könnte LL für euch SL noch besser machen?

Nofu Nagy

Superstar
Die "normale" AO, die fast jeder trägt, also z.B. von Vista, Tuty usw...sollte Animationen nutzen, die eine geringere Prio als 4 haben.
Prio4 ist halt die höchste Prio und überschreibt alle anderen Prios.

Möchtest Du als Hersteller nun z.B Deinen Kunden was tragbares anbieten (als wirklich auf oder am Arm tragbar - Teddy, Handtasche oder oder...) möchtest Du ja die Arme oder einen Arm animieren. Höher als 4 geht aber nicht und so melden sich dann die Kunden bei Dir, weil die Trageanimation nicht funktioniert, was daran liegt, dass die *ZENSIERT* AO, die der Kunde nutzt mit Prio4 arbeitet und Deine Haltungsanimation überschreibt. Oft geht es noch bei Stands, die komischerweise in vielen AOs Prio3 oder 0 sind, dann aber nicht bei Walks die fast immer Prio4 sind.
WARUM AUCH IMMER?!?

Anderes beliebtes Ding sind die von Charlie beschriebenen Erlebnisse beim Tanzen. Falls Du dich schon mal gewundert hast, warum Du plötzlich aufhörst zu tanzen z.B. Da gabs dann in der AO nen Wechsel zum nächsten Stand und hat der ne Prio4... schon wars das mit dem Tanz.

Würden sich einfach alle an die Vorgaben von LL halten, die sich bei dem Prios der Animationen was gedacht haben, würde es halt alles besser funktionieren.

Was ich überhaupt nicht mehr verstehe. Dieses Problem ist bei den Herstellern der AOs durchaus Bekannt. Und es gab eine Zeitlang auch AOs in 2 Versionen - Prio3 und 4 von Herstellern. Jetzt gerade habe ich mir aber z.B. einen topaktuellen Walk von Vista geholt und der ist wieder Prio4.

Direkt mal ne Anfrage an Herrn Barnes gestartet - bisher ohne Antwort.
 

Anni Silverweb

Superstar
Da habe ich mir ehrlich gesagt noch nie einen Kopp drüber gemacht, natürlich weiss ich, dass in den meisten AO Ordnern mindestens zwei Versionen vom AO enthalten sind, einmal Priorität 3 und einmal Priorität 4. Hab' mich schon immer gefragt was da der Unterschied ist, jetzt weiss ich das ;)
Sollte ich mal wieder in einen Club oder auf eine Fete gehen, schaue ich mir das an! :ura:

Aber zuerst schaue ich, welche Version von meinem AO ich anhabe............:sorry::D
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Bei Animationen bis Prio 4 handelt es sich um .bvh Dateien, bei denen man die Prioritaet beim Upload bestimmen kann.
Mit Blender sind jetzt auch .anim Dateien verfuegbar, wo schon vorher die Prioritaet bestimmt werden kann.
Hierbei sind Prioritaeten bis 6 moeglich.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis irgend welche Vollpfosten das Prioritaeten System ad absurdum fuehren und wieder ganze AOs mit hoechster Prioritaet hochladen, nur weil es ihnen so in den Kram passt.

LG
Dae
 

Backstube

Nutzer
Es zu schaffen das es nicht mehr Ruckelt und lagt wenn man auf sims mit mehr wie 10 avataren ist! Neulich erst auf einer adult sim unterwegs gewesen 5 fps woohoo das macht das Pixeln richtig spaß ;)
 

Daemonika Nightfire

Forumsgott/göttin
Es zu schaffen das es nicht mehr Ruckelt und lagt wenn man auf sims mit mehr wie 10 avataren ist! Neulich erst auf einer adult sim unterwegs gewesen 5 fps woohoo das macht das Pixeln richtig spaß ;)
Sieh es doch mal von der Seite, damals bei den Wichsvorlagen aus Hochglanz-Papier musstest du sogar noch selber umblaettern.

LG
Dae
 

Jan Hird

Freund/in des Forums
Ich hab aktuell eine Intel i7-6700K CPU (4 Kerne = 8 logisch Prozessoren) und eine Nvidia GTX 1070.
Das reicht für ca. 15 FPS bei meinen Einstellungen auf einer gut besuchten Sim.

Verschiedene Experimente haben belegt das die Framerate durch die CPU begrenzt ist. Aber wenn man auf die CPU Auslastung vom Task Manager liegt die CPU Auslastung nur zwischen 10 und 20%. Wie passt das zusammen? Ganz einfach, die Grafik Engine nutz nur einen CPU Kern von den vorhandenen 4/8 Kernen. Oder anders ausgedrückt, die Grafik Engine ist so alt, die nutzt nicht mal ansatzweise die Leistung heutiger PCs aus.

Leider ist es nicht so ohne weiteres möglich eine Single-Thread Grafik Engine auf Multi-Thread umzustellen. Da müßte die Grafik Engine komplett neu geschrieben werden. Aber nach 20 Jahren sollte LL das mal in Angriff nehmen.

bis denne
Jan
 

Backstube

Nutzer
Das liegt halt nicht zwingend an LL, sondern vermutlich eher an deiner Hardware/Verbindung
250Mbit Down 100 up Ping zum nächsten Rechenzentrum 15ms Der Rechner hat 32gb Ram Ryzen 7 2700x mit 3,7ghz 8 kernen wird von einer RTX 280ti befeuert. Es liegt nicht am Rechner und auch nicht an meiner Internet verbindungen. Aber es gibt halt eben nach wie vor Sim's die wie die sau Laggen auch ohne das dort nur ein avatar unterwegs ist selbst wenn ich die grafik settings ausspaß runter drehe. Das ist ein problem das bis heute besteht weil alles client seitig geladen wird und dargstellt werden muss.
Sieh es doch mal von der Seite, damals bei den Wichsvorlagen aus Hochglanz-Papier musstest du sogar noch selber umblaettern.

LG
Dae
Das hat nichts rein mit Adult SIM Zutun es war lediglich ein Beispiel, es gibt diverse rollplay Sims wo es unmöglich ist die Region vernünftig zu erkunden. Selbst Urvater Philip Rosedale sagt, dass sich keine große Entwicklung mehr abzeichnet in Second Life, Sl überlebt nur dank seiner festen Base von monatlich 900.000 Nutzern weltweit im Schnitt und die Pandemie hat jetzt wieder für Aufschwung gesorgt.

Aber es sind Grund liegende Probleme, die nicht in Angriff genommen werden, weil es ist, ja alles gut so wie es ist und wenn dann meiner einer von 2015 bis 2020 Pause macht und dann wieder kommt und etwas an SL kritisiert, weil 6 Jahre später die Performance teilweise immer noch genauso Kacke ist wie früher vor 14 Jahren als in das erste Mal in Sl abgetaucht bin, dann heißt es "Es liegt an dir" Das linden Lab es deutlich besser kann Sansar nicht perfekt aber deutlich besser und stabiler als Second life auch wenn es grundlegende verschiedene Architekturen sind.

Dasselbe war damals mit dem umstieg vom Sculpt auf Mesh wie lange hat es gedauert? Die Integration der Havok engine hat ewig lange gedauert und wurde so manchen sim Betreibern zum Verhängnis von Arschlöchern. Ach komm lass mal 2000 prims ineinander spawnen und dann die Physik aktivieren! Sack war deine Region weg! Wurde gerne in Shop Regionen gemacht oder in Sandboxen, Community Treffpunkten(lang lebe das apfelland)! Überall da, wo es möglich war, etwas aus seinem Inventar zu spawnen. Klar, das lag selbst am Troll, aber eine vernünftige Integration der Engine und der entsprechenden Anpassung hätte den Absturz von etlichen Sims verhindern können und ich verwette mein Pixel hinter darauf, dass das immer noch funktioniert!
Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern das Looloo Beck aka GothiCatz von linden lab im support gesagt bekommen hat! Sie solle doch froh sein das man ihr die Möglichkeit bietet Geld zu verdienen! Aber das ihre Shop sim dauerhaft gecrasht wurde, hat niemanden interessiert! Ja dann stellen sie das Platzieren aus! Joar der Kunde hat es dann später gedankt. Heute muss man ein hud anziehen damit man dann den jeweiligen entpackten Ordner zu geschickt bekommt, simples kleines script, Die zu zusätzlich eine sim auslasten? Liegt wahrscheinlich auch an meinem Pc ;) und das selbst mit secondlife geht zeigen zahlreiche open sim Projekte klar content ist lange nicht so viel vorhanden aber durch das Selfhoastig läuft es deutlich besser.



Was kostet deine Region, wenn du sie kaufst 350$ und dann monatlich 230$ Wartungskosten? Really Okay du kannst es auch günstiger haben aber dementsprechend wenig Leistung stellt dir LL zur Verfügung was sich dann wieder auf die Performance der Besucher niederschlägt! Eine Einbindung ins Grid von secondlife wird bis heute von Linden lab abgelehnt, mit der Begründung. Man macht es, um den content der Ersteller zu schützen! 'Sicher und weil Linden Lab soviel wert darauf legt und gelegt hat, wurden copybots aktiv bekämpft (ne irgenwie nicht) noch täglich werden 1000-fach urheberrechtliche geschützt einhalte in Second Life verkauft. Aus irgendwelchen anderen spielen kopiert, gerigged und hochgeladen und als eigenes werk verkauft* Hust hust* Linden lab geht hart vor heißt es *an welcher stelle?'* die Sache ist einfach, die ein selfhoasting mit eigenwartung würde dazu führen das Lindenlab sehr viel geld verliert!

Das verstehe ich auch, irgendwie muss man das Finanzieren aber den noch wird an der Server Struktur nicht viel getan! Weiteres Problem ist das Inventar! Alles, was du in SL erstellst, bleibt für immer auf den Servern von Linden Lab so lange du es nicht komplett löschst und selbst wenn du es gelöscht hast! Es bleibt ein Backup für eine gewisse Zeit vorhanden. Schaut euch doch den Marktplatz an. Voll mit Zeugs, was niemand mehr nutzt oder nie genutzt hat! Das fängt bei Dingen an wie Kleidung! Ja es gibt immer noch die alten Avatare Lindenlab stellt aber eigenen mesh avis zu Verfügung und bis ein neuer User das ganze System verstanden hat, vergeht einige Zeit undsoweiter. Aber ich kann zwar dank BOM die alten Klamotten anziehen und die Skins nutzen, aber wirklich schön sieht es oft nicht aus. Trotzdem steht dieser Inhalt immer zum abrufbereit und das sind Server Kapazitäten die man verschenkt!

Alleine ich habe auf meinem alt acc locker 40k Items die ich nicht mehr benutzte! Die seit Jahren verstaue und nicht aus dem Inventar lösche, weil ich mir sage" ich habe dafür mal Geld bezahlt" Es ist auch verständlich! Aber wenn LL sagen würde okay dieses Item und dieses wird nicht mehr genutzt, das löschen wir! Könnte man deutlich Kapazitäten frei machen! LL kann sicher sehen, wie oft am Tag welches Item geladen wird. Einfach gewisse dinge löschen die niemand mehr nutzt nach einem gewissen Zeitraum oder die Einbindung sein Inventar auf seiner eigenen Festplatte dauerhaft zu speichern und es Temporär ins grid zu laden so das es nur den letuen in der Region angezeigt, wird das, würde eine Synchronisation bedeuten die man sowieso hat nur das sie schon statt das man sie die geanze zeit hat vor dem betreten der region hat! ist technisch möglich macht linden lab aber nicht, weil man ja die rechte der ersteller schützen will, verständlich, wäre aber möglich.

Andere möglichkeit wäre es die SIm zu speichern! Gerade wenn ich als Rollenspieler auf einer sim bin und da wirklich täglich bin, Dann wäre es praktischer das immer vor dem betreten der sim die neuen dinge auf die festplatte geladen werden und fertig. Es würde stabiler laufen und dank ssd in wenigen sekunden geleladen sein! Aber das wäre wieder auslagern von content und so weiter! Funktioneren würde das wurde sogar von Rosedale vorgeschlagen! Wurde dann aber durch einen gewissen investor abgelehnt* hust Jeff Bezos hust*

So aber nun genug von mir gehatet ;) es sind die Möglichkeiten da, aber wir geben uns damit zufrieden so wie es ist! Warum nur, weil das Kind jetzt Volljährig ist, bedeutet es nicht, dass es auch Erwachsen ist! Second life hat sich gemacht, aber 18 Jahre später ist die grundlegende Technik immer noch dieselbe!

Achja damit wir uns nicht falsch verstehen! Ich liebe Second life ich habe dort die liebe meines lebensgetroffen geheiratet und habe Kinder mit ihr Second Life schenkte mir eine Familie im Real life! Aber trotzdem darf ich meinen Wunsch und meine Kritik äußern, auch wenn es Leuten scheint nicht zu schmecken wie ich über die Struktur von second life denke!

Leider ist es nicht so ohne weiteres möglich eine Single-Thread Grafik Engine auf Multi-Thread umzustellen. Da müßte die Grafik Engine komplett neu geschrieben werden. Aber nach 20 Jahren sollte LL das mal in Angriff nehmen.

bis denne
Jan
Es geht aber das zeigen Projekte wie Dayz Standallone der Switch der engine und dayz war ebenfalls eines der spiele die langezeit Trotz anabolika rechner nicht mit mehr wie 25 fps liefen, gerade bei einem game wo es um jeden frame ging
 

Durandir Darwin

Forumsgott/göttin
Der dritte Punkt aus der Road Map klingt gut - skeptisch bin ich aber bei der Umsetzung...

2022 Roadmap

We are already hard at work on several new features and improvements for the coming year. Here’s a sneak peek at what’s underway:

  • Avatar “expressiveness” that brings camera-based gestures and movement to your avatar for a whole new level of interaction and connectedness
  • Premium Plus - a new upgrade option with added features and extras
  • A new mobile viewer to enhance and improve your Second Life experience
  • Improved group chat reliability
  • Viewer and script performance improvements
  • New user avatar customization and improvements
  • Updated mesh optimizer
  • Search engine improvements
  • Improved materials and terrain
  • Adding web marketplace variants
  • …and much more!
 
Naja, sowas wie Lumiya? Nutzen kann man sowas eignetlich nut im WLAN. Die Dinger saugen soviel Traffic... Ich hab nen 1 Gbyte am Tag Tarif und an manchen Tagen auf Geschäftsreise reicht selbst das nicht wirklich, wenn man Abends mal das Laptop anwirft. Lumiya zutzelt auch locker flockig vor sich hin. Na, mal sehen, was so kommt. :)
 

Backstube

Nutzer
Das läuft net wirklich gut bei mir. Mit dem alt kann ich zwar einloggen, aber so gut wie nix machen und mit dem haupt ava komm ich erst gar net rein. völliger Schrott, schade ums Geld
Nutze es kostenfrei und zum checken von ims oder zwischen durch chatten reicht es mir persöhnlich. Sicher den Pc zugang ersetzt es jetzt nicht, aber das habe ich auch nicht gesucht ;)
 

Backstube

Nutzer
Mal schauen was 2022 so hergibt. Wie ich gelesen habe ist Philip Rosedale zurück zu linden lab. Mal schauen ob er sich dieses mal durchsetzt ;)
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten