1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

worauf achtet ihr bei einem ev. SL-Partner

Dieses Thema im Forum "Sozialwissenschaft & Gesellschaft" wurde erstellt von Migon Aeon, 19. September 2008.

  1. Migon Aeon

    Migon Aeon Guest

    Konträr zu einem anderen Thread hier:

    Gutes Aussehen ist in SL keine Kunst.
    Alter spielt auch kaum eine Rolle - Greise gibt es wenige in SL
    Geld? - na ja dank Creditcard kann jeder ein SL-Krösus sein

    Also was macht den Ausschlag jemanden als SL partner zu akzeptieren?

    dat neugierige
    mig
     
  2. Steel Whitfield

    Steel Whitfield Freund/in des Forums

    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    in erster linie sollte der sl partner die gleichen interessen haben. ich möchte mit ihm lachen können, aber auch mit ihm ernst reden können.

    und jaaaaaaaaa, genauso verschmust sein, wie ich auch und auch genauso gerne schoppen gehen. ;-)

    ob sie geld hat - egal
    wie sie aussieht - relativ egal
    wie alt sie ist - spielt nur sekundär eine rolle
     
  3. Swapps Swenson

    Swapps Swenson Gründer

    Beiträge:
    8.738
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Verschoben ins Soziolog. Forum
     
  4. Dazu gab es mal eine Diskussion: http://www.slinfo.de/phpbb/viewtopic.php?t=7865&postdays=0&postorder=asc&start=0.

    Ich glaube, hier zählt wie auch im RL letztendlich vor allem der Charakter.
    An etwas Schönem sieht man sich schnell satt und Geld alleine bringt es auch nicht. Vielleicht legen die meisten in beiden Welten ähnliche Maßstäbe an. Immerhin ist ja aus manchem SL-Partner schon ein RL-Partner geworden. :D
     
  5. Steel Whitfield

    Steel Whitfield Freund/in des Forums

    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OT on

    oder leider auch nicht, cyn. :-(

    OT off
     
  6. es muß passen
     
  7. @ Steel - es kann und ist kein muß ;-)
     
  8. Matteo Tedeschi

    Matteo Tedeschi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mit den Interessen muss nicht sein, im Gegenteil, hier ziehen sich Gegensätze an. Aber miteinander lachen und reden - vor allem in SL - ist unbedingt notwendig. Finde ich.
     
  9. Sin Ronmark

    Sin Ronmark Superstar

    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    alsooo...^^ :)

    bevor ich einem "evtl." !! sl-partner überhaupt "tiefsin(n)ig" anspreche, achte ich darauf, das SIE (!) nicht wie eine absolut aufgetakelte "sexbombe" im wet-t-shirt look herumläuft, denn das ist meist ein ER, und mit ER hab ich nix am hut, hört sich lustig an, ist aber so.

    hab ich denn mal jemanden angesprochen, dann höre ich gerne zwischen den zeilen, sprich, ich muss mich auch unterhalten können; das sind sicherlich nicht hochtrabende themen, aber zumindest lege ich wert darauf, das sich jemand natürlich gibt, das schliesst auch die optik ein. kichererbsen und discogören gehören da sicherlich nicht in den kreis derer, mit denen ich dann weiterhin gedanken austausche ;-)...ansonsten sind sympathie und "vibrations" existentiell, und die entstehen ja erst durch gespräche ;-)

    und schliesslich habe ich so meine eigene definition und auch erwartung an "sl-partnerschaften"...^^...wenn man von "partnerschaften" redet...soll heissen, ich bin ich, egal ob vor oder in der glotze ;-)..aber, anderes thema ;-)

    nach lilis edit, mein edit:

    ich liebe hochtrabende gespräche, aber doch net dauernd :))
     
  10. Liliana Barrs

    Liliana Barrs Freund/in des Forums

    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klar, Charakter, das sollte "normal" sein, dass das der wichtigste Punkt ist. Aber aufs Aussehen achte ich auch, weil ichs eben auch im RL tu. Auf aufgeblasene Muskeln und Surferblondschopf steh ich nun mal nicht, und an wem rumändern mag ich auch nicht (Haarfarbe, Muskelmann zum Normalo machen etc.), schließlich hat der sich so gestaltet, weils ihm gefällt und seinem Ideal entspricht, würd ich mit mir auch nicht tun lassen.
    Auftreten und Stilsicherheit sind mir wichtig, wobei Frau da immer etwas nachhelfen kann ;)

    Edit: was vergessen!
    Hochtrabende Gespräche sind mir durchaus wichtig, das habe ich in meiner realen Partnerschaft und möchte deshalb in einer SL-Partnerschaft nicht darauf verzichten, ich philosophier eben gern :D
     
  11. Kaliha Noel

    Kaliha Noel Superstar

    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :shock:
     
  12. Matteo Tedeschi

    Matteo Tedeschi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist ja ein gaanz schwieriges Thema, fast einen eigenen Thread wert - pflegt man einen gewissen Stil, um zu gefallen, also tendenziell als Fassade, oder nur um sich selbst zu gefallen, oder hat man einen festen Stil nur so als Gewohnheit, oder gibt man sich so wie man ist, und wechselt möglicherweise dadurch seinen Stil auch mal, je nach Stimmung?
     
  13. Sin Ronmark

    Sin Ronmark Superstar

    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...^^...der ton (= wortwahl ingame) macht die musik und löst stimmungen aus....jaja, ich bin da ein sensibelchen ;-)
     
  14. Beauty Miles

    Beauty Miles Guest

    Oh ja interessantes Thema.
    Ich hab gerade schmerzlich erfahren müssen, daß meine Ansprüche an eine SL-Partnerschaft zu hoch waren.

    Man wird immer wieder die RL-Maßstäbe versuchen anzulegen..aber wir sind hier im 2. Leben und das kann ich besten Fall ne Ergänzung des 1.Lebens sein kein Ersatz.

    Was zählt für mich?
    Wir müssen einigermaßen auf einer Wellenlänge senden und empfangen :)
    d.h. mein(e) Partner(in) muß vor allem meine Art Humor akzeptieren können und sollte über einige Schrullen meinerseits hinwegsehen können.
    Sicher..Schönheit ist hier käuflich. Aber trotzdem zeigt die Erscheinung auch welchen Geschmack man hat.
    Also ehrlich..ich mag hübsche Avas mehr als hässliche :)

    Und natürlich möchte ich mich gut unterhalten können..wenn möglich über die gleichen Dinge lachen und weinen können.

    Wenn im Gespräch nicht die berühmten "Vibrations" rüberkommen, dann werden wir achtlos aneinander vorübergehen.
     
  15. Liliana Barrs

    Liliana Barrs Freund/in des Forums

    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mensch Matteo, ich will ungern OT werden, aber ich muss jetzt drauf antworten :oops:
    Ich denke, man sollte seinen eigenen Stil entwickelt haben und dazu stehen, selbstbewusst auftreten. Man kann je nach Stimmung seine Kleidung und die Frisur wechseln, aber eigentlich nicht seinen Stil. Wenn ich heut punkig und morgen im Abendkleid auftrete, dann ist das kein Stilwechsel, sondern unterstreicht diesen und meine Persönlichkeit noch.
    D.h. ich achte bei einem potenziellen Partner darauf, dass er sich bereits so weit entwickelt hat, dass Frau zwar ab und an "och, nimm heute mal das" sagen kann, ihn aber nicht komplett von seinem Stil abbringen können sollte. Wenn mir also jemand sagt "ey, was du immer anziehst ... phh ... boah, wasn das?" dann ist mir das egal, weils mein Stil ist und ich es mag. Genau DAS will ich bei einem Partner :)
     
  16. Miefmupfel Willis

    Miefmupfel Willis Superstar

    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit ihm...

    - auf Augenhöhe reden können.
    - über Hochtrabendes reden können.
    - mit ihm Blödsinn machen können.
    - ähnliche Interessen haben.
    - den anderen auch sein Ding machen lassen zu können.
    - nicht aneinander zu kleben.
    - Schmetterlinge im Bauch haben.

    Von ihm....

    - etwas lernen können
    - auch mal den Kopf gewaschen zu kriegen

    Auf das, was er tut ....

    - stolz zu sein

    Wenn er der ist....

    - für den ich kämpfen würde

    Und wenn er dann noch kein Neko ist, keine aufgeblasenen Muckis hat, nicht tattoozugekleistert ist, wenn er dann noch keinen Blingschmuck trägt wie der vermeintlich coolste Homie umme Ecke....

    Wenn er all das und so ist wie der, den ich getroffen habe, dann ist es mein Partner, den ich nicht mehr missen möchte, auf den ich mich immer freue und mit dem ich so gern meine Zeit verbringe.
     
  17. Matteo Tedeschi

    Matteo Tedeschi Freund/in des Forums

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  18. Kila Shan

    Kila Shan Moderatorin Mitarbeiter

    Beiträge:
    14.997
    Zustimmungen:
    1.046
    Punkte für Erfolge:
    129
    Ansich ist es ganz einfach, es muß sich ein ganz bestimmtes Gefühl einstellen, wie auch immer man es nennen möchte, vielleicht passt "Schmetterlinge im Bauch" ganz gut. Man muß sich wohlfühlen, geborgen sein und die Zeit gerne miteinander verbringen.

    So ein Gefühl stellt sich nur ein, wenn alle Bedingungen stimmen, die man von einem Partner erwartet, und dann kann es Liebe auf den ersten Blick sein.

    Auch in SL

    Gruß
    Kila
     
  19. Luna Daniels

    Luna Daniels Superstar

    Beiträge:
    2.267
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hmmmm.... schwierige Frage.....

    Es ist eine Summe aus vielen Kleinigkeiten. Die meisten Männer in SL reizen mich nicht so weit, dass ich sie mir als Partner vorstellen könnte. Aber mitunter kommt es vor, dass ich mich von jemandem sehr angezogen fühle.

    Meist ist es dann die Art der Kommunikation, man spürt, dass man irgendwie auf derselben Wellenlänge liegt. Kribbeln im Bauch, gemeinsam lachen, reden, schweigen, jemand, der meine romantische Seite zum Vorschein bringt...., Spannung, Aufregung, Geborgenheit.....

    Ausehen ist eher zweitrangig, aber aufgeblasene Muskelpakete mit blondierten Haaren und Blingschmuck sind bei mir auch irgendwie ein "No go".
     
  20. Mea Carnell

    Mea Carnell Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    ich unterschreibe da mal bei Momo, Haargenau so sehe ich es auch.