• Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
  • Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
  • Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Wurzelimperium - Wer wurzelt mit?

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
Hmm, kann man das Spiel nun als MMO oder sonstwie bezeichnen, keine Ahnung, ich stelle es hier einfach mal vor.

Wer mal Pause von SL braucht, der kann hier friedlich vor sich hinwurzeln. Keine Kriege, keiner der einem was klaut, einfach nur anpflanzen und ernten, und trotzdem macht es süchtig. Man muss verschiedene Level erreichen, kann dann Quests erledigen um besondere Belohnungen zu erhalten und guckt einfach, ob man besser ist als die anderen. Auch kann man seinen eigenen Schaugarten anlegen und es den anderen Mitspielern zum Bewerten präsentieren.

Ich habe auch eine Gilde gegründet, dort kann man zusammen an einem Weltwunder bauen, zur Zeit ist es ein Palmengarten.

Guckt doch einfach mal rein, das Spiel ist kostenlos, man muss diese Coins nicht kaufen, es geht auch ohne. Ich spiele es jedenfalls ohne Geld von aussen, man schafft es auch.

Hier die Anmeldeseite

Wurzelimperium

Ganz wichtig, ich müsst euch auf dem Server 32 anmelden, sonst kann man nicht gemeinsam spielen, es geht nicht serverübergreifend.

Mein Name ist Lizard und die Gilde heisst "SecondLife Gilde" [SLG], wie auch sonst ;-)

Und dann kann es schon losgehen, hier noch ein Screenshot, ich bin schon eine Weile dabei, wie ihr an den Punkten seht.
Ich freue mich auf weitere Mitspieler

2mc91mt.jpg
 

Cry Tenk

Aktiver Nutzer
Das Spiel ist ganz nett, richtig.

Ich habe das Ganze bis vor ein, zwei Monaten gespielt bis ich etwas auf Platz sechs oder sieben der Rangliste des Servers war. Dann hab ich meinen Account gekündigt.

Aus folgenden Gründen:

Erstens: Der Suchtfaktor.

Zweitens: Will man wirklich erfolgreich sein und in den oberen Rängen des Servers mitspielen, geht das nicht ohne dass man einiges an Geld für Forschungen, die die Anbauzeiten verkürzen, investiert. Das hat mich am Schluss ca. 30-40 Euro im Monat gekostet. In den Punkterängen weiter nach oben zu kommen, hätte einen erheblichen finanziellen Aufwand bedeutet. Das war mir die Sache nicht wert.

Drittens: Der Zeitaufwand.
Das ist meiner Meinung nach nur etwas für jemanden, der - aus welchem Grund auch immer - über Tagesfreizeit verfügt.
Wer den ganzen Tag arbeitet, abends nachhause kommt, seine Wohnung aufzuklaren hat, sich eventuell noch um Mann und Kinder kümmern und/oder vielleicht noch SL spielen will, wer auch mal was anderes tun möchte, als vorm PC zu sitzen, der hat meiner Meinung nach einfach keine Zeit dafür.

Man sollte sich das sehr gut überlegen, wenn man da einsteigt. Ich hatte am Anfang in der ersten Euphorie dazu aufgerufen, dass andere mit mir spielen, aber im Nachhinein tut mir das eher leid.

Im Grunde genommen wird von den Betreibern ein Browserspiel als kostenlos "verkauft", das es in Wahrheit gar nicht ist. Es bleibt nur kostenlos, wenn man kein echtes Geld investiert, tut man das nicht, ist man in diesem Spiel nicht erfolgreich.
 

June Trenkins

SLinfo-Freebiehunter
Ich hab´s auch mal gespielt eine Zeit lang,
allerdings wenn man, wie bei anderen Browsergames
(Bananenfelderdingsgame, Evony hatte ich mal ausprobiert
eine Zeit lang),
weiterkommen möchte, muss man sehr mit
unnützer Zeit gesegnet sein und ab und an Geld reinstecken.
Das war mir der minimale Spielspaß nich wert.
Und die Suchtgefahr. *nickt zu Cry
 

Cry Tenk

Aktiver Nutzer
Was hast du denn mit soviel Geld im Spiel gemacht? :shock:
Coins gekauft und dann?
Hab ich doch geschrieben: In Forschungen investiert.

Man muss kein Geld investieren in das Spiel, aber wie oben schon geschrieben: Dann ist man auch nicht erfolgreich im Ranking. Es gibt in diesem Spiel verschiedene Rankings für unterschiedliche Leistungen und es ist ein großer Anreiz, den eigenen Namen oder den der Gilde ganz oben zu sehen und darum zu kämpfen, hoch zu steigen. Und mit diesem Ehrgeiz "spielt" der Anbieter, der das Spiel so strukuriert hat, dass das ach so tolle kostenlose Spiel gar nicht toll ist, wenn man nicht doch dafür bezahlt.

Jetzt, mit ein wenig Abstand zu der ganzen Sache, war das neben dem finanziellen Aspekt meiner Meinung nach fürt mich ganz persönlich verplemperte Zeit.

Ich will für deine Idee keine Bremse sein - ich möchte nur, dass sich Interessenten wirklich überlegen, was das Mitspielen bedeutet.

Wenn man Geld und Zeit für so etwas übrig hat und mit anderen in einer Gilde spielen möchte, ist das ganz sicher eine feine Sache. Ohne Zweifel.
 
Also, ich bin auch "angefixt" worden und finde es wunderbar. Ich hab mir ein paar Coins gekauft um eine Premiummitgliedschaft zu haben, um mir das Gießen zu vereinfachen (Gießzwerg), aber ansonsten wurschtel ich so vor mich hin und freu mich an der Bewältigung der Quests und meine Zaungäste (kaufende Kunden) zu befriedigen. Ich arbeite im Büro und wenn ich am Telefon hänge oder darauf warte, dass die Überweisung von macGiro ausgeführt wird, dann klimper ich so ein bißchen bei den Wurzlern rum und das versüßt mir die öde Wartezeit oder die tumben Telefonate mit sich selbst überschätzenden Filmgeschäftsführeren,... ;)
Aber vielleicht bin ich auch niemand der immer in den ersten Rängen mitspielen muß. Ich hab einfach Freude am spiel an sich. Also von meiner Seite echt "Daumen hoch" für diese kleine Versüßung des Büroalltags.
 
Hallo,

auch ich wurzel dort seit ein paar Wochen schon rum. Allerdings gieße ich jedes Feld schön brav einzeln ;-)

Kila, wir müssen uns mal unterhalten wegen der Gilde. Bisher hab ich immer allein vor mich hin gepflanzt, gewässert, geerntet und verkauft. Vielleicht machts ja in einer Gilde mehr Spaß :)

Vivi
 

Dada Runo

Forumsgott/göttin
kicher ich bin seit gestern auf dem 32 angemeldet aber kaum zeit, ich hoffe nur das mein angepflanztes nicht verrottet auf dem Feld
 

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
Verrotten tut nix, man kann sich Zeit lassen.

Weg in die Gilde, ihr müsst nach Wurzeltal gehen, unten auf den Gärtnerverein klicken, dort kommt man zu den Gilden.

Name steht oben, Antrag stellen, fertig.
Ich glaube man kommt erst ab Rang 6 in eine Gilde rein, probiert es mal aus.

Welche Namen habt ihr?
 

Dada Runo

Forumsgott/göttin
Mußte meinen Account da löschen da ich auf Server 41 angemeldet war (warum auch immer). werde mich aber versuchen neu anzumelden auf 32
 

Dada Runo

Forumsgott/göttin
habe mich abgemeldet, aber den selben Benutzernamen ging nicht , also heiße ich jetzt Dada_Runo auf Server 32 und ins Gidehaus komm ich nicht :(
 
ja Kila, das ist auch schade, denn auf dem anderen Account hab ich doch schon ein bisschen Geld gesammelt und könnte damit mein Feld frei machen. So muss man halt bei Null wieder anfangen :-(

Vivi
 

Kila Shan

Moderatorin
Teammitglied
Ich kann euch die Sachen etwas teurer abkaufen, damit ihr schneller Geld bekommt.

Per Vertrag an Lizard.

Macht irgendeinen Preis für Karotten und Salat.
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten