1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte schaltet eure Ad Blocker aus. SLinfo kann nur betrieben werden, wenn es durch Werbung Einnahmen erzielt. Vielen Dank!!
    Information ausblenden
  3. Wir freuen uns, wenn du dich in unserem Forum anmeldest. Bitte beachte, dass die Freigabe per Hand durchgeführt wird (Schutz vor Spammer). Damit kann die Freigabe bis zu 24 Stunden dauern.
    Information ausblenden

X-Street Statistik

Dieses Thema im Forum "Volks- und Betriebswirtschaft & Finanzen" wurde erstellt von SarahAndrea Royce, 31. August 2010.

  1. SarahAndrea Royce

    SarahAndrea Royce Aktiver Nutzer

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an die SL-Info-Gemeinde.

    Ich habe mittlerweile mein erstes Prdoukt bei XStreet eingestellt. Mehr oder weniger als Versuchsballon.
    Nun bin ich am hin und her überlegen, an welchen Kennzahlen ich mich orientieren kann, um Erfolg oder Misserfolg überhaupt bewerten zu können.
    Anhand der Hits kann ich ja in etwa abschätzen, inwieweit ein Interesse am Produkt besteht und ob sich Marketingmassnahmen wie auszahlen, sobald das Produkt einige Zeit eingestellt ist.
    Viel wichtiger erscheint mir aber die Konversationsrate zu sein. Also das Verhältniss zu Hits auf der Produktseite zu Verkäufen. Diese Zahl zeigt mir ob der Preis zum Produkt passt. Nur leider habe ich keine Zahlen finden können, die mir in etwa aufzeigt, was eine vernünftige Konversationrate ist.

    Hat mir da jemand Anregungen?

    Gruss, Sarah
     
  2. Marc Claridge

    Marc Claridge Nutzer

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Die Bewertung der Statsitiken muss jeder Verkäufer für sich selbst machen, dabei wird die wohl keiner helfen können. Es gibt ja auch keine Vergleichszahlen mit anderen Verkäufern, nur du siehst deine selbst. Dabei ist zunächst mal interessant, wie häufig das Produkt angeschaut wird (Hits). Ist das für deine Begriffe zu wenig, dann musst dir überlegen, ob man es hinsichtlich der Bildes oder des Titels interessanter machen muss. Evtl. muss man auch mehr Text in die Beschreibung setzten, sodaß es in der Suche besser gefunden wird. Vielleicht ist auch der Preis zu hoch. Schlimmstenfalls kann es natürlich auch passieren, daß das Produkt an sich für niemand von Interesse ist (ist jetzt keine Bewertung, nur allgemein gesagt, kenne ja dein Produkt nicht).
    Aber jetzt warte erst mal ein paar Tage ab, wie es sich entwickelt. Im Moment ist das Produkt ja noch als "neu" drin, und da wird es naturgemäß öfter aufgerufen.
    Viel Erfolg!
    Gruß, Marc.